Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Gamer090
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    02.07.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    8.088

    AW: E-Sports: Olympische Disziplin bei den Asienspielen 2022

    Dann hoffe ich das die PCGH Redaktion zum passenden Zeitpunkt berichten kann
    Microsoft Windows 10 Sammelthread->Update 11.11.16;
    R5 1600, R9 390, 16GB Kingston HyperX Fury 2666MHz, WD 450GB 10k rpm, Creative X-Fi Titanium, bequiet Straight Power 10 500W
    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Ich will mit meinem Ryzen 16 Kerner in eine Bar gehen, ihn auf den Tisch legen und die Frauen damit beeindrucken. :D

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von marcus022
    Mitglied seit
    20.12.2011
    Ort
    Punxsutawney
    Beiträge
    1.046

    AW: E-Sports: Olympische Disziplin bei den Asienspielen 2022

    Zitat Zitat von Seeefe Beitrag anzeigen
    Der Unterschied ist ganz einfach. Im realen Leben können die Fahrer drauf gehen. Und dieses "drauf gehen" beinhaltet alle Einflüsse die auf den Fahrer beim fahren wirken. Ich weiß nicht wie es in einem F1 Wagen ist, aber 300 Sachen auf der Rennstrecke, Überholvorgänge am absoluten Limit in der Kurve, ist etwas völlig anderes als Autorennen auf einer Konsole.

    Irgendwo sollte man dann schon realistisch bleiben. Ich hab nichts dagegen, das eSport als Sport gilt oder mal gesetzlich als Kunst. Aber wenn man diskutieren will, dann nicht mit solchen idiotischen "Beispielen"...
    Schade das du nicht richtig lesen kannst. Es ging um den Zuschauer. Zuschauer vorm Fernseher. Du musst uns hier nicht erklären was real ist und was nicht. Aber trotzdem danke für die Mühe.
    E9 480W - i5 760 - gtx750 ti - Win10

Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •