Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von KelevRa161
    Mitglied seit
    01.01.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    59

    Soundkarte Asus Xonar Phoebus wird nicht erkannt

    Hallo,

    ich habe mir vor Kurzem die o.g. Soundkarte gebraucht geholt.

    Leider wird sie bei der Installation nicht erkannt. Habe leider nicht die Möglichkeit einen anderen PCIe Slot zu verwenden, da meine Graka 2,5 Slots verdeckt und somit nur der untere Slot frei bleibt. (Hardware in der Sig.)

    Im Bios wird mir angezeigt, dass dort ein unbekanntes Gerät drin steckt, im Geräte-Manager wird mir die Karte nicht angezeigt.

    Habe ich i.was übersehen in Anbetracht meiner spartanischen Möglichkeiten?

    Was mir noch aufgefallen ist dass die Karte ziemlich warm wird. Ist das normal?

    MfG
    Geändert von KelevRa161 (06.12.2018 um 12:24 Uhr)
    AMD Ryzen 5 1600 @ 3.8 GHz
    MSI B350M Mortar Arctic
    Gainward GTX 1080 GS
    Crucial Ballistix Sport LT weiß DIMM Kit 16GB, DDR4-2400, CL16-16-16


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von MircoSfot
    Mitglied seit
    25.10.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    520

    AW: Soundkarte Asus Xonar Phoebus wird nicht erkannt

    Strom ist dran und Treiber installiert?

  3. #3
    Avatar von KelevRa161
    Mitglied seit
    01.01.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    59

    AW: Soundkarte Asus Xonar Phoebus wird nicht erkannt

    Strom ist dran, 6-Pin.
    Treiber kann ich nicht installieren, da er mir sagt, dass das Gerät nicht gefunden wurde und deswegen die Installation nicht fortgesetzt werden kann.

    Sie leuchtet auch Blau und im BIOS (Board-Explorer oder wie das heißt) erkennt er zumindest, dass dort etwas drinsteckt.

    Am Wochenende fahre ich mal zu einem Kumpel und probier die Karte bei Ihm aus.
    AMD Ryzen 5 1600 @ 3.8 GHz
    MSI B350M Mortar Arctic
    Gainward GTX 1080 GS
    Crucial Ballistix Sport LT weiß DIMM Kit 16GB, DDR4-2400, CL16-16-16


  4. #4
    Avatar von oldsql.Triso
    Mitglied seit
    15.10.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    5.736

    AW: Soundkarte Asus Xonar Phoebus wird nicht erkannt

    Ich hatte ein Problem mit der Essence II und dem Prime Pro X470. Ich kenne die Phoebus nicht, aber bei mir war es eine generelle Inkompatibilität zwischen Soundkarte und Chipsatz. Google mal ob es ähnliches Probleme mit dieser Soundkarte und dem Chipsatz gibt.

  5. #5
    Avatar von KelevRa161
    Mitglied seit
    01.01.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    59

    AW: Soundkarte Asus Xonar Phoebus wird nicht erkannt

    Xonar sound cards issues

    Hm das habe ich dazu gefunden... Sieht wohl so aus.
    AMD Ryzen 5 1600 @ 3.8 GHz
    MSI B350M Mortar Arctic
    Gainward GTX 1080 GS
    Crucial Ballistix Sport LT weiß DIMM Kit 16GB, DDR4-2400, CL16-16-16


Ähnliche Themen

  1. Teufel 5.1 und Asus Xonar Phoebus Soundkarte
    Von Beauregard90 im Forum Asus
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2016, 19:54
  2. Asus xonar phoebus wird nicht mehr erkannt!!!
    Von Ratibor im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 18:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •