Seite 1 von 5 12345
  1. #1

    Mitglied seit
    18.08.2017
    Ort
    8km von Harburg
    Beiträge
    323

    [Diskussion] Intel i9 7980XE vs AMD Threadripper 1950X

    Hallo,
    ich hab mir sehr viele Benchmarks und Spiele Tests angesehen, viel bei Reddit gelesen, Onkel Google besucht und Ich weiß immer noch nicht, welche die ultimative CPU ist.

    Nicht in allen Tests wird die benutzte Hardware angegeben, es geht hier nicht um den Preis sondern um die Leistung.
    Keine von den hat mehrere Ram Geschwindigkeiten getestet, es geht nicht immer darum dass man alles "Gleich schnell benutzen muss".
    Wenn Intel schnelleren RAM zulässt ist es doch eine Funktion die man als Intel Besitzer nutzen sollte oder nicht? Es bringt nicht viel aber immerhin ist es schneller.
    Keiner der "nicht viel Geld ausgeben möchte" kauft sich eine 1800€ Intel CPU, oder?

    Wenn Ich es testen könnte würde Ich folgendes Verbauen:

    Intel i9-7980XE
    - ASUS ROG Rampage VI Apex X299
    - Corsair Dominator Platinum 2400Mhz CL10 (mit OC)

    AMD Threadripper 1950X
    - MSI X399 SLI Plus
    - Corsair Dominator Platinum 2400Mhz CL10 (mit OC)

    Ich hab den Corsair Dominator Platinum 2400Mhz CL10 Ram und Ich erreiche die 4133Mhz CL19 mit 1.4v (natürlich nur auf Intel). Am schnellsten war Ich mit 3600Mhz CL13, jedoch wurden die auch ordentlich warm, bei 1.75v Stabil (Ich weiß, ist viel.).
    AMD Ryzen 5 1600 | ASRock Taichi X370 | 2x8GB Dominator Platinum (ohne XMP weil Crashes #AMD) | KFA² GTX1060 6GB | BeQuiet! Pure Power 10 400W | Kingston HyperX 3K 240GB | Sandisk Ultra II 960GB | Benq XL2720Z | Focusrite Scarlett Solo 2 Gen | AKG K701 (KH) | Audio Technica AT2020 (Mic) | Zowie FK2 | Wooting One | Steelseries XXL |

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    22.11.2016
    Beiträge
    4.104

    AW: [Diskussion] Intel i9 7980XE vs AMD Threadripper 1950X

    Da du nur Spiele als mögliches Anwendungsfeld nennst: Der I7-8700k ist die ultimative Gaming-CPU.
    Die größeren Plattformen bieten nur mehr Kerne was hauptsächlich für gut parallelisierte Anwendungen interessant ist. Spiele hingegen laufen mit der hohen IPC und Takt des "kleinen" I7 in der Regel besser.

    "Die" ultimative CPU gibt s schlichtweg nicht. Es gibt nur welche die für einen bestimmten Workload am besten geeignet sind.
    Kaufberatung bei PCGH: hol dir einen Ryzen. Der passt zwar nicht zu deinen Anforderungen, ist aber billiger.

  3. #3
    Avatar von Tolotos66
    Mitglied seit
    24.05.2016
    Ort
    Good old Germany
    Beiträge
    2.701

    AW: [Diskussion] Intel i9 7980XE vs AMD Threadripper 1950X

    Da hat @amdahl Recht. Außerdem sind die MSI-Boards für AMD ziemlich mies. Da wurde nicht soviel Sorgfalt auf die Spannungsversorgung gelegt, wie bei den Intel-Pedants. AMD bietet (wer es braucht) mehr Lanes als Intel. Und da wäre noch die Temperaturproblematik von Intel ( was dann ja wieder limitieren dürfte). RAM-Taktmehrleistung jenseits der 3600MHz ist nur noch akademischer Natur. Selbst zw. 3200 und 3600 kaum messbar.
    Willst Du die zur Zeit ultimative Gamer-CPU, dann hol Dir einen, vom 8auer, vorselektierten und geköpften 8700K.
    Gruß T.

  4. #4

    Mitglied seit
    18.08.2017
    Ort
    8km von Harburg
    Beiträge
    323

    AW: [Diskussion] Intel i9 7980XE vs AMD Threadripper 1950X

    Zitat Zitat von Tolotos66 Beitrag anzeigen
    Da hat @amdahl Recht. Außerdem sind die MSI-Boards für AMD ziemlich mies. Da wurde nicht soviel Sorgfalt auf die Spannungsversorgung gelegt, wie bei den Intel-Pedants. AMD bietet (wer es braucht) mehr Lanes als Intel. Und da wäre noch die Temperaturproblematik von Intel ( was dann ja wieder limitieren dürfte). RAM-Taktmehrleistung jenseits der 3600MHz ist nur noch akademischer Natur. Selbst zw. 3200 und 3600 kaum messbar.
    Willst Du die zur Zeit ultimative Gamer-CPU, dann hol Dir einen, vom 8auer, vorselektierten und geköpften 8700K.
    Gruß T.
    Oder ich hole mir eine normale CPU und betreibe die mit 200-300mhz weniger und sparre ca 300-400€ ?
    AMD Ryzen 5 1600 | ASRock Taichi X370 | 2x8GB Dominator Platinum (ohne XMP weil Crashes #AMD) | KFA² GTX1060 6GB | BeQuiet! Pure Power 10 400W | Kingston HyperX 3K 240GB | Sandisk Ultra II 960GB | Benq XL2720Z | Focusrite Scarlett Solo 2 Gen | AKG K701 (KH) | Audio Technica AT2020 (Mic) | Zowie FK2 | Wooting One | Steelseries XXL |

  5. #5
    Avatar von Tolotos66
    Mitglied seit
    24.05.2016
    Ort
    Good old Germany
    Beiträge
    2.701

    AW: [Diskussion] Intel i9 7980XE vs AMD Threadripper 1950X

    Zitat Zitat von BloodSteam Beitrag anzeigen
    Oder ich hole mir eine normale CPU und betreibe die mit 200-300mhz weniger und sparre ca 300-400€ ?
    Guter Vorschlag
    Gruß T.

  6. #6

    Mitglied seit
    22.11.2016
    Beiträge
    4.104

    AW: [Diskussion] Intel i9 7980XE vs AMD Threadripper 1950X

    Ist das wirklich eine Option nachdem es hier schon um CPUs für über 2000€ ging?
    Kaufberatung bei PCGH: hol dir einen Ryzen. Der passt zwar nicht zu deinen Anforderungen, ist aber billiger.

  7. #7
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    1.490

    AW: [Diskussion] Intel i9 7980XE vs AMD Threadripper 1950X

    Niemand würde zu solchen Boliden greifen, wenn es nur ums Gaming geht. Das ist totaler Overkill. Ansonsten würde ich sagen, dass der i9 7980XE einem Threadripper performancemäßig in allen Belangen überlgen ist. Der Intel kostet aber auch mehr als das Doppelte.
    "Anerkannter Experte auf dem Gebiet der künstlichen Dummheit (K.D.)"

  8. #8
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.389

    AW: [Diskussion] Intel i9 7980XE vs AMD Threadripper 1950X

    Für die Privatperson die viel Bildbearbeitung und so weiter macht , bzw andere gut parallelisierte Anwendungen benutzt ist ein 1950x einfach absolut konkurrenzlos.
    Hingegen für jemanden der damit Geld verdient rentiert sich der i9 auf jedenfall.

    Aber für einen Gamer lohnt sich keine der beiden CPU‘s auch nur im Ansatz. Das Maximum was ich da nehmen würde wäre der 10 Kerner von Intel, wenn ich gleich weiß, dass ich erst wieder in 8 Jaren einen neuen Rechner kaufe.
    System: i7-6700k@4,7GHz | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster
    Laptop: Lenovo ThinkPad X280 i7-8550U 16GB DDR4-2400mhz 512GB M2 PCI-E

  9. #9

    Mitglied seit
    18.08.2017
    Ort
    8km von Harburg
    Beiträge
    323

    AW: [Diskussion] Intel i9 7980XE vs AMD Threadripper 1950X

    Zitat Zitat von amdahl Beitrag anzeigen
    Ist das wirklich eine Option nachdem es hier schon um CPUs für über 2000€ ging?
    Ich würde es gerne kommentieren aber die Aussage ist so...
    AMD Ryzen 5 1600 | ASRock Taichi X370 | 2x8GB Dominator Platinum (ohne XMP weil Crashes #AMD) | KFA² GTX1060 6GB | BeQuiet! Pure Power 10 400W | Kingston HyperX 3K 240GB | Sandisk Ultra II 960GB | Benq XL2720Z | Focusrite Scarlett Solo 2 Gen | AKG K701 (KH) | Audio Technica AT2020 (Mic) | Zowie FK2 | Wooting One | Steelseries XXL |

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    10.01.2016
    Beiträge
    1.898

    AW: [Diskussion] Intel i9 7980XE vs AMD Threadripper 1950X

    RtZK und gaussmath haben doch eh schon alles gesagt, was genau soll jetzt noch groß diskutiert werden?

    Ansonsten, wenn man Geld ausgeben will unbedingt, den 8700K geköpft kaufen und auf 5GHz übertakten.
    AMD R7 1700X@3.85@1.36V <> Asus Prime X370 Pro <> 16GB DDR4 Corsair Vengeance LPX Schwarz@3000MHz <> AMD RX 580 Sapphire Nitro+ <> be Quiet! Straight Power 500 Watt <> Win10 Pro 64bit <> Fractal Design R5

Seite 1 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. AMD Threadripper 1950X vetritt AMD nach langer Zeit in der 3DMark Hall of Fame
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.09.2017, 18:40
  2. Antworten: 301
    Letzter Beitrag: 27.08.2017, 18:17
  3. AMD Threadripper 1950X: OC-Rekord liegt bei 5.2 GHz mit 16 aktiven Kernen
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.08.2017, 17:59
  4. AMD Threadripper 1950X + OC Benchmark aufgetaucht
    Von Adam_West im Forum Prozessoren
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 10.08.2017, 12:07
  5. AMD Ryzen Threadripper: 1950X mit 3,4 GHz kurzzeitig in Benchmark-Datenbank
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.06.2017, 19:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •