1. #1
    Avatar von DonCoco
    Mitglied seit
    21.02.2012
    Beiträge
    351

    Sound Blaster x ae-5 vs X-Fi Xtreme Music UAA

    Hi.

    Ich werde demnächst mir ein neuen PC bauen und wollte mal fragen ob eine neue Soundkarte auch Sinn macht (SB x ae-5.) Geld ist egal. Mich interessiert ob sie besser ist als meine alte Soundkarte(X-Fi Xtreme Music UAA) oder ob man kein unterschied hört bzw. Mehrwert hat.

    Vllt kennt ja jemand beide Karten. Gruß Alex.
    i7 3770k, Z77A-G43, Team Group Elite Series DDR3-1600 CL11 - 16 GB Kit, 1tb SSD 840 Evo, MSI R9 390 Gaming 8G, CMPSU-750AX, Lancool K58, Windows 10,
    Sound Blaster Live Xtreme Music UAA, Onkyo tx-nr626, Jamo S 628 hcs 5.0, Sennheiser Gaming Zero

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    16.05.2013
    Beiträge
    783

    AW: Sound Blaster x ae-5 vs X-Fi Xtreme Music UAA

    Was soll denn an der Karte angeschlossen werden?


  3. #3
    Avatar von DonCoco
    Mitglied seit
    21.02.2012
    Beiträge
    351

    AW: Sound Blaster x ae-5 vs X-Fi Xtreme Music UAA

    Hab mit dem optischen Ausgang, mein AV Receiver dran und mit normal mein Sennheiser game Zero Headset. So wie im Profil steht, am AV Receiver sind die Jamo Lautsprecher dran.
    i7 3770k, Z77A-G43, Team Group Elite Series DDR3-1600 CL11 - 16 GB Kit, 1tb SSD 840 Evo, MSI R9 390 Gaming 8G, CMPSU-750AX, Lancool K58, Windows 10,
    Sound Blaster Live Xtreme Music UAA, Onkyo tx-nr626, Jamo S 628 hcs 5.0, Sennheiser Gaming Zero

  4. #4
    Avatar von DonCoco
    Mitglied seit
    21.02.2012
    Beiträge
    351

    AW: Sound Blaster x ae-5 vs X-Fi Xtreme Music UAA

    Zitat Zitat von DonCoco Beitrag anzeigen
    Hab mit dem optischen Ausgang, mein AV Receiver dran und mit normal mein Sennheiser game Zero Headset. So wie im Profil steht, am AV Receiver sind die Jamo Lautsprecher dran.
    Edit. Ich zocke zu 80%
    Seit dem neuen TV, brauch ich den PC über den AV Receiver nicht mehr für Filme und Musik.
    i7 3770k, Z77A-G43, Team Group Elite Series DDR3-1600 CL11 - 16 GB Kit, 1tb SSD 840 Evo, MSI R9 390 Gaming 8G, CMPSU-750AX, Lancool K58, Windows 10,
    Sound Blaster Live Xtreme Music UAA, Onkyo tx-nr626, Jamo S 628 hcs 5.0, Sennheiser Gaming Zero

  5. #5
    Avatar von JackA$$
    Mitglied seit
    15.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4.810

    AW: Sound Blaster x ae-5 vs X-Fi Xtreme Music UAA

    Wenn was analoges dran hängt, wie Lautsprecher oder Kopfhörer/Mikrofon, dann macht eine EXTERNE! Soundkarte durchaus Sinn.

  6. #6
    Avatar von DonCoco
    Mitglied seit
    21.02.2012
    Beiträge
    351

    AW: Sound Blaster x ae-5 vs X-Fi Xtreme Music UAA

    Zitat Zitat von JackA$$ Beitrag anzeigen
    Wenn was analoges dran hängt, wie Lautsprecher oder Kopfhörer/Mikrofon, dann macht eine EXTERNE! Soundkarte durchaus Sinn.
    Ist eine externe soviel besser wie intern oder was sind die Vorteile?
    i7 3770k, Z77A-G43, Team Group Elite Series DDR3-1600 CL11 - 16 GB Kit, 1tb SSD 840 Evo, MSI R9 390 Gaming 8G, CMPSU-750AX, Lancool K58, Windows 10,
    Sound Blaster Live Xtreme Music UAA, Onkyo tx-nr626, Jamo S 628 hcs 5.0, Sennheiser Gaming Zero

  7. #7
    Avatar von DonCoco
    Mitglied seit
    21.02.2012
    Beiträge
    351

    AW: Sound Blaster x ae-5 vs X-Fi Xtreme Music UAA

    Kann mir keiner sagen, ob sich beim neuen PC zusammen bauen, auch eine neue Soundkarte sinnvoll ist oder lieber die alte Soundkarte behalten?
    i7 3770k, Z77A-G43, Team Group Elite Series DDR3-1600 CL11 - 16 GB Kit, 1tb SSD 840 Evo, MSI R9 390 Gaming 8G, CMPSU-750AX, Lancool K58, Windows 10,
    Sound Blaster Live Xtreme Music UAA, Onkyo tx-nr626, Jamo S 628 hcs 5.0, Sennheiser Gaming Zero

  8. #8
    Avatar von LukasGregor
    Mitglied seit
    02.11.2015
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.241

    AW: Sound Blaster x ae-5 vs X-Fi Xtreme Music UAA

    Soundkarten sind keine Grafikkarten.... eine neue wird dir nicht mehr FPS bescheren.

    Guter Sound ist guter Sound. Neue Kopfhörer sind meist anders aber nicht unbedingt besser...andere gibt es seit über 20 Jahren.
    Hier werden nicht wie bei Monitoren alle paar Jahre die Auflösungen und die Bildwiederholraten höher.

    Edit: welches Mainboard wird eigtl. verbaut? das sollte eigtl. deine Gaming Zero super betreiben können.
    Geändert von LukasGregor (08.02.2018 um 00:24 Uhr)

  9. #9
    Avatar von DonCoco
    Mitglied seit
    21.02.2012
    Beiträge
    351

    AW: Sound Blaster x ae-5 vs X-Fi Xtreme Music UAA

    Zitat Zitat von LukasGregor Beitrag anzeigen
    Soundkarten sind keine Grafikkarten.... eine neue wird dir nicht mehr FPS bescheren.

    Guter Sound ist guter Sound. Neue Kopfhörer sind meist anders aber nicht unbedingt besser...andere gibt es seit über 20 Jahren.
    Hier werden nicht wie bei Monitoren alle paar Jahre die Auflösungen und die Bildwiederholraten höher.

    Edit: welches Mainboard wird eigtl. verbaut? das sollte eigtl. deine Gaming Zero super betreiben können.
    ASRock Z370 Pro4 oder ASRock AB350 Pro4. Wollte noch Ryzen 2 abwarten.

    Ich würde ja meine alte Soundkarte weiter verwenden dann, die X-Fi Xtreme Music UAA oder mir halt auch eine neue kaufen, wenn es eine Mehrwert hat, die Sound BlasterX AE-5 zb.
    i7 3770k, Z77A-G43, Team Group Elite Series DDR3-1600 CL11 - 16 GB Kit, 1tb SSD 840 Evo, MSI R9 390 Gaming 8G, CMPSU-750AX, Lancool K58, Windows 10,
    Sound Blaster Live Xtreme Music UAA, Onkyo tx-nr626, Jamo S 628 hcs 5.0, Sennheiser Gaming Zero

  10. #10
    Avatar von bynemesis
    Mitglied seit
    16.07.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    713

    AW: Sound Blaster x ae-5 vs X-Fi Xtreme Music UAA

    ich hatte ne x-fi xtrememusic und nun die ae-5.
    mit nen beyerdynamic dt990 (250ohm) hat die neue deutlich mehr druck und hört sich auch etwas detailreicher an (mehr power für 250ohm).
    wobei die x-fi schon sehr gut war.

    mit nen headset etc. denke ich wird man keinen unterschied hören.
    (ansonsten bestellen und testen, ist leider gerade bei soundequip. so)

Ähnliche Themen

  1. Sound Blaster Audigy Problem :/
    Von Don Kanallie im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 10:37
  2. Sound Blaster Xtreme X-Fi Music "kracht"
    Von Lucky.Smile im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 18:01
  3. Frische Treiber für Creatives Sound Blaster X-Fi
    Von Overlocked im Forum User-News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 10:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •