Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    17.05.2017
    Beiträge
    8

    GPU LED Dauerleuchten (MSI B350 PC Mate)

    Hallo,
    ich habe mir einen PC zusammengebaut und habe ein Problem. Wenn ich den PC starte leuchtet die GPU LED (nicht die VGA). In Windows passiert eigentlich soweit nichts aber wenn ich z.B. in CS:GO meine FPS auf unbegrenzt schalte wird das Bild schwarz und die Grafikkartenlüfter drehen hoch sowie die CPU LED fängt an zu leuchten.

    Desweiteren leuchte beim Start die CPU LED ist das normal oder ist das auch ein Problem?

    Mein System:

    Ryzen 5 1600
    G.Skill Flare X 2400
    Sapphire RX580 Nitro+
    MSI B350 PC Mate
    bequiet! Pure Power 10 500 Watt

    Hoffe das jemand helfen kann. Vielen Dank!
    Geändert von Crance (17.05.2017 um 16:27 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von claster17
    Mitglied seit
    06.03.2013
    Beiträge
    2.402

    AW: GPU LED Dauerleuchten (MSI B350 PC Mate)

    Was sind CPU- und GPU-LED?
    i7 4790K Delid 4,5GHz 1,15V | Cryorig R1 Ultimate | G.Skill 2x 8GB 2400C10 | Asus Maximus VII Hero | Aorus GTX 1080Ti Xtreme | bequiet! DarkPowerPro11 550W | bequiet! DarkBasePro 900
    sysProfile

  3. #3

    Mitglied seit
    17.05.2017
    Beiträge
    8

    AW: GPU LED Dauerleuchten (MSI B350 PC Mate)

    CPU Debug LED und die GPU LED heisst so zumindest steht es so im Handbuch

  4. #4
    Avatar von evilgrin68
    Mitglied seit
    02.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    2.488

    AW: GPU LED Dauerleuchten (MSI B350 PC Mate)

    Mal aus deinem Handbuch....
    GPU LED
    This LED indicates the CPU’s iGPU is not detected and you need to install a graphic card.
    Kannst du das dir selber Übersetzen? Ist doch wohl Eindeutig.

    Also der Rechner startet, es leuchtet nur die GPU LED... Dann kommst du ins Windows, es leuchtet nur die GPU LED... Dann startest du CS:GO und die CPU LED und GPU LED leuchtet...
    So Richtig?!

    Treiber alle installiert?
    Welches Windows hast du?

    Mal Spontan Vorschlag: BIOS Update, wenn nicht schon gemacht.
    Geändert von evilgrin68 (17.05.2017 um 18:08 Uhr)
    | Intel i5 6600K @ 4.5 GHz @ 1,232 Volt @ Genesis Black | ASUS Z170 Pro Gaming | Corsair Vengeance LPX @ 3000 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |

  5. #5

    Mitglied seit
    17.05.2017
    Beiträge
    8

    AW: GPU LED Dauerleuchten (MSI B350 PC Mate)

    Fast wenn der PC dann das schwarze Bild ausgibt dann schaltet sich die CPU LED ein also nachdem schon alles an Bild weg ist.

  6. #6

    Mitglied seit
    17.05.2017
    Beiträge
    8

    AW: GPU LED Dauerleuchten (MSI B350 PC Mate)

    Treiber sollten alle drauf sein AMD Treiber, Sapphire Programm habe ich auch (weiss nicht ob das unter Treiber fällt) und Windows ist Windows 10 Home 64Bit


    Bios update habe ich gemacht aber es hat sich nichts verändert

    nur mal eine Vermutung könnte es sein, dass irgendwas mit dem Netzteil nicht stimmt?


    Nach dem update habe ich resetet (zumindest stand dort das die cosm gelöscht wurde) und die kabel habe ich alle kontroliert da ist nichtslocker oder nicht richtig drin
    Geändert von Crance (17.05.2017 um 18:59 Uhr)

  7. #7
    Avatar von evilgrin68
    Mitglied seit
    02.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    2.488

    AW: GPU LED Dauerleuchten (MSI B350 PC Mate)

    Keine Kettenbriefe... Benutze den BEARBEITEN Button. Danke.
    | Intel i5 6600K @ 4.5 GHz @ 1,232 Volt @ Genesis Black | ASUS Z170 Pro Gaming | Corsair Vengeance LPX @ 3000 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |

  8. #8
    Avatar von evilgrin68
    Mitglied seit
    02.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    2.488

    AW: GPU LED Dauerleuchten (MSI B350 PC Mate)

    Nach dem BIOS Update mal ein BIOS Reset gemacht? Nicht "Default Laden", sondern Reset? (siehe Handbuch)

    Alle Kabel korrekt angeschlossen? Stecker sitzen fest in den Sockeln?

    Mist... Jetzt hab ich selber einen Doppelpost gemacht

    Du brauchst jetzt nicht mehr in einen alten Post zu schreiben... Wenn ein anderer was Geschrieben hat... Sonst sieht man ja nicht das du was Geschrieben hast.

    Na dann sollen jetzt mal die Ryzen Profis ran...
    Geändert von evilgrin68 (17.05.2017 um 19:04 Uhr)
    | Intel i5 6600K @ 4.5 GHz @ 1,232 Volt @ Genesis Black | ASUS Z170 Pro Gaming | Corsair Vengeance LPX @ 3000 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |

  9. #9

    Mitglied seit
    17.05.2017
    Beiträge
    8

    AW: GPU LED Dauerleuchten (MSI B350 PC Mate)

    gut danke trotzdem für die hilfe

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Schrotti
    Mitglied seit
    01.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.418

    AW: GPU LED Dauerleuchten (MSI B350 PC Mate)

    Führe einen richtigen CMOS Clear aus und nicht dieses rumgeiere. Stromkabel ab und für mindestens 15sec die Brücke verbinden (in der Nähe der Batterie - JBAT 1 heißt der bei dir).

    Dein MSI B350 PC Mate unterscheidet sich ja nicht großartig von meinem B350 Tomahawk.

    Drücke die Grafikkarte richtig in den PCIe Slot rein bis diese einrastet. Nimm den ersten PCIe Slot (dieser ist dem CPU Sockel am nähesten).

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2015, 00:40
  2. GPU Kühler für MSI Gaming GTX 980
    Von CochsyMC im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2014, 13:30
  3. gpu boost 2 = MSI Afterburner ?
    Von docfallout im Forum Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2013, 17:43
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.2013, 18:43
  5. GPU Kühler für MSI GTX 570 Twin Frozr III PE/OC
    Von Skaazi im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 00:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •