Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    95.014
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Diablo 3: PS4 Pro mit dynamischer Auflösung bis 4K/UHD

    Diablo 3: Reaper of Souls unterstützt seit dem letzten Jubiläums-Patch die Playstation 4 Pro. Das geht mit einer höheren Auflösung einher, die auf der PS4 Pro dynamisch berechnet wird. In kleineren Innenräumen ohne Gegner ist das Ultra HD (3.840 × 2.160, "4K"). In Rifts etwa werden 1080p bis 1900p dargestellt. Gleichzeitig wurden die Umgebungsverdeckung und das Bloom verbessert.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Diablo 3: PS4 Pro mit dynamischer Auflösung bis 4K/UHD

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Doitschland
    Mitglied seit
    18.06.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    50

    AW: Diablo 3: PS4 Pro mit dynamischer Auflösung bis 4K/UHD

    Also wird das Spiel zum sehr großen Teil nicht in UHD dargestellt, da man in Diablo eh fast die ganze Zeit kämpft, obwohl die hohe Auflösung gerade in diesen Momenten wichtig wäre... Also sind es im Schnitt die typischen, hochskalierten nativen 1440p oder 1800p, wie bei den meisten anderen Spielen und man hat die meiste Zeit ein verwaschenes, unscharfes Bild (bezieht sich auf 4K Fernseher). Und trotzdem kann die Bildrate extrem nach unten rutschen...

    Aber hauptsache die kann 4K, nicht wahr?
    Geändert von Doitschland (11.01.2017 um 16:14 Uhr)
    i5 4590 || Gigabyte GA-H97-HD3 || 16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 || Gainward GTX 1070 Phoenix (1440p @60Hz) || be quiet! Straight Power 10-CM (500W)

  3. #3
    Avatar von CD LABS: Radon Project
    Mitglied seit
    09.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.422

    AW: Diablo 3: PS4 Pro mit dynamischer Auflösung bis 4K/UHD

    "Das Spiel versucht dabei immer, die 60 Fps zu halten, was in über 99 Prozent der Zeit gut funktionieren soll. "
    Ganz generell eine der gehaltlosesten Aussagen, die man geben könnte. Stände da nicht über 99 Prozent der Zeit sondern 99% der Zeit, dann kann das sowohl heißen, dass man alle zehn Sekunden einen heftig spürbaren Framedrop hat als auch, dass man nach 99 Minuten eine Minute mit 55-59 FPS ertragen muss. Dazwischen liegen WELTEN.

    Zu allem Überfluss steht da aber auch noch über vor den 99%. Toll, sind das jetzt 99,999 oder 99,01%?
    Schenker DTR 17, UHD GSYNC IPS 60hz (AUO109B), i7 7700K geköpft, GTX 1080 MXM, Clevo Z170, 4x 16 GiB HyperX Impact 2133er CL13 SODIMM, Mx300 1TiB M.2-SATA-AHCI, Killer 1535, Win10Pro.

  4. #4
    Avatar von beren2707
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.02.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Tauberfranken
    Beiträge
    8.307

    AW: Diablo 3: PS4 Pro mit dynamischer Auflösung bis 4K/UHD

    Spiele es regelmäßig im offline Koop mit meiner besseren Hälfte auf der PS4 Pro; habe Erfahrungen sowohl vor dem Patch als auch nach dem Patch sammeln können. Hatte bisher keinen einzigen Ruckler und konnte die Unterschiede mit dem bloßen Auge erkennen (bzgl. Bildschärfe und Flimmern). Allerdings ist die PS4 Pro auch etwas lauter geworden, liegt dabei aber aber noch vollkommen im Rahmen (die meisten Spiele-PCs sind deutlich lauter).

    Oder hat hier jemand aus erster Hand gegenteilige Erfahrungen gesammelt?
    i7-4770K @ Silver Arrow IB-E | Powercolor RX 480 Devil 8GiB | GA-Z87X-D3H | Mushkin Blackline 32GB 2400 MHz CL11 | 256GB SSD + 1TB SSD intern; 8TB HDD + 4TB HDD extern | Elac AM 150 & AKG K 601 @ Essence ST | Killer NIC E2100 | bq! E10 500W | Gelid DarkForce | BenQ XL2410T | Win 10 Pro x64 | Konsolen: PS1 fat + PS2 slim + PS3 slim+ PS4 Pro; SNES + WiiU | Handheld: DS Lite + 3DS XL


  5. #5
    Avatar von crackajack
    Mitglied seit
    23.09.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    311

    AW: Diablo 3: PS4 Pro mit dynamischer Auflösung bis 4K/UHD

    Zitat Zitat von CD LABS: Radon Project Beitrag anzeigen
    "Das Spiel versucht dabei immer, die 60 Fps zu halten, was in über 99 Prozent der Zeit gut funktionieren soll. "
    Ganz generell eine der gehaltlosesten Aussagen, die man geben könnte. Stände da nicht über 99 Prozent der Zeit sondern 99% der Zeit, dann kann das sowohl heißen, dass man alle zehn Sekunden einen heftig spürbaren Framedrop hat als auch, dass man nach 99 Minuten eine Minute mit 55-59 FPS ertragen muss. Dazwischen liegen WELTEN.

    Zu allem Überfluss steht da aber auch noch über vor den 99%. Toll, sind das jetzt 99,999 oder 99,01%?
    Mit 99% ist wohl einfach "fast nie" gemeint. Selten, nicht häufig, nicht störend oft. Such's dir aus.
    Kommt doch drauf an wie und mit wem du spielst.
    Oder haben die wirklich das komplette Spiel mehrfach mit diversen Gruppenzusammenstellungen gespielt und dann genau ausgerechnet? Glaube ich nicht.

    Vielleicht spielst du mit genau den Magiern und Skills zusammen, die genau den ungünstigsten Effekt dauernd nutzen und schaffst sogar 98,956%. Unter 99! Eben immer dann wenn gerade irgendwas ungünstiges am Schirm passiert und das bei dir häufiger passiert wie in deren Test.

    Aber das wird doch im Folgesatz eig. erklärt.
    Bei Effektgewitter knickt es voll runter auf 30fps , ansonsten wird's wohl bei dem einem oder Sekündchen einen Framedrop geben.
    Das Spiel versucht dabei immer, die 60 Fps zu halten, was in über 99 Prozent der Zeit gut funktionieren soll. Einzig wenn man mit mehreren Spielern im lokalen Koop-Modus spielt, die alle ihre Fertigkeiten einsetzen, gelangt man in die 30-Fps-Region bei festgesetzten 1080p.
    Einfach rein mit Schwert metzeln, und du hast wohl sogar 0%.^^

  6. #6
    Avatar von Ripcord
    Mitglied seit
    09.10.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.547

    AW: Diablo 3: PS4 Pro mit dynamischer Auflösung bis 4K/UHD

    Zitat Zitat von beren2707 Beitrag anzeigen
    Oder hat hier jemand aus erster Hand gegenteilige Erfahrungen gesammelt?
    Dazu braucht es keine Konsole und erst recht nicht das passende Game, schließlich sind wir hier auf PCGH wo jeder meint er wüsste alles am besten und der eigene PC für den heiligen Gral gehalten wird.

  7. #7

    AW: Diablo 3: PS4 Pro mit dynamischer Auflösung bis 4K/UHD

    Zitat Zitat von Doitschland Beitrag anzeigen
    Also sind es im Schnitt die typischen, hochskalierten nativen 1440p oder 1800p, wie bei den meisten anderen Spielen und man hat die meiste Zeit ein verwaschenes, unscharfes Bild.
    Ich kann echt nicht mehr zwischen Ernst und Sarkasmus in dem Forum unterscheiden.
    But remember, anybody can get it
    The hard part is keeping it, motherfucker

  8. #8
    Avatar von Ripcord
    Mitglied seit
    09.10.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.547

    AW: Diablo 3: PS4 Pro mit dynamischer Auflösung bis 4K/UHD

    Zitat Zitat von Bunny_Joe Beitrag anzeigen
    Ich kann echt nicht mehr zwischen Ernst und Sarkasmus in dem Forum unterscheiden.
    Natürlich ist natives 1.080p auf einem 1.080p-TV besser als Downsampling auf 1.080p auf einem 1.080p-TV. Der erfahrene PCGH-User schaltet auch immer FXAA dazu für ein wirklich scharfes Bild

  9. #9
    Avatar von Rizzard
    Mitglied seit
    13.09.2008
    Ort
    G-Town
    Beiträge
    19.958

    AW: Diablo 3: PS4 Pro mit dynamischer Auflösung bis 4K/UHD

    Zitat Zitat von Doitschland Beitrag anzeigen
    Also sind es im Schnitt die typischen, hochskalierten nativen 1440p oder 1800p, wie bei den meisten anderen Spielen und man hat die meiste Zeit ein verwaschenes, unscharfes Bild. Und trotzdem kann die Bildrate extrem nach unten rutschen...
    Zitat Zitat von Bunny_Joe Beitrag anzeigen
    Ich kann echt nicht mehr zwischen Ernst und Sarkasmus in dem Forum unterscheiden.
    Bezogen auf einen 4K Fernseher meint er es sicherlich Ernst und nicht sarkastisch.
    Bezogen auf einen FHD Fernseher würde ein verwaschenes Bild keinen Sinn ergeben, sofern D3 dann sogar gedownsampled(?) wird.
    U-Casual Gamer
    Go out and kill a few Beasts, that´s just what Hunters do.
    V has come to.


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Doitschland
    Mitglied seit
    18.06.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    50

    AW: Diablo 3: PS4 Pro mit dynamischer Auflösung bis 4K/UHD

    Zitat Zitat von Bunny_Joe Beitrag anzeigen
    Ich kann echt nicht mehr zwischen Ernst und Sarkasmus in dem Forum unterscheiden.
    Das war natürlich auf 4K Fernseher bezogen... Auf einem 1080p TV profitiert man logischerweise von der von der etwas höheren Auflösung (sollte zumindest), bei 4K TVs sieht's wieder anders aus mit dem hochskalierten Brei...
    i5 4590 || Gigabyte GA-H97-HD3 || 16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 || Gainward GTX 1070 Phoenix (1440p @60Hz) || be quiet! Straight Power 10-CM (500W)

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •