Schnäppchen: Diablo III + Addon für 49,97 im Bundle - Bei Media Markt 19 Prozent Rabatt auf alles - 3 Blu-rays für 25 EUR (u. a. Rubinrot, Prometheus, Skyfall, Avatar, Das fünfte Element, 96 Hours) - Deus Ex: Human Revolution 4,97 USK 18 - Anno 1701 für 4,97 [Anzeige]
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    PC-Selbstbauer(in)
    Mitglied seit
    26.04.2011
    Beiträge
    352

    Festplatte initialisieren ohne Formatierung?

    Hallo,
    ich habe eine Samsung 2TB externe Festplatte und diese gestern bei einem bekannten an ein macbook angeschlossen. als ich sie wieder an meinem windows 7 pc anschließen wollte, kam die meldung die festplatte kann nicht mehr verwendet werden und muss formatiert werden. im geräte manager wird sie angezeigt aber im arbeitsplatz nicht. habe schon etwas gegoogelt aber keine eindeutigen antworten gefunden, ob bei einer initialisierung unter systemsteuerung - verwaltung - computerverwaltung - datenträgerverwaltung die daten auf der festplatte gelöscht werden.

    hat jemand schonmal ein ähnliches problem gehabt?

    grüße.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Schraubenverwechsler(in)
    Mitglied seit
    22.05.2013
    Liest

    PCGH.de
    Beiträge
    1

    AW: Festplatte initialisieren ohne Formatierung?

    Ich bin mir recht sicher, dass die Daten das nicht überleben werden. Versuche stattdessen mal als chkdsk auf der Festplatte auszuführen. Auch wenn die Festplatte nicht im Explorer angezeigt wird, sollte in der Datenträgerverwaltung ein Laufwerksbuchstabe zugeordnet worden sein. Dann solltest du in einem Administrator-CMD folgendes ausführen können: "chkdsk G: /r", wobei du G: durch das entsprechende Laufwerk ersetzen musst.

    Wenn das nicht funktioniert, sind die Daten vermutlich nicht mehr zu retten...

  3. #3
    PCGH-Community-Veteran(in) Avatar von ΔΣΛ
    Mitglied seit
    31.10.2011
    Liest

    PCGH.de & Heft
    Ort
    Pan€Uropa
    Beiträge
    9.183

    AW: Festplatte initialisieren ohne Formatierung?

    Vielleicht reicht es schon wenn man der HDD einen neuen Laufwerksbuchstaben zuweist.

    Wenn dies fehlschlägt, ist es noch keine Katastrophe, denn die Daten sind noch immer darauf und können gerettet werden.
    Mit einem Linux BS, das kann oft Daten lesen bzw auf Hardware zugreifen wo Windows schon längst aufgegeben hat.
    Zb mit Linux Mint, ist Windows am ähnlichsten, dabei brauchst du nichts installieren, Linux kann man Live, also über den RAM, starten und damit arbeiten.
    Dafür kannst du zb dieses Programm verwenden : Linux Live USB Creator - Download - CHIP Online
    Linux auf einem USB Stick installieren und damit starten, damit sollte ein Datenzugriff möglich sein, und du kannst die Daten sichern.
    Dann kannst du in Windows wieder die HDD normal Formatieren und Initialisieren, die Daten wieder darauf platzieren.
    Garantieren kann ich den Erfolg nicht, aber es ist eine reelle Chance.

    Kann sich aber auch um einen Hardware Defekt handeln, bei einer externen HDD ist dies nichts ungewöhnliches.
    Meistens ist die Hardware des Gehäuses beschädigt, nicht die HDD selbst, und das einbauen der HDD in den PC hilft schon oft.
    Geändert von ΔΣΛ (22.05.2013 um 16:50 Uhr) Grund: Nachtrag

    Letztes Hardware Update : ASUS ROG Swift PG278Q - G-Sync

  4. #4
    PC-Selbstbauer(in) Avatar von AMD x6
    Mitglied seit
    29.02.2012
    Beiträge
    283

    Deine Partitionstabelle wird wahrscheinlich kaputt sein.Mit diesen Tool konnte ich meins damals retten.http://www.chip.de/downloads/TestDis..._21853834.html
    Viel Glück

  5. #5
    PC-Selbstbauer(in)
    Themenstarter

    Mitglied seit
    26.04.2011
    Beiträge
    352

    AW: Festplatte initialisieren ohne Formatierung?

    Zitat Zitat von AMD x6 Beitrag anzeigen
    Deine Partitionstabelle wird wahrscheinlich kaputt sein.Mit diesen Tool konnte ich meins damals retten.TestDisk & PhotoRec - Download - CHIP Online
    Viel Glück
    habe ich probiert. die festplatte wird jetzt im arbeitsplatz angezeigt, auch als buchstaben. allerdings kommt trotzdem ne meldung, kann nicht zugegriffen werden. ich werd morgen abend oder freitag nochmal weiter was versuchen.
    danke schonmal

    edit: wenn ich das mit chkdsk in der kommandozeile ausführe kommt der fehler "kann nicht auf datenträger mit RAW dateisystem ausgeführt werden.
    Geändert von blauebanane (22.05.2013 um 21:03 Uhr)

  6. #6
    PC-Selbstbauer(in)
    Themenstarter

    Mitglied seit
    26.04.2011
    Beiträge
    352

    AW: Festplatte initialisieren ohne Formatierung?

    okay. war gerade nochmal bei dem kollegen mit dem macbook. da kann ich alle videos und lieder abspielen, alle fotos öffnen und was man sonst so machen kann. also die dateien sind in jedem fall noch drauf. was hat apple da gemacht?

  7. #7
    Trockeneisprofi (m/w) Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    35.989

    AW: Festplatte initialisieren ohne Formatierung?

    Keine Ahnung.
    Welches Dateiformat hat die Festplatte denn?
    Wenn es eine externe ist sollte sie exFat haben. Das können beide System problemlos lesen und schreiben.
    Ist sie NTFS kann es eben dazu kommen was du hast. Dann hat Mac OS da einen Bug in den MBR geschrieben und schon geht sie unter Windows nicht mehr.
    Eventuell mal den MBR reparieren.
    Asus Maximus VI Formula | Intel Core i7 4770k @4,5GHz | 2x Inno3D iChill GeForce GTX 780 Ti HerculeZ X3 Ultra @SLI | G.Skill Ares DIMM Kit 16GB PC3-14900U | BeQuiet Dark Power P10 | Thermalright Silver Arrow | Corsair Obsidian 650D

  8. #8
    Komplett-PC-Aufrüster(in) Avatar von Pussyranger
    Mitglied seit
    25.07.2008
    Beiträge
    144

    AW: Festplatte initialisieren ohne Formatierung?

    Hatte das gleiche Problem wie du. Nach der Wiederherstellung der Partitionstabelle mit TestDisk ist es möglich, mit (der Vollversion von) GetDataBack for NTFS auf die Festplatte zuzugreifen und die Daten auf eine andere Festplatte zu kopieren.
    Angeblich soll das auch mit GParted möglich sein, hab ich aber nicht ausprobiert.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein