Seite 7 von 7 ... 34567
  1. #61
    Avatar von Pokerclock
    Mitglied seit
    01.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    im Inland
    Beiträge
    15.180

    AW: [Review] Kompaktlautsprecher 100 € Klasse

    Wenn ich mich richtig erinnere, ging das tatsächlich parallel. Man konnte nur nicht zwei digitale Quellen gleichzeitig wiedergeben, was der Umschalter auf der Rückseite ja sehr deutlich signalisiert.

    Was wäre denn so dein Budget?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #62

    AW: [Review] Kompaktlautsprecher 100 € Klasse

    Das wäre für mich wirklich genial. PC rebootet oder ich schalte ihn aus, und Musik läuft weiter. Und ich müsste auch nicht meine SSD mit MP3s vollpacken.

    2x digital gleichzeitig ist unnötig für mich, das passt schon so.

    Mein Budget für PC Lautsprecher liegt so bei 150€, aber mich würden auch teurere interessieren erstmal zum Informieren, was ich dann kaufe ist eine andere Sache. So eine Mischung aus Multimedia (also digitaler und analoger Eingang, am Besten wie die Behringer parallel zu benutzen) und HiFi-Lautsprechern wäre genau das richtige, bloss keine Brüllwürfel. Normaler PC-Sound wäre qualitativ jetzt nicht ganz so wichtig (Spiele gelegentlich, wobei ich da auch meistens ein Headset benutze, Filme guck ich am PC z.B. garnicht). Allerdings MP3s in 320kbps in bestmöglicher Qualität, basslastig und super laut muss es nicht sein, will keine Party beschallen. Und hämmernden Techno/Electro höre ich auch nicht, eher Rock/Pop/Classics und so. Alles halt meist nebenbei in angemessener Lautstärke, die Lautsprecher würden neben/hinter meinem Monitor stehen, und ich sitze meistens recht nah davor.

  3. #63
    Avatar von Pokerclock
    Mitglied seit
    01.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    im Inland
    Beiträge
    15.180

    AW: [Review] Kompaktlautsprecher 100 € Klasse

    Mal hier gestöbert?

    Aktive Nahfeldmonitore

  4. #64

    AW: [Review] Kompaktlautsprecher 100 € Klasse

    Nein, kannte ich nicht.. auch nicht die Bezeichnung "Aktive Nahfeldmonitore". Klingt gut, werde mich mal umschauen, danke!

  5. #65

    Mitglied seit
    25.01.2010
    Beiträge
    106

    AW: [Review] Kompaktlautsprecher 100 € Klasse

    ja, bei klein und gut, gibt es keine alternative zu den aktiven.
    rokits sind super, aber über dem budget.

Seite 7 von 7 ... 34567

Ähnliche Themen

  1. [Planung] Test Kompaktlautsprecher 100-130 €
    Von Pokerclock im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 16:35
  2. Erfahrungsbericht - Kompaktlautsprecher für 120€
    Von Rodny im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 22:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •