Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Headcrash
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (Ostwestfalen-Lippe)
    Beiträge
    7.050

    AW: Aufrüsten: Welche CPU, MB, RAM-Kombi?

    PC: AMD R7 2700X | HR-02 Macho Rev. B | Asus ROG Strix X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL15 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144hz Freesync | Win10 Pro 64 Bit
    Handy: Samsung J5 (2016) +32 GB Sandisk SD Karte
    Computer/Konsolenhistorie: Atari Pong, Atari VCS 2600, C-64, Game Boy, Super NES, Atari Jaguar, PS1, PC, PS4



    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    04.06.2018
    Beiträge
    6

    AW: Aufrüsten: Welche CPU, MB, RAM-Kombi?

    Super, danke

  3. #13
    AM1-Fan
    Gast

    AW: Aufrüsten: Welche CPU, MB, RAM-Kombi?

    Zitat Zitat von SgtBlaze Beitrag anzeigen
    Moin Moin aus dem hohen Norden.

    Da mir mein AMD Hitzkopf so langsam etwas auf die Nerven Geht (zu wenig Leistung), .................

    RAM: 8gb Corsair Vengeance 1333mhz

    Hallo,

    es ist ja auch kein Wunder, wenn Du mit "angezogener Handbremse" fährst!

    Der Speichercontroller: Dual Channel PC3-17000U (DDR3-2133) leistet erheblich mehr, wie der von Dir genutzte 1333mhz .

    Nutze Arbeitsspeicher, der der CPU angemessen ist, und dann wird Deine "Mühle" auch schneller laufen!

    Natürlich kannst Du Dir auch noch schnell etwas "altes" kaufen, obwohl 2019 neue CPU's APU's und GK auf den Markt kommen!

    Nur zu!

    MfG

  4. #14

    Mitglied seit
    29.12.2010
    Beiträge
    183

    AW: Aufrüsten: Welche CPU, MB, RAM-Kombi?

    Der RAM ist bis 1600 MHz gut. im SPD sind 1333 MHz mit entsprechenden Timings hinterlegt, 1600 MHz sollten als XMP Profil hinterlegt sein (XMP versteht AMD nicht bei DDR3).
    Die XMP Timings kann man mit CPU-Z auslesen und manuell im BIOS (OC Tweaker Screen) hinterlegen - bringt 1...2% Mehrleistung und bis zu .... in speziellen Anwendungen
    Hilft bis zum Umbau.
    Remark: - 9-9-9-24 bei 1333 und bei 1600 die XMP Werte oder testen.

  5. #15
    Avatar von scimitare
    Mitglied seit
    28.08.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.395

    AW: Aufrüsten: Welche CPU, MB, RAM-Kombi?

    Die RAM Geschwindigkeit macht bestenfalls 5% aus, dh. er hat dann 2 FPS mehr...

  6. #16
    Avatar von JanJake
    Mitglied seit
    01.12.2015
    Ort
    In einer Behausung
    Beiträge
    2.295

    AW: Aufrüsten: Welche CPU, MB, RAM-Kombi?

    Zitat Zitat von scimitare Beitrag anzeigen
    Die RAM Geschwindigkeit macht bestenfalls 5% aus, dh. er hat dann 2 FPS mehr...
    Bei Ryzen nicht. Da gibt es Spiele da bringt es schon 15% von 2666MHz auf 3200MHz zu wechseln. Hängt aber auch vom Spiel und der Anwendung ab!

    Schneller RAM hilft weniger - Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt - Golem.de

    Am Ram würde ich nicht sparen. Heute würde ich auch keine 3200MHz mehr kaufen sondern direkt 3466 oder eben 3600MHz.
    | AMD Ryzen 7 1700 | Crosshair VI Hero | 16GiB | R9 390 | Triton 240 | Eyefinity 5040x1050 |
    | AMD Ryzen 3 2200G | GA-AX370M- Gaming 3 | 16GiB | Vega 8 iGPU |
    | Intel Core i5 6200U | Zero_SL | 4GiB | GT940M | *Laptop*
    | AMD Athlon X2 4400+ | A8N-SLI Deluxe | 2GiB | 8800GTS | Win XP/7 *Retro*

  7. #17
    Avatar von scimitare
    Mitglied seit
    28.08.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.395

    AW: Aufrüsten: Welche CPU, MB, RAM-Kombi?

    Hier ging es aber um die RAM Geschwindigkeit bei seinem alten Prozessor.

  8. #18
    Avatar von Tim1974
    Mitglied seit
    18.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.068

    AW: Aufrüsten: Welche CPU, MB, RAM-Kombi?

    Mein Vorschlag würde bei gut 300 Euro Budget in etwa so aussehen:

    * AMD Ryzen 1600 boxed ~ 148 €
    * Asus Prime B350-Plus ~ 76 €
    * Ballistix Sport LT 8 GB Kit DDR4-2666 dual rank ~ 89 €
    !Hier nochmal prüfen, ob der RAM auf der Kompatibilitätsliste des ausgesuchten Mainboard steht!

    Hier wäre man bei etwa 313 € und du hättest gegenüber dem A8 förmlich eine Leistungsexplosion, außerdem noch sehr viel Zukunftssicherheit, weil 6C/12T noch eine Weile ausreichen werden, wenn nicht, kannst du auch einen 8C/16T nachrüsten, bis etwa 2020, also vielleicht sogar noch einen Ryzen 4000, BIOS-Update vorausgesetzt, allerdings würde ich bei absehbaren stärkeren OC oder einem Octacore lieber zu einem Board mit X370/X470 greifen, z.B. dem Asrock X370 Killer SLI oder Asrock X470 Master SLI, die sind allerdings dann leider etwas teurer.

    Ein neues Netzteil wäre sicher auch nicht verkehrt bzw. wahrscheinlich sogar dringend zu empfehlen, hier dürfte ein Bequiet Pure Power 10 CM eine gute Wahl sein, abhängig davon, was für eine Grafikkarte rein kommt oder geplant ist, dann die Leistungsstufe auswählen, vermutlich reichen 400 Watt aber aus.

    Wenn noch Geld übrig ist, würde ich statt dem 1600 den 2600(X) nehmen und 16 GB RAM, dann allerdings auch ein X470-Board, alles in allem wird es dann um rund 180 Euro teurer, ob sich das lohnt, muß jeder für sich selbst entscheiden.
    PC Nr.2: Lenovo H50-55 mit AMD A10-7800, 8GB RAM, 1TB HDD, Windows 10 (64 Bit), 27" LG Electronics 27UD58-B (@3840x2160)
    PC Nr.3: i3-Linux-PC: http://www.sysprofile.de/id181600

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Rechner aufrüsten (Board, CPU, Graka, Ram) für ca. 400 Euro
    Von yupes im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.02.2015, 00:10
  2. Welche CPU/MB/RAM Kombi für Intel i5 4570
    Von nabbel im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.09.2013, 17:25
  3. CPU oder RAM aufrüsten?
    Von Wahnsinn im Forum Prozessoren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 17:56
  4. CPU oder Ram aufrüsten?
    Von Kr0ne im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 17:46
  5. Aspire 3100 Cpu und Ram aufrüsten
    Von Sunjy im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 18:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •