Seite 1 von 4 1234
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    95.049
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Nintendo Switch: Soll das beste portable System überhaupt sein, sagt Entwickler

    Kürzlich sprach der Chief Operating Officer des Studios Sixfoot, Christian Svensson, über die Konsole Nintendo Switch und zeigte sich begeistert. So soll es als Entwickler viel einfacher sein, mit der Switch zu arbeiten, als es beispielsweise noch für die Wii U der Fall war. Seiner Meinung nach ist die Plattform die beste portable Konsole überhaupt und auch als Heimkonsole ein sehr fähiges System.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Nintendo Switch: Soll das beste portable System überhaupt sein, sagt Entwickler

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    AW: Nintendo Switch: Soll das beste portable System überhaupt sein, sagt Entwickler

    Mit den Sprüchen kann er vielleicht kleine 12 Jährige Jungs beeindrucken aber mich bestimmt nicht. Ich halte das Switch für ein völlig überflüssiges System. Viel zu schwach unter der Haube, unverschämt teuer (vor allem das Zubehör) und selbst das erste AAA Game Zelda ruckelt frölich vor sich hin. Als Home System am LCD taugt es überhaupt nichts und die Konsole ist nicht durchdacht verarbeitet. (siehe Konsole verkratzt in der Docking Station Berichte)

    Klar, das es Leute gibt, die das Teil in den Himmel loben, aber nüchtern gesehen ist es ein Tablet mit schwacher Technik und ewig mit den gleichen Mario Aufgüssen. Mal sehen wie lange es sich noch gut verkauft. Der Wii-U hat sich am Anfang auch blendend verkauft und dann? Wir wissen alle wie das geendet hat..

  3. #3
    Avatar von Conqi
    Mitglied seit
    26.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Münster
    Beiträge
    790

    AW: Nintendo Switch: Soll das beste portable System überhaupt sein, sagt Entwickler

    Die beste portable Konsole überhaupt also? Gibt ja auch keine Konkurrenz. Sowohl 3DS als auch die Vita sind schon wieder über 5 Jahre alt, also irgendwie klar, dass die Switch mit denen den Boden aufwischt.

  4. #4

    Mitglied seit
    17.12.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    274

    AW: Nintendo Switch: Soll das beste portable System überhaupt sein, sagt Entwickler

    Der Titel "beste portable Konsole" für die Switch ist genauso sinnfrei wie "stärkste Konsole, die jemals produziert wurde" für die Scorpio.
    Intel Core i7-4790K ][ MSI Z97 Gaming 5 ][ Crucial Ballistix Sport 32GB, DDR3-1600 ][ Samsung SSD 850 Evo 500GB ][ Sapphire Radeon R9 390X Tri-X OC ][ be quiet! Straight Power 10-CM 500W ][ Fractal Design Define R5 ][ Win10

  5. #5

    Mitglied seit
    23.12.2014
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    62

    AW: Nintendo Switch: Soll das beste portable System überhaupt sein, sagt Entwickler

    Für 200€ würde ich mir vllt auch noch eine Switch kaufen aber der Preis über 300 schreckt mich dann doch sehr ab...
    Mein System: i7 6700, Asus GTX 1070 Strix, 16GB 3200 MHz Ram, 144Hz 1080p Monitor, HTC VIVE

  6. #6
    Avatar von Ryle
    Mitglied seit
    11.10.2011
    Beiträge
    3.272

    AW: Nintendo Switch: Soll das beste portable System überhaupt sein, sagt Entwickler

    Zitat Zitat von Gyngo Beitrag anzeigen
    Für 200€ würde ich mir vllt auch noch eine Switch kaufen aber der Preis über 300 schreckt mich dann doch sehr ab...
    Und das es kaum echte Titel gibt. Entweder sind es irgendwelche alten Ports oder Klassiker alter Konsolengenerationen. Tatsächliche Neuentwicklungen kann man an einer Hand abzählen.

  7. #7
    Avatar von turbosnake
    Mitglied seit
    04.03.2011
    Beiträge
    14.599

    AW: Nintendo Switch: Soll das beste portable System überhaupt sein, sagt Entwickler

    Zitat Zitat von Conqi Beitrag anzeigen
    Die beste portable Konsole überhaupt also? Gibt ja auch keine Konkurrenz. Sowohl 3DS als auch die Vita sind schon wieder über 5 Jahre alt, also irgendwie klar, dass die Switch mit denen den Boden aufwischt.
    Der N3DS ist erst 3 Jahre alt.
    Zitat Zitat von Ryle Beitrag anzeigen
    Und das es kaum echte Titel gibt. Entweder sind es irgendwelche alten Ports oder Klassiker alter Konsolengenerationen. Tatsächliche Neuentwicklungen kann man an einer Hand abzählen.
    War bei jeder neuen Konsole so, egal welcher Name draufstand.
    Not a gamer.

  8. #8

    AW: Nintendo Switch: Soll das beste portable System überhaupt sein, sagt Entwickler

    Eine (portable) Konsole ist nur so gut, wie ihre Anzahl an sehr guten (insbesondere exklusiven) Spielen ist und da ist die Switch am ganz untersten Ende der Skala, besonder wenn die nächsten Monate nur Aufgüsse alter Wii U Spiele kommen und bis zum Winter so gesehen nicht wirklich ECHTES-Neues zu erwarten ist und danach auch nur sporadisch ab und zu mal alle paar Jubelmonate, fast genau so wie bei der WII U, die ja auch noch nicht mal ein Metroid bekommen hatte.

    Also ist es kein Wunder das die Marketingabteilung mal wieder Augenwischerei betreiben MUSS
    Und man muss auch sagen, das der Erfolg der Switch eher ein Erfolg von Zelda ist, denn ohne Zelda wäre sie bis jetzt zu nichts zu gebrauchen, zumindest nicht als ergiebige Konsole für Vielspieler die die Abwechslung und Vielfalt an NEUEN Spielen suchen.

    Am Ende ihrer Lebenszeit wir der Switch-Durchschnittsspieler höchstens 5-8 Spiele haben, der Rest der Spiel ist wieder mal "unter ferner Liefen" zu sehen und nicht wirklich der Rede wert.
    Zieht man die Neuauflagen der WII U ab und nimmt man die kommenden Kracherspiele, dann ist jetzt schon zu sehen das da nicht sehr viel kommen wird !

    Wie kann man Dritthersteller versuchen zu pushen und selber vergisst man (ABSICHTLICH) sein 2 bestes Zugpferd METROID und lässt es sterben (warum bloß ?, die müssen Metroid ja geradezu hassen) ?!
    Das die Dritthersteller auch "fast" nur alte Aufgüsse bringen, die so gut wie jeder kennt, ist doch jetzt schon absehbar !

    Die Handvoll wirklich erstklassiger Spiele sind also das, was am Ende wirklich zählt !

    Sie wird besser sein wie die WII U, ja, aber das ist auch kein Kunststück und das wars dann aber auch schon, Nintendo geht mal wider den Weg des geringsten Widerstandes und des maximalsten Gewinns, das NEUE Zelda muss so viele Ressourcen gefressen haben, das sie keine mehr übrig haben für Metroid, denn die restlichen Spiel sind nicht gerade Ausgeburten an VIEL Aufwand, wie bei anderen Konsolen-Spielen.

    Ein durchschnittliches Nintendospiel ist wesentlich schneller und günstiger herzustellen, als ein Witcher, oder ähnlich aufwendiges Konkurrenz-Spiel, dabei verlangt Nintendo aber so gut wie fast den gleich Preis und bei der (Zusatz) Hardware sogar wesentlich mehr, bei "dieser" Rechnung weiß man auf was Nintendo wert legt, wenig Aufwand, Maximaler Gewinn !

    In 2-X Jahren kommen dann höchstwahrscheinlich verschiedene Revisionen und Ausführungen, um sie dem dann entstandenen Markt anzupassen und noch mehr Geld zu generieren, so das so mancher NERD dann 2 bis 3 Switch zu Hause hat, einmal die allererste Version, dann die verbesserte mit "konstanten" 60 Fps und 1080p und dann die Version die wesentlich Portabler ist und keine Konsole mehr ist, sondern nur noch Handheld, mit HDMI-Anschluss, der 3DS ist dann obsolet geworden, aber die alten 3DS Spiele werden dann für den neuen kleinen Switch-HANDHELD neu aufgelegt, um noch mehr günstig Geld zu generieren

    Mann muss nur so denken wie es Nintendo tut und weiß was die Zukunft bringt, wenig Gutes für den anspruchsvollen Spieler der die Abwechslung sucht, aber sehr viel Geld für Nintendo.

    Man sollte ja jetzt schon mal spekulieren was nach der Switch kommen könnte, da Nintendo ja so gut wie alles durchgekaut hat was möglich ist (außer modernes VR), es wird dann wohl eher immer eine neuer Revision der Switch aufgelegt werden,, da Nintendo ja nicht gewillt ist eine NORMALE Konsole zu entwickeln und MOBILITÄT ihr neues KREDO IST.

    Und mal eine vollkommen neue Marke neben Zelda, Mario und dem jetzt toten Metroid zu entwickeln, dazu scheint Nintendo vollkommen unfähig und unwillig zu sein, warum bloß ?, ist Shigeru Miyamoto sein altes Genie abhanden gekommen und ihm fällt nichts Neues mehr ein (anscheinend, denn was von ihm kommt ist nicht mehr der Rede wert, oder was hat er in letzter Zeit weltbewegendes erfunden, außer das er neuerdings sogar dreist lügt, in etwa wie diese Aussage: "DAS WII U Gamepad wird deshalb nicht beim NEUEN Zelda unterstützt, weil es ANGEBLICH den Spieler aus dem Spiel reißen würde, Ja ne ist klar, DREISTE-LÜGE", aber das das Zelda dummerweise ca. 5 Schreine unbedingt mit dem Gamepad gespielt haben will daran haben die nicht gedacht und die Steuerung dort ist mehr als abartig, davon ab, das man extra den Pro Controller erstmal weglegen muss und das Gamepad anschalten darf, nur wegen dem einen Schrein und danach darf man KOMPLIZIERT das Gamepad wieder ausmachen, indem man aufs Klo geht damit die Verbindung abbricht und nicht die ganze Konsole ausgeht, echt toll) ?

    Nintendos Maxime lautet folglich: Wir könnten ebensogut Schweinehälften verkaufen, "was" wir verkaufen ist uns vollkommen egal, aber "wie" wir es verkaufen, das ist unser großes Anliegen !
    2te Maxime:
    Wir stellen nur wenig gute und wirklich neue Spiele her, sollen das doch die Dritthersteller übernehmen, wir kommen auch so zu unserem GELD, sich wirklich anstrengen ist bei Nintendo-Fans nicht nötig, die schlucken seit Jahren das was wir ihnen vorsetzen und es schmeckt ihnen anscheinend sehr gut
    Geändert von James-Francis (19.04.2017 um 16:55 Uhr)

  9. #9

    Mitglied seit
    19.04.2017
    Beiträge
    1

    AW: Nintendo Switch: Soll das beste portable System überhaupt sein, sagt Entwickler

    Ich bin ein Switch Besitzer und ja ich liebe diese Konsole, 330€ für die Switch? Hähää, sogar für 400€ würde ich sie mir nochmals kaufen. Warum??? Weil ich sie habe, weiß wie sie ist und verdammt Handheld.... booooaaaa mächtig geil!!! nein ich bin kein Kind, bin 31 und mächtig vernaht in die Switch :p

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    AW: Nintendo Switch: Soll das beste portable System überhaupt sein, sagt Entwickler

    Zitat Zitat von turbosnake Beitrag anzeigen
    Der N3DS ist erst 3 Jahre alt.
    ich weis ja nicht wie du auf den unfug kommst, aber der 3DS ist bereits 6 jahre alt. der "new 3ds" ist - ähnlich wie Scoprio und ps4pro - nur ein Upgrade und keine neue Generation. Alle spiele müssen auch noch auf dem ersten 3DS laufen.
    Wäre glatt so als würde man jetzt sagen das die Nintendo Classic Mini eine neue Konsole sein.........

Seite 1 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •