Seite 1 von 5 12345
  1. #1
    Avatar von a_fire_inside_1988
    Mitglied seit
    10.05.2009
    Ort
    nähe von Leipzig
    Beiträge
    3.580

    [Übersicht] - User-Reviews im Sound-Forum

    Ausschlaggebend für die Aufnahme in diesen Thread ist nicht die textliche oder optische Qualität des Reviews, auch nicht die Kompetenz des Verfassers. Wichtig, um in dieser Übersicht zu landen ist vielmehr, dass es sich um ein Individuelles Review handelt, d.h. die Komponenten in den eigenen vier Wänden getestet wurden. Marktübersichten mit nur allgemeinen Floskeln wurden daher außen vor gelassen. Auch Reviews, die nie fertig gestellt wurden (bspw. nur Bilder gepostet) wurden nicht berücksichtigt.


    Sollte ich ein User-Review übersehen haben wird es natürlich bei entsprechendem Hinweis mit aufgenommen.



    Auch möchte ich alle User dazu anhalten, bei Lust, Zeit & Spaß am Schreiben, selbst zur Tastatur zu greifen und Reviews zu neu erworbenen Produkten aus dem Sound-Bereich zu verfassen.



    Für mich (und sicher viele andere auch) sind User-Reviews die besten Einblicke und verhelfen am besten zu einer Kaufentscheidung

    Soundkarten

    Asus Xonar DX
    (von > Devil-X <)
    Asus Xonar Essence ST vs. Asus Xonar D1 (von
    a_fire_inside_1988)
    Asus Xonar Essence STX
    (von nfsgame)
    Auzentech X-Fi Bravura 7.1
    (von camo1260)
    Auzentech X-Fi Bravura 7.1 vs. Onboard
    (von em_be)
    Creative SoundBlaster X-Fi Surround 5.1 USB
    (von el barto)
    Technik-Vergleich Xonar und X-Fi (von v3rtex)


    PC-Lautsprecher


    Edifier C2
    (von Sahit)
    Edifier S530
    (von coffeinfreak)
    Edifier S730
    (von totovo, zenas und KILLTHIS)
    Microlab H-200 2.1 (von Malustra)
    Microlab FC530U 2.1 (von Malustra)
    Teufel
    Concept C200 USB (von »EraZeR«)
    Teufel Concept E300 (von a_fire_inside_1988)


    HiFi-Lautsprecher


    Canton AS125 SC Subwoofer
    (von Pokerclock)
    Canton GLE 490 (von Pokerclock)
    ESI nEar 08 Classic (von HAWX)
    Kompaktlautsprecher der 100€-Klasse (Behringer MS40, Magnat Monitor Supreme 200, Heco Victa 300)
    (von Pokerclock)
    KEF iQ7
    (von Olstyle)
    Mivoc SW 1100A-2 Subwoofer
    (von Scholboy)
    Mohr KL20 Kompaktlautsprecher (von Rodny)
    Nubert NuBox 481
    (von Lee)
    Teufel
    Concept S (von Overlocked)
    Teufel Motiv 6
    (von evolutionchaos)
    [Baubericht] PC-Lautsprecher Selbstbau (von iNsTaBiL)

    Lautsprecherbau Vol. 2 (von iNsTaBiL)

    Kopfhörer/Headsets


    AKG K701
    (von a_fire_inside_1988)
    AKG K272 HD vs. Denon AH-D2000 (von sync)
    Beyerdynamic DT 770 Pro (80 Ohm) (von KILLTHIS)
    Bose on-Ear vs. Beyerdynamic DT 770 Pro (von Spieler22)
    Klipsch Image S4 (von Sync)
    Sennheiser PC 360 (von Rex_800)
    Sennheiser PC 360 (von PEG96)
    Speedlink Medusa NX 5.1 Gaming Headset
    (von TyPe_X)
    Steelseries 7H Headset (von
    hirschi-94)
    Steelseries 7H Headset (von
    Overclocker06)
    Steelseries 7H Headset (von
    BloodySuicide)
    Steelseries 7H Headset (von Batas)
    Steelseries 7H Headset (Vergleich zu Medusa NX) (von GW-Player)
    Steelseries Icemat Siberia Headset (von The Doc)
    Steelseries Siberia v2 Full Size USB Headset (von
    Westfale_09)
    Superlux HD681 (von sipsap)
    Teufel Aureol Groove (von evolutionchaos)
    Zowie Hammer USB Headset (von Pietar)


    Verstärker/Receiver/Komplette Systeme


    AV-Receiver Kenwood KRF-V5090D-S
    (von Pokerclock)
    Denon PMA-510AE, Denon DCD-510AE, Magnat Monitor 220
    (von a_fire_inside_1988)
    KEF iQ5, Technics 1210 MK2, Kenwood KA-5010 (von Grunert)
    Klipsch RF 82, Klipsch RW 12D und Denon AVR 1909 (von
    > Devil-X <)
    Kopfhörerverstärkerübersicht (ProJect Headbox II, Head CanAmp, Lehmann Audio Rhinelander) (von PEG96)
    Magnat Quantum 603 an Denon PMA-510AE
    (von a_fire_inside_1988)
    Nubert nuJubilee 35, Nubert nuJubilee AW 35, Denon PMA-710AE, Asus Xonar Essence STX (von B0MB3RPIL0T)
    Sonos Multi Room Music System S5 & Zonebridge (von Chaoswave)
    Stereo-Verstärker Kenwood KA-5090
    (von nfsgame)
    Geändert von a_fire_inside_1988 (31.08.2013 um 07:53 Uhr)
    Reviews: AKG K701 - Asus Xonar Essence ST - Meine HiFi-Anlage - Teufel Concept E 300
    HiFi: Denon PMA-510AE, Denon DCD-510AE, Pro-Ject Xpression III, Ortofon 2m red, Cambridge Audio Azur 540P, Magnat Quantum 603
    , AKG K701 Kopfhörer - Meine Musiksammlung
    Dem wahren High Ender ist live zu schlecht.


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Pokerclock
    Mitglied seit
    01.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    im Inland
    Beiträge
    15.301

    AW: [Übersicht] - User-Reviews im Sound-Forum (bitte pinnen)

    Du hast vom Devil den Klipsch Test vergessen und beim Kompakttest, könntest du evtl. die getesteten LS aufzählen.

    Mal ehrlich, was hätte es dich gekostet noch etwas zu warten oder zumindest bei mir per PN nachzuhaken? Intern hatte ich dazu eine Diskussion angestoßen, die leider etwas untergegangen ist - auch weil ich im Moment so einiges um die Ohren habe, sonst wäre es wohl nicht so weit gekommen. Den Schnellschuss finde ich jetzt nicht so toll, um es mal milde auszudrücken.

    Solche gepinnten Link-Sammlungen sind zwar eine nahe liegende Alternative zu einem Unterforum, aber in der Konsequenz ein Begräbnis für die (richtig guten) Reviews. Im Moment ist es so, dass die Reviews gepinnt sind, die neben schierer Quantität auch inhaltlich und formell mindestens fortgeschrittenen Charakter haben. Dass diese solange gepinnt bleiben (anders in den typischen Hardware-Unterforen) liegt am Produktzyklus, der mal eben 5 Jahre und mehr betragen kann.

    Gerade jene Aushängeschilder des Soundforums werden untergehen in der Masse an Reviews und Links. Dann kann man sich wirklich fragen, ob die Arbeit dann noch was Wert ist, wenn sie als Kartei-Leiche endet. So finden zumindest regelmäßig Review-bezogene Diskussionen im Thread statt, die auch dem Review selbst nochmal etwas mehr Aufmerksamkeit zukommen lassen.

    Ich nehme gerne das Beispiel des Watt-Sammelthreads im NT-Forum inkl. der Auflistung. Seit der Erstellung einer dortigen Linksammlung ist die Aktivität im Thread zum erliegen gekommen. Es werden keine Werte aktueller Systeme mehr gepostet. Der Thread ist tot.

    Klar ist aber auch, dass ein Unterforum fast den gleichen Effekt geben wird, doch befürchte ist, dass es da auch von administrativer Seite Probleme geben könnte. Dafür ist die schiere Zahl der Reviews wohl leider zu klein.

    Ich bin für Lösungsvorschläge offen, aber eine Link-Sammlung halte ich persönlich für tödlich. Es geht im Moment in meinen Augen nicht anders, als zwischen den richtig guten und den mittelmäßigen Reviews zu unterscheiden. Das Ergebnis sind dann eben 7 gepinnte Reviews. Ich kann damit lange leben, zumal wir am Ende nur über Übersichtlichkeit reden.

  3. #3
    Avatar von > Devil-X <
    Mitglied seit
    17.10.2007
    Ort
    In der Hifi-Grube...
    Beiträge
    2.340

    AW: [Übersicht] - User-Reviews im Sound-Forum (bitte pinnen)

    Vielleicht sollte man sich generelle Umstrukturierung für das Forum mal annehmen, um es auch bei den erfahreren Leuten noch attraktiv zu halten.

    Ihr beide habt irgendwo Recht, aber was nützen denn die besten und neutralsten Reviews, wenn es keiner mehr liest?

  4. #4
    Avatar von a_fire_inside_1988
    Mitglied seit
    10.05.2009
    Ort
    nähe von Leipzig
    Beiträge
    3.580

    AW: [Übersicht] - User-Reviews im Sound-Forum (bitte pinnen)

    Du hast vom Devil den Klipsch Test vergessen und beim Kompakttest, könntest du evtl. die getesteten LS aufzählen.
    Wird erledigt, danke für die Hinweise.

    Mal ehrlich, was hätte es dich gekostet noch etwas zu warten oder zumindest bei mir per PN nachzuhaken? Intern hatte ich dazu eine Diskussion angestoßen, die leider etwas untergegangen ist - auch weil ich im Moment so einiges um die Ohren habe, sonst wäre es wohl nicht so weit gekommen. Den Schnellschuss finde ich jetzt nicht so toll, um es mal milde auszudrücken.
    Gekostet hätte es mich sicher nichts, aber ich hatte auch keinerlei Absicht, dir mit diesem Thread auf den Schlips zu treten. Entschuldige, wenn es diesen Eindruck bei dir erweckt. Ich habe mir lediglich in den letzten Tagen ein paar Gedanken gemacht, wie man mal an der Übersicht hier im Forum schrauben könnte und dabei kam mir halt die Idee einer Übersicht über die Reviews die ich dann auch gleich umgesetzt habe.

    Solche gepinnten Link-Sammlungen sind zwar eine nahe liegende Alternative zu einem Unterforum, aber in der Konsequenz ein Begräbnis für die (richtig guten) Reviews.
    Das sehe ich eigentlich nicht so, man könnte die wirklich hervorragenden Reviews ja immernoch hervorheben oder gesondert erwähnen.

    Im Moment ist es so, dass die Reviews gepinnt sind, die neben schierer Quantität auch inhaltlich und formell mindestens fortgeschrittenen Charakter haben. Dass diese solange gepinnt bleiben (anders in den typischen Hardware-Unterforen) liegt am Produktzyklus, der mal eben 5 Jahre und mehr betragen kann.
    Und genau da sehe ich eine gewisse Problematik. Ich halte bspw. ein Review zum Edifier S530 für den User als sehr wichtig, schließlich tauchen dazu regelmäßig Fragen auf, insofern wäre auch dieses Review pinnens-wert. Ein DT770Pro Review hat mMn ebenfalls die nötige Qualität und auch Relevanz um angepinnt werden zu können. Womit wir dann beim nächsten Problem wären: So werden es immer mehr gepinnte Threads, sodass das "Pinnen" an sich irgendwann keine Hervorhebung mehr wäre.

    Klar ist aber auch, dass ein Unterforum fast den gleichen Effekt geben wird, doch befürchte ist, dass es da auch von administrativer Seite Probleme geben könnte. Dafür ist die schiere Zahl der Reviews wohl leider zu klein.
    Sehe ich auch so, weshalb mir die Idee einer Link-Sammlung gekommen ist.

    zumal wir am Ende nur über Übersichtlichkeit reden.
    Nüchtern betrachtet schon. Andererseits geht es dabei aber auch um den Anreiz für User, weiterhin Reviews zu verfassen. Wenn man als Review-Autor (ich nehme mich dabei größtenteils raus, ich kann mich pers. über die Frequentierung meiner Reviews nicht beklagen) miterlebt wie der in stundenlanger Arbeit erstellte Thread innerhalb weniger Tage durch den zigsten "Kaufberatung Headset"-Thread auf die 2 oder dritte Seite verschwindet und dem Thread damit fast jede Chance genommen ist, nocheinmal hervor zu kommen, dann kann das den Autor schon ziemlich frusten, und er überlegt es sich beim nächsten Mal kritischer ob er nochmal ein Review verfasst.
    Darin sehe ich das eigentliche Problem. Mir persönlich würde viel Fehlen, wenn die Zahl der User-Reviews zurück gehen würde, ich lese sie sehr gern und sie helfen sicher mehr bei der Kaufentscheidung als irgendein anonymer Test in einer Zeitschrift.
    Reviews: AKG K701 - Asus Xonar Essence ST - Meine HiFi-Anlage - Teufel Concept E 300
    HiFi: Denon PMA-510AE, Denon DCD-510AE, Pro-Ject Xpression III, Ortofon 2m red, Cambridge Audio Azur 540P, Magnat Quantum 603
    , AKG K701 Kopfhörer - Meine Musiksammlung
    Dem wahren High Ender ist live zu schlecht.


  5. #5
    Avatar von Pravasi
    Mitglied seit
    18.10.2008
    Ort
    KÖLN
    Beiträge
    1.491

    AW: [Übersicht] - User-Reviews im Sound-Forum

    Ich sehe da fire auch auf den richtigem Weg und kann im grossen und ganzen seinen Ansatz nur unterstreichen.
    Das verschwinden von so vielen kostbaren Reviews in der Versenkung ist echt eine Schande!
    Wenn man keine Ahnung hat,-einfach mal die Fresse halten.

  6. #6

    AW: [Übersicht] - User-Reviews im Sound-Forum (bitte pinnen)

    Zitat Zitat von Pokerclock Beitrag anzeigen
    Solche gepinnten Link-Sammlungen sind zwar eine nahe liegende Alternative zu einem Unterforum, aber in der Konsequenz ein Begräbnis für die (richtig guten) Reviews. Im Moment ist es so, dass die Reviews gepinnt sind, die neben schierer Quantität auch inhaltlich und formell mindestens fortgeschrittenen Charakter haben. Dass diese solange gepinnt bleiben (anders in den typischen Hardware-Unterforen) liegt am Produktzyklus, der mal eben 5 Jahre und mehr betragen kann.

    Gerade jene Aushängeschilder des Soundforums werden untergehen in der Masse an Reviews und Links. Dann kann man sich wirklich fragen, ob die Arbeit dann noch was Wert ist, wenn sie als Kartei-Leiche endet. So finden zumindest regelmäßig Review-bezogene Diskussionen im Thread statt, die auch dem Review selbst nochmal etwas mehr Aufmerksamkeit zukommen lassen.
    Ich frag einfach mal, warum dann nicht z.B. die Reviews von AFI zu wirklichen Hi-Fi-Produkten angepinnt wird? Das Review zum E300 wird angepinnt, z.B. das zum K701 nicht.

    Auch das Review zum DT770 Pro wurde nicht angepinnt. Da stimmten, meiner Meinung nach, Quantität und Qualität.

    Aber im Gegensatz dazu wird der Thread zum (möglichen) Treffen angepinnt und ist mittlerweile wohl tot, da es den meisten zu weit weg ist.

    Ich denke, man sollte einen Mittelweg gehen. Die wirklich guten Review sollten weiterhin angepinnt werden und zusätzlich sollte auch diese Übersicht angepinnt bleiben. Dann zollt man den Schreiberlingen der guten Reviews immer noch Achtung, aber die kleinen Reviews gehen nicht unter.
    Geändert von Pokerclock (12.12.2010 um 10:55 Uhr) Grund: Unterstellungen entfernt
    "Eine der schwierigsten Aufgaben, die Menschen angehen können, auch wenn andere dies verachten mögen, ist das Erfinden eines Spiels." C. G. Jung
    [Review]Steelseries 7H (Vergleich zum Speedlink Medusa NX)
    Denon PMA-510AE | Magnat Quantum 605 | Beyerdynamic DT-880 Pro 250Ohm | Denon DCD-510AE

  7. #7
    iceman650
    Gast

    AW: [Übersicht] - User-Reviews im Sound-Forum

    Naja, ist halt ein Hardware-Forum, kein Hifi-Forum.
    Aber mittlerweile glaube ich auch nicht mehr, dass hier irgendetwas auf Reviews gibt, wie auch, es ist sehr subjektiv und viele wissen eben nicht, dass der Unterschied zwischen einem System von Edifier und sagen wir (um ein sehr schönes Review zu erwähnen ) einem System aus 4x KEF iQ5 so eklatant ist.

    Mfg, ice
    Geändert von iceman650 (12.12.2010 um 01:15 Uhr)

  8. #8
    Avatar von Pokerclock
    Mitglied seit
    01.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    im Inland
    Beiträge
    15.301

    AW: [Übersicht] - User-Reviews im Sound-Forum

    Ich verstehe eure Punkte und sehe das Dilemma ebenfalls. Was ich noch vorschlagen kann, ist eine Zwischenlösung.

    Die fünf besten und in euren Augen nützlichsten Threads im Sound-Forum + diesem Link-Sammelthread werden gepinnt. Vorschläge kommen von euch. Haben sich fünf Favoriten heraus kristallisiert, werde ich diese fünf intern vorschlagen und mir von dieser Seite das OK einholen, vorausgesetzt die Beteiligung ist auch entsprechend da. Wenn hier einem schon Willkür vorgeworfen wird, sollte man Möglichkeiten zum selbst aktiv werden nutzen.

    Damit wir uns richtig verstehen, wenn wir wirklich so wenig Wert auf Reviews legen würden, hätte ich kaum so viel Zeit in meine investiert. Ich rede da von mehr als 100h. Sich dann auch noch diverse Unterstellungen anzuhören, ist nicht gerade die feine Art und man sollte sich dann mal überlegen, wer wirklich dem Forum schadet.

    Übrigens, dass das Review zum DT770 Pro nicht gepinnt wurde, liegt schlichtweg an der nie eingegangen Frage, ob man es Pinnen könnte. So banal wie es klingt, so wahr ist es. Mangels Zeit hatte ich bis jetzt noch nicht mal die Gelegenheit es zu lesen, sonst wäre ich von mir aus schon aktiv geworden.

  9. #9
    iceman650
    Gast

    AW: [Übersicht] - User-Reviews im Sound-Forum

    Hey, bitte versteh mich nicht falsch aber du kennst es ja auch das ewige:
    "Ich suche ein System für 2,50€ möchte Tonnen an Bass und keinesfalls seriöse Lautsprecher, es muss von Logitech oder Bose sein, was ist gut? Ich möchte keinesfalls etwas gebrauchtes, das ist alles schlecht."
    Natürlich übertrieben, aber du kennst es ja sicher, die Leute, die nichts hören wollen außer dem was sie eben hören wollen.
    Übrigens heißt meine Aussage nicht, dass ich deine Tests nicht auch schon öfters gelesen habe und sie nicht gut fand - ganz im Gegenteil! - Ich habe ja nie jemandem unterstellt, die Tests seien schlecht. - Nur habe ich gesagt (gemeint), dass von vielen kein Wert auf diese gelegt wird.

    Mfg, ice
    Geändert von iceman650 (12.12.2010 um 00:51 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Pravasi
    Mitglied seit
    18.10.2008
    Ort
    KÖLN
    Beiträge
    1.491

    AW: [Übersicht] - User-Reviews im Sound-Forum

    Noch mehr selektieren?
    Dann haben wir ja doch die Situation,dass der Sticker immer länger und damit unübersichtlicher und pauschaler wird.
    Einige Reviews sind natürlich ganz klar besser,hochwertiger und hilfreicher als andere-klar.
    Trotzdem suchen wir aber nach einer Möglichkeit,soviele Reviews wie möglich so vielen Leuten wie möglich so einfach wie möglich zugänglich zu machen.
    Eine weitere Handvoll auszuwählen und im Sticker zu adeln,wird diesem Wunsch nicht gerecht.
    Der Rest,welcher von vielen Lesern ja auch als kostbar angesehen wird, würde ja weiterhin in der Versenkung vor sich hinvegetieren.
    Ich meine ,das die Mühe der User,welche sich die Arbeit machen für uns so etwas zu schreiben,definitiv einen eigenen Thread verdient!
    Wenn man keine Ahnung hat,-einfach mal die Fresse halten.

Seite 1 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. [Überblick] Reviews, User-, Leser- und Communitytests
    Von rabensang im Forum PCGH-Extreme-Forum (nur Feedback zum Forum!)
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 20:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •