Umfrageergebnis anzeigen: Den Gebrauchtmarktpreisen für Grafikkarten …

Teilnehmer
498. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • … bin ich erlegen und habe meine verkauft. (Radeon)

    49 9,84%
  • … bin ich erlegen und habe meine verkauft. (Geforce)

    19 3,82%
  • … fehlt noch der letzte Preisschub. Ich warte noch (Radeon)

    32 6,43%
  • … fehlt noch der letzte Preisschub. Ich warte noch (Geforce)

    19 3,82%
  • … stehe ich stoisch gegenüber, ich behalte meine Grafikkarte (Radeon)

    114 22,89%
  • … stehe ich stoisch gegenüber, ich behalte meine Grafikkarte (Geforce)

    151 30,32%
  • Gebrauchte Grafikkarten? *Iiiiiiih*

    114 22,89%
Seite 6 von 6 ... 23456
  1. #51

    Mitglied seit
    11.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    464

    AW: Krypto-Mining fressen GPU-Markt leer …

    Mit meiner HD6950 2GB [X] "… fehlt noch der letzte Preisschub. Ich warte noch (Radeon)"
    Wollte eigentlich, wenn die Sonne wieder über den Äquator gewandert ist, endlich ma die GraKa aufrüsten ...
    Wenn das mit den Preisen und der Verfügbarkeit so weiter geht bzw so bleibt, müsste ich wohl mindestens weitere 200 Ocken für die 6950 bekommen, damit ich mit meinen vorgestellten 200 Budget überhaupt irgendwas bekomme...
    Toaster: FiF MD41219

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #52

    AW: Krypto-Mining fressen GPU-Markt leer …

    Zitat Zitat von Jooschka Beitrag anzeigen
    Mit meiner HD6950 2GB [X] "… fehlt noch der letzte Preisschub. Ich warte noch (Radeon)"
    Wollte eigentlich, wenn die Sonne wieder über den Äquator gewandert ist, endlich ma die GraKa aufrüsten ...
    Wenn das mit den Preisen und der Verfügbarkeit so weiter geht bzw so bleibt, müsste ich wohl mindestens weitere 200 Ocken für die 6950 bekommen, damit ich mit meinen vorgestellten 200 Budget überhaupt irgendwas bekomme...
    Naja eine Option wäre eine 970 gebraucht zu schießen, ich sehe regelmäßig gute Modelle für 150€ VB, also richtig gute Modelle wie Gigabyte G1. Generell ist bei so einer Lage der Gebrauchtmarkt eine sehr gute Option, je nach Hardwarehunger kann man sich da bei einer 970 bedienen oder bis 980Ti gehen (wobei das schon brutale Preise mitbringt die richtig weh tun). Da sich auch alte AMD Karten wie 390 als gute Miner zeigen, sind diese entweder teuer oder einfach nicht vorhanden, daher steigen viele auf Nvidia um.
    Intel i7 5820k @ 4,5GHz & 1,26V | ASrock X99 Extreme 4 | Crucial Ballistix Sport DDR4 2400 16GB | Phanteks Enthoo Luxe | Phobya H2O kit @ 360mm EKWB Coolstream PE | Gigabyte GTX 1070 G1 | Samsung 840 & 850 EVO SSD | Beyerdynamic DT-770 Pro 250Ohm | Terrasoniq Phase x64 USB

  3. #53
    Avatar von Johnny05
    Mitglied seit
    10.01.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wo noch nie ein Mensch gewesen ist
    Beiträge
    539

    AW: Krypto-Mining fressen GPU-Markt leer …

    Nix da,meine R9 290 wird nicht verkloppt die bleibt schön in meinem Fundus.Auch meine jetzige Sapphire RX 480 8GB Nitro+ bleibt erstmal im PC bis Vega erscheint.Ich bin resistent was diesen völlig unsinnigen Mining-Hype angeht.


    Gruß

    Johnny05

  4. #54
    Avatar von mr.4EvEr
    Mitglied seit
    05.03.2012
    Ort
    Mittelfranken (am Hesselberg)
    Beiträge
    2.913

    AW: Krypto-Mining fressen GPU-Markt leer …

    [x] stehe ich stoisch gegenüber und behalte meine Radeon

    Aber in erster Linie wegen mangelnder Alternative. Würde ich meine RX 480 8 Gb verkaufen müsste ich wieder eine ordentliche Summe für eine GTX 1070 drauflegen. Wer ein paar Wochen warten kann, macht so mit dem Direktwechsel auf Vega evtl. ein gutes Geschäfft.
    Trotzdem kann ich im August dank meiner Semesterferien das erste mal seit längerem wieder etwas mehr Spielen. Da wäre es dämlich sich auf die Lagerbestände für Vega zu verlassen.
    Zumal ich erst jetzt dank Ryzen ein (fast) komplett neues System habe.

    Generell rechne ich damit, dass Vega die Preise für die Mittelklasse Karten sinken lässt, im Gegenzug aber (sofern AMD das nicht direkt unterbindet) unter Umständen für Mining noch attraktiver sein wird.
    Ich könnte mir gut vorstellen, dass das ähnlich oder heftiger endet als damals mit den R9 290(X) Karten.
    Ryzen 5 1600 | Thermalright Macho HR-02 | ASRock X370 Taichi | 2x 8 Gb Gskill Trident Z DR @ 3066 Cl16 | Sapphire RX 480 Nitro 8 Gb | Bitfenix Whisper M 550W | Cooler Master HAF 922
    [Sammelthead] [Betaphase] Gehäuse Ausfüllformular, FAQs und Orientierungshilfen


  5. #55
    Avatar von Flexsist
    Mitglied seit
    18.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    1.582

    AW: Krypto-Mining fressen GPU-Markt leer …

    Ich behalte meine GTX 1060. Wenn ich die verkaufe bleibt keine bezahlbare Alternative.
    FX-8320 @ 4.5 GHz / HT & NB @ 2.6 GHz | 4x 4 GB G.Skill Sniper 1866 | GTX 1060 Strix OC 6GB @ Base 1730 Mhz -> Max Boost @ 2126 Mhz / VRAM @ 2372Mhz
    4.5 GHz Club

    HOW TO SpeedFan | Wie nutze ich SpeedFan?! | SpeedFan - Mainboard Kompatibilitätsliste
    R9 270X Wakü Hybrid Mod - DIY | User-Kühlung - DIY

  6. #56
    Avatar von Dreiradsimulator
    Mitglied seit
    20.02.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Tettnang
    Beiträge
    6.150

    AW: Krypto-Mining fressen GPU-Markt leer …

    Habe meine R9 290 verkauft (und meine defekte 290X + ein Netzteil) und mir für +300€ eine 1080 geholt
    Haupt PC: i5 4460,GTX1080, 12Gb DDR3, Msi H97 Guard Pro, Nanoxia DS3, BQ! L10 400CM, 6TB HDD, 525GB SSD
    HTPC: i3 2100, GTX460, 8GB DDR3, Asus H67m Evo, Xilence Performance A+ 730, 128GB SSD+1TB HDD
    Dell Latitude E6220@4GB RAM

  7. #57
    Avatar von =MR-C=KinG[GER]
    Mitglied seit
    28.04.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.701

    AW: Krypto-Mining fressen GPU-Markt leer …

    Hab meine 7970ghz sehr gut für einen recht hohen Preis verkaufen können und hab mir mit etwas Zuzahlung eine gebrauchte 980Ti gekauft.
    Eine 1070 wollte ich eigentlich als Ablöse, sind mir aber zu teuer (geworden), vorallem verglichen mit den 980Ti Preisen.
    CPU: Intel Core i7 2600K @ 4,6GHz @1,32V + Selfmade Wakü max. 56°C /// GPU: ASUS GTX 980 TI MATRIX Platinum /// Mainboard: AsRock Z77 Extreme4 /// RAM: 8GB 1866 Corsair Vengeance @ CL8 /// Gehäuse: Coolermaster CM690 NVIDIA Edition /// SSD: 2x Samsung 840 Pro 256GB /// Maus: Roccat Kone[+] /// Tastatur: Logitech G19 /// LCD: Samsung SyncMaster T240HD /// Sound: 5.1 Teufel Concept E Magnum PE + Teufel Decoderstation 3 @ Asus Xonar DS /// NT: Cougar CMX 700

  8. #58
    Avatar von PL4NBT3CH
    Mitglied seit
    22.03.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Zwischen H/HH/HB
    Beiträge
    822

    AW: Krypto-Mining fressen GPU-Markt leer …

    [x] bin ich erlegen und habe meine verkauft. (Geforce)

    Naja, da ich meine jetzige Karte vor einem Monat original verpackt für 600 Euro (Damals waren 829€ der günstigste Online Preis) bekommen konnte, dachte ich mir jemanden ebenfalls mit meiner Gigabyte GTX 1070 Gaming G1 (13 Monaten Restgarantie) für 340 Euro auch eine Freude machen zu können Da ich so nur 260€ für die GTX 1080ti bezahlt habe und die 1070 zum zocken genutzt wird ist alles gut
    FRACTAL DESIGN DEFINE R4 | SEASONIC 550W | GIGABYTE GA-H97-D3H | INTEL XEON E3-1231-V3 | SCYTHE MUGEN 4 | CRUCIAL BALLISTIX SPORT 16GB | ASUS ROG STRIX GTX 1080TI OC | CREATIVE SOUND BLASTER Z | CRUCIAL M550 256GB | SEAGATE BARRACUDA 2+1TB| LG GH22NS40 | ACER XB270HU | LOGITECH G19 | GIGABYTE M8000X | LOGITECH G25 | LOGITECH C920 | 2x X BOX ELITE PAD | STEAM LINK+CONTROLLER | WIN 10 64 | KD 200 MBIT

  9. #59
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    12.388

    AW: Krypto-Mining fressen GPU-Markt leer …

    [x] bin ich erlegen und habe meine verkauft. (Geforce)

    Habe sogar 2 Karten verkauft, einmal meine 1070, dann die 1080. Nun stehe ich ohne Karte da und suche nach einem guten Angebot für eine Ti.
    GPU: AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme @ 0.825V 1785/6014
    Mainboard: MSI B350 Tomahawk Arctic
    CPU: AMD Ryzen R7 1700 @ 3.4GHz @ 1.05V
    Memory: 32GB DDR4-3066MHz CL16 (2x16GB) (Dual Rank)
    Case: Corsair Crystal Series 460X RGB + 6x Corsair Air Series HD 120 LED RGB

  10. #60
    Avatar von Amokhahn
    Mitglied seit
    23.12.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    RL
    Beiträge
    46

    AW: Krypto-Mining fressen GPU-Markt leer …

    Ich ersetze meine R9 290 4GB gegen eine R9 290X 8GB wegen VRAM Mangel. Mining interessiert mich nicht
    F&H Stats Amokhahn

    Asus Sabertooth Z97 Mark 2, Xeon E3 1231 v3,
    Thermalright AXP-140, 16GB RAM, ATI R9 290 4GB + Morpheus, Be Quiet Silent Wings 2, Asus Xonar D2X, Be Quiet Dark Power 750W, SSD Samsung 840 Pro 512GB, Samsung HDD 1TB u 1,5TB, LG Blueray LW, Logitech MX518, Ducky Shine 3

Seite 6 von 6 ... 23456

Ähnliche Themen

  1. GPU Markt: Wirtschaftsbericht zeigt AMD im Fall
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 324
    Letzter Beitrag: 01.03.2015, 18:39
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2014, 00:23
  3. GPU-Markt 2009 und Q4: Enormer Anstieg der Verkaufszahlen, Intel baut Vorsprung aus
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 12:06
  4. MSI: P55-Mainboards mit Hydra-Chip von Lucid Logix sollen den Multi-GPU-Markt revolutionieren
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 21:12
  5. Larrabee: Intels Angriff auf den GPU-Markt? Versuch einer Mini-Analyse
    Von PCGH_Carsten im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 10:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •