Seite 6 von 6 ... 23456
  1. #51
    Avatar von Pixy
    Mitglied seit
    12.06.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.812

    AW: Far Cry 6: Post-apokalyptisches Setting, Konkurrenz zu Fallout?

    Zitat Zitat von DemonX Beitrag anzeigen
    Wenn ich nicht die Welt drumrum so gemocht hätte (ich hab mich teilweise echt mal 10min irgendwo hin gestellt und die Szenerie genossen), hätte ich da aufgehört zu spielen.
    Man konnte wirklich mal 10min. rumstehen, ohne dass man von einem Bär, Elch, Wildschwein, Skunk, Vielfraß, Wölfe, Pumas, Truthähne, Adler oder von so einem Sektenspinner angegriffen worden ist?
    Dann muss ich was anderes getestet haben als du gespielt hast.

    Bitte komme mir jetzt nicht mit dem Freischaltbaren Option, wo einem die Tiere anschließend nicht mehr angreifen.
    Die Sektenspinner tauchten dennoch überall auf oder es war spätestens nach 30sek. irgendwo eine Ballerei am Werk.
    Asus Maximus Hero | Intel Core i7-6700K | Corsair Vengeance LPX 16GB DDR4-3000 | ASUS GTX 1070 Ti STRIX A8G Gaming | Be Quiet Dark Rock Pro 3 | Be Quiet Dark Power P11 550W | Phanteks Enthoo Evolv Tempered Glass








    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #52
    Avatar von JackTheHero
    Mitglied seit
    13.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Terra
    Beiträge
    2.207

    AW: Far Cry 6: Post-apokalyptisches Setting, Konkurrenz zu Fallout?

    Genau diese nonstop Action ging mir auf den Sack. Stehste irgendwo dauert es keine paar Minuten maximal bis dich irgendein Eichhörnchen attackiert. Du hast nie Ruhe.
    Intel Core i7 7700K delidded @4.8 Ghz@Noctua NH-D14, ASUS Prime Z270, 32 GB DDR4-3000 Corsair, Zotac Mini GTX 1070, Seagate WD 3 TB, Crucial SSD M500 240 GB, 500 Watt be quiet! Pure Power 10, SilvStone TJ10B-WESA bk EATX, EIZO FS2331-BK PVA-Panel, Soundblaster X AE-5, Beyerdynamic DT 770 Pro 250 Ohm

    | Twitch |

  3. #53

    Mitglied seit
    11.01.2018
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    30

    AW: Far Cry 6: Post-apokalyptisches Setting, Konkurrenz zu Fallout?

    Sämtlichen vorhergehenden Kommentaren entnehme ich, dass ich wohl ziemlich allein mit meiner Meinung zu FC5 sein werde...dennoch: FC5 war der erste Teil der Serie, den ich gespielt habe und sogar von Zeit zu Zeit noch immer spiele. In meinen Augen eines der besten Open World Spiele mit SP Kampagne. Ich war von Anfang an ziemlich begeistert von Grafik und Physik, leider haben die letzten 2 Patches seit Sommer bei mir dazu geführt, dass ich nun häufig Grafikfehler habe.
    Ich fand auch die Story und das Setting wirklich sehr gelungen. Ich hatte mir einige Zeit später FC4 geholt und war davon ziemlich enttäuscht. Vor allem was Spielmechanik und Grafik angeht, liegen Welten zwischen den beiden Teilen.
    Über ein FC6, welches die Story von FC5 halbwegs so weiterführt, wie man ersten Ankündigungen entnehmen kann, würde ich mich schon freuen, vor allem, weil es im Bereich von wirklich gut gemachten SP Open World Shootern und Action Rollenspielen, momentan bergab geht, da sämtliche Entwickler das große Geld zunehmend bei MP Spielen wittern - außer natürlich, man versucht auch hier auf Biegen und Brechen einen reinen MP Titel zu kreieren, um sich ebenfalls als Spieler-Melkmaschine zu betätigen (wie im Falle von FallOut...manche Entwickler ekeln sich auch vor gar nicht mehr, solange die Kasse klingelt).

    Noch kurze Frage am Rande: unter Berücksichtigung, dass ich aus besagten Gründen FC5 top und FC4 schlecht finde, würdet ihr mir FC primal empfehlen? Habe keine Lust, auf einen erneuten Fehlkauf, davon hatte ich dieses Jahr schon einige, der letzte war The Evil Within 2...furchtbares Spiel...

    VG

Seite 6 von 6 ... 23456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •