Hallo,

Zuerst mein Problem mit meiner HDD:
Seit geraumer Zeit wird meine HDD (mein Betriebssystem ist auf der SSD)nicht mehr richtig erkannt. Vor ein paar Tagen hab ich dann mal meinen Pc gesäubert und das Kabel von der HDD umgesteckt, danach konnte ich wieder auf sie zugreifen.
Jetzt wird sie aber wieder nicht angezeigt und umstecken hat diesmal nichts gebracht. Akustisch ist alles so wie immer, also keine komischen Geräusche. sonst läuft auch alles gut bis auf meine SSD(dort ist das Betriebssystem) , wo wir dann zum 2. Problem kommen. Als ich meinen Pcs das erste mal nach dem umstecken des HDD Kabels gestartet habe ist er im dem Ladebildschirm stecken geblieben, nachdem ich das Kabel der SSD auch umgesteckt hatte wurde sie erst gar nicht mehr erkannt. Da stand dann "Die Festplatte mit dem Betriebssystem wurde nicht gefunden". Nach noch ein paar mal umstecken hat Windows gesagt es müsse irgendwas reparieren und ich bin in dieses Fenster mit "neu starten, zurücksetzen, erweiterte Problem Behandlung und weiter mit Windows" gekommen. über "weiter mit Windows" konnte ich den Pc dann richtig starten. seitdem habe ich ihn nicht wieder ausgeschaltet. Meine HDD ist momentan ausgesteckt.
Ich würde ja mal im Bios nachschauen aber ich hab angst das der Pc nicht mehr startet wenn ich ihn runterfahre.

sorry für den wahrscheinlich nicht so einfach zu lesenden Text, mein Tag war schon vor diesen Problemen nicht besonders gut.

hier nochmal ein paar Infos:

Betriebssystem: Windows 10 pro
CPU: i7 6700K
PSU: Corsair Vengeance 500 500W
MB: Gigabyte B150-HD3P
Ram: HyperX DDR4 2x 8GB Dual Channel
Graka: Radeon RX480 Red Devil
SSD: Crucial MX200 250GB
HDD: Seagate Barracuda 1TB
CPU Kühler: Alpenföhn Ben Nevis

alle Bauteile bis auf die HDD sind erst 1 Jahr alt.

ich hab bestimmt ein paar Infos vergessen hinzuschreiben, in dem fall müsst ihr nachfragen