Seite 6 von 7 ... 234567
  1. #51
    Avatar von Rolk
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.08.2009
    Beiträge
    10.303

    AW: Hohe CPU Auslastung und FPS Drops, FX6300

    Plattform = CPU + Mainboard und gegebenenfalls noch RAM, falls der alte nicht weiterverwendet werden kann.

    Undervolten = Die CPU Spannung auf das absolut nötige absenken. Im Prinzip einfach die Spannung minimal absenken, den Rechner auf Stabilität prüfen und das ganze so lange wiederholen, bis der PC abschmiert und anschliesend den letzten Schritt rückgängig machen.


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #52

    Mitglied seit
    26.04.2018
    Beiträge
    22

    AW: Hohe CPU Auslastung und FPS Drops, FX6300

    Ok und welches Mainboard und CPU würdet ihr mir empfehlen?

    Kann ich das als Laie selber einbauen und woher weiß ich ob dann alles passt? Sind das Standardmaße?

  3. #53
    Avatar von Rolk
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.08.2009
    Beiträge
    10.303

    AW: Hohe CPU Auslastung und FPS Drops, FX6300

    Zitat Zitat von v4d3r Beitrag anzeigen
    Ok und welches Mainboard und CPU würdet ihr mir empfehlen?
    Wieviel willst du denn investieren? Bei Neuware brauchst du auch noch RAM, weil mittlerweile alles mit DDR4 RAM läuft.


    Kann ich das als Laie selber einbauen und woher weiß ich ob dann alles passt? Sind das Standardmaße?
    Jeder hier hat mal bei Null angefangen und ja, die wichtigen Dinge sind alle standardisiert.


  4. #54

    Mitglied seit
    26.04.2018
    Beiträge
    22

    AW: Hohe CPU Auslastung und FPS Drops, FX6300

    Frage ist, was muss man denn ausgeben?

    Ich zocke zur Zeit sowieso nur Star Wars Battlefront 2 und es wär schön wenn das flüssig laufen würde.

  5. #55

    Mitglied seit
    26.04.2018
    Beiträge
    22

    AW: Hohe CPU Auslastung und FPS Drops, FX6300

    Ich versteh das nicht, wenn ich mir Videos anschaue wo Leute mit dem FX6300 BF2 zocken, läuft das bei denen total flüssig und mit vielen FPS:

    YouTube

    Ich ruckel mich da aber mit 15 - 30 FPS durch...seit ihr sicher das es an der CPU liegt???

  6. #56
    Avatar von Rolk
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.08.2009
    Beiträge
    10.303

    AW: Hohe CPU Auslastung und FPS Drops, FX6300

    Also nach dem ersten Satz dieses Posts bin ich mir schon sicher das es an der CPU liegt. Kann natürlich sein das es nicht der einzige Grund ist.

    Zitat Zitat von v4d3r Beitrag anzeigen
    Der Takt bei den 6 Kernen liegt bei den überwiegenden Ruckelphasen bei 1505 MHz, ansonsten kann es auch schon mal sein das die Kerne vereinzelt auf über 4000 MHz hochspringen.

    Was mir auch aufgefallen ist, aber keine Ahnung ob das was damit zutun hat, dass selbst im Windows ab und zu die Maus hängt und ruckelt, dass hatte ich vorher nie.

    Was bleibt mir jetzt noch übrig? Neuen Rechner kaufen? Das wollte ich eigentlich noch nicht, der Rechner ist gerade mal 3 Jahre alt...
    Wieviel man ausgeben muss? Bei Gebrauchtware würde ich nicht unter 150 € anfangen, damit es sich auch lohnt. Bei Neuware wird es erst bei ~280 € Aufwärts langsam interessant, finde ich.
    Geändert von Rolk (31.05.2018 um 08:58 Uhr)


  7. #57
    Avatar von fuma.san
    Mitglied seit
    24.09.2010
    Beiträge
    416

    AW: Hohe CPU Auslastung und FPS Drops, FX6300

    Das Problem ist weniger deine CPU. Mit der kann man noch halbwegs Zocken.

    Die Drops auf 1000Mhz sorgen für deine Ruckler. Das wird höchstwahrscheinlich an den Spannungswandlern auf den Mainboard liegen. Die werden zu heiß und drosseln dann die CPU.

    Da kannst du entweder für zusätzliche Kühlung der VRMs sorgen (Lüfter direkt draufrichten) oder den Takt und den Leistungsbedarf des FX 6300 reduzieren.

    Mit den Standardtakt von 3500Mhz sollte die CPU eigentlich ordentlich laufen.
    System: Intel i7 3930K | Huanan X79 ATX Mainboard | Evga Nvidia GTX 980 | 24GB Crucial Tactical Ballistix 3x 8GB DDR3 1866 Mhz | Be Quiet! Straight Power 10 800W CM | Be Quiet! Dark Rock Advanced C1 | Fractal Design R4 Custom Mod | Samsung EVO 850 250GB | Creative Soundblaster Z

  8. #58

    Mitglied seit
    29.12.2010
    Beiträge
    112

    AW: Hohe CPU Auslastung und FPS Drops, FX6300

    aktuelles BIOS drauf?
    Spannung reduzieren:
    Handbuch Seite 36 (BIOS, OC Tweaker,Multiplier/Voltage change)- die CPU Spannung um mdst 0.1V reduzieren.
    Die Spannungswerte sind CPU spezifisch (also jede CPU ist ein Einzelfall ).
    Bei mir ist der FX 6300 (MB: GA-880GMA-USB3) bei -0.15V stabil und nebenbei mit erheblich besseren Temperaturen.
    Coretemp: +21°C (alle Kerne)einstellen, dann erhält man realistisch Werte für die CPU Temperetur

  9. #59

    Mitglied seit
    26.04.2018
    Beiträge
    22

    AW: Hohe CPU Auslastung und FPS Drops, FX6300

    Wie soll ich denn den Lüfter auf die Spannungswandler richten? Der Sitzt doch fest auf der CPU.

    Wie reduziere ich den Takt und Leistungsbedarf?

    @rschwertz ... ich versteh nur Bahnhof, ich habe kein Handbuch und wie ich die Spannung reduziere weiß ich auch nicht, kannst du mir das bitte mal erklären?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #60
    Avatar von EyRaptor
    Mitglied seit
    22.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.249

    AW: Hohe CPU Auslastung und FPS Drops, FX6300

    @v4d3r

    alsp, das ist dein Mainboard, richtig? ASRock > 960GM-VGS3 FX
    Das ist das Manual für das Board, in dem auch das Bios beschrieben ist http://asrock.pc.cdn.bitgravity.com/...-VGS3%20FX.pdf
    Das sind die Spannungswandler, die bei deinem Board anscheinend überhitzen und dadurch das heruntertakten der CPU bewirken. Zur Theorie dazu hat TheGermanEngineer in Post #48 schon geschrieben.
    Hohe CPU Auslastung und FPS Drops, FX6300-asrock-am3-board2.png

    Die Kühlkörper für die Spannungswandler können z.B. so aussehen.
    Hohe CPU Auslastung und FPS Drops, FX6300-mosfet-kuehler.jpg

    Zum Thema undervolting. Wenn du den PC startest, dann kannst du während des Startvorgangs F2 oder Entfernen hämmern, um in das Bios zu gelangen.
    Hohe CPU Auslastung und FPS Drops, FX6300-asrock-bios-setup.png
    Wenn du dann zum OC Tweker steuerst, kannst du die Einstellungen für die CPU verändern.
    Ich verstehe das so, dass man zum einstellen der CPU Spannung den "Overclock Mode" auf manual stellen muss.
    Hohe CPU Auslastung und FPS Drops, FX6300-asrock-oc-tweaker-screen.png
    Dann kannst du die Spannungen reduzieren. Ich würde vorschlagen, wenn du die Spannung in 20mv reduzierst, bis die CPU nicht stabil läuft.
    Wenn dieser Punkt erreicht ist, den letzten Schritt rückgängig machen und danach das System z.B. mit Prime95 auf Stabilität prüfen.
    rschwertz hat dir bereits geschrieben, was du so erwarten kannst (vrmtl. 100-150mv). Da aber keine CPU wie die andere ist, kannst du seine Werte nicht einfach übernehmen.

    Wie ich beim Undervolting vorgehe:
    1. Spannung um einen Schritt reduzieren (10 oder 20 mv)
    2. Windows starten und 3 mal Cinebench r15 durchlaufen lassen
    3 a.) wenn Cinebench ohne Probleme durchläuft, Schritt 1 und 2 widerholen, bis Schritt 3 b.)
    3 b.) wenn Cinebench nicht durchläuft und ich z.B. einen Bluescreen erhalte, zurück ins Bios und die Spannung um 10mv erhöhen (mv = millivolt -> 10 mv = 0,01V)
    4. Wieder 3 Cinebench runs machen, wenn die durchlaufen die Stabilität z.B. mit Prime 95 testen
    5. ??? stabiles und sparsameres System genießen

    Edit:
    Eine neue Plattform (CPU + Board + Ram) kostet eben gleich einiges.
    Mit r5 2600 oder i5 8400 ca. 400€ mit 16GB Ram und mit 8GB ca. 325€(+evtl. neues Netzteil)

    Grüße
    EyRaptor
    Geändert von EyRaptor (31.05.2018 um 14:45 Uhr)
    Sys 1 : i7 5820k @4,5Ghz und H2O / Asus Strix 1080ti @ 2,1Ghz und H2O / Gigabyte X99m Gaming 5 / Dark Power Pro 1000W / Dark Base Pro 900
    Sys 2 : i7 4770k (delidded) @4,6Ghz / Dark Rock Pro3 / r9 Nano@1,1Ghz und H20 / Asrock z87m OC Formula / Thermaltake Thoughpower 750W / Corsair Obsidian 350D

Seite 6 von 7 ... 234567

Ähnliche Themen

  1. Hohe CPU Auslastung und niedrige FPS
    Von Anexxy im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2017, 18:41
  2. Hohe CPU-Auslastung ?
    Von Kaffee und Kuchen im Forum Prozessoren
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 14:34
  3. Hohe CPU-Auslastung trotz Nichtnutzung von Software
    Von Wincenty im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 14:08
  4. Hohe CPU Auslastung beim Zocken mit Onboard Graka
    Von Scorprulebad im Forum Prozessoren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 11:02
  5. Hohe CPU Auslastung - Problem mit Intel RAID?
    Von Cocaine112358 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 16:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •