Seite 6 von 6 ... 23456
  1. #51
    Avatar von taglicht
    Mitglied seit
    03.08.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Mit Pils auf'm Klettergerüst
    Beiträge
    415

    AW: GosuChair: Premium-Gaming-Stuhl aus Deutschland für 2.749 Euro

    Was für'n Schwachsinn! Ich zeig euch mal nen richtigen Gaming Chair...

    -5138c7263d0e647d658d649e89237c32-married-children-toilet.jpg
    I7 6700K @4,0GHz | Be Quiet Dark Rock 3 Pro | Asus Maximus VIII Hero | HyperX Fury 16GB 2666MHz CL15 | MSI GTX 980ti Gaming 6G | Asus Xonar DGX 7.1 | Be Quiet Dark Power Pro 11 550 Watt CM | Samsung 850 Evo 500GB | 850 EVO 250GB | Cooler Master CM 690 III | Ducky Shine 5 MX-RGB-Nature-White | Razer Lachesis | HP 2309m | Windows 10 Pro

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #52
    Avatar von orca113
    Mitglied seit
    09.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW am Rheinufer zwischen K und BN:-)
    Beiträge
    6.458

    AW: GosuChair: Premium-Gaming-Stuhl aus Deutschland für 2.749 Euro

    Absoluter Unsinn sowas... Also wer die Kohle hat und nen Gaming Stuhl der noch häßlich wie die Nacht ist für 2.700,00€ kauft dem geht es eindeutig zu gut oder wurde als Kind zu heiß gebadet.

    Tja, wenn es dem Esel zu bunt wird geht er aufs Eis...
    Xbox360 Slim 250Gb
    XboxOne S 1000GB

    Apple Mac Book Pro Retina 15" Late ´13
    FX6300 / MSI 970A SLI Krait / Gainward 1070 GS Phoenix / Samsung 850 Evo 250Gb SSD / 4x2Gb DDR3 Geil Blackdragon

  3. #53
    Avatar von Narbennarr
    Mitglied seit
    15.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.373

    AW: GosuChair: Premium-Gaming-Stuhl aus Deutschland für 2.749 Euro

    Zitat Zitat von Idefix Windhund Beitrag anzeigen
    Bei knapp 2750€ hätte ich jetzt gedacht der hat ein integrierten aktiven Subwoofer, wo der ganze Sitz vibriert, wenn es im Spiel rumst, und kracht.
    Dafür gibts Bohnensuppe!
    Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit. -H.P. Lovecraft-

  4. #54

    AW: GosuChair: Premium-Gaming-Stuhl aus Deutschland für 2.749 Euro

    Der Stuhl selber haut mich jetzt nicht vom Hocker. Die Konstruktion links rechts kann ich mir auch beim Metallbauer schweißen lassen. Profilrohre in S235 kosten nicht die Welt und das ganze pulverbeschichten lassen, ist kein teurer Aufwand. Sehe hier ehrlich gesagt keinen wirklichen Gegenwert für 2.700€.
    In Sachen Körperspannung ist der Stuhl sowieso nichtmal ansatzweise zu empfehlen. Keine Beine am Boden, heißt praktisch null Körperspannung, da muss man nicht lange auf die Probleme im Wirbelsäulenbereich warten.

  5. #55

    Daumen runter AW: GosuChair: Premium-Gaming-Stuhl aus Deutschland für 2.749 Euro

    Hi, habe mir so ein Stuhl selber gebaut . Hat mich auch nur ein Bruchteil gekostet. Das teuerste war der Stuhl ansich. Bin auch der meinung wär so blöd ist soviel geld auszugeben dem kann man auch nicht helfen.

  6. #56

    Mitglied seit
    25.01.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    84

    AW: GosuChair: Premium-Gaming-Stuhl aus Deutschland für 2.749 Euro

    500€ Grundausführung und meinetwegen 1500€ die volle Hütte mit echtleder sitzheizung und Sitzbelüftung.

    Aber 2700€ für einen etwas stabileren Kunstleder Stuhl der einfach nur 2 Platten hat auf dem Maus und Tastatur Platz finden.. Ich weiß ja nicht.

    Klingt irgendwie nach dem "Couch Master" wo die meisten keine 170€ für 2 Kissen und ein Brett ausgeben wollten.. Nicht falsch verstehen ich hätte beinahe auch zugeschlagen ^^

  7. #57
    Avatar von BlackDragon333
    Mitglied seit
    03.02.2015
    Ort
    Terra - andere Planeten haben wir ja nicht >.<
    Beiträge
    112

    AW: GosuChair: Premium-Gaming-Stuhl aus Deutschland für 2.749 Euro

    2700 Tacken? Für Kunstleder?!?

    Für das Geld bekomme ich bei Mercedes Echt Leder, ne Sitzheizung, Massagefunktion, echte Ergonomie & das Beste: keinen wackligen Drehstuhl auf Rollen - und weniger wiegen tut der dann womöglich auch noch... (70KG...ham wohl Blei reingepackt... ).

    Hab selber so einen ach-so-tollen-super-duper-Gaming-Chair, für 90€ im Restposten damals, eigentlich sollte das Ding über 200€ kosten - und haben tut das Teil nur billige Spanplatten....Gaming-Chairs...Abzock-Stühle triffts besser.
    Geändert von BlackDragon333 (13.10.2017 um 09:43 Uhr) Grund: Korrektur

Seite 6 von 6 ... 23456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •