Seite 6 von 6 ... 23456
  1. #51
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    13.124

    AW: Lohnt sich der 8700k?

    ACU
    UHD + 8xMSAA

    Lohnt sich der 8700k?-acu_2018_01_04_09_06_i7sq2.jpg
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Kommt vom Ausbremsen-Trip runter. Irgend eine Komponente muss nun mal die "langsamste" sein.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #52

    Mitglied seit
    19.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.030

    AW: Lohnt sich der 8700k?

    Zitat Zitat von HisN Beitrag anzeigen
    ACU
    UHD + 8xMSAA

    Lohnt sich der 8700k?-acu_2018_01_04_09_06_i7sq2.jpg
    Danke für den Test. Meine 1080 schafft nur 20 fps mit 4×Msaa. Mit 8×Msaa sinds 5-15fps und das Spiel stürzt öfters Ab, da der Vram überläuft.

    0 fps in 5k Ultra hoch (Umgebung nur auf hoch) mit 8×Msaa. Vram ist mit 8170mb komplett voll und der RAM ist auch voll
    Geändert von Lichtbringer1 (06.01.2018 um 22:41 Uhr)
    R7 2700x@Noctua NH DH 15 SE AM4, Gtx 1080 GLH oc, Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 WIFI, 32GB DDR4 3200Mhz cl15 Trident Z Dual Rank Samsung B-Dies, 512 Gb 850Pro, 500GB SSD 970 EVO M.2, 4000Gb WD, 512Gb WD, Dark Power Pro 11 550 Watt, Dark Base 700, Acer Xb270hu
    https://www.flickr.com/photos/141630044@N07/albums 1440p-10k@Ultra Details
    https://www.youtube.com/channel/UCtt..._as=subscriber

  3. #53
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    20.885

    AW: Lohnt sich der 8700k?

    Deswegen habe ich ja auch von flüssig geredet.
    Samsung produziert derzeit 8GiB HBM2 Stacks mit 2,4 GHz, da sollte also auch 16-32 GiB VRAM bei Navi kein Problem sein.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

Seite 6 von 6 ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Lohnt sich der i7 8700k?
    Von Colorad0 im Forum Prozessoren
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 01.01.2018, 13:24
  2. Blueray oder HD? Lohnt der Kauf?
    Von DerSitzRiese im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 18:06
  3. [MB] Lohnt es sich das P35 DS3 zu kaufen?
    Von the Canadier im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 13:33
  4. Lohnt Übertakten noch?
    Von zarrex im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 10:31
  5. [MB] Lohnt sich ein X38 board?
    Von Wassercpu im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 22:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •