Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    29.03.2013
    Beiträge
    2

    SSD Defekt? Was meint Ihr?

    Hallo,

    Ich habe eine SSD M4 die bis jetzt in einem Lenovo Z360 gelaufen ist. Diese SSD macht seit kurzem Probleme die sich dadurch Äussern das alles total langsam geht. Wenn ich die alte zum Laptop gehörige HDD einbaue bootet diese Schneller als die oben genannte SSD M4.

    Nun habe ich mal ein Benchmark gestartet und ein Screenshot dazu. Stutzig machte mir der Fehler oben Links im Bild: 200812K-Bad

    Was heisst das? ist die SSD Defekt oder sagt das was anderes aus? Die Lese und Schreibraten sind auch nicht gerade berauschend.

    Hm, was meint Ihr? Garantiefall?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken SSD Defekt? Was meint Ihr?-ssd-bench-m4-ct128m4ssd2-29.03.2013-11-16-12.png  

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    33.699

    AW: SSD Defekt? Was meint Ihr?

    Das bedeutet nicht, dass die SSD beschädigt oder defekt ist, sondern dass dein Sector Alignment falsch eingerichtet wurde (du hast beispielsweise eine Windows-Installation von einer HDD auf eine SSD einfach rüberkopiert? ), was natürlich auch die Geschwindigkeit der SSD einbremst (und auf Dauer die SSD auch stärker verschleißt).

    Mehr Informationen und die Lösung des Problems findest du hier:
    PC-Experience Hardware Artikel, Tipps und Tricks : | SSD-Alignment (Offset) nachträglich ohne Datenverlust ändern

    und hier:
    Alignment von Partitionen auf SSDs ohne Datenverlust und Neuinstallation ändern | Media Addicted

    Wenn dir das zu komplex ist - eine Neuinstallation von Win7 auf die SSD erledigt das automatisch korrekt, der Fehler tritt nur dann auf wenn man "rumgeknaupt" hat beim SSD-Einbau.
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  3. #3

    Mitglied seit
    29.03.2013
    Beiträge
    2

    AW: SSD Defekt? Was meint Ihr?

    danke @Incredible Alk

    ich habe was vergessen zu erwähnen:

    Die Win7 Installation habe ich direkt auf der SSD ausgeführt. Nichts Kopiert oder sonstiges sondern direkt auf die ssd installiert. Lief ja auch, aber dann habe ich mir die neueset Firmware raufgemacht 040H glaub war das dann bin ich am Laptopkabel hängen geblieben und das Teil ist mir runtergefallen. So: nun hin und herprobiert, alte Firmware raufgespielt 0309 dasselbe Problem. Dachte erst liegt an der Firmware weil die kurz vorher erneuert wurde. Aber daran liegt auch nicht.

    Da es sich um einen Flashspeicher handelt und keine Mechanischen Bauteile verbaut sind dürfte beim Sturz auch nichts kaputt gegangen sein oder?

    Was mich wundert ist das man mit der alten hdd die zwar auch ca 90 sekunden zum start braucht genauso lange Bootzeit hat wie die ssd die teilweise noch länger braucht. Verstehe das nicht so recht...

  4. #4
    Avatar von Jeretxxo
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    06.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.073

    AW: SSD Defekt? Was meint Ihr?

    Dir ist die SSD samt Laptop runtergefallen oder nur die SSD?
    Eher geht das Laptop kaputt als das die SSD was abbekommt und sollte dort etwas auf der SSD defekt sein würde ich behauten wollen, das sie gar nicht mehr funktioniert, statt nur schlechte Werte zu liefern.
    Und ja auch Flashspeicher kann kaputt gehen bei einem Sturz, nur nicht so schnell, wie das möglicherweiße bei einer Festplatte der fall sein kann... wobei es da auch Ausnahmen gibt.

    Du hast Probleme mit deinem PC oder du brauchst Hilfe bei dem Zusammenbau eines Rechners? >Hier wird dir geholfen!<

  5. #5
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    33.699

    AW: SSD Defekt? Was meint Ihr?

    Ein Sturz macht einer SSD absolut nichts aus (wenn mans nicht übertreibt^^) - aber ein Stromausfall während eines Firmwareupdates (wenn ich dich richtig verstehe) ist üblicherweise tödlich - ich hoffe mal dass ans Kabel stoßen und Firmware updaten nicht gleichzeitig waren^^

    Wenn der lappi seit dem Sturz so zäh ist ist es doch sehr wahrscheinlich, dass irgendwas ne Macke abbekommen hat (obwohl dann üblicherweise nix mehr geht), die SSD ist aber gegen Erschütterungen mit das robusteste Teil deines Laptops, normalerweise müsste deine Festplatte da weit mehr Probleme haben.

    Worans wirklich liegt kann ich dir von hier aus da auch nicht wirklich sagen - nur dass dein Alignment falsch ausgerichtet ist ist sicher. Ob das der grund für dein Problem der Geschwindigkeit ist wirst du wohl nur herausfinden indem du es beseitigst.
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

Cooler Master MasterCase H500P

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •