Seite 1 von 6 12345 ...
  1. #1
    Avatar von Straycatsfan
    Mitglied seit
    20.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hier regiert die SGE
    Beiträge
    1.676

    HDD, ernstes Problem? Wieder zugewiesene Sektoren, 100, max 100, Grenze 5, Toshiba

    Hallo zusammen,

    also die Tage beim Download über Steam mal wieder Laufwerksauslastung, naja, hat man ja ab und an.

    HWInfo im Hintergrund befindet das drive warnungsfrei, seatools Schnelltest meldet keine Fehler.

    Chrystal Disk meldet jedoch gelb Vorsicht, eben einzig bei den wieder zugewiesenen Sektoren.

    Die Tabs aktuell und max haben ne 100 Stehen, bei Grenzwert ist ne 5 im Reiter.

    Was sagt man dazu?

    Gibt es noch bessere Tools die eventuell auch was fixen?

    Mal defrag? Stresst ne 2TB wohl eher noch mehr?

    Mal komplett neu formatieren bringt Ordnung rein?

    Ansonsten als reine Spiele Platte....läuft die bis sie eben nicht mehr läuft, muss man eben neu laden...?

    Gruß
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken HDD, ernstes Problem? Wieder zugewiesene Sektoren, 100, max 100, Grenze 5, Toshiba-toshi.jpg  
    Geändert von Straycatsfan (17.07.2017 um 21:20 Uhr)
    Ich bin auch für Religionsfreiheit - frei von jeder Religion.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    AW: HDD, ernstes Problem? Wieder zugewiesene Sektoren, 100, max 100, Grenze 5, Toshiba

    Die relevanten Daten stehen in der Spalte "Rohwert". Der "Aktuelle Wert" und der "Schlechteste Wert" sind normalisierte Werte (vergleichbar mit Prozentwerten), die bei Problemen oder auch im normalen Verlauf der Alterung bzw. Abnutzung geringer werden (und teilweise auch wieder steigen können). Der Grenzwert zeigt den Wert an, ab wann bei kritischen Attributen ein Smart-Fehler ausgelöst wird, was passiert, wenn der aktuelle Wert den jeweiligen Wert des Grenzwertes erreicht. Manche Attribute haben nur einen Informationswert und stellen keinen eigentlichen Indikator für Probleme dar. Diese Attribute können den Grenzwert erreichen oder unterschreiten ohne, dass ein Smart-Fehler ausgelöst wird.

    Die Platte hatte laut den Smart-Werten mal defekte Sektoren, die ersetzt wurden. Und genau das zeigt CrystalDiskInfo mit der "Vorsicht"-Meldung an. Bei ausgewählten kritischen Attributen wartet CDI nicht darauf bis der Grenzwert erreicht wurde (denn dann ist es in der Regel zu spät), sondern weißt schon bei geringen Fehlern darauf hin, dass es Probleme gibt bzw. gab.

    Wenige defekte bzw. bereits ausgetauschte Sektoren sind an sich kein Beinbruch und müssen auch nicht unbedingt auf ein größeres Problem hindeuten. Wenn die Anzahl von defekten und ausgetauschten Sektoren in kürzerer Zeit ansteigt, kann das aber darauf hinweisen, dass die Festplatte am sterben ist. Aktueller Stand ist also, dass die Platte mal Probleme hatte, woraufhin Sektoren ausgetauscht werden mussten. Sie kann danach noch Jahre lang ohne weitere Probleme funktionieren. Ein Backup solltest du immer haben. Ganz unabhängig davon wie es der Platte geht.

    Des Weiteren fällt an den Smart-Werten auf, dass es eigentlich immer zu Abschaltungsabbrüchen kommt. Das kann dadurch kommen, dass du die Festplatte bzw. den Rechner immer hart ausschaltest (ohne Windows sauber runterzufahren) oder das Mainboard oder Netzteil deines Rechners der Platte nicht genug Zeit zum herunterfahren gibt bevor er sich ausschaltet. Auch wurden Übertragungsfehler (UltraDMA CRC Fehler) protokolliert, die aber auch schon länger zurückliegen können und nicht aktuell sein müssen. Den Rohwert des Attributes C7 solltest du beobachten. Verändert er sich, tausche mal das Datenkabel aus.

    Die bereits ausgetauschten defekten Sektoren, die CDI anprangert, machen keine Probleme mehr, da das System keinen Zugriff mehr auf diese hat. Sollten erneut schwebende und/oder weitere wiederzugewiesene Sektoren auftauchen, könnte das ein Hinweis auf ein doch größeres Problem der Platte sein. Also einfach erst mal weiter beobachten und, sofern für dich als notwendig betrachtet, ein Backup erstellen, sofern noch nicht vorhanden.

  3. #3

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    4.580

    AW: HDD, ernstes Problem? Wieder zugewiesene Sektoren, 100, max 100, Grenze 5, Toshiba

    Die Platte hat die Lebensdauer runter (15.000 Stunden).
    Kopiere die Daten auf eine neue Festplatte und entsorge die alte.

    Alles andere endet früher oder später mit Datenverlust.

  4. #4
    Avatar von Straycatsfan
    Mitglied seit
    20.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hier regiert die SGE
    Beiträge
    1.676

    AW: HDD, ernstes Problem? Wieder zugewiesene Sektoren, 100, max 100, Grenze 5, Toshiba

    Die CRC Fehler liegen länger zurück, Festplatte hatte mal "Denksekunden", da wurden die Kabel getauscht dann war Ruhe.

    Und zum hart ausschalten, Windows 10 ganz normal per runterfahren, allerdings hängt(e) sich ab und an ein (early access) Spiel auf so dass selbst mit Task Manager nichts mehr ging und nur Reset/Power half, so 10 mal meinetwegen in der Summe über Monate.

    Und früher oder später Datenverlust....

    ...sind wie gesagt nur Spiele drauf aus der Bibliothek, also fahr das Ding bis es aufgibt und dann wird eben ne neue geholt?)

    Wenn Laufwerksauslastung beim Download zum Dauerzustand wird eben auch früher.

    Danke Euch
    Ich bin auch für Religionsfreiheit - frei von jeder Religion.

  5. #5
    Avatar von Inzersdorfer
    Mitglied seit
    01.09.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    814

    AW: HDD, ernstes Problem? Wieder zugewiesene Sektoren, 100, max 100, Grenze 5, Toshiba

    Die DT01ACA Serien zeigen IMHO immer gleiche Werte für Ausschaltungsabbrüche und Laden-Entladen-Zyklen an, das liegt an der Firmware und sind somit KEINE Fehler.
    Selbstmitleid - Das ist die schönste Jahreszeit
    Viel schöner noch als Winterdepression
    Denn da hat man nur im Winter was davon

    © Christian Steiffen

  6. #6
    Avatar von Straycatsfan
    Mitglied seit
    20.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hier regiert die SGE
    Beiträge
    1.676

    AW: HDD, ernstes Problem? Wieder zugewiesene Sektoren, 100, max 100, Grenze 5, Toshiba

    ok.

    hab das Teil mal üner Nacht "low level" formatiert mit diesem Tool, ein echtes low level format soll es ja gar nicht geben für den Endkunden?

    wieder zugewiesene sind auch nach wie vor gleich hoch.

    nun mal die paar games drauf die wirklich gespielt werden und schauen was kommt.

    Alterteuer hat ja noch ein paar Mal dieses Jahr um/zum 25. eines Monats paar Aktionen und nen verkaufsoffenen, da mal nach nem Schnapper schauen
    Ich bin auch für Religionsfreiheit - frei von jeder Religion.

  7. #7
    Avatar von Leob12
    Mitglied seit
    18.06.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    7.227

    AW: HDD, ernstes Problem? Wieder zugewiesene Sektoren, 100, max 100, Grenze 5, Toshiba

    Naja ich würde das einfach weiter beobachten. Sind ja keine wichtigen Daten drauf, sodass sich der Preis für eine neue Platte rechtfertig, außer dir ist das Geld egal^^

    Sent from my D5803 using Tapatalk
    [i5-2400]__[Gigabyte H61-GA-USB3-B3]__[EKL Brocken Eco]__[8 GB Corsair XMS DDR3-1333 MHz]__[Zotac GTX 980 AMP! Extreme]__[120 GB Samsung Evo 840]__[256 GB Crucial MX100]__[1 TB Seagate HDD]__[BQ E10 500W]__[Phanteks Enthoo Pro]
    [Scythe Kaze Master]__[4x Enermax TB silence]__[Asus Xonar DG]__[Cherry MX-Brown]__[MX-Performance]__[Beyerdynamic DT 990 Pro 250 Ohm]__[Windows 8.1]

  8. #8
    Avatar von Straycatsfan
    Mitglied seit
    20.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hier regiert die SGE
    Beiträge
    1.676

    AW: HDD, ernstes Problem? Wieder zugewiesene Sektoren, 100, max 100, Grenze 5, Toshiba

    eben.
    Ich bin auch für Religionsfreiheit - frei von jeder Religion.

  9. #9

    Frage AW: HDD, ernstes Problem? Wieder zugewiesene Sektoren, 100, max 100, Grenze 5, Toshiba

    Hallo.


    Ich habe hier eine Platte mit der gleichen Meldung in dem Bereich.
    HDD, ernstes Problem? Wieder zugewiesene Sektoren, 100, max 100, Grenze 5, Toshiba-hitachi-hds722020ala330-2000-3gb.jpg


    Ist die sonst noch auffällig?

    Seltsam, die mittlere Platte in dem Screenshot hat die gleichen "100 100 5"-Werte in dem Feld, aber da ist kein gelber Punkt vor:
    HDD, ernstes Problem? Wieder zugewiesene Sektoren, 100, max 100, Grenze 5, Toshiba-hgst-hds724040ale640.jpg
    Das ist eine HGST HDS724040ALE640, eine 4TB-HDD. Da steht "Gut" in Blauem Grund.
    Und die System-SSD ist eine SSD 840 Pro, und hat in dem Feld "100 100 10" stehen... In dem bauen Feld steht "Gut", und darunter noch "100%".


    Die HDD um die es hier geht, ist eine Hitachi HDS722020ALA440.
    Eingeschaltet 1270 mal.
    Betriebsstunden 50820 Std.
    Die war die letzte Zeit in einem USB3-Gehäuse.
    Hatte auch hartes Abschalten (ist ja eher normal für USB...) etc..
    Dann sah Ich zwar "Vorsicht", aber unter "C5 Aktuell ausstehende Sektoren 100 100 .." Ich glaube hinten stand statt einer "0" wie aktuell ein Wert (wo Ich hier die zwei Fragezeichen habe, steht aktuell eine Null ).


    Dann habe Ich umkopiert, und direkt danach hatte Ich Probleme die HDD überhaupt zu nutzen, außerdem starteten Programme nicht, und auch mal die Taskleiste verschwand, wenn sie dran hing.
    Z.B. geschah nach starten von MiniTool nichts, und direkt nach dem abziehen vom USB3-Kabel poppte das Programm auf.
    Dann nahm Ich sie aus dem Gehäuse raus.
    Auch da hatte Ich erst diese Probleme.
    Aber Ich konnte dann die Platte löschen und einen Oberflächentest machen. Evtl. 7 rote Punkte. Dann habe ich sie komplett formatiert., und erneut jetzt einen Oberflächentest.
    Der läuft noch, aber die Punkte von vorher sind weg.
    CDI zeigt die C5-Fehler auch nicht mehr an, "0", aber nun eben "05 Wiederzugewiesene Sektoren 100 100 5".


    Kann Ich die noch weiter testen, was die Datensicherheit angeht?
    Z.B. eine Software die sie ein paar Tage mit diversen Tests lesen und schreiben, Oberflächenkontrolle etc. durchtestet.
    Automatisch.
    So dass man unterscheiden kann zwischen Fehlern die durch harmlose Gründe vorkamen, "verschluckt" etc., oder Alter, "sterben" etc..
    Das wenn etwas nicht stimmt, es evtl. durch die Belastungen durch Verschlechterungen irgendwelcher Werte auffällt.
    Quasi ein Datensicherheitstest.



    @ Straycatsfan
    Welches "Tool" macht denn noch ein "Low Level"-Format?
    Geändert von TobiasClaren (10.08.2017 um 18:00 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von XT1024
    Mitglied seit
    28.08.2011
    Ort
    0815N04711E
    Beiträge
    2.731

    AW: HDD, ernstes Problem? Wieder zugewiesene Sektoren, 100, max 100, Grenze 5, Toshiba

    Zitat Zitat von TobiasClaren Beitrag anzeigen
    Seltsam, die Mittlere Platte in dem Screenshot hat die gleichen "100 100 5"-Werte in dem Feld, aber da ist kein gelber Punkt vor.
    Nicht seltsam sondern normal weil der gelbe Punkt nicht von den "100 100 5" kommt sondern von der 1 (man beachte die ersten zwei Sätze in Beitrag #2).
    Vom Hersteller gibt es doch normalerweise irgendwelche Analysetools, die einen Tag lang laufen und... am Ende doch keine Erleuchtung bringen weil sie, so lange alle aktuellen Werte über den Grenzwerten sind, wohl alles gut finden.

    Und sonst: mehr screenshots und weniger Text. Das mit den roten und nicht mehr roten Punkten habe ich nicht so ganz verstanden.
    Geändert von XT1024 (10.08.2017 um 17:59 Uhr)
    Zwo, Eins, Risiko!
    i7-2600K | Scythe Mugen 3 | MSI GTX 960 Gaming 4G | MSI Z68A-GD65 (B3) | 8 GB DDR3-1333 G.Skill + 8 GB | SanDisk Extreme Pro 480 | OCZ Vertex 3 MIO 120 | WD10EFRX
    CM Sentinel III
    | MS SideWinder X4 | Samsung 226BW | Terratec Cinergy 1200 DVB-S | BQT E9 480 CM | X-Fi XtremeGamer | Chieftec LCX-01B-B-SL | Windows 🚽

Seite 1 von 6 12345 ...

Ähnliche Themen

  1. Neu zugewiesene Sektoren: 8? Problem?
    Von loller im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2014, 12:25
  2. Intel 510 SSD HDD Erase Problem
    Von Asbasnowe im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 16:29
  3. SSD / HDD Flaschenhals Problem /SSD Vgl
    Von Verox im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 20:11
  4. HDD Boot-Problem
    Von Kamikatze84 im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 14:08
  5. Samsung HDD Performance Probleme!
    Von MaaB im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 21:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •