Seite 1 von 7 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    97.648
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Staatstrojaner: Justizminister der Länder fordern heimliche Einbrüche durch Polizei

    Zu problembehaftet sei das Einschleusen von Spähsoftware etwa via E-Mails und Downloads durch Strafverfolger auf die Rechner von Verdächtigen laut den Justizministern der Länder. Deshalb fordern sie einen Gesetzentwurf, der der Polizei den heimlichen Einbruch in Wohnungen zum Aufspielen der Software erlaubt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Staatstrojaner: Justizminister der Länder fordern heimliche Einbrüche durch Polizei

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Gamer090
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    02.07.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    9.193

    AW: Staatstrojaner: Justizminister der Länder fordern heimliche Einbrüche durch Polizei

    Sowas ähnliches gibt es in der Schweiz schon, hier hat das Volk mit JA gestimmt dafür das der Nachrichtendienst die Wohnungen verwanzen und Telefonate abhören darf!
    Microsoft Windows 10 Sammelthread->Update 11.11.16;
    R5 1600, R9 390, 16GB Kingston HyperX Fury 2666MHz,Crucial MX300 M.2. SATA,Sennheiser Momentum 2 Overear, bequiet Straight Power 10 500W
    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Wir tolerieren auch fähige Leute.

  3. #3
    Avatar von Infernal-jason
    Mitglied seit
    25.05.2010
    Beiträge
    420

    AW: Staatstrojaner: Justizminister der Länder fordern heimliche Einbrüche durch Polizei

    Deutschland hat sich seit 1945 eh nicht verändert, damals gabs den Blockwart der alles überwacht hat. Jetzt schickt die Regierung Spähsoftware. Terror als Deckmantel für den Überwachungsstaat.
    ASRock Z77 Extreme4/Corsair AX750/Intel Core i5 3570K/1Tb Seagate Barracuda/NZXT Switch 810/

    Asus Radeon HD 7970 DirectCU II/8GB Corsair Vengeance LP Black/120GB Samsung 840 Basic Series

  4. #4
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.284

    AW: Staatstrojaner: Justizminister der Länder fordern heimliche Einbrüche durch Polizei

    Zitat Zitat von Gamer090 Beitrag anzeigen
    Sowas ähnliches gibt es in der Schweiz schon, hier hat das Volk mit JA gestimmt dafür das der Nachrichtendienst die Wohnungen verwanzen und Telefonate abhören darf!
    Das lehnen nur die ab, die etwas zu verbergen haben.
    Ganz abgesehen davon ist "Überwachungsstaat" nichts als billige Propaganda, es geht darum, dass man mögliche Verbrecher besser überwachen kann, ohne Ewigkeiten auf Erlaubnis durch einen Richter zu warten, was schon extrem oft dazu geführt hat, dass die Situation vor rüber war, für deren Überwachung man ein Eingeständnis benötigt hat.
    System: i7-6700k@1,125V | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster

  5. #5
    Avatar von XXTREME
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wacken (im Matsch)
    Beiträge
    6.806

    AW: Staatstrojaner: Justizminister der Länder fordern heimliche Einbrüche durch Polizei

    Ich glaub ja wohl es hackt .

    @RtZk

    Ja klar auf jeden Fall
    AMD Ryzen 5 2600 @ be quiet! Pure Rock Slim // Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI // 16GB Patriot Viper DDR4-2933 // Zotac Nvidia Geforce GTX 1050TI OC //Samsung 512GB SSD // be quiet! Pure Power 10 CM 400W 80+ Silver // Kolink Satellite-Plus // Windows 10

  6. #6
    Avatar von Gamer090
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    02.07.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    9.193

    AW: Staatstrojaner: Justizminister der Länder fordern heimliche Einbrüche durch Polizei

    Zitat Zitat von RtZk Beitrag anzeigen
    Das lehnen nur die ab, die etwas zu verbergen haben.
    Ganz abgesehen davon ist "Überwachungsstaat" nichts als billige Propaganda.
    Ich habe mein Pirvatleben zu verbergen das nur denen etwas angeht den ich es auch erzähle! Und Nein ich meine damit nicht Facebook und Co, da steht so wenig über mich drin die können damit nix anfangen.
    Microsoft Windows 10 Sammelthread->Update 11.11.16;
    R5 1600, R9 390, 16GB Kingston HyperX Fury 2666MHz,Crucial MX300 M.2. SATA,Sennheiser Momentum 2 Overear, bequiet Straight Power 10 500W
    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Wir tolerieren auch fähige Leute.

  7. #7
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.284

    AW: Staatstrojaner: Justizminister der Länder fordern heimliche Einbrüche durch Polizei

    Zitat Zitat von Gamer090 Beitrag anzeigen
    Ich habe mein Pirvatleben zu verbergen das nur denen etwas angeht den ich es auch erzähle! Und Nein ich meine damit nicht Facebook und Co, da steht so wenig über mich drin die können damit nix anfangen.
    Google weiß höchstwahrscheinlich sowieso schon perfekt über dich bescheid, genauso wie der Hersteller deines Handys.
    Immer wieder diese tollen Widersprüche, ihr findet PC's und das Internet so toll und regt euch da nicht darüber auf, dass ihr von ausländischen Unternehmen ausspioniert werdet, aber, wenn es um das Überwachen von möglichen Verbrechern geht, stellt ihr euch natürlich auf die Seite der Verbrecher.
    System: i7-6700k@1,125V | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster

  8. #8
    Avatar von Gamer090
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    02.07.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    9.193

    AW: Staatstrojaner: Justizminister der Länder fordern heimliche Einbrüche durch Polizei

    Zitat Zitat von RtZk Beitrag anzeigen
    Google weiß höchstwahrscheinlich sowieso schon perfekt über dich bescheid, genauso wie der Hersteller deines Handys.
    Und was hat das mit dem Staat zu tun? Ausserdem nutze ich kein Android!
    Microsoft Windows 10 Sammelthread->Update 11.11.16;
    R5 1600, R9 390, 16GB Kingston HyperX Fury 2666MHz,Crucial MX300 M.2. SATA,Sennheiser Momentum 2 Overear, bequiet Straight Power 10 500W
    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Wir tolerieren auch fähige Leute.

  9. #9
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.284

    AW: Staatstrojaner: Justizminister der Länder fordern heimliche Einbrüche durch Polizei

    Zitat Zitat von Gamer090 Beitrag anzeigen
    Und was hat das mit dem Staat zu tun? Ausserdem nutze ich kein Android!
    Alles was du suchst im Internet wird sowieso gespeichert von Google, das hat gar nichts mit Android zu tun. Egal von wem du ein Handy hast, ob von Apple, Samsung oder LG, die unterscheiden sich in dieser Hinsicht überhaupt nicht.
    Aber sehr interessant, dass du lieber hast, dass jeder deine Daten kaufen kann, aber der Staat, der damit gar nichts machen würde, insofern du ein nicht krimineller Bürger wärst, darf sie natürlich nicht bekommen, diese Logik, ich liebe sie.
    System: i7-6700k@1,125V | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Gamer090
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    02.07.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    9.193

    AW: Staatstrojaner: Justizminister der Länder fordern heimliche Einbrüche durch Polizei

    Zitat Zitat von RtZk Beitrag anzeigen
    Alles was du suchst im Internet wird sowieso gespeichert von Google, das hat gar nichts mit Android zu tun. Egal von wem du ein Handy hast, ob von Apple, Samsung oder LG, die unterscheiden sich in dieser Hinsicht überhaupt nicht.
    Aber sehr interessant, dass du lieber hast, dass jeder deine Daten kaufen kann, aber der Staat, der damit gar nichts machen würde, insofern du ein nicht krimineller Bürger wärst, darf sie natürlich nicht bekommen, diese Logik, ich liebe sie.
    Google greift also auf andere Suchmaschienen zu? Ausserdem geht mein Smartphone so gut wie nie ins Netz wird also schwer Daten abzugreifen. Du musst unterscheiden zwischen Staat und Datenverkäufer, der Staat durchsucht die Leute Manuell und nicht automatisch wie bei Google. Bei Google bist du nur irgendwer in einer Statistik, xy Jahre alt, Wohnort xy, besucht xy Webseiten usw. Google wertet sowas doch nicht Manuell aus die zeit dafür haben sie nicht.

    Und ich frage Nochmal, was hat dies mit den Heimlichen Einbrüchen der Polizei bei dem es in diesem Thread geht zu tun? Du kannst ja gerne deine Wohnung verwanzen lassen und von der Polizei abhören lassen was bei dir 24 Stunden lang so alles passiert, jedes Wort das du sagst, oder Freiwillig deinen PC Vewanzen lassen, kannst dch ja mal bei der NSA melden die mach das gerne, ich verzichte!
    Microsoft Windows 10 Sammelthread->Update 11.11.16;
    R5 1600, R9 390, 16GB Kingston HyperX Fury 2666MHz,Crucial MX300 M.2. SATA,Sennheiser Momentum 2 Overear, bequiet Straight Power 10 500W
    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Wir tolerieren auch fähige Leute.

Seite 1 von 7 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •