Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    95.429
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Nintendo Switch: Hinweis auf Gamecube-Spiele per Virtual Console

    In einem Interview wurde die beiden Nintendo-Manager Yoshiaki Koizumi und Shinya Takahashi zu der Möglichkeit befragt, auf der neuen Nintendo Switch per Virtual Console Spiele der älteren Gamecube-Konsole zu spielen. Eine direkte Bestätigung gab es zwar nicht, doch Arbeiten "in diese Richtung" finden tatsächlich statt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Nintendo Switch: Hinweis auf Gamecube-Spiele per Virtual Console

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    16.745

    AW: Nintendo Switch: Hinweis auf Gamecube-Spiele per Virtual Console

    Mein Problem dabei:
    Für mich sind 2-D Sidescroller aus der goldenen 16 Bit Ära in Würde gealtert und versprühen heutzutage ein nostalgisches Flair. Games mit 3-D Polygongrafik aus den Neunzigern und frühen Zweitausendern sehen in meinen Augen hingegen einfach nur alt aus und können mich so gar nicht mehr begeistern. Von daher wären Gamecube Games per Virtual Konsole für mich eher uninteressant.
    Playstation 4 Pro
    R5 1600X - MSI 1080Ti Gaming X - Asus Prime X370 Pro - Bequiet Silent Base 600
    iPhone 7 Plus Black 256 GB - iPad Pro 12.9 2017 256 GB

  3. #3
    Ajani
    Gast

    AW: Nintendo Switch: Hinweis auf Gamecube-Spiele per Virtual Console

    Also die Gamecube war die einzige Konsole, die ich je besessen habe und Titel wie Twilight Princess oder Metroid waren in meiner jungen Teenagerzeit wohl die Titel schlechthin.
    Könnte mir schon vorstellen diese Games auch heute noch spielen zu können, nur dann eben in einer aktuellen Auflösung. Von daher wären GC Titel auf der Switch durchaus ein weiterer Kaufgrund für mich. ^^ Mal schauen wie dann die Umsetzung ist.

  4. #4
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    16.745

    Nintendo Switch: Hinweis auf Gamecube-Spiele per Virtual Console

    Twilight Princess HD auf der Wii U war okay. Das war allerdings auch eine Vollpreis HD Version.
    Ich hatte aber auch nochmal irgendwann die Originalversion angezockt und die tat mit ihren 480p und den verwaschenen Texturen wirklich in den Augen weh.
    Playstation 4 Pro
    R5 1600X - MSI 1080Ti Gaming X - Asus Prime X370 Pro - Bequiet Silent Base 600
    iPhone 7 Plus Black 256 GB - iPad Pro 12.9 2017 256 GB

  5. #5
    Ajani
    Gast

    AW: Nintendo Switch: Hinweis auf Gamecube-Spiele per Virtual Console

    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    Twilight Princess HD auf der Wii U war okay. Ich hatte aber auch nochmal irgendwann die Originalversion angezockt und die tat mit ihren 480p und verwaschenen Texturen wirklich in den Augen weh.
    Ja gut in der Auflösung könnte ich mir so ein 3D Spiel auch nicht mehr antun. Ich kenne mich aber nicht mit der VC aus, wie ist denn das - Bietet Nintendo die Titel dort nicht in einer höheren, aktuelleren Auflösung an?

  6. #6
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    16.745

    Nintendo Switch: Hinweis auf Gamecube-Spiele per Virtual Console

    Gute Frage. Das weiß ich ehrlich gesagt nicht. Bei der Wii U habe ich die Virtual Console nie genutzt. Nur damals auf der Wii.
    Playstation 4 Pro
    R5 1600X - MSI 1080Ti Gaming X - Asus Prime X370 Pro - Bequiet Silent Base 600
    iPhone 7 Plus Black 256 GB - iPad Pro 12.9 2017 256 GB

  7. #7
    Ajani
    Gast

    AW: Nintendo Switch: Hinweis auf Gamecube-Spiele per Virtual Console

    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    Gute Frage. Das weiß ich ehrlich gesagt nicht. Bei der Wii U habe ich die Virtual Console nie genutzt. Nur damals auf der Wii.
    Hatte beide Konsolen nicht gehabt, weil mir die Konzepte nie zugesagt haben. Jedenfalls für die Originalversionen alleine würde ich sicher kein Geld mehr hinlegen. Da könnte Nintendo ruhig was machen.

    Mich überrascht btw dass es ein HD Remaster von Zelda TP gab. War mir neu. Bisher schien es mir so, dass Nintendo nur an richtigen Remakes ihrer alten Titel interessiert wäre, siehe zB Ocarina of Time 3D. Andererseits ist Twilight Princess grafisch, auch dank dem Stil, recht gut gealtert. Ganz anders als viele andere 3D Games von damals, die stark auf einen realistischen Grafikstil gesetzt haben. Ich denke daher, dass eine höhere Auflösung absolut ausreichen würde.

  8. #8
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    16.745

    Nintendo Switch: Hinweis auf Gamecube-Spiele per Virtual Console

    Ja, Windwaker und Twilight Princess sind beide in HD als Vollpreistitel für die Wii U neu veröffentlicht worden. TP war optisch okay.
    Playstation 4 Pro
    R5 1600X - MSI 1080Ti Gaming X - Asus Prime X370 Pro - Bequiet Silent Base 600
    iPhone 7 Plus Black 256 GB - iPad Pro 12.9 2017 256 GB

  9. #9

    AW: Nintendo Switch: Hinweis auf Gamecube-Spiele per Virtual Console

    Zitat Zitat von Ajani Beitrag anzeigen
    .....wie ist denn das - Bietet Nintendo die Titel dort nicht in einer höheren, aktuelleren Auflösung an?
    Da muss ich dich leider enttäuschen

    Die VC- Spiele sind bisher immer in ihrer nativen original Auflösung erschienen, dabei war es egal ob NES, SNES, N64, Gameboy/C/Advance oderNDS.
    Also könnte man von den GC nicht viel anderes erwarten, also wahrscheinlich 360p in den meisten Fällen...^^, vllt. skaliert es auf dem 720p Gamepad und sieht nicht allzu schlimm aus

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    AW: Nintendo Switch: Hinweis auf Gamecube-Spiele per Virtual Console

    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    Ja, Windwaker und Twilight Princess sind beide in HD als Vollpreistitel für die Wii U neu veröffentlicht worden. TP war optisch okay.
    Und Wind Waker sieht in HD wirklich hübsch aus...hat mir optisch echt zugesagt. Für mich eines der schönsten Wii U Spiele.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •