Umfrageergebnis anzeigen: 80-Plus-Zertifizierungen bei Netzteilen: Was habt ihr und was wollt ihr?

Teilnehmer
444. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Angepeilt: 80 Plus Titanium

    48 10,81%
  • Angepeilt: Mindestens 80 Plus Platinum

    81 18,24%
  • Angepeilt: Mindestens 80 Plus Gold

    123 27,70%
  • Angepeilt: Mindestens 80 Plus Silber

    14 3,15%
  • Angepeilt: Mindestens 80 Plus Bronze

    15 3,38%
  • Angepeilt: Mindestens 80 Plus

    5 1,13%
  • Angepeilt: Ohne Zertifizierung

    0 0%
  • Angepeilt: Kommt auf das Preis-Leistungs-Verhältnis zum Kaufzeitpunkt an

    64 14,41%
  • Angepeilt: Keine Ahnung

    10 2,25%
  • Im Einsatz: 80 Plus Titanium

    13 2,93%
  • Im Einsatz: 80 Plus Platinum

    102 22,97%
  • Im Einsatz: 80 Plus Gold

    223 50,23%
  • Im Einsatz: 80 Plus Silber

    22 4,95%
  • Im Einsatz: 80 Plus Bronze

    64 14,41%
  • Im Einsatz: 80 Plus

    4 0,90%
  • Im Einsatz: Ohne Zertifizierung

    8 1,80%
  • Im Einsatz: Keine Ahnung

    5 1,13%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 5 von 10 123456789 ...
  1. #41

    AW: 80-Plus-Zertifizierungen bei Netzteilen: Was habt ihr und was wollt ihr?

    Nutze seit 2008 Enermax Modu82++ 425w.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #42
    Avatar von hanfi104
    Mitglied seit
    10.05.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    3.564

    AW: 80-Plus-Zertifizierungen bei Netzteilen: Was habt ihr und was wollt ihr?

    Im Einsatz Bronze, mindestens neu ist Silber, aktuelle Auswahl ist alles Gold
    World of Tanks
    1.PC: R7 1700/MSI GX 1080TI/32GB DDR4 3200@2933/Gigabyte X370-Gaming5/Win10/Samsung U28E590D

    2.PC: I5 3570K/GTX 770 4GB/16GB DDR3 1866/AsRock Z77 Extreme 4/Win7
    3. PC: AMD Athlon 5350/HD 8400/8GB DDR 1600/Win10

  3. #43
    Avatar von egert217
    Mitglied seit
    26.03.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    302

    AW: 80-Plus-Zertifizierungen bei Netzteilen: Was habt ihr und was wollt ihr?

    Im daily use Rechner ist ein 2004er Fujitsu OEM 230W das schon den 2ten Satz Kondensatoren hat, im Gaming Rechner ist ein DPP10 (80+ Gold) und als Benchnetzteile habe ich ein 850W Supernova G2, ein Seasonic 860 Platinum und eine Platimax 1350... Also quer durch die Bank würd ich sagen Wenn ich was neues kaufe (zum benchen natürlich) wär das mindestens Platin, 1000W und singlerail
    PC: Zotac GTX 780 AMP, Xeon X5650 @ 4,2 GHz, Asus Rampage III Extreme, 24 GB Kingston HyperX, BQT DPP10 750 Watt, Samsung 830 256 GB + 1TB HDD, BD-Rom Brenner, NZXT Phantom.

  4. #44
    Avatar von Bluebird
    Mitglied seit
    17.03.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    829

    AW: 80-Plus-Zertifizierungen bei Netzteilen: Was habt ihr und was wollt ihr?

    seitdem Super Flower 2012/13 ? Gold Netzteile fuer die masse interessant gemacht hat , also 450 watt fuer unter 70 Eu hab ich ein 80+Gold und wuerd darunter auch nicht mehr gehen wollen .
    bei meinem war noch nen Aufkleber drauf 450 Watt Gold und OC Modus 550 Watt Silber , fand ich schon damals lustig hehe

    PS: Netzteile wuerd ich jede Rechner Generation auch wechseln , wenn man nicht Bauteile wechseln kann , was man eh nicht wirklich als Laie sollte, weil ohhweh wenns da mal brennt und das Netzteil schuld ist ...
    Also nach 5-8 Jahren sollte man meinen ein Netzteil hat es hinter sich und man kann wieder mal rund 70 eu investieren .
    MSI 970Gaming, FX 8350, MSI RX480 GamingX, 16Gb Kingston, Acer XG270HU
    MSI 785G-E53, PhenomII 550BE, Sapphire HD7750, 8Gb Kingston , Samsung 940

  5. #45
    Avatar von mannefix
    Mitglied seit
    19.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin-Wannsee
    Beiträge
    1.584

    AW: 80-Plus-Zertifizierungen bei Netzteilen: Was habt ihr und was wollt ihr?

    Wenn Tausch dann auf Titanium von Gold. Dark Pro 10 550 Watt. Ist immer noch der Hammer, da leise und gut.
    [url=http://www.sysprofile.de/id176933]
    Bestes Spiel Starcraft 2 Hots @Xeon 1230V2 und GTX 1070

  6. #46

    Mitglied seit
    30.08.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    38

    AW: 80-Plus-Zertifizierungen bei Netzteilen: Was habt ihr und was wollt ihr?

    Enermax Platimax D.F. 600W; Platin-Effizienz muss sein und leise noch dazu...
    Core i7-6700K | 16GB DDR4-2666 | Maximus VIII Ranger | GTX 1080 Phoenix GLH | Sound Blaster Z | SSD 960 EVO 1TB & SSD 850 EVO 1TB | Platimax D.F. 600W | Define C

  7. #47
    Avatar von CeresPK
    Mitglied seit
    03.01.2008
    Ort
    Wartburgstadt Eisenach
    Beiträge
    1.951

    AW: 80-Plus-Zertifizierungen bei Netzteilen: Was habt ihr und was wollt ihr?

    Zitat Zitat von CD LABS: Radon Project Beitrag anzeigen
    Wow, man hat dir also lieber eine Gutschrift gegeben als dir ein neues zu schicken?
    Ich mein ja nur, das AX760 hat ja schließlich zehn Jahre Garantie... (und übrigens kein Titanium, sondern Platinum)
    Hast Recht hab da beim schreiben Platinum und Titanium verwechselt.
    der Grund für den wechsel ist einfach meinem Pech mit Corsair Netzteilen geschuldet. Mit den Dingern hatte ich bisher immer nur ärger.


  8. #48
    Avatar von CD LABS: Radon Project
    Mitglied seit
    09.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.752

    AW: 80-Plus-Zertifizierungen bei Netzteilen: Was habt ihr und was wollt ihr?

    Zitat Zitat von CeresPK Beitrag anzeigen
    Hast Recht hab da beim schreiben Platinum und Titanium verwechselt.
    der Grund für den wechsel ist einfach meinem Pech mit Corsair Netzteilen geschuldet. Mit den Dingern hatte ich bisher immer nur ärger.
    Ja, verständlicher Grund für den Wechsel, dazu kommt halt, dass das MasterWattMaker natürlich in einer ganz eigenen Klasse spielt und für SLI-User auch definitiv keine schlechte Wahl darstellt.
    Ich frage aber nochmal danach, wie die Garantieabwickelung abgelaufen ist: Hast du eine Gutschrift oder ein Ersatznetzteil gestellt bekommen, dass du nun gerade vertickst? Oder hast du dich gar nicht darum gekümmert?
    Schenker DTR 17, UHD GSYNC IPS 60hz (AUO109B), i7 7700K geköpft, GTX 1080 MXM, Clevo Z170, 4x 16 GiB HyperX Impact 2133er CL13 SODIMM, Mx300 1TiB M.2-SATA-AHCI, Killer 1535, Win10Pro.

  9. #49

    AW: 80-Plus-Zertifizierungen bei Netzteilen: Was habt ihr und was wollt ihr?

    habe seit kurzem ein Dark Power Pro 11 mit 550W im Einsatz und bin schwer begeistert, wie leise Netzteil doch geht.


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #50

    AW: 80-Plus-Zertifizierungen bei Netzteilen: Was habt ihr und was wollt ihr?

    Aktuell ein Enermax Modu87+ 500W, falls irgendwann mal ein neues ansteht, sollte das neue Enermax mindestens Platinum Zertifiziert sein.
    Meine CryEngine-Bilder Galerie:
    http://www.abload.de/gallery.php?key=7HLZXwkM

Seite 5 von 10 123456789 ...

Ähnliche Themen

  1. 80 Plus Titanium: Super Flower mit fünf hocheffizienten Netzteilen ab 750 Watt in der Testphase
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.08.2014, 02:31
  2. [Umfrage] Habt ihr noch Garantie auf euren Netzteilen?
    Von watercooled im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 10:38
  3. Wieviele Geräte habt ihr am USB Port
    Von ED101 im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 21:01
  4. Unterschied Laing DDC-1RT/Plus & Ultra
    Von ED101 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 19:56
  5. BeQuiet! präsentiert weitere Zertifizierungen
    Von Klutten im Forum User-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 22:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •