Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    20.10.2017
    Beiträge
    30

    Suche Kompabilität mit X299-AORUS-Gaming-3 bei Ryzen 5 1600

    Hallo ich wollte mal nachfragen ob jemand mir sagen kann, ob das Motherboard X299-AORUS-Gaming-3 in meinem pc auch kompatibel und problemlos nutzbar wäre?

    Es würde das Mtoherboard Prime B350 ersetzen.
    Der Pc läuft auf einem Ryzen 5 1600 mit einer GtX 1060 von Asus. Nur lediglich leider noch mit einer HDD aber denke das ist hierfür nicht essentiell.

    Ich könnte heute noch ein sehr gutes Angebot diesbezüglich wahrnehmen, vielleicht habe ich ja Glück und der Thread wird schnell gefunden!
    Grüße und danke im Vorraus schon einmal für die Antworten!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    13.04.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    265

    AW: Suche Kompabilität mit X299-AORUS-Gaming-3 bei Ryzen 5 1600

    Nein. Das ist ein ganz anderer Sockel für Intel CPUs. Dass heißt, du müsstest ebenfalls eine neue CPU haben. Und die sind für diesen Sockel nicht gerade günstig.
    2600X/ GTX 980 ti

  3. #3
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    35.913

    AW: Suche Kompabilität mit X299-AORUS-Gaming-3 bei Ryzen 5 1600

    X299 --> Intel Highend
    B350 --> AMD Mittelklasse

    Völlig verschiedene Bretter.
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

    Aus gegebenem Anlass: Ich bin in keinem anderen Forum angemeldet und nutze keine sozialen Netzwerke - den Original-Alki gibts nur bei PCGHX. Alles andere sind Fakes.

  4. #4

    Mitglied seit
    20.10.2017
    Beiträge
    30

    AW: Suche Kompabilität mit X299-AORUS-Gaming-3 bei Ryzen 5 1600

    @TheNewNow danke für die rasche Rückmeldung!
    Mh ach mist,hatte gehofft das das nur Intelbevorzugt ist zb...
    Es ist so günstig, ich würde es sonst weiter verkaufen und mir dann für den Preis ein M für meinen Sockel kaufen.
    Wirklich erkennen an bestimmten Merkmalen oder so kann man es vor Anschluss nicht, ob es "neu" ist oder ?

    Ich hoffe das Motherboard läuft denn ich habe null Garantie beim Kauf aber er sagt es ist neu, das Problem ist der Verkäufer kann kaum deutsch aber bietet es halt echt für lau an.

  5. #5

    Mitglied seit
    20.10.2017
    Beiträge
    30

    AW: Suche Kompabilität mit X299-AORUS-Gaming-3 bei Ryzen 5 1600

    Mh ja @Incredible Alk hatte nur gehofft das es vllt ne art Kompabilität anbietet^^ aber selbst wenn nicht und es läuft, würde ich es für ein passendes Motherboard umtauschen das würde mich fast nichts kosten ist aber laut google bei 300€ Neuwert

  6. #6
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    35.913

    AW: Suche Kompabilität mit X299-AORUS-Gaming-3 bei Ryzen 5 1600

    Zitat Zitat von Lennart3006 Beitrag anzeigen
    Wirklich erkennen an bestimmten Merkmalen oder so kann man es vor Anschluss nicht, ob es "neu" ist oder ?
    Du erkennsts am Chipsatz (Google ist dein Freund).

    Die neuesten Bretter/Chipsätze sind bei Intel: Z390 (Oberklasse), H370 (Mittelklasse), X299 (Highend)
    und bei AMD: X470 (Oberklasse), B450 (Mittelklasse), X399 (Highend)

    Zitat Zitat von Lennart3006 Beitrag anzeigen
    Mh ja @Incredible Alk hatte nur gehofft das es vllt ne art Kompabilität anbietet
    Die sockel sind physikalisch/mechanisch völlig verschieden, der X299 ist viel größer als der AM4-Sockel. einen Ryzen in ein X299-Board einzubauen wäre wie zu versuchen, eine 10er Schraube in ein 30er Loch zu drehen.
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

    Aus gegebenem Anlass: Ich bin in keinem anderen Forum angemeldet und nutze keine sozialen Netzwerke - den Original-Alki gibts nur bei PCGHX. Alles andere sind Fakes.

  7. #7

    Mitglied seit
    20.10.2017
    Beiträge
    30

    AW: Suche Kompabilität mit X299-AORUS-Gaming-3 bei Ryzen 5 1600

    okay danke dir....ja bin da leider teilweise noch so wie wenn ein Affe vor Legobausteinen sitzt ich weiß
    aber mit bloßem Auge erkennen ob es neu ist kann man das? Da gibt es keine Merkmale, das sieht man erst beim anschließen oder =?

  8. #8
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    35.913

    AW: Suche Kompabilität mit X299-AORUS-Gaming-3 bei Ryzen 5 1600

    Mit dem Kenntnisstand eines Affens vor Legobausteinen erkennst dus so nicht.
    Komplett ohne Vorwissen ists am einfachsten, in den Preisvergleichen "gelistet seit 2018" zu suchen, dann kannste schonmal nichts uraltes finden.

    Ansonsten halt sehen welcher Chipsatz drauf ist (sieht man ja im Namen) und den Chipsatz googeln oder uns fragen, die neueren hab ich dir ja bereits genannt.
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

    Aus gegebenem Anlass: Ich bin in keinem anderen Forum angemeldet und nutze keine sozialen Netzwerke - den Original-Alki gibts nur bei PCGHX. Alles andere sind Fakes.

  9. #9

    Mitglied seit
    20.10.2017
    Beiträge
    30

    AW: Suche Kompabilität mit X299-AORUS-Gaming-3 bei Ryzen 5 1600


    Achso sorry ne ich meinte den Zustand des Gerätes in Bezug auf "neu". Welches Gerät das ist weiß ich ja, das steht im Titel.

    wäre halt ein Blindkauf und es ist so günstig, das es entweder 0 funktioniert, oder eben einer dieser Schnäpperchen ist, die man einmal Jahr findet weil die Person einfach nur Geld damit machen will und nicht weiß, was das ist.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    35.913

    AW: Suche Kompabilität mit X299-AORUS-Gaming-3 bei Ryzen 5 1600

    Zitat Zitat von Lennart3006 Beitrag anzeigen
    Achso sorry ne ich meinte den Zustand des Gerätes in Bezug auf "neu".
    Abnutzung/Verschleiß/Defekte siehst du einem Board (sofern nichts wirklich mechanisch kaputt ist) nicht an.
    Aus Erfahrung sei dir aber gesagt: Wenn du den Verkäufer nicht persönlich kennst und das Angebot zu gut ist um wahr zu sein ist es in 99,9% der Fälle genau das.

    Und wenns einer der zahllosen Betrugsshops ist sowieso Finger weg. Ist einfach zu erkennen: Kein Versand auf Rechnung ohne Anzahlung oder ähnliches --> kein Kauf.
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

    Aus gegebenem Anlass: Ich bin in keinem anderen Forum angemeldet und nutze keine sozialen Netzwerke - den Original-Alki gibts nur bei PCGHX. Alles andere sind Fakes.

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Gigabyte X299 Aorus Gaming 7 Pro: Überarbeitete Spannungswandler für Core i9-7980XE
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.12.2017, 13:38
  2. Gigabyte X370 Aorus Gaming K5 für Ryzen 5 1600X
    Von DerLappen im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 22:21
  3. Gigabyte: Leaks zeigen X299 Aorus Gaming-Mainboards
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.05.2017, 08:48
  4. Suche neue leise Maus!!!(zum Gaming)
    Von marklulli im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 17:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •