Seite 3 von 5 12345
  1. #21

    Mitglied seit
    17.10.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    269

    AW: [Übersicht] - User-Reviews im Sound-Forum

    Ich fände es am sinnvollsten die Reviews alle gemeinsam über die Linksammlung erreichbar zu machen. Damit werden auch keine Reviews bevorzugt oder benachteiligt.
    Weiterhin gepinnt bleiben sollten aber andere wichtige Threads wie der zum PCGHX-Sound-Forum-Treffen, oder das FAQ/Anfängerthread.
    So würde ich das auch machen, besonders gute Reviews könnten doch beispielsweise ein Thema im Unterforum "Anleitungen, wichtige Praxis- und Testartikel" erhalten.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22

    AW: [Übersicht] - User-Reviews im Sound-Forum

    Zitat Zitat von > Devil-X < Beitrag anzeigen
    Man sollte sich doch erstmal fragen, ob neue Reviews überhaupt noch sinnvoll sind, in den letzten Monaten ist die Aktivität hier enrom zurückgegangen, aus einem guten Berartungsforum ist nur noch in Schatten übrig - leider. Man muss das Forum auch für Erfahrerene Leute wieder attraktiv machen, es ist kein Selbstläufer mehr.
    Ich hab zwar nicht wirklich viel Zeit für dieses Unterforum übrig, aber eins sollte allgemein gelten:
    Man kann ein Beratungsforum nicht für Leute interessant machen, die schon alles wissen. Entweder es findet sich eine Reihe dieser Leute, die gerne miteinander diskutieren, oder das Forum beschränkt sich auf die Weitergabe von Wissen von oben nach unten (wenn denn irgend ein "oben" daran Interesse hat). Soweit ich die Beteiligung hier sehe, mangelt es jedenfalls nicht an Nachfrage bezüglich Unterstützung. (*hust* )


    Bezüglich der Ausgangsfrage dieses Threads könnte ich mein Vorgehen aus dem Wakübereich anbringen:

    - Neue (gute) Reviews werden angepinnt
    - nach zwei Monaten und einem Monat ohne neue Beiträge werden sie abgepinnt und zentral verlinkt (im Wakübereich im Guide)

    Auf die Art haben alle, die wenigstens gelegentlich ins Forum reinschauen, eine Chance, gute Reviews zu bemerken und wer sowieso nur reinguckt, weil er eine bestimmte Information sucht, der greift i.d.R. auch direkt auf "Linkliste", "FAQ",... Threads zu, ehe er sich mit Suchfunktion rumärgert.
    Will nicht beurteilen ob das gut funktioniert, aber bislang hat sich noch niemand beschwert und man hat keine 8 angepinnten Threads, die z.T. seit über 5 Monaten niemandem ein Kommentar wert waren.
    PCG&H-Statistik: 25235 Post, 380 Threads, 17091 Antworten (0,677/Post, 44,876/Thread) since 18:04, 26.09.2001

    [Langzeittagebuch]Vom Flugzeug zum 0db-Wakü-PC; 31.8.11: Stufe 4.0 Fanless

  3. #23
    Avatar von a_fire_inside_1988
    Mitglied seit
    10.05.2009
    Ort
    nähe von Leipzig
    Beiträge
    3.580

    AW: [Übersicht] - User-Reviews im Sound-Forum

    Bezüglich der Ausgangsfrage dieses Threads könnte ich mein Vorgehen aus dem Wakübereich anbringen:

    - Neue (gute) Reviews werden angepinnt
    - nach zwei Monaten und einem Monat ohne neue Beiträge werden sie abgepinnt und zentral verlinkt (im Wakübereich im Guide)

    Auf die Art haben alle, die wenigstens gelegentlich ins Forum reinschauen, eine Chance, gute Reviews zu bemerken und wer sowieso nur reinguckt, weil er eine bestimmte Information sucht, der greift i.d.R. auch direkt auf "Linkliste", "FAQ",... Threads zu, ehe er sich mit Suchfunktion rumärgert.
    Will nicht beurteilen ob das gut funktioniert, aber bislang hat sich noch niemand beschwert und man hat keine 8 angepinnten Threads, die z.T. seit über 5 Monaten niemandem ein Kommentar wert waren.
    Das halte ich für einen ziemlich guten Vorschlag. So bekommt jedes frische Review anfangs die Aufmerksamkeit, die es verdient, bleibt aber auch später noch leicht zu erreichen.

    Ich bin dafür!

    Man kann ein Beratungsforum nicht für Leute interessant machen, die schon alles wissen. Entweder es findet sich eine Reihe dieser Leute, die gerne miteinander diskutieren, oder das Forum beschränkt sich auf die Weitergabe von Wissen von oben nach unten (wenn denn irgend ein "oben" daran Interesse hat). Soweit ich die Beteiligung hier sehe, mangelt es jedenfalls nicht an Nachfrage bezüglich Unterstützung. (*hust* )
    Ich würde es begrüßen, wenn sich dieses Forum nicht nur auf eine Beratungsfunktion beschränkt. Es sollte hier auch mehr über "gehobenere" Themen gefachsimpelt werden, einige Themen wie Loudness-War, Selfmade-Mucke, der Bilderthread, der Schallplatten-Thread finden ja auch mehr oder weniger regelmäßig anklang. Ich muss sagen, dass mir bei solchen Themen das Diskussionsklima hier sehr viel besser gefällt als im HiFi-Forum wo es doch um einiges abgehobener zugeht.

    Nichtsdestotrotz ist die Kaufberatung und Problemlösung natürlich auch ein wichtiger Bestandteil dieses Sub-Forums.
    Reviews: AKG K701 - Asus Xonar Essence ST - Meine HiFi-Anlage - Teufel Concept E 300
    HiFi: Denon PMA-510AE, Denon DCD-510AE, Pro-Ject Xpression III, Ortofon 2m red, Cambridge Audio Azur 540P, Magnat Quantum 603
    , AKG K701 Kopfhörer - Meine Musiksammlung
    Dem wahren High Ender ist live zu schlecht.


  4. #24
    Avatar von Pokerclock
    Mitglied seit
    01.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    im Inland
    Beiträge
    15.304

    AW: [Übersicht] - User-Reviews im Sound-Forum

    Zitat Zitat von Overclocker06 Beitrag anzeigen
    So würde ich das auch machen, besonders gute Reviews könnten doch beispielsweise ein Thema im Unterforum "Anleitungen, wichtige Praxis- und Testartikel" erhalten.
    Dieses Unterforum ist - ohne jetzt die Qualität der dortigen (kopierten) Threads zu schmälern - ein gutes Beispiel für ein Ghetto.

    Ich mache es gerne an Zahlen fest. Man wird dort meinen Test zu den GLE490 finden:

    Thread in Anleitungen, wichtige Praxis- und Testartikel: 6.000 Hits

    Thread im Soundforum: 23.600 Hits

    Nicht, dass ich auf Hits etwas gebe, aber es zeigt die Wirkung, wenn ein Artikel etwas im Abseits sein Dasein fristet.

    Ruyvens Idee ist durchaus vorstellbar. Wenngleich man gerade im Falle von Tests bei Hifi-Artikeln die Produktlebensdauer auf dem Markt nicht mit der von Gehäusen und Wakü vergleichen kann. Nur weil fünf Monate nichts passiert ist, heißt das nicht, dass das Thema nicht mehr interessant ist. Da sollten wir evtl. andere Zeitspannen einplanen.

    Ich für meinen Teil kann aber damit leben. Wir sehen dann zu, dass nicht mehr als vier Threads gepinnt sind (inkl. dem Review-Sammelthread).

  5. #25

    AW: [Übersicht] - User-Reviews im Sound-Forum

    Man könnte den Zeitrahmen auch flexibel wählen und z.B. immer 4 Reviews gepinnt haben. (Bei der Gesamthreadzahl muss man Spielraum lassen, gibt ja nicht nur Reviews, die man anpinnen kann)
    Allerdings muss ich ehrlich sagen: Ich hab in den letzten 11 Jahren 0 Gehäuse, 0 CPU-Wasserkühler, 0 Pumpen, 1 Lautsprechersystem und 2 Soundkarten in Rente geschickt
    PCG&H-Statistik: 25235 Post, 380 Threads, 17091 Antworten (0,677/Post, 44,876/Thread) since 18:04, 26.09.2001

    [Langzeittagebuch]Vom Flugzeug zum 0db-Wakü-PC; 31.8.11: Stufe 4.0 Fanless

  6. #26
    Avatar von a_fire_inside_1988
    Mitglied seit
    10.05.2009
    Ort
    nähe von Leipzig
    Beiträge
    3.580

    AW: [Übersicht] - User-Reviews im Sound-Forum

    Dieses Unterforum ist - ohne jetzt die Qualität der dortigen (kopierten) Threads zu schmälern - ein gutes Beispiel für ein Ghetto.

    Ich mache es gerne an Zahlen fest. Man wird dort meinen Test zu den GLE490 finden:

    Thread in Anleitungen, wichtige Praxis- und Testartikel: 6.000 Hits

    Thread im Soundforum: 23.600 Hits

    Nicht, dass ich auf Hits etwas gebe, aber es zeigt die Wirkung, wenn ein Artikel etwas im Abseits sein Dasein fristet.
    Da gebe ich dir recht, abseits des themenbezogenen Forums werden die Reviews wohl sehr viel weniger Aufmerksamkeit bekommen.

    Eine variable Zeitspanne wie sie ruyven vorschlägt ist eine gute Lösung der ich mich anschließen möchte, daher mein Vorschlag:

    Gepinnt werden die Review-Übersicht sowie die drei jeweils aktuellsten Reviews. Kommt ein neues Review hinzu, wird das älteste gepinnte Review "entpinnt".
    Andere gepinnte Threads bleiben davon unberühert und werden solange gepinnt wie sie relevant fürs Forum sind (siehe Forums-Treffen-Thread und Anfängerguide).

    Allerdings muss ich ehrlich sagen: Ich hab in den letzten 11 Jahren 0 Gehäuse, 0 CPU-Wasserkühler, 0 Pumpen, 1 Lautsprechersystem und 2 Soundkarten in Rente geschickt
    Was war es denn für ein Lautsprechersystem? Man darf natürlich die Qualität nicht außer acht lassen, ein Logitech-System bspw. hält sicher keine 10 Jahre durch
    Reviews: AKG K701 - Asus Xonar Essence ST - Meine HiFi-Anlage - Teufel Concept E 300
    HiFi: Denon PMA-510AE, Denon DCD-510AE, Pro-Ject Xpression III, Ortofon 2m red, Cambridge Audio Azur 540P, Magnat Quantum 603
    , AKG K701 Kopfhörer - Meine Musiksammlung
    Dem wahren High Ender ist live zu schlecht.


  7. #27

    AW: [Übersicht] - User-Reviews im Sound-Forum

    Genaugenommen ist es ein eher schlechtes Creative/Cambridge Soundworks FPS1800. Aber da sich die Hersteller irgendwie beharlich weigern, ein System auf den Markt zu bringen, dass einfach nur sauber klingt (und stattdessen wahlweise mit vielen Anschlüssen, stromabhängigen Steuerungen, fetten Bässen, hoher Pegelfestigkeit, Design,... punkten, was mir alles nichts nützt z.T. sogar stört), hab ich bis heute keine überzeugende Ablöse gefunden

    (wobei ich ehrlich sagen muss: Was ich bislang von Logitech gehört habe, klang auch in der 200-300€ Preisklasse unausgewogener, als diese 160DM Gurke. Siehe "fetter Bass"...)
    PCG&H-Statistik: 25235 Post, 380 Threads, 17091 Antworten (0,677/Post, 44,876/Thread) since 18:04, 26.09.2001

    [Langzeittagebuch]Vom Flugzeug zum 0db-Wakü-PC; 31.8.11: Stufe 4.0 Fanless

  8. #28
    Avatar von Pokerclock
    Mitglied seit
    01.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    im Inland
    Beiträge
    15.304

    AW: [Übersicht] - User-Reviews im Sound-Forum

    Gut, dann lasst uns mal Vorschläge sammeln.

    Zu dem Soundforum-Treffen. Im Moment scheint im aktuellen Thread zur Anmeldung noch nicht viel los zu sein. Mein Vorschlag wäre den Thread zu pinnen, wenn es 6 Wochen vor dem anberaumten Termin haben. Also Ende Januar.

    Meine Vorschläge wären:

    Review-Sammelthread (Standard)
    How-To Anfängerguide (Standard soweit der aktuell gehalten wird)

    Vier Reviews:
    Canton GLE 490 + AS 125 (werde den Test des AS125 in den Thread vom GLE490 Test integrieren)
    Test Kompaktlautsprecher 100 € Klasse
    Einer der Xonar Soundkarten Tests
    AKG K701

    Dann hätten wir sechs Pins, statt acht. Ist halt sehr schwer da einen ausgewogenen Mittelweg zu finden. Wir müssen da auch mal gucken, wie die Lesertests werden.

  9. #29
    iceman650
    Gast

    AW: [Übersicht] - User-Reviews im Sound-Forum

    Ich persönlich halte Pokerclocks Vorschlag für sehr gut, immerhin ist mit dem Review-Sammelthread schonmal einiges aus der Versenkung geholt worden und ich habe einen Haufen Reviews gefunden, die ich nicht einmal kannte. Von daher gibt es für meine Wenigkeit keine Nachteile, sondern nur Vorteile. Und ich glaube, das geht vielen anderen auch so.

    Mfg, ice

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von a_fire_inside_1988
    Mitglied seit
    10.05.2009
    Ort
    nähe von Leipzig
    Beiträge
    3.580

    AW: [Übersicht] - User-Reviews im Sound-Forum

    Meine Vorschläge wären:

    Review-Sammelthread (Standard)
    How-To Anfängerguide (Standard soweit der aktuell gehalten wird)

    Vier Reviews:
    Canton GLE 490 + AS 125 (werde den Test des AS125 in den Thread vom GLE490 Test integrieren)
    Test Kompaktlautsprecher 100 € Klasse
    Einer der Xonar Soundkarten Tests
    AKG K701
    Damit wäre ichsoweit einverstanden. Noch eine Frage dazu: wärst du auch dafür die gepinnten Reviews dann zugunst neuerer guter Reviews auch wieder zu ändern? Soll heißen, wenn ein neues wirklich gutes Review z.B. zu einem Standlautsprecher, dass dan gegen das Review zur Canton zu tauschen, oder wenn ein neues gutes Review zu einem anderen KH rauskommt, dafür dann bspw. das AKG-Review rauszuschmeißen?
    Oder willst du diese 4 Reviews vorerst fest haben?

    immerhin ist mit dem Review-Sammelthread schonmal einiges aus der Versenkung geholt worden und ich habe einen Haufen Reviews gefunden, die ich nicht einmal kannte.
    Ging mir genauso als ich das Forum durchstöbert habe, da sind ein paar echte Perlen zum Vorschein gekommen, die ich vorher noch nie gelesen, oder wenn, dann nur mal überflogen hatte.

    Außerdem hoffe ich, dass nun mit der Sammelliste wieder ein bisschen mehr Anreiz zur Veröffentlichung neuer Reviews herrscht. Es muss dabei ja auch nicht immer um Top-Produkte gehen, auch ein Review zu einem Logitech X-530 wäre mal interessant.
    Reviews: AKG K701 - Asus Xonar Essence ST - Meine HiFi-Anlage - Teufel Concept E 300
    HiFi: Denon PMA-510AE, Denon DCD-510AE, Pro-Ject Xpression III, Ortofon 2m red, Cambridge Audio Azur 540P, Magnat Quantum 603
    , AKG K701 Kopfhörer - Meine Musiksammlung
    Dem wahren High Ender ist live zu schlecht.


Seite 3 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. [Überblick] Reviews, User-, Leser- und Communitytests
    Von rabensang im Forum PCGH-Extreme-Forum (nur Feedback zum Forum!)
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 20:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •