1. #1

    Mitglied seit
    26.08.2015
    Beiträge
    82

    Mischpult bzw verstärker mit regelung für USB Headset

    Hallo gemeinde,

    Ich nutze derzeit das KLIM Fox Headset (USB) jedoch ist mir der interne Bass zu schwach, Bei meinen vorherigen headset war der Bass stärker, jedoch länger als 1 stunden tragen ging nicht (Gereize und Wunde Ohren!)

    Desswegen wäre mein gedanke folgender:
    Ein mischpult wodurch ich einzelne Bereiche verstärken kann (Je nach Spiel, oder Musik) Sinn und zweck liegt darin: wenn ich Bass lastische Musik höre (im algemeinen Hardstyle und Hardcore) kommt dies nicht so schön da einfach der Bass zu schwach ist.
    Desswegen würde ich dies gerne mit einen Mischpult Verbinden. damit ich je nach Musik oder Situation es anpassen kann.
    im großen und ganzen was das Mischpult können sollte ist folgendes.
    Anschluss für Headset (USB)
    Anschluss für 5.1 Soundanlage

    das ich zwischen den beiden geräten einfach und schnell hin und her Switchen kann. und das er das USB headset auch mit mikro nutzbar für Teamspeak und dergleichen.

    Entschuldigung im Vorhinein falls (ist es) verwirrend oder unverständlich erklärt ist (kenne mich mit dem nicht so aus.)
    Bei fragenw erde ich schnellstmöglich antworten!

    Danke euch allen

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von JackA$$
    Mitglied seit
    15.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4.605

    AW: Mischpult bzw verstärker mit regelung für USB Headset

    Verwirrend ist es nicht, du verstehst nur den Sinn hinter USB nicht.
    Das Headset hat seine eigene Soundkarte, darum auch USB, da hilft dir ein Mischpult garnichts, außerdem gibts sowas nicht, weil es eben nicht funktioniert.
    Du kannst dir Equalizer APO besorgen und die tiefen Frequenzen anheben oder aber du holst dir vernünftiges Hifi, wie den Takstar Pro 82, wo man, je nach Bedarf, den Basslevel einstellen kann.

  3. #3

    Mitglied seit
    26.08.2015
    Beiträge
    82

    AW: Mischpult bzw verstärker mit regelung für USB Headset

    ah okay, also die USB headsets haben bereits eine soundkarte integriert. ok das wusste ich nicht. danke

    also mit einem equalizer würds gehen. danke.
    einen Equalizer gibts nehme ich an auch als Hardware. nicht nur als software
    Sowas in der art?
    Skytronic AV-100 103.208 VerstA$?rker: Amazon.de: Heimkino, TV & Video

  4. #4
    Avatar von cryon1c
    Mitglied seit
    13.12.2014
    Beiträge
    5.309

    AW: Mischpult bzw verstärker mit regelung für USB Headset

    Zitat Zitat von NonReal Beitrag anzeigen
    ah okay, also die USB headsets haben bereits eine soundkarte integriert. ok das wusste ich nicht. danke

    also mit einem equalizer würds gehen. danke.
    einen Equalizer gibts nehme ich an auch als Hardware. nicht nur als software
    Ja, EQ gibt es auch in Hardware, nicht nur Software. Aber wie mit dem Mischpult auch, kannst du keine Hardware für ein USB-Headset verwenden, da das einfach nicht geht. Es gibt gute Gründe warum die Profis noch analoge Hardware überall nutzen.
    1.PC: Intel i7 5820k @ 4,5GHz & 1,26V | ASrock X99 Extreme 4 | Crucial Ballistix Sport DDR4 2400 16GB | Phanteks Enthoo Luxe | Phobya H2O kit @ 360mm EKWB Coolstream PE | Gigabyte GTX 1070 G1 | Samsung 840 & 850 EVO SSD |
    2.PC: ASUS B350M-E | Ryzen 5 2400G | 8GB Ripjaws 5 3200 DDR4 | Be Quiet Pure Power 530W L8 | Bitfenix Nova White | Alpenföhn Silvretta | Intenso 120GB M.2 SSD

  5. #5

    Mitglied seit
    26.08.2015
    Beiträge
    82

    AW: Mischpult bzw verstärker mit regelung für USB Headset

    ok ^^

    ja mit tontechni und dem kenne ich mich null und nüsse aus ^^

    also zusammengefast wenn ich was drna ändern wil. muss neues Headset her? xD

  6. #6
    Avatar von DerKabelbinder
    Mitglied seit
    09.02.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Oddworld
    Beiträge
    4.219

    AW: Mischpult bzw verstärker mit regelung für USB Headset

    Benutz doch einfach EQ Apo!
    Equalizer APO download | SourceForge.net
    Ich versteh das Problem nicht

  7. #7

    Mitglied seit
    19.07.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    50

    AW: Mischpult bzw verstärker mit regelung für USB Headset

    Kein Headset, da es eine integrierte Soundkarte hat. Was du machen kannst Kopfhörer und separat ein MIC. Dann kannst du dir auch ein kleines Mischpult besorgen, wenn du das unbedingt willst und nicht über eine Software deine Einstellungen ändern willst. Aber bitte lies dich vorher in die Thematik ein bevor du was kaufst.
    R7 1700 @3,7 /Gigabyte x370 Gaming 5 /16GB G.Skill Flare X DDR4-3200 DIMM CL14 /512 Gb 850 Pro -Samsung/ 480 Gb Sandisk SSDUltra / 4Tb HDD WD /Asus 1080 Ti Rog Strix /Creative Soundblaster z+ Superlux HD 681 /550 Watt be quiet! SP 10 CM Modular 80+ Gold / Define R5 /Windows 10

  8. #8
    Avatar von cryon1c
    Mitglied seit
    13.12.2014
    Beiträge
    5.309

    AW: Mischpult bzw verstärker mit regelung für USB Headset

    Audio ist nicht einfach, bevor man also Geld rauswirft -richtig mit den Grundlagen vertraut machen, das ist kein Hexenwerk.
    Als erstes würde ich sagen - Finger weg vom USB es sei denn es ist eine externe Soundkarte oder ein gutes Mischpult, alle anderen Audiogeräte haben am USB nicht viel zu suchen.

    Als zweites - teste die erwähnte Software.

    Und als letztes - steig ja nicht zu tief ein, sonst verkaufst du alles was du hast und kaufst dir verdammt gute Kopfhörer, Verstärker und Lautsprecher
    1.PC: Intel i7 5820k @ 4,5GHz & 1,26V | ASrock X99 Extreme 4 | Crucial Ballistix Sport DDR4 2400 16GB | Phanteks Enthoo Luxe | Phobya H2O kit @ 360mm EKWB Coolstream PE | Gigabyte GTX 1070 G1 | Samsung 840 & 850 EVO SSD |
    2.PC: ASUS B350M-E | Ryzen 5 2400G | 8GB Ripjaws 5 3200 DDR4 | Be Quiet Pure Power 530W L8 | Bitfenix Nova White | Alpenföhn Silvretta | Intenso 120GB M.2 SSD

Ähnliche Themen

  1. USB Headset & Boxen parallel
    Von strikeout2k im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 10:30
  2. USB Headset über Soundkarte
    Von JSL im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 17:53
  3. USB Headset Frage
    Von PCTom im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 21:37
  4. Realtek Boxen und USB-Headset gleichzeitig nutzen?
    Von sisslik im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 14:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •