Seite 3 von 11 1234567 ...
  1. #21
    Avatar von SebastiNator9
    Mitglied seit
    04.12.2010
    Ort
    Farthen-Dûr
    Beiträge
    73

    AW: [Review] AKG K701 - Der Feingeist unter den Kopfhörern

    Tolles Review!
    Schön ausführlich, mit Bildern und Videos ausgestattet, und deckt sich auch noch mit den Erkenntnissen der anderen, also sachlich wohl korrekt! SUPER
    Sie explodiert! Wann? Jetzt!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von a_fire_inside_1988
    Mitglied seit
    10.05.2009
    Ort
    nähe von Leipzig
    Beiträge
    3.580

    AW: [Review] AKG K701 - Der Feingeist unter den Kopfhörern

    danke für die Blumen
    Reviews: AKG K701 - Asus Xonar Essence ST - Meine HiFi-Anlage - Teufel Concept E 300
    HiFi: Denon PMA-510AE, Denon DCD-510AE, Pro-Ject Xpression III, Ortofon 2m red, Cambridge Audio Azur 540P, Magnat Quantum 603
    , AKG K701 Kopfhörer - Meine Musiksammlung
    Dem wahren High Ender ist live zu schlecht.


  3. #23

    AW: [Review] AKG K701 - Der Feingeist unter den Kopfhörern

    suche jetzt einen zum spielen welchen würdest du mir empfehlen der nicht zu klein ausfällt. der 701 passt von der größe aber fast ein bisschen zu teuer nur zum zocken. hätte jemand eine idee?
    ASUS Rampage II Extreme x58
    Intel Core i7-920 @ 3,4 GHz
    Corsair Dominator 3x2gb DDR3-1600
    MSi 580GTX Lightning XE
    Lian Li 7010

  4. #24
    iceman650
    Gast

    AW: [Review] AKG K701 - Der Feingeist unter den Kopfhörern

    Mach nen eigenen Thread auf, aber dann schreibst dazu, was du ausgeben willst, was damit machst und ob du ne Soundkarte (welche) hast.

    Mfg, ice

    BTW: Das Review ist nice. Könnte teuer für mich werden.

  5. #25
    Avatar von a_fire_inside_1988
    Mitglied seit
    10.05.2009
    Ort
    nähe von Leipzig
    Beiträge
    3.580

    AW: [Review] AKG K701 - Der Feingeist unter den Kopfhörern

    Zum Spielen würde ich am ehesten zu einem Beyerdynamic-Kopfhörer raten, die klingen von der Abstimmung her am fetzigsten, allerdings ist die Ortung da nicht ganz so gut wie mit einem K701, aber das ist mMn nur ein sehr kleiner Unterschied. Am besten bestellst du dir mal beide und schickst dann den zurück der dir weniger gefällt.
    Reviews: AKG K701 - Asus Xonar Essence ST - Meine HiFi-Anlage - Teufel Concept E 300
    HiFi: Denon PMA-510AE, Denon DCD-510AE, Pro-Ject Xpression III, Ortofon 2m red, Cambridge Audio Azur 540P, Magnat Quantum 603
    , AKG K701 Kopfhörer - Meine Musiksammlung
    Dem wahren High Ender ist live zu schlecht.


  6. #26

    AW: [Review] AKG K701 - Der Feingeist unter den Kopfhörern

    das ist mal wirklich ein super test..
    der mich dazuverleitet mal neues geld zu investieren

  7. #27
    Avatar von a_fire_inside_1988
    Mitglied seit
    10.05.2009
    Ort
    nähe von Leipzig
    Beiträge
    3.580

    AW: [Review] AKG K701 - Der Feingeist unter den Kopfhörern

    Freut mich, dass das Review dir gefällt.
    Viel Spaß mit dem Hörer, ich bin sicher, du wirst ihn haben
    Reviews: AKG K701 - Asus Xonar Essence ST - Meine HiFi-Anlage - Teufel Concept E 300
    HiFi: Denon PMA-510AE, Denon DCD-510AE, Pro-Ject Xpression III, Ortofon 2m red, Cambridge Audio Azur 540P, Magnat Quantum 603
    , AKG K701 Kopfhörer - Meine Musiksammlung
    Dem wahren High Ender ist live zu schlecht.


  8. #28
    Avatar von Obsinnu
    Mitglied seit
    11.10.2010
    Beiträge
    303

    AW: [Review] AKG K701 - Der Feingeist unter den Kopfhörern

    Echt guter Test.
    Für mich total interessant da ich gerade dabei bin mir eine neue Soundausrüstung zusammenzustellen und im Moment noch die AKG 142 HD besitzte wollte ich gleich mal fragen ob sich 'nen Umstieg lohnt?
    | Intel Xeon 3430 @ 3,4GHz @ Heatkiller 3.0 | Gigabyte GA-P55A-UD7 @ WaKü | G.Skill Ripjaws DDR3-1600 | GTX 570 @ GPU-X³ |MoRa-3 |

  9. #29
    iceman650
    Gast

    AW: [Review] AKG K701 - Der Feingeist unter den Kopfhörern

    Also wenn man da (bei guter Quelle natürlich) keinen großen unterschied merkt, läuft irgendwas schief.
    Aber ob sich der K701 für dich lohnt, kannst nur du selbst mit probehören entscheiden. Muss halt jeder selbst entscheiden, ob es einem die ~220€ wert ist.

    Mfg, ice

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30

    Mitglied seit
    04.12.2008
    Beiträge
    1.101

    AW: [Review] AKG K701 - Der Feingeist unter den Kopfhörern

    Der Umstieg von K142 HD zu nem K701 wird schon deutlich hörbar sein, mit einer guten Soundkarte bzw. KH-Verstärker.

Seite 3 von 11 1234567 ...

Ähnliche Themen

  1. [Review] ICY Box unter der PCGHX Lupe
    Von Icke&Er im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 23:06
  2. [Review] ICY Box unter der PCGHX Lupe
    Von Icke&Er im Forum Anleitungen, wichtige Praxis- und Test-Artikel
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 14:12
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 19:12
  4. passt der GSkill Ripjaws PC3-10666 CL7 unter den SCYTHE Mugen 2 CPU-Kühler
    Von Rilcom im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 22:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •