Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    98.811
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Die CPUs der PCGH-Leser: AMDs Ryzen im Vormarsch

    1.742 PCGH-Leser haben in der Jahresumfrage der PC Games Hardware angegeben, welche Prozessoren sie gerade im Einsatz haben und wie ihre Aufrüstpläne am ehesten aussehen. Dabei wird klar: AMDs Ryzen befindet sich in der Community im Vormarsch. Mit einem Anteil von rund 69 Prozent ist Intel allerdings noch um Längen vorne.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Die CPUs der PCGH-Leser: AMDs Ryzen im Vormarsch

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von RivaTNT2
    Mitglied seit
    04.07.2018
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    780

    AW: Die CPUs der PCGH-Leser: AMDs Ryzen im Vormarsch

    Sehr schön, auch wenn das hier natürlich nur die Enthusiasten der PCGH-Leser betrifft und nicht den 0815-User. Aber es wäre ja schon für alle ein Gewinn wenn sich in der PCGH-Umfrage die Verteilung zwischen Intel und AMD auf 50/50 einpendelt

    Ich persönlich sitze immer noch auf einem Sandy Bridge Xeon mit 4 Kernen und HT. Allerdings ist die Ryzen-Plattform schon sehr verlockend, gerade weil ich hobbymäßig viel mit Blender unterwegs bin und bei der Grafikkartenauswahl eh nie über der Mittelklasse einkaufe. Denke wenn Zen2 in 7nm raus kommt werde ich auch ins rote Lager wechseln

  3. #3
    Avatar von DasBorgkollektiv
    Mitglied seit
    08.10.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    775

    AW: Die CPUs der PCGH-Leser: AMDs Ryzen im Vormarsch

    Zitat Zitat von RivaTNT2 Beitrag anzeigen
    Aber es wäre ja schon für alle ein Gewinn wenn sich in der PCGH-Umfrage die Verteilung zwischen Intel und AMD auf 50/50 einpendelt
    Das setzt aber voraus, dass AMD über einen längeren Zeitraum gute Produkte liefert und nicht wieder einbricht.
    Mich hat vom Ryzen-Kauf bisher die fehlenden vernünftigen µATX-Mainboards abgehalten. Also hoffe ich auf Ryzen 2 samt X570 im nächsten Jahr.
    Eine Grafikkarte, sie zu knechten, sie alle zu finden,
    Ins Gameworks zu treiben und ewig zu binden
    Im Lande Nvidia, wo G-Sync droht.
    Nein, 2K ist NICHT die Abkürzung für WQHD!

  4. #4

    Mitglied seit
    18.01.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    777

    AW: Die CPUs der PCGH-Leser: AMDs Ryzen im Vormarsch

    Echt eine interessante Umfrage und immer wieder schön ein paar Auswertungen darüber zu sehen.
    Etwas unglücklich fand ich allerdings die Frage "Welche Hardware/CPU hast du in den letzten 12 Monaten gekauft?"
    Ryzen-Käufer der ersten Stunde fielen zu dem Zeitpunkt schon aus dem Raster. War dann nämlich schon 13-14 Monate her.

    Aber das soll keine wirkliche Kritik sein, irgendwie muss man das ja zeitlich eingrenzen. Versteh ich schon
    Ryzen7 1700X - Asus C6H - 16GB DDR4 3333MHz CL14 - Soundblaster-Z - DT-990 Pro - RMi1000 - RX VEGA 64 @ GPX240
    iiyama 4K-FreeSync GoldPhoenix / HTC Vive
    Sea of Thieves - funny Multiplayer on Ryzen & Vega in 4K


  5. #5
    Avatar von Kondar
    Mitglied seit
    04.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.833

    AW: Die CPUs der PCGH-Leser: AMDs Ryzen im Vormarsch

    Zitat Zitat von Edelhamster Beitrag anzeigen
    Echt eine interessante Umfrage und immer wieder schön ein paar Auswertungen darüber zu sehen.
    Etwas unglücklich fand ich allerdings die Frage "Welche Hardware/CPU hast du in den letzten 12 Monaten gekauft?"
    Ryzen-Käufer der ersten Stunde fielen zu dem Zeitpunkt schon aus dem Raster. War dann nämlich schon 13-14 Monate her.

    Aber das soll keine wirkliche Kritik sein, irgendwie muss man das ja zeitlich eingrenzen. Versteh ich schon
    genauso wie :
    dass sie einen Prozessor aus dem Hause Intel besitzen
    Haben bei uns neben den i7 5820K noch ein i7 6700K aber die letzten beiden und die kommende CPU ist ein Ryzen.

  6. #6
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Daheim im schönen Bayernland
    Beiträge
    2.590

    AW: Die CPUs der PCGH-Leser: AMDs Ryzen im Vormarsch

    Finde ich sehr gut, dass der Anteil von AMD zumindest hier im Forum deutlich gestiegen ist. Ryzen ist zwar noch nicht perfekt, aber ich bin zuversichtlich, dass Zen 2 da noch was drauf legt.

    Ich hoffe am Ende des Jahres auf ein gutes Angebot zu einem Ryzen 2. Zurzeit reicht noch der Olle FX soweit aus.
    PC1: CPU: Ryzen 7 2700X; GPU: Gigabyte R9 Fury; MB: Gigabyte B450 Aorus Pro; RAM: G.Skill RipJaws V DDR4-3200 (2x8GB); SSD:850 Evo (250 Gb); SSD:MX500 (500 Gb);HDD: Toshiba P300 3TB; NT: BeQuiet E11-650W; CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Brocken 3 ; Case: Cooltek Skall (red)

  7. #7

    Mitglied seit
    26.07.2008
    Ort
    Auf´m Dorf
    Beiträge
    4.302

    AW: Die CPUs der PCGH-Leser: AMDs Ryzen im Vormarsch

    LGA 2066 und 2011 inklusive 2011-v3 AMDs TR4 im High-End-Bereich kombiniert davonziehen
    Interessant wäre hier der Vergleich von 2066 vs TR4 gewesen, da 2011 doch schon lange vorher verkauft wurde.
    Mein Geld bekommt AMD (CPU und GPU)

    Bevor mich wer für doof erklärt:
    Ohne Geld keine Forschung, ohne Forschung keine Konkurrenz, ohne Konkurrenz keine Innovationen.

  8. #8

    AW: Die CPUs der PCGH-Leser: AMDs Ryzen im Vormarsch

    Zitat Zitat von bschicht86 Beitrag anzeigen
    Interessant wäre hier der Vergleich von 2066 vs TR4 gewesen, da 2011 doch schon lange vorher verkauft wurde.
    2066 40/2,51 % vs. TR4 14/0,88 %

  9. #9
    Avatar von zotac2012
    Mitglied seit
    12.02.2015
    Ort
    BW
    Beiträge
    951

    AW: Die CPUs der PCGH-Leser: AMDs Ryzen im Vormarsch

    Leider eine Umfrage ohne Wert, wenn ich einen Coffee Lake i5 6Kerner außen vor lasse, man hätte auch den Coffee Lake i7 6 Kerner mit HT auch gleich außen vor lassen können, dann wäre der Ryzen noch mehr auf dem Vormarsch. Was bitte soll denn das für eine Umfrage sein, muss man das machen damit der Ryzen dann noch ein bisschen besser da steht? Sorry, aber entweder ich mache ein Umfrage richtig, oder ich lasse es!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Sonmace
    Mitglied seit
    02.11.2011
    Beiträge
    1.158

    AW: Die CPUs der PCGH-Leser: AMDs Ryzen im Vormarsch

    Werde meine CPU auch ende des Monats updaten und mir eine R5 2600X zulegen, unschlüssig bin ich nur noch mit dem Boards, gibt es eine von Werk aus Bios geflashte B350 oder eine x470 ohne crossfire ?
    Ebenfalls halte ich nach B450 ausschau aber kann noch keine entdecken.
    Samsung C27HG70 144Hz WQHD Monitor, AMD Ryzen 2600X (bequit Dark Pro 4 ), Gigabyte X470 Aorus Ultra , 16 GB G.Skill RipJaws V DDR4-3200 , bequit Pure Power 10 700W, Kingsten 120GB SSD + Crucial MX300 275GB SSD + 500HD+ 2TB HD, Arsus Strix VEGA64, PS4, Philips 46 8007k, Denon AVR 3312, Jamo HCS 628 set+ Jamo Sub J12

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •