Likes Likes:  0
  1. #1

    Störgeräusche am Frontpanel

    Hallo,

    seit einigen Wochen läuft mein System jetzt schon einwandfrei, letztens habe ich auch das Frontpanel mit Audio, USB und Powerschalter eingebaut. Bis dato war mein Headset (Bose QC25 mit ANC) immer hinten am Mainboard angeschlossen. Auf dem Asus Z170I steht ein ALC1150 Soundchip zur Verfügung, welcher einen einwandfreien Sound liefert. Nun wollte ich das Headset aber vorne am Frontpanel anschließen, damit ich es schnell auch an anderen Geräten nutzen kann, außerdem habe ich so dauerhaft meine Logitech Z3 Anlage hinten angeschlossen, und muss bei Bedarf nicht umstecken. Allerdings ist das Audiosignal am Frontpanel massiv von Störgeräuschen beeinflusst, vor allem unter Last.
    Als das Frontpanel frisch per Post kam, habe ich es selbstverständlich sofort getestet. Alles war in Ordnung, keine Störgeräusche, weil ich da noch keine Grafikkarte im offenen Aufbau habe. Nun ist die Situation allerdings anders, das Kabel muss zwangsweise direkt an der Grafikkarte vorbei und ich fürchte, dass die VRMs der GPU für die Störgeräusche verantwortlich sind.

    Wie könnte man das Problem lösen? Ist es möglich das Kabel und den Anschluss abzuschirmen? Ich hatte schon überlegt mir einen USB-Adapter zu besorgen und den dann anstelle des Audio-Frontpanels zu nutzen. Das wäre aber höchstens eine Übergangslösung für mich, da das Problem an sich damit ja immer noch besteht

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von JackA$$
    Mitglied seit
    15.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    3.530

    AW: Störgeräusche am Frontpanel

    Sehe kein Problem, eine USB Soundkarte zu verwenden. Die Kabel sind halt schlecht isoliert, kannst sie auslöten und anständige Kabel verbauen, wenn es unbedingt das Frontpanel sein soll, USB Soundkarte ist die bessere Lösung.
    Die BOSE Dinger brauchen eh nicht viel... überteuert Consumer Klimbim.

  3. #3
    Avatar von gorgeous188
    Mitglied seit
    14.09.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.246

    AW: Störgeräusche am Frontpanel

    Das Kabel nachträglich abschirmen. Naja geht schon, ist aber recht viel Arbeit.
    Wenn es unbedingt sein soll: Erst das Audio-Kabel zum Fronstpanel mit Alufolie umwickeln. Die Folie an beiden Enden mit dem Gehäuse verbinden um eine Masseverbindung zu erzeugen. Und zum Schluss die ganze Alufolie nochmal mit Klebeband umwickeln, damit unterwegs kein Kurzschluss irgendwo auf dem Mainboard erzeugt wird.
    So wirklich überzeugt bin ich davon nicht. Der Aufwand steht in keinem Verhältnis zum Nutzen. Es kann funktionieren, muss aber nicht.

  4. #4
    Avatar von kmf
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    22.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Neuweiler
    Beiträge
    2.320

    AW: Störgeräusche am Frontpanel

    Ich hatte bei meinem, jetzt allerdings in Rente geschickten Rechner auch erhebliche Störgeräusche, wenn ich das Frontpanel benutzte, egal ob intern direkt am Motherboard mit dem Gehäusekabel angeschlossen oder an einer per PCIe eingebundenen Sound Blaster X-Fi Titanium. Das war so nervig, dass ich mir deswegen eine Sound Blaster X-Fi Fatal1ty mit eigenem Frontpanel und eigenem Kabelsatz gekauft und verbaut habe. Dann war allerdings Ruhe, aber teuer erkauft.

    /€ Die Fatal1ty hab ich noch und bei Intresse würde ich die auch über unseren Marktplatz verkaufen.
    Geändert von kmf (12.09.2017 um 12:57 Uhr)
    Spoiler:


  5. #5

    Mitglied seit
    16.03.2017
    Beiträge
    350

    AW: Störgeräusche am Frontpanel

    Die Idee mit Alufolie hatte ich auch schon, hat aber leider nicht funktioniert. Mein Gehäuse ist schließlich ein Eigenbau aus Holz, da ist leider nichts mit "am Gehäuse verbinden".
    Ohne Grafikkarte funktioniert es ja auch ohne Probleme, daher hatte ich die Idee, ein kurzes Extension-Kabel zu verwenden, das hoffentlich besser geschirmt ist und das alte Kabel dann sauber hinten zu verstauen, während das hoffentlich bessere Kabel an der GPU entlangläuft. So ganz überzeugt bin ich da allerdings auch nicht von. Am Ende habe ich da noch mehr Kabel im ITX-Gehäuse und es funktioniert vielleicht trotzdem nicht besser... Was denkt ihr?

    So langsam kommt mir der Gedanke, dass ich einfach ein anderes Frontpanel kaufe, dass nur USB3.0-Anschlüsse hat und dann das Headset über eine USB-Soundkarte ansteuere. Den Teil mit den Soundanschlüssen einfach von der Platine abzufräsen ist wohl nicht die beste Idee. Einen neuen Deckel müsste ich so oder so machen.

  6. #6
    Avatar von gorgeous188
    Mitglied seit
    14.09.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.246

    AW: Störgeräusche am Frontpanel

    Es hat schon einen Grund, warum Computergehäuse aus Metall sind. Das Slotblech der Grafikkarte, das IO Shield am Mainboard, der Gehäuse vom DVD-Laufwerk, alles ist auf Masse miteinander verbunden.

    Ohne einen entsprechenden "Anschluss" für die Abschirmung wird auch das Verlängerungskabel kaum Besserung bringen.

  7. #7
    Avatar von JackA$$
    Mitglied seit
    15.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    3.530

    AW: Störgeräusche am Frontpanel

    Speziell die Grafikkarte und du siehst es ja selbst, dass es funktioniert, wenn sie ausgebaut ist, verursacht Interferenzen im ganzen Gehäuse, da hilfts nicht, einfach nur nen Kabel anders zu verlegen.


  8. #8

    Mitglied seit
    16.03.2017
    Beiträge
    350

    AW: Störgeräusche am Frontpanel

    Also wird es wohl auf ein anderes Frontpanel und USB-Soundkarte hinauslaufen. Vielen Dank für die Hilfe

Ähnliche Themen

  1. Frontpanel - USB HUB - CardReader
    Von juliannmn im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 14:32
  2. Frontpanel mit Multicardreader-Problem
    Von Blaight im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 00:27
  3. X-FI Xtreme Music Störgeräusche.defekt?
    Von orca113 im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.12.2008, 11:57
  4. X-Fi Platinum störgeräusche
    Von HeX im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 15:40
  5. Lancool K7 Frontpanel Audio + X-Fi
    Von Wolli-87 im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 18:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •