1. #1
    Avatar von miTu
    Mitglied seit
    10.12.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    156

    FiiO E10K Olympus 2 + M-Audio BX5 D2 + Subwoofer? möglich

    Moin Leute,

    ist es möglich ohne weiteres einen Subwoofer dazu zustellen/anzuschließen?

    Dachte an einen guten/passenden ca. 100€ Subwoofer der per Kabel angeschlossen wird.

    Stand ist:


    • FiiO E10K Olympus 2
    • M-Audio BX5 D2
    6700K | MSI GTX 1070 AERO ITX 8G OC Grafikkarte - 8 GB | G.SkillRipJaws 4 blau DDR4-3000 CL 15-15-15-35 Dual Kit | Asus Maximus VIII Hero | BQ Straight E9 680W | FiiO E10K Olympus 2 | M-Audio BX5 D2 | HyperX »Cloud Flight Wireless« | LG 29UM68

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von DerKabelbinder
    Mitglied seit
    09.02.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Oddworld
    Beiträge
    4.317

    AW: FiiO E10K Olympus 2 + M-Audio BX5 D2 + Subwoofer? möglich

    Ja, ist möglich.

    Fostex PM-SUBmini 2 – Musikhaus Thomann
    Der kann das Signal durchschleifen. Brauchst also keinen separaten Subwoofer-Ausgang.
    Der Tiefgang ist allerdings überschaubar. Ob er die 5" M-Audios sinnvoll ergänzen kann, sei mal dahingestellt.

    Ne Ecke teurer, dafür aber deutlich mehr Volumen:
    Swissonic Sub10 – Musikhaus Thomann

  3. #3
    Avatar von miTu
    Mitglied seit
    10.12.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    156

    AW: FiiO E10K Olympus 2 + M-Audio BX5 D2 + Subwoofer? möglich

    Danke!

    Dann einfach die Lautsprecher an den Sub und den dann in FiiO Line out oder an den koaxialen Digitalausgang? Muss da mal blöd nachfragen.

    220€ sind mir zu viel. Es geht mir mehr um die Tiefen. Es muss nicht das ganze Zimmer wackeln aber mehr Tiefgang wäre gut.

    Probiere ich wohl mal aus. Ist ja auch immer etwas subjektiv für jeden.
    6700K | MSI GTX 1070 AERO ITX 8G OC Grafikkarte - 8 GB | G.SkillRipJaws 4 blau DDR4-3000 CL 15-15-15-35 Dual Kit | Asus Maximus VIII Hero | BQ Straight E9 680W | FiiO E10K Olympus 2 | M-Audio BX5 D2 | HyperX »Cloud Flight Wireless« | LG 29UM68

  4. #4
    Avatar von DerKabelbinder
    Mitglied seit
    09.02.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Oddworld
    Beiträge
    4.317

    AW: FiiO E10K Olympus 2 + M-Audio BX5 D2 + Subwoofer? möglich

    Probier's aus!
    Ein Bekannter hat sein 5" Pärchen von Fluid Audio in Kombi mit dem genannten Fostex im Einsatz und war damit bisher eigentlich ganz zufrieden.

    Bei der Verkabelung gehst du vom Line Out am Fiio zum Cinch Input des Subwoofers. Von dort aus dann per Cinch Out ("Passtrough") zu den beiden Boxen.
    Du brauchst also folgende Kabel:

    Fiio an Fostex:
    3.5mm Stereo-Klinke <---> 2x Cinch
    Fostex an M-Audio:
    2x Cinch <---> 2x 6,3mm Klinke

    Gibts alles bei Thomann

  5. #5
    Avatar von miTu
    Mitglied seit
    10.12.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    156

    AW: FiiO E10K Olympus 2 + M-Audio BX5 D2 + Subwoofer? möglich

    Super, vielen Dank.

    Schade das ich mir damals XLR Kabel geholt habe. Hätte ich mir etwas sparen können.

    Dann werde ich das mal bestellen und Bescheid geben.
    6700K | MSI GTX 1070 AERO ITX 8G OC Grafikkarte - 8 GB | G.SkillRipJaws 4 blau DDR4-3000 CL 15-15-15-35 Dual Kit | Asus Maximus VIII Hero | BQ Straight E9 680W | FiiO E10K Olympus 2 | M-Audio BX5 D2 | HyperX »Cloud Flight Wireless« | LG 29UM68

Ähnliche Themen

  1. Unterschied FiiO E10k Olympus 2 und ASUS Xonar U7
    Von leaf348 im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.03.2015, 11:14
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.12.2014, 14:58
  3. Fiio E10K Olympus 2 oder Asus U7
    Von TestudoImprobis im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.12.2014, 04:12
  4. FiiO E10K Olympus 2 Kaufberatung
    Von haii91 im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.10.2014, 17:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •