Seite 4 von 4 1234
  1. #31
    Avatar von Nightlight
    Mitglied seit
    27.07.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.164

    AW: "Hacker"-Angriff auf Politiker: Auch bekannte YouTube-Stars betroffen

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Ist die Frage, wie man "Stars" definiert.
    Ganz einfach: über das Verhältnis von Persönlichkeit, Ausstrahlung, Anziehungskraft, Berühmtheit, Marktwert (aka Gage)

    Stell doch mal einen George Clooney neben unsere deutschen "YouTuber". Dann ist George Clooney der "Star" - und die anderen sind (im Verhältnis zu ihm) einfach nur ein paar austauschbare "YouTuber".
    Geändert von Nightlight (09.01.2019 um 22:09 Uhr)
    "Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen" - Heiner Geissler

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32

    Mitglied seit
    11.09.2012
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    2.138

    AW: "Hacker"-Angriff auf Politiker: Auch bekannte YouTube-Stars betroffen

    Das ist doch ein schöner Anlass mal wieder die Überwachung der Internetnutzer zu verstärken, alles für die Sicherheit. Irgendwie muss Deutschland ja seinen Spitzenplatz beim Zensieren verteidigen.

  3. #33
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    22.900

    AW: "Hacker"-Angriff auf Politiker: Auch bekannte YouTube-Stars betroffen

    Mehr Datenschutz durch lange Passwörter sowie Verschlüsselung und Löschung von geleakten Daten ist genau das Gegenteil von Überwachung.
    Nach Datendiebstahl: Barley fuer "zentrale Anlaufstelle" | tagesschau.de

    Wobei der Täter schon bei seinen früheren Hacks angezeigt wurde und Besuch von der Polizei hatte, weswegen er jetzt schnell gefunden werden konnte. Massen-Doxxing: Taeter hat sich wohl schon 2016 verraten |
    heise online
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

Seite 4 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •