Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von gedoens
    Mitglied seit
    04.11.2007
    Beiträge
    113

    Adapter auf 2,5mm für Gamer-Headset?

    Hi,

    weiß jemand, ob es möglich/sinnvoll ist, ein "normales" Gamer-Headset mit 2 getrennten 3,5mm-Buchsen für Mikro/Kopfhörer mit nem Adapter an ein DECT-Telefon 2,5mm anzuschließen?

    Ich könnte nämlich sowohl zum Zocken/Skypen als auch am Festnetztel sowas gebrauchen, aber es ist jeweils nicht so dringend, dass ich mir unbedingt 2 kaufen würde.

    Besten Gruß!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    AW: Adapter auf 2,5mm für Gamer-Headset?

    Hat das Telefon dann 2 Buchsen, oder nur eine? Und was für ein Telefon isses denn?

    wenn es nur eine Buchse ist, die für mic UND kopfhörer gedacht ist, dann ist das wohl irgendein Spezialstecker mit 3 "ringen", also ein Kanel mehr als nur Stereo, ein an einem "Ring" des Steckers ist das Signal für das mic, an den anderen 2 das für die Kopfhörer. Das dürfte dann schwer werden, wenn es so wasüberhaupt gibt...


    Bei 2 getrennten buchsen wäre das kein Problem, das wäre eine reine Größenadaption, hier: http://www.amazon.de/System-S-Sound-.../dp/B000MM6TO2 Aber es kann dann trotzdem sein, dass es nicht klappt, wenn die Stromstärken vlt. nicht reichen oder es kein analoges Tonsignal ist, sondern ein Datensignal, das das Headset "verstehen" muss, so dass nur Headsets vom Telefonhersteller gehen... aber versuchen könnte man es trotzdem.

    ...und da war dann noch das Elektrikertreffen mit 200 geladenen Gästen...

  3. #3
    Avatar von gedoens
    Mitglied seit
    04.11.2007
    Beiträge
    113

    AW: Adapter auf 2,5mm für Gamer-Headset?

    Ist ein Panasonic Analogtelefon. Eine 2,5mm-Buchse an der Seite. Hab eins gefunden, nach langem Suchen. Einmal falschrum in günstig: Amazon.com: 2.5mm Mobile Headset To Pc Converter: Electronics und einmal richtigrum in teuer: Amazon.com: Headset Buddy Adapter: PC Headset to Phone Adapter PC35-PH25 - Use Computer Headset with Home/Cell Phones - Convert Dual 3.5mm to 2.5mm: Electronics

    Nur wenns 15$ kostet spart man damit auch kein Geld mehr...

  4. #4

    AW: Adapter auf 2,5mm für Gamer-Headset?

    Das "teure" funktioniert evlt. noch nicht mal, denn das ist scheinbar für diese Ein-Ohr-Headsets: der Stecker hat ebenfalls nur Stereo, ein Kanal für Mic, nur einer für Beide headset-"muscheln" ?

    bzw. die Frage wäre, ob Dein Telefon fürs Headset auch nur Mono liefert - DANN würde das Kabel wohl gehen.

    ...und da war dann noch das Elektrikertreffen mit 200 geladenen Gästen...

  5. #5

    Mitglied seit
    04.10.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    4.377

    AW: Adapter auf 2,5mm für Gamer-Headset?

    Schau mal bei Reichelt nach, müsste mit nem 2,5->3,5er und dann nem 3,5 Stereo auf 2x3,5 Mono Adapter gehen.

  6. #6

    Mitglied seit
    20.08.2011
    Beiträge
    1

    AW: Adapter auf 2,5mm für Gamer-Headset?

    Zitat Zitat von gedoens Beitrag anzeigen
    Ist ein Panasonic Analogtelefon. Eine 2,5mm-Buchse an der Seite. Hab eins gefunden, nach langem Suchen. Einmal falschrum in günstig: Amazon.com: 2.5mm Mobile Headset To Pc Converter: Electronics und einmal richtigrum in teuer: Amazon.com: Headset Buddy Adapter: PC Headset to Phone Adapter PC35-PH25 - Use Computer Headset with Home/Cell Phones - Convert Dual 3.5mm to 2.5mm: Electronics

    Nur wenns 15$ kostet spart man damit auch kein Geld mehr...
    Ich kann bestätigen, dass der teurere funktioniert. Ich habe den Adapter mit 3 verschiedenen Headsets (Plantronics Audio 326, Logitech ClearChat Stereo, Philips SHM7410) an 3 verschiedenen DECT-Telefonen (Siemens S685 IP, Snom m3, RTX Dualphone 3088) getestet und es funktioniert bestens (das Philips Headset finde ich einen Tick zu leise trotz maximal aufgedrehter Lautstärke am im Kabel integrierten Lautstärkeregler). Der Ton ist auf beiden Ohren (binaural), was ich als viel angenehmer empfinde als monaurale Headsets. Die Tonqualität ist sowohl für mich als auch für die Gesprächspartner sehr gut. Man spart sich damit ein binaurales Telefon-Headset, für das man in der Regel mindestens 100 € hinblättern muß. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Telefon-Headset besser sind als die Kombination PC-Headset + Adpater.
    Bestellt habe ich den Adapter direkt bei Headset Buddy (Headset Adapters: Phone, PC Computer, Xbox 360, iPhone - 2.5mm, 3.5mm, RJ9, RJ11). Man kann sich einen solchen Adapter natürlich auch selbst basteln. Man braucht nur einen 2,5 mm Stecker, dessen Hülse einen kleineren als sonst üblichen Durchmesser hat (die normalen 2,5 mm Stecker passen wegen der zu großen Hülse nicht bei meinen 3 Telefonen). Der Stecker "KS K4G-25 Spezial-Klinkenstecker,vergoldet,2,5mm,4-polig" von Reichelt Elektronik passt (eigentlich braucht man nur einen 3-poligen). Die Steckerbelegung müßte folgendermaßen sein (siehe http://wiki.snom.com/Snom_m3/Accessories): Steckerspitze (1. Leiter) = Mikrofon, 2. Leiter = Kopfhörer - allerdings ohne Garantie, weil ich noch nicht dazu gekommen bin, mir einen Adapter selbst zu löten.

Ähnliche Themen

  1. SE Headset umbau auf 3,5mm Klinke
    Von lazy im Forum Tablet-PC, Handy, Smartphone, PDA und Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 00:06
  2. 8 mm auf 9,5mm würgen
    Von xxMasterxx im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 20:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •