Umfrageergebnis anzeigen: Gebrauchte Hardware: Ja, nein, vielleicht?

Teilnehmer
448. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, mache ich regelmäßig

    202 45,09%
  • Ja, habe ich aber noch nicht gemacht

    44 9,82%
  • Nein, ich habe damit schlechte Erfahrungen gemacht

    25 5,58%
  • Nein, habe ich noch nie gemacht

    106 23,66%
  • Eventuell/Sonstiges

    71 15,85%
Seite 14 von 16 ... 410111213141516
  1. #131
    Avatar von Emani
    Mitglied seit
    22.10.2007
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    774

    AW: Kommt für euch der Kauf von gebrauchter Hardware in Frage? (2018)

    Also ich musste auf Sonstiges klicken. Da ich schon mal gebrachte gekauft habe, aber nicht regelmäßig.
    www.twitch.tv/connor_tv Battelfield / PUBG / SCUm / FIFA / Star Citizen
    Intel I7 8700K
    || Asus Prime Z370-A || MSI GTX 1070 Gaming X 8G || 32 GB DDR 4 - 3000 Soundblaster ZxR
    AntLion ModMic 4.0 mit Beyerdynamic DT 911 || Dell S2716DG || Corsair Crystal 570x RGB || Corsair H100i V2 AIO Wakü


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #132
    Avatar von usernamepleasehere
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.06.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Im Serverraum
    Beiträge
    524

    AW: Kommt für euch der Kauf von gebrauchter Hardware in Frage? (2018)

    Hab mir jetzt gerade erst wieder ne RX 480 8GB günstig geschossen, quasi für keinen Aufpreis zum Verkaufspreis der 1050Ti Bin gespannt ob da alles reibungslos funktioniert.
    Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten
    i7 4790 | XFX GTR 480 8GB @1337/2000Mhz R9 290 @1200/1300 / R9 280x @1250/1600 / GTX 1050 Ti | 240Hz AG2541FZ

  3. #133
    Avatar von DonBongJohn
    Mitglied seit
    08.10.2017
    Beiträge
    137

    AW: Kommt für euch der Kauf von gebrauchter Hardware in Frage? (2018)

    One man's trash is another man's treasure.

    Ich kaufe eigl. alles gebraucht, auch für einen Freund habe ich einen PC mit Teilen hier aus dem Marktplatz zusammengebaut.
    Selbst wenn ich nur 50€ spare weil das Teil ein halbes Jahr alt ist kaufe ich es noch. Warum sollte es ausgerechnet bei mir in den nächsten 1,5 Jahren kaputt gehen.
    Nur weil es einen unbekannten Besitzer gewechselt hat?
    Overwatch ----- Rainbow Six: Siege ----- PUBG ----- ESL ----- Twitch

    Gigabyte G.1 Sniper M5 Z87 ~ i5-4690K @ 4.4 Ghz
    MSI GTX 9602G TwinFrozr IV @ +130mhz VCore / + 50mhz VRam
    8GB Ram DDR3 @ 833MHz (1 Ram Channel defekt) ~ Windows 10 x64 Pro

  4. #134
    Avatar von da_dEon
    Mitglied seit
    05.08.2018
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    22

    AW: Kommt für euch der Kauf von gebrauchter Hardware in Frage? (2018)

    [SIZE=2][FONT=arial][X][I]Eventuell/Sonstiges
    Durch meine berufliche Situation kaufe ich grundsätzlich neu. Ich erhalte regelmäßig Gutscheine für diverse Anbieter. Meistens tausche ich dann nach 1-2 Jahren durch und beglücke andere
    mit meiner gebrauchten und niemals übertakteten Hardware. Bisher habe ich auch keine Klagen gehört. Eventuell habe ich gewählt, da ich vor kurzem ein Acer Notebook über Kleinanzeigen gekauft hatte,
    wofür ich die Hälfte vom günstigsten Online Neupreis gezahlt habe. Habe es ebenfalls nicht bereut.
    Geändert von Olstyle (14.09.2018 um 16:40 Uhr) Grund: Angebote ausserhalb des MP
    MSI X99A SLI PRO | INTEL I7 5820K | 32 GB DDR4 HYPER-X FURY | EVGA GTX 1080 SC ACX 3.0 + EKWB RGB GPU COOLER | ENERMAX NEOCHANGER 200ML |
    RAIJINTEK THETIS (CASEMOD) | THERMALTAKE PACIFIC W4 RGB CPU | RASPBERRY PI 3B | CORSAIR ML120 PRO

  5. #135

    Mitglied seit
    02.07.2016
    Beiträge
    211

    AW: Kommt für euch der Kauf von gebrauchter Hardware in Frage? (2018)

    Ich bin 48. Ich habe damals eine private kostenlose Kleinanzeige im Revier Markt jede Woche geschaltet. Kaufe defekte Amiga 500-4000T. DIe habe ich als Schüler repariert mit einem alten Phillips Oszilloskop. Mein Bruder reparierte für andere Leute Autos und ich hatte immer mehr Geld in der Tasche als er Ich habe selbst noch nie intakte gebrauchte Computerhardware gekauft, nur defekte Hardware. Verkauft habe ich intakte gebrauchte Hardware ohne Ende. Ich habe mal einen sündhaft teuren Sony Fernseher defekt gekauft, den habe ich so geil eingestellt, samt der Konvergenzen mit den Ringen an der Bildröhre, das mein Bruder mit seinem neuen Phillips Fernseher neidisch war Ich kam so auch damals zu EIZO Monitoren. Mein erster EiZO ware ein 9070S, dann zwei F-340W. Seither kaufe ich nichts Anderes mehr.

    Gebrauchte intakte Hardware wird für meine Begriffe in der Bucht etc. pp zu hoch gehandelt. Ich habe selbst noch nie ein neues Auto gekauft. Da ich immer neuen Firmenwagen kriege, erübrigt sich das auch. Bis Golf II habe ich noch Ahnung.

  6. #136
    Avatar von NyUyN
    Mitglied seit
    27.03.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    31

    AW: Kommt für euch der Kauf von gebrauchter Hardware in Frage? (2018)

    Habe mir letzten Monat eine gebrauchte Razer Black Widow 2014 gekauft für 54€ (Neu ~ 130). Beschriebener Zustand "Wie Neu" (retourware). Und so wars auch, kein haar oder fussel irgendwo - nichtmal Fingerabdrücke als hätte ich mir eine neue bestellt. Sowas motiviert natürlich ungemein wenn man geld sparen will. Auf Restgarantien oder so achte ich dabei nicht, wenn kaputt dann kaputt. Grafikkarten oder CPUs nie gebraucht, wie schon geschrieben kanns ja auch eine Mining Karte sein zb.

  7. #137

    Mitglied seit
    25.04.2015
    Beiträge
    120

    AW: Kommt für euch der Kauf von gebrauchter Hardware in Frage? (2018)

    Gerade wenn man alte PCs etwas aufrüsten will, hat man keine andere Möglichkeit. Festplatten würde ich nie gebraucht kaufen, bei anderen Bauteilen sehe ich keine Probleme.

  8. #138
    Avatar von Caduzzz
    Mitglied seit
    10.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.639

    AW: Kommt für euch der Kauf von gebrauchter Hardware in Frage? (2018)

    [x] Ja, habe ich aber (noch nicht) selten gemacht


    Prinzipiell mache ich das auch, aber so auf die letzten Jahre geguckt doch ziemlich selten, Keycaps oder Mäuse. Grakas etc. bisher nicht, wenn das Geld aber knapp wäre oder irgendetwas Besonderes, würde ich es natürlich auch machen.


    "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben!



  9. #139

    Mitglied seit
    28.09.2018
    Beiträge
    1

    AW: Kommt für euch der Kauf von gebrauchter Hardware in Frage? (2018)

    Kaufe und Verkaufe gerne PC-Hardware.
    So lernt man neue Hardware kennen und kriegt ein Gespür für die Leistung die man gerade benötigt.

    Teilweise macht man auch ein +

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #140

    Mitglied seit
    20.12.2010
    Beiträge
    7

    AW: Kommt für euch der Kauf von gebrauchter Hardware in Frage? (2018)

    ich kauf im grunde nur auf der börse. aufgrund der schnellelbigkeit der gpu karten macht eine neuanschaffung in meinen augen einfach keinen sinn.
    ich hab auch schon mal ram und festplatten gekauft. war ok soweit. ob ich das jetzt wieder machen würde weiß ich nciht weil die preise für neuware sehr niedrig sind.
    wenn der preis stimmt würde ich alles gebraucht kaufen. diesen austauschwahn jahr um jahr mach ich shcon lange nicht mehr mit.

Seite 14 von 16 ... 410111213141516

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 01.11.2014, 13:34
  2. Gebrauchte Hardware ? oder lieber nicht
    Von Elberfelder im Forum Grafikkarten
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 09:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •