Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von warawarawiiu
    Mitglied seit
    25.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.816

    Welche Festplatte für Öl?

    Hi,

    mal angenommen ich würde mir einen Öl -PC bauen......ich habe dazu eher aeltere artikelgefunden in denen immer wieder steht:

    Es geht ales ins Öl, ausser der optischen Laufwerke und der Festplatten.

    Ein optisches Laufwerk brauche ich nicht mehr.

    Aber zur Festplatte:
    Sind neue HDD gegenüber Öl unanfaellig?
    Gut es auch "wasserdichte"?

    Ist eine SSD gegenüber Öl generell unanfaellig?

    Oder eine SD card? Würde im Prinzip für das Betriebssystem ja auch reichen
    PC --> I7-3820 @4,5GHZ\-/32GB Ram\-/Asus P9X79 2011\-/GTX 980Ti\-/Corsair Carbide Air 540\-/BeQuiet DarkPowerPro11\-/Noctua DH-14\-/Windows 10\-/40" UHD
    Monitor BDM4065UC
    GAMING --> PS4Pro, PS4, XboxOneS, Switch an 65"LG OLED C7V

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Olstyle
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.082

    AW: Welche Festplatte für Öl?

    Den Flashspeichern, also SSD oder SD-Karte ist das total egal. Theoretisch müsste es auch mit einer Helium-gefüllten HDD gehen, schließlich soll das Helium ja drin bleiben, also dürfte das Öl auch draussen bleiben.
    Triplescreen Gaming mit SoftTH Free Speech vs. Trolling
    Zitat Zitat von DoubleFine Action News
    “It’s true: We’re amazing,” commented Tim Schafer, president and CEO of Double Fine.

  3. #3
    Avatar von Meph
    Mitglied seit
    05.02.2010
    Beiträge
    251

    AW: Welche Festplatte für Öl?

    Es gibt Heliumfestplatten (z.B.HGST Ultrastar He10), die sollten eigentlich gasdicht sein.

    Alternativ sollte eine SSD, spätestens wenn sie in Epoxidharz eingegossen ist, das Öl auch aushalten.

    Edit: zu langsam

  4. #4

    Mitglied seit
    12.12.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.408

    AW: Welche Festplatte für Öl?

    SSD geht zumindest m.2. HDD dreht sich einfach und hat so kleine Lüftungslöcher. Die sind denke ich das Problem.
    i7 4790K 4,5GHz @1,185 (delid) Noctua D15, GA-Z97X - Gaming 5, 16GB 2400MHz, MSI GTX 970
    2000GB, 850 Evo 256GB, 500W Straight Power E10, FD Define R5
    Beyerdynamic DT 990 Edition, FiiO E10K, Eizo FS 2333 BK
    macbook pro 13' 2016

  5. #5

    Mitglied seit
    31.05.2011
    Beiträge
    5.200

    AW: Welche Festplatte für Öl?

    Mach das besser nicht falls du es vor hast

    Die Hardware ist danach mega versaut und die Dinger dicht zu bekommen ist auch immer so eine Sache.
    Ganz billig ist die Kühlung auch nicht.

    Mechanische Teile würde ich auch heute noch aus dem Öl raushalten, mit Ausnahme der Lüfter für CPU und GPU.

    Hast du dir das Projekt von der Bauer mal angeschaut mit der Flüssigkeit von 3M?

    Das ist zwar auch arsch teuer aber hinterlässt wenigstens keine Rückstände wen nman die Hardware wieder verkafuen will.
    Zudem wenn man es richtig anstellt braucht die CPU gar keinen Kühler mehr.

    Schau mal:
    YouTube

    Und dafür ist es eigentlich da:
    YouTube
    Gamer PC ich Xeon E5649 / MSI X58 Pro-E / 16GB Ram / R9 390 Nitro / 250GB + 500GB SSD + 2x2TB HDD
    Gamer PC Sie I7 4790K / Asus Maximus Hero 1150 / 16GB Ram / GTX 970 / 500GB SSD + 1TB HDD
    Homeserver I5 4570-T / MSI B85 Eco / 16GB Ram / 1x128gb SSD 8x3TB HDD + 1x4TB HDD


  6. #6
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    34.982

    AW: Welche Festplatte für Öl?

    Zitat Zitat von warawarawiiu Beitrag anzeigen
    Sind neue HDD gegenüber Öl unanfaellig?
    Ist eine SSD gegenüber Öl generell unanfaellig?
    Alles ohne Mechanik (SSDs, Flash, SD-Karten,...) kannste bedenkenlos ins Öl werfen.
    HDDs funktionieren dann in Öl, wenn sie komplett dicht sind (Heliumplatten) und sind sofort defekt wenn sie nicht dicht sind ("normale" HDDs).
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  7. #7
    Avatar von Amon
    Mitglied seit
    11.11.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    5.675

    AW: Welche Festplatte für Öl?

    Zitat Zitat von Meph Beitrag anzeigen
    Es gibt Heliumfestplatten (z.B.HGST Ultrastar He10), die sollten eigentlich gasdicht sein.

    Alternativ sollte eine SSD, spätestens wenn sie in Epoxidharz eingegossen ist, das Öl auch aushalten.

    Edit: zu langsam
    Also ne SSD einzugießen halte ich für keine gute Idee. Das Zeug bekommst du nie wieder ab.
    R7 1700X@3.6GHz@1.15V | Gigabyte GA AB350 Gaming 3 | 16GB G.Skill Flare X DDR4 2400 | XFX Radeon R9 Fury@stock | Dark Power Pro 11 550W | Silent Base 800

  8. #8
    Avatar von Meph
    Mitglied seit
    05.02.2010
    Beiträge
    251

    AW: Welche Festplatte für Öl?

    Scheinbar muss die SSD nicht eingegossen werden um im Öl zu überleben. Das Zeug bekommt man praktisch auch nie wieder ab, aber bei einem kleinen (und vielleicht nutzbaren) Spaßprojekt ist das aber eher unwichtig.

    Zu einem Öl-PC würde ich jedoch niemandem raten

  9. #9

    Mitglied seit
    14.06.2015
    Beiträge
    2.415

    AW: Welche Festplatte für Öl?

    Ich würde das Mittel Novec von 3M nehmen. Ist aber halt ein bissel arsch teuer ^^
    Intel Core I7 8700K @4,5 Ghz-1,2V | Asus Z370 Hero| Nvidia gtx 1080TI FE @2000Mhz | Geil 32 GB DDR4 2900 Mhz | Seasonic 1050W Snowwhite|Logitech G910 and G502| Asus ROG Swift PG279Q|
    Watercooling System by Aquacomputer and EK Waterblock

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Stryke7
    Mitglied seit
    21.03.2012
    Ort
    Aachen / Leipzig
    Beiträge
    12.403

    AW: Welche Festplatte für Öl?

    Zitat Zitat von warawarawiiu Beitrag anzeigen
    Sind neue HDD gegenüber Öl unanfaellig?
    Gut es auch "wasserdichte"?
    Gute Frage. Eigentlich sind sie schon ziemlich luftdicht abgeschlossen, damit kein Staub eintritt und üblicherweise wird das Innere einer Festplatte auch mit irgendeinem Gas gefüllt, ich müsste nachschauen welches genau.
    Daher hätte ich prinzipiell erwartet dass sie ziemlich dicht ist.
    Einzig ein Löchlein zum Druckausgleich(?) gibt es meines Wissens nach, das ist aber auch nicht komplett offen sondern vermutlich mit einer Membran verschlossen.

    Ich würde erwarten dass es relativ einfach ist eine Festplatte wasser-/öldicht zu machen.
    Zitat Zitat von warawarawiiu Beitrag anzeigen
    Ist eine SSD gegenüber Öl generell unanfaellig?
    Ohne Garantie: Ja, sollte sie sein.
    Zitat Zitat von warawarawiiu Beitrag anzeigen
    Oder eine SD card? Würde im Prinzip für das Betriebssystem ja auch reichen
    Ja, SD-Karten sind auch dicht. Die überleben regelmäßig in abgesoffenen Handys oder Taschen einer gewaschenen Hose.
    Warum sollten sie auch nicht, die gesamte Elektronik (Speicher + Controller) ist ja in Plastik eingegossen und nur die Kontakte schauen raus, die sind einzeln unempfindlich solange sie nicht kurzgeschlossen werden oder zu stark oxidieren.


    Einen PC in Öl zu versenken geht relativ gut, und die Kühlung funktioniert auch. Du musst testen ob es reicht wenn sich das Öl zwischen den Kühlern verteilt oder ob du es dadurch befördern musst, aufgrund der höheren Dichte werden normale Lüfter das vermutlich nicht hinbekommen.

    Ich möchte aber abschließend anmerken dass das Öl sich nur schwer wieder von der Hardware entfernen lässt und sie damit für spätere "normale" Zwecke nur noch bedingt geeignet ist und deutlich an Wert verliert.
    Hilfreiche Links für euch: dasdass.de seid-seit.de duden.de duckduckgo.com

    NAS-PC in PS3-Gehäuse

    Beyerdynamic DT 770 Pro


    User mit Werbung in der Signatur werden konsequent blockiert!

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Externe Festplatte "rattert" und funktioniert nicht mehr
    Von PartyBoy69 im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 14:56
  2. Vista auf 2.ter Festplatte installieren
    Von blueman im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 22:09
  3. Externe Festplatte und ein Problem
    Von JimBeam im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 19:31
  4. Samsung zeigt 1-Terabyte-Festplatte (Freigelände 1 neben Halle 4)
    Von PCGH_Thilo im Forum Games Convention 2007
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 15:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •