Seite 1 von 6 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    94.840
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Tesoro Zone Balance: Ein günstiger und bequemer Gaming-Chair-Debütant? Wir machen die Sitzprobe

    Die Firma Tesoro, die sich als Hersteller von Spieler-Peripherie etabliert hat, will nun im Markt für Gaming Chairs mitmischen. Zone Balance heißt Tesoros Bürostuhl-Debütant im Rennsitzdesign, den man nicht nur mit seinem Sitzkomfort, sondern auch einem günstigen Preis von 180 Euro der spielenden Kundschaft schmackhaft machen will. Wir nehmen das Sitzmöbel im Testlabor unter die Lupe und überprüfen, ob Tesoro hier einen Preis-Leistungs-Tipp auf Lager hat.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Tesoro Zone Balance: Ein günstiger und bequemer Gaming-Chair-Debütant? Wir machen die Sitzprobe

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    08.06.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.148

    AW: Tesoro Zone Balance: Ein günstiger und bequemer Gaming-Chair-Debütant? Wir machen die Sitzprobe

    Schuster bleib bei deinen Leisten...

    Gaming Chair...

    Langsam is auch ma gut mit dem Müll.

  3. #3
    Avatar von PCGH_Thilo
    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    8.077

    AW: Tesoro Zone Balance: Ein günstiger und bequemer Gaming-Chair-Debütant? Wir machen die Sitzprobe

    Zitat Zitat von Old-Knitterhemd Beitrag anzeigen
    Schuster bleib bei deinen Leisten...

    Gaming Chair...

    Langsam is auch ma gut mit dem Müll.
    Es geht doch nichts über einen inhaltlich fundierten und sprachlich feingeschliffenen Kommentar als Einstieg zur Diskussion über einen Test.
    "Signaturen werden überbewertet." (Konfuzius)

  4. #4
    Avatar von Cleriker
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Myrtana
    Beiträge
    8.310

    AW: Tesoro Zone Balance: Ein günstiger und bequemer Gaming-Chair-Debütant? Wir machen die Sitzprobe

    Hätte ich das gewusst...
    ...dass ihr das nicht wusstet, dann hätte ich euch informiert. Dieses Modell gibt es schon seit Monaten bei Ebay zu kaufen. Als ich nachgesehen hab, waren es noch 165 Euro Sofortkauf. Jetzt geht der Preis bestimmt etwas nach oben.

    Edit
    Den Test finde ich gut. Vor allem die Einleitung mit dem Vergleich zu den anderen. Das fehlt mir manchmal und fände ich toll, wenn es in den Gehäusetests öfter vorkommen würde. Also eine Anmerkung was man bei anderen für das Geld bekommt. Auch dass die Positionen der Armlehnendrehung direkt aufgezeigt wird ist toll. Eine Angabe dazu fällt nämlich selbst den meisten Herstellern schwer.

    @PCGH_Thilo,
    lass dich nicht ärgern. Der Tag ist noch jung.

    Edit2
    gibt es eigentlich ein Modell, dass ihr jemanden mit knapp über 2m empfehlen könnt, mit so ca. 110Kg schweren Knochen (kein Witz, ich bin schlank)?
    Geändert von Cleriker (27.01.2017 um 10:46 Uhr)
    Stephan Wilke: "Hauptplatinen, die von Anwendern mit Bohrlöchern versehen werden, neigen überdurchschnittlich oft dazu, danach grundsätzlich nicht mehr zu funktionieren."

  5. #5
    Avatar von Dominic134679
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    18.11.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    376

    AW: Tesoro Zone Balance: Ein günstiger und bequemer Gaming-Chair-Debütant? Wir machen die Sitzprobe

    Scheint eine gute und günstige Alternative zu sein.

    Aber warum zum Geier habt ihr denn bei den letzten drei Bildern bei "3D-Armlehnenpositionen im Detail" am Kunstleder-Überzug rum retuschiert? Transportbeschädigung verschwinden lassen?
    Gaming
    MSI Z97 Gaming 3 | Intel Core i7 4790K | Sapphire Radeon R9 Fury | 16GB G.Skill Ares DDR3-2400 | 600 Watt Straight Power 10-CM | Fractal Define R4 | ASUS MG279Q
    Work
    Apple iMac 21,5" (mid 2011) | i5 2500S (2,5 Ghz) | 16 GB RAM | Samsung 850 EVO 256GB

  6. #6

    Mitglied seit
    17.12.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    274

    AW: Tesoro Zone Balance: Ein günstiger und bequemer Gaming-Chair-Debütant? Wir machen die Sitzprobe

    Zitat Zitat von Cleriker Beitrag anzeigen
    H
    Edit2
    gibt es eigentlich ein Modell, dass ihr jemanden mit knapp über 2m empfehlen könnt, mit so ca. 110Kg schweren Knochen (kein Witz, ich bin schlank)?
    Ich hatte mir vor einem Jahr mal nen DX Racer3 bei Amazon bestellt. Preis liegt immer so zwischen 250€. Bin knapp unter 2m und der geht noch.
    Hab jetzt auch nicht die größten Ansprüche an den Stuhl außer dass er bequem sein muss.
    Intel Core i7-4790K ][ MSI Z97 Gaming 5 ][ Crucial Ballistix Sport 32GB, DDR3-1600 ][ Samsung SSD 850 Evo 500GB ][ Sapphire Radeon R9 390X Tri-X OC ][ be quiet! Straight Power 10-CM 500W ][ Fractal Design Define R5 ][ Win10

  7. #7

    AW: Tesoro Zone Balance: Ein günstiger und bequemer Gaming-Chair-Debütant? Wir machen die Sitzprobe

    Hallo Cleriker,

    da antworte ich doch mal eben persönlich Ich bin zwar nur 1,90 m groß/klein aber auch für mich war der durchaus bequeme Tesoro Zone Balance zu klein. Lieder bietet Tesoro nur eine Modell an! Das ist genau das Problem bei günstigeren Gaming-Chairs. Die gibt es nicht in variablen Größen, bei Premium-Anbietern wie DX Racer oder Maxnomic /Need for Seat) sieht das anders aus. Wenn Du mal bei denen auf der Websweite schaust gibt es da immer verschiedene Modelle für verschiedene Körpergrößen. Ich habe z.B. privat den Maxnomic Commander SIII. Da sitz selbst so ein langer Lulatsch wie ich saubequem drin. Der Maxnomic Office Comfort (OFC) wäre auch noch ein passendes Modell für Dich, der ist auch für Personen bis 2,00 m geeignet

    Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen
    Der PCGH-Spieleonkel und Sitztester

  8. #8

    Mitglied seit
    09.11.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    236

    AW: Tesoro Zone Balance: Ein günstiger und bequemer Gaming-Chair-Debütant? Wir machen die Sitzprobe

    Warum ein Gaming Chair?
    Finde ich ja relativ unnötig, zumal man sich einfach mal gut in einem Möbelhaus probesitzen kann, vielleicht findet man dort auch einen richtigen Sessel. Gut vielleicht findet man so'nen Gaming Chair dort auch, ich glaube aber eher nicht.

    Diese sämtlichen Gaming Vor oder Nachsilben um extra Kundschaft und Umsatz abzugreifen finde ich so affig.

    Naja aber wers braucht solls denen in den Rachen werfen ;D
    Intel i5- 6600K, AsRock Extreme 4, 16 GB G.Skill Ripjaws V 3200MHz, Nvidia GTX 570, Seagate 1TB, Crucial MX300, Fractal Design Arc Midi R2

  9. #9

    AW: Tesoro Zone Balance: Ein günstiger und bequemer Gaming-Chair-Debütant? Wir machen die Sitzprobe

    Kann man die Armlehne entfernen?
    Ich hasse nichts mehr als Armlehnen

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von BladerzZZ
    Mitglied seit
    09.10.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.067

    AW: Tesoro Zone Balance: Ein günstiger und bequemer Gaming-Chair-Debütant? Wir machen die Sitzprobe

    Hab nen Leder Chefdrehstuhl in Weiß/Schwarz kann all das was der Stuhl hier auch kann (hat aber kein Kissen) sieht auch gut aus und hat mich nur 70€ gekostet ich würde niemals einen 3 stelligen Betrag für einen Stuhl ausgeben nur weil das Gaming davor steht. Aber jeder wie er es mag. Dann lieber das Geld in bessere HW stecken.

    Zitat Zitat von elpsychodiablo Beitrag anzeigen
    Kann man die Armlehne entfernen?
    Ich hasse nichts mehr als Armlehnen
    Meine kann man sogar nach hinten klappen falls sie einen stören. Also hat meiner sogar mehr Funktionen als dieser für fast 200€
    Intel i7 4790K || ZOTAC GTX 1080 AMP Extreme || MSI Z87 MPower || 16GB G.Skill F3-2400 || 240GB SanDisk SSD Plus || 1TB WD blue HDD || Corsair CS550M 550 Watt || Be Quiet! Pure Rock || Fractal Define R5 || Acer Predator XB271 || Samsung U28E590D || Windows 10 64bit

    Rechtschreibfehler könnt ihr behalten, sammeln und ins Album kleben :D

Seite 1 von 6 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •