1. #1

    Asus Prime X370- Pro M.2 Anbindung

    Ich lese immer nur folgende Anbindung Erweiterungsslots: 2x PCIe 3.0 x16 (1x x16, 1x x8), 1x PCIe 2.0 x16 (x4), 3x PCIe 2.0 x1, 1x M.2/​M-Key (PCIe 3.0 x4/​SATA, 22110/​2280/​2260/​2242)

    PCIe 3.0 x4/​SATA haben die kein NVMe - Protokoll?

    ASUS Prime X370-Pro Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    14.389

    AW: Asus Prime X370- Pro M.2 Anbindung

    SATA M.2 SSDs supporten kein NvmE, das tun nur die PCIe M.2 SSDs.
    Phanteks Enthoo Primo schwarz/weiß | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 16GB Corsair Vengeance LPX 2400MHz (4x4GB) | 5820K @ 4,0GHz & 1,15V @ Genesis | EVGA 1070 FTW ACX3.0 | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    VG278HE | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

  3. #3

    Mitglied seit
    05.10.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Syke
    Beiträge
    422

    AW: Asus Prime X370- Pro M.2 Anbindung

    Ich habe das Board und betreibe darauf eine Samsung 960 evo als NVME .
    Der M.2 wird dirkt mit 4 lanes an die CPU angebunden
    Bald AMD Ryzen 1700X /32Gb Corsair Vengeance LPX/MSI RX 470 Gaming X 8G /Asus Prime X370 Pro/SB X-Fi Titanium/ 500 GB Samsung 960 evo/250Gb Samsung 830 /2TB Seagate Baracuda / BeQuiet Straight Power 10 500 CM/Corsair Carbide 600c

  4. #4

    AW: Asus Prime X370- Pro M.2 Anbindung

    Zitat Zitat von silent-freak Beitrag anzeigen
    PCIe 3.0 x4/​SATA haben die kein NVMe - Protokoll?
    Es werden sowohl normale M.2 SSDs mit SATA-Protokoll, als auch M.2 SSDs mit PCIe + NVMe unterstützt.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  5. #5

    Mitglied seit
    16.05.2017
    Beiträge
    58

    AW: Asus Prime X370- Pro M.2 Anbindung

    Danke Euch.

    Eine M.2 mit SATA anzuschließen macht ja nicht wirklich Sinn, da kann ich ja gleich eine normale SSD nehmen. Schwanke zwischen diesen beiden.

    Produktvergleich ADATA XPG SX8000 512GB, M.2 (ASX8000NP-512GM-C), Samsung SSD 960 EVO 500GB | Geizhals Deutschland

  6. #6

    Mitglied seit
    19.05.2017
    Beiträge
    1

    AW: Asus Prime X370- Pro M.2 Anbindung

    Hi, ich habe ein Problem mit der Kombi ASUS Prime X370 und M.2 Evo 960

    Der Rechner ist komplett jungfräulich. Wenn ich Win 7 installieren will bietet er mir die HDD an. Die EVO wird nicht angezeigt. Im Bios ist die EVO unter dem Punkt "Erweiter/SATA Configuration/M.2" auch nicht aufgeführt.
    Hat jemand eine Idee, wie ich die zu laufen bekomme??

    Vielen Dank

  7. #7

    Mitglied seit
    16.05.2017
    Beiträge
    58

    AW: Asus Prime X370- Pro M.2 Anbindung

    Ich meine gelesen zu haben, dass M. 2 nicht mit Windows 7 läuft.

  8. #8

    AW: Asus Prime X370- Pro M.2 Anbindung

    Man muss die NVME Treiber in die Win 7 ISO packen, damit man diese während der Installation laden kann. Dann sollte auch die Platte erkannt werden.

    Und das eine 960 EVO unter SATA Devices im Bios nicht erkannt wird, ist ja logisch. Ist schliesslich ein PCIe Gerät. Es sollte aber unter den Storage Devices zu finden sein, sofern sie vom Board erkannt wird.
    9 Jamaicans disliked this post cuz they said Dis i like


    << 6700K + 980Ti @ Z170 OC Formula >>

  9. #9
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    82.916

    AW: Asus Prime X370- Pro M.2 Anbindung

    Zitat Zitat von survam Beitrag anzeigen
    Hi, ich habe ein Problem mit der Kombi ASUS Prime X370 und M.2 Evo 960

    Der Rechner ist komplett jungfräulich. Wenn ich Win 7 installieren will bietet er mir die HDD an. Die EVO wird nicht angezeigt. Im Bios ist die EVO unter dem Punkt "Erweiter/SATA Configuration/M.2" auch nicht aufgeführt.
    Hat jemand eine Idee, wie ich die zu laufen bekomme??

    Vielen Dank
    Liegt an Windows 7. Es ist schlicht zu alt für M.2.
    Nimm Windows 10 und gut.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus STRIX GTX 980Ti DC3OC 6GD5 Gaming || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

Ähnliche Themen

  1. Asus PRIME X370-PRO oder MSI X370 SLI PLUS?
    Von Lock-Down im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2017, 19:15
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2017, 00:00
  3. Asus Prime X370 Pro - PC aus Standby per Tastatur oder Maus wecken
    Von Cruach im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2017, 16:52
  4. Asus Prime X370-Pro Beleuchtung defekt?
    Von Kormi im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.2017, 21:20
  5. ASUS Prime X370 Pro macht Probleme
    Von Blizzard_Mamba im Forum Caseking
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.03.2017, 17:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •