Seite 5 von 6 123456
  1. #41

    AW: GosuChair: Premium-Gaming-Stuhl aus Deutschland für 2.749 Euro

    Ich glaube nicht das der teure Preis von dem "Gaming Chair" Zusatz kommt sondern eher von der Technik die hier verwendet wird, natürlich wird es für das Gaming einen Aufschlag gegeben haben aber den Großanteil wird es nicht ausmachen.
    Schätze mal diese "Zero Gravity" bzw. "Hängematten Technik" ist noch ziemlich neu, und wie wir alle wissen muss mit dem ersten Produkt erstmal alles wieder reingeholt werden was die Forschung verschlungen hat

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #42

    AW: GosuChair: Premium-Gaming-Stuhl aus Deutschland für 2.749 Euro

    Alles zum Stuhl schon gesagt, einfach nur ein heftiger Preis, denn ich so nicht ganz verstehen kann.

    Hätte das Ding noch ne Massage Funktion oder ein eingebautes Klo , okay.., aber so..

  3. #43
    Avatar von Leob12
    Mitglied seit
    18.06.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    7.190

    AW: GosuChair: Premium-Gaming-Stuhl aus Deutschland für 2.749 Euro

    Zitat Zitat von TheAbyss Beitrag anzeigen
    Ich lese bereits eine geraume Zeit die Stuhl-Diskussionen hier, und im Gegensatz zum Audio-Bereich finde ich hier leider gar keine guten Alternativen aus dem Nicht-Gaming Bereich genannt.... ich stehe DIREKT vor der Wahl eines neuen Sitzmöbels (derzeit einen mittelmäßig teuren Stuhl mit schwingend gelagerter Sitzfläche, da Bandscheibenpatient)... und nu? Rennsesseloptik für meinen ManCave wäre toll.. evtl. bestelle ich mir mal nen Maxnomic und gucke mal...
    Kommt halt daher dass niemand garantieren kann welche Sessel deinen Bedürfnissen passt. Da muss man halt selbst probieren.
    [i5-2400]__[Gigabyte H61-GA-USB3-B3]__[EKL Brocken Eco]__[8 GB Corsair XMS DDR3-1333 MHz]__[Zotac GTX 980 AMP! Extreme]__[120 GB Samsung Evo 840]__[256 GB Crucial MX100]__[1 TB Seagate HDD]__[BQ E10 500W]__[Phanteks Enthoo Pro]
    [Scythe Kaze Master]__[4x Enermax TB silence]__[Asus Xonar DG]__[Cherry MX-Brown]__[MX-Performance]__[Beyerdynamic DT 990 Pro 250 Ohm]__[Windows 8.1]

  4. #44
    Avatar von Narbennarr
    Mitglied seit
    15.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.383

    AW: GosuChair: Premium-Gaming-Stuhl aus Deutschland für 2.749 Euro

    Zitat Zitat von JackA$$ Beitrag anzeigen
    Der Preis ist doch nicht schlimm, die Menschheit ist doch auch blöd genug und kauft sich 1000 Euro teure Smartphones, um dann was damit zu machen? richtig, 99,9% zum Whatsappen, der Rest ist nur, um zu zeigen, wie geil man ist mit seinem aktuellen Modell.
    Den Stuhl kann man aber nicht mit sich rumschleppen...außer bei dem Preis ist er motorisiert..geniale Idee! So brauch man weder seine Beine zum Laufen, noch den Kopf zum Denken, denn dafür gibts ja das Smartphone!
    Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit. -H.P. Lovecraft-

  5. #45

    AW: GosuChair: Premium-Gaming-Stuhl aus Deutschland für 2.749 Euro

    Zitat Zitat von TheAbyss Beitrag anzeigen
    Ich lese bereits eine geraume Zeit die Stuhl-Diskussionen hier, und im Gegensatz zum Audio-Bereich finde ich hier leider gar keine guten Alternativen aus dem Nicht-Gaming Bereich genannt.... ich stehe DIREKT vor der Wahl eines neuen Sitzmöbels (derzeit einen mittelmäßig teuren Stuhl mit schwingend gelagerter Sitzfläche, da Bandscheibenpatient)... und nu? Rennsesseloptik für meinen ManCave wäre toll.. evtl. bestelle ich mir mal nen Maxnomic und gucke mal...
    Also ich hab einen Maxnomic zu Hause. Und ich bin auch sehr zufrieden damit.
    AAAABER: Es ist definitiv kein ergonomisch wertvoller Stuhl! Er ist hübsch anzusehen, er ist gut verarbeitet, er erfüllt seinen Zweck usw.
    Aber wenn du einen vorbelasteten Rücken hast und auch vor hast, mal länger am PC zu sitzen: Dann rate ich dir davon ab. Lieber mehr Geld in die Hand nehmen und einen "echten" Bürostuhl kaufen.
    Gamingchairs sind und bleiben Designmöbel, keine Funktionsmöbel.
    Und das Ding hier? Naja, "Hängemattentechnik" klingt für mich eher nach einem Albtraum, als nach dem perfekten Stuhl für lange Gamingsessions.
    Was ich anfange bring ich auch zu En

  6. #46
    Avatar von NotAnExit
    Mitglied seit
    21.12.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hunsrück
    Beiträge
    915

    AW: GosuChair: Premium-Gaming-Stuhl aus Deutschland für 2.749 Euro

    70 kg und meine Wenigkeit noch drauf. Damit ziehe ich Furchen in mein gutes 4€/m²-Laminat!

  7. #47

    Mitglied seit
    14.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    286

    AW: GosuChair: Premium-Gaming-Stuhl aus Deutschland für 2.749 Euro

    Zitat Zitat von EmoJack Beitrag anzeigen
    Also ich hab einen Maxnomic zu Hause. Und ich bin auch sehr zufrieden damit.
    AAAABER: Es ist definitiv kein ergonomisch wertvoller Stuhl! Er ist hübsch anzusehen, er ist gut verarbeitet, er erfüllt seinen Zweck usw.
    Aber wenn du einen vorbelasteten Rücken hast und auch vor hast, mal länger am PC zu sitzen: Dann rate ich dir davon ab. Lieber mehr Geld in die Hand nehmen und einen "echten" Bürostuhl kaufen.
    Gamingchairs sind und bleiben Designmöbel, keine Funktionsmöbel.
    Und das Ding hier? Naja, "Hängemattentechnik" klingt für mich eher nach einem Albtraum, als nach dem perfekten Stuhl für lange Gamingsessions.
    Mhhjoa, lange Sessions wird's darauf nicht wirklich geben... sitze den lieben langen Tag am PC in der Firma, dort auf einem sehr guten Sitzmöbel... 2-3 Stunden zocke ich MAXIMAL am Stück.. denke dafür wird er reichen.
    Phanteks Enthoo Luxe (Custom Loop)><BQ DPP10 750W><VPP655><I7 6700k@Supremacy EVO><EVGA 980TI SC+ Mod Bios@Heatkiller4><MSI Z170 Pro Carbon><16GB Kingston HyperX Predator 3000MHz>< Win10 Pro 64Bit><Mackie CR4 & DT990 Pro><Logitech G410&G502><Acer Predator 1440p@144Hz G-synced>
    Konsole: XBONE 1TB; Nintendo Switch

  8. #48
    Avatar von AMG38
    Mitglied seit
    08.07.2012
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    365

    AW: GosuChair: Premium-Gaming-Stuhl aus Deutschland für 2.749 Euro

    Irgendwie ist dieser Stuhl peinlich
    CPU History: 386 DX 25MHz / 486 DX4 100Mhz / K6 400Mhz / Celeron 766MHz / Athlon XP 1700+ / Athlon 64 X2 4200+ / Athlon 64 X2 6000+ / Phenom II X4 940BE @3,7GHz / to be continued

  9. #49

    AW: GosuChair: Premium-Gaming-Stuhl aus Deutschland für 2.749 Euro

    Zitat Zitat von TheAbyss Beitrag anzeigen
    Ich lese bereits eine geraume Zeit die Stuhl-Diskussionen hier, und im Gegensatz zum Audio-Bereich finde ich hier leider gar keine guten Alternativen aus dem Nicht-Gaming Bereich genannt.... ich stehe DIREKT vor der Wahl eines neuen Sitzmöbels (derzeit einen mittelmäßig teuren Stuhl mit schwingend gelagerter Sitzfläche, da Bandscheibenpatient)... und nu? Rennsesseloptik für meinen ManCave wäre toll.. evtl. bestelle ich mir mal nen Maxnomic und gucke mal...
    Probiers mal mit nem Haider Bioswing ab der 4er Reihe aufwärts und lass ihn dir von Jemandem einstellen, der sich mit dem Stuhl auskennt. Falls es der Geldbeutel nicht her gibt, lass dich in einem Bürogeschäft beraten. Gibt von Herstellern wie Dauphin, König, Köhl, etc. auch in etwas kleineren Preisklassen gute Sitzmöbel. Immernoch zu teuer? Dann fahr zum Ikea und hol dir dort den Ikea Markus oder den Volmar. Sind beide für ihre Preisklasse sehr ordentliche Sitzmöbel. Da du jedoch Probleme mit der Bandscheibe hast, rate ich dir einfach mal zur erstgenannten Möglichkeit.
    Wenns wirklich was im Gamingchairsegment sein soll, kommen wohl hauptsächlich Maxnomic und Noblechairs Icon in Frage.
    Mein System:

    Intel Core i5 3570K | Asrock Z77 Pro3 | Gainward GTX 1070 | 16 GB G.Skill Sniper @1866 | Samsung 840 Evo 256GB | 1x 1TB Samsung Spinpoint F1 +diverse Externe | Auzentech X-Fi Prelude | Asus VG278HE

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #50
    Avatar von Idefix Windhund
    Mitglied seit
    08.11.2010
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Baden - Württemberg
    Beiträge
    3.425

    AW: GosuChair: Premium-Gaming-Stuhl aus Deutschland für 2.749 Euro

    Bei knapp 2750€ hätte ich jetzt gedacht der hat ein integrierten aktiven Subwoofer, wo der ganze Sitz vibriert, wenn es im Spiel rumst, und kracht.

Seite 5 von 6 123456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •