Seite 16 von 27 ... 612131415161718192026 ...
  1. #151
    Avatar von onlygaming
    Mitglied seit
    21.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.130

    AW: 7700K kaufen?

    Seh ich das richtig oder braucht ein Ryzen 1800X weniger Strom?
    Fractal Design Define R5 / AsRock X370 Killer SLI / R5 1600 @3,8 Ghz 1,27V / 16 GB G.Skill RipJaws V 3200 Mhz/ Gainward GTX1080 Phoenix GLH / Thermalright HR-02 Macho Rev. B / BeQuiet Pure Power L8 600W

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #152
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    87.202

    AW: 7700K kaufen?

    Mehr Takt braucht auch mehr Strom. Ist ja nichts neues.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  3. #153
    Avatar von Tim1974
    Mitglied seit
    18.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    2.651

    AW: 7700K kaufen?

    Zitat Zitat von pope82 Beitrag anzeigen
    @TIM1974:

    zum thema unbeholfenheit und unwissenheit:

    ich habe kein problem damit, wenn jemand etwas nicht weiß und deswegen rat sucht. dafür ist so ein forum unter anderem auch da.
    der unterschied zwischen dir und anderen "hilfe suchenden" ist, dass du selbst nicht erkennst, dass du keine ahnung hast. dementsprechend sonderst du ständig in allen möglichen threads mehr oder weniger sinnloses halbwissen ab und nervst damit die leute.
    ich kram jetzt mal nicht die threads hervor, in denen du dich beschwerst, dass es total schwierig ist rauszufinden, wo man am mainboard welches kabel anschließen muss.
    das war mitunter der größte blödsinn, den ich je gelesen habe, und davon gibt es wirklich in fast jedem thread von dir mehrere kostproben.
    Das PC-Basteln ist an sich nicht sonderlich schwer, aber das Anschließen der Gehäusestecker an unterschiedliche Mainboards ist davon für weniger erfahrene Bastler mitunter das schwierigste, das wird sogar hier gesagt:
    YouTube

    Zitat Zitat von pope82 Beitrag anzeigen
    und dass gerade du uns erzählen willst, was "wirtschaftlich sinnvolle" bauteile sind, ist wirklich der blanke hohn und unterstreicht nur, was ich gerade alles schon ausgeführt habe.
    und ob ich geld ausgebe, das mir irgendwann mal an anderer stelle fehlt, kannst du null beurteilen, da du keine ahnung hast, was ich beruflich und privat mache.
    vllt sind 1000€ für mich einfach kein so großer betrag, wie für dich, vllt spare ich mir auch jedes jahr meine 1000€ für mein hobby zusammen.
    du weisst es nicht und es geht dich auch nichts an, also spar dir doch einfach jeglichen kommentar dazu.
    mir fanboy-gehabe vorzuwerfen ist ebenfalls recht witzig, da ich bis vor kurzem selbst ein ryzen-system hatte und glaube ich auch keine gelegenheit auslasse, das super preis-leistungsverhältnis von amd zu loben.

    das einzige, womit du recht hast, ist, dass es wirklich kindergartenmäßig ist, sich auf so eine diskussion mit dir einzulassen.
    normalerweise ist mir sowas auch egal, aber wenn ich grade mal einen schlechten tag hatte und mir dann jemand wie du erzählen will, wie dumm meine kaufentscheidung doch ist, dann reagiere ich halt doch mal drauf, auch wenns eigentlich sinnlos ist.
    Ich hab nie behauptet, das ich der beste PC-Schrauber wäre, dennoch bekomme ich alles hin was ich mir vornehme, also reicht mir das aus.

    Das schlimme an deinem Verhalten und an dem einiger anderer hier ist gar nicht mal das von oben herab sich über andere zu äußern, auch nicht eventuelles Fan-Boy-Gehabe, sonder das du (und einige andere) anscheinend einfach nicht im Stande seid manche Argumente zu verstehen und zu akzeptieren, egal wie gut man sie auch erklärt.
    Die Erklärung von mir wird dann als eine Art Angriff gewertet, ebenso jeder widersprüchliche Meinung oder Diskussion.
    Genau das meinte ich mit Kindergarten, ich komme mir manchmal echt so vor als würde ich hier teils mit Kindern diskutieren, die gleich persönlich werden, wenn mal jemand eine andere Meinung vertritt.

    Ich hab meine negativen Erfahrungen mit manchen Bauteilen und deren Montage und Demontage gemacht und es wird mich keiner daran hindern, andere weniger erfahrene Nutzer darüber aufzuklären und zu beraten, damit diese nicht ähnlich ungeschickte Kaufentscheidungen fällen, wie ich es oft getan habe und damit sie Fallstricke in der Montage erkennen, bevor ihnen etwas kaputt geht.
    PC Nr.1: i3-Linux-PC: http://www.sysprofile.de/id181600
    PC Nr.2: Lenovo H50-55 mit AMD A10-7800, 8GB RAM, 1TB HDD, Windows 10 (64 Bit)
    PC Nr.3: Retro-PC: http://www.sysprofile.de/id194878

  4. #154
    Avatar von scimitare
    Mitglied seit
    28.08.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.163

    AW: 7700K kaufen?

    Das Problem an deinen Argumenten ist, dass sie nur für dich Sinn ergeben und von der Mehrheit hier als nicht kaufentscheidend angesehen werden. Das willst du widerum einfach nicht akzeptieren.

    Übrigens wenn das Anschließen von Mainboardkabeln so eine hohe Kunst wäre, hätte PCGH es wohl kaum in der Kategorie "Basiswissen" platziert.

  5. #155

    AW: 7700K kaufen?

    Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
    Ich hab meine negativen Erfahrungen mit manchen Bauteilen und deren Montage und Demontage gemacht und es wird mich keiner daran hindern, andere weniger erfahrene Nutzer darüber aufzuklären und zu beraten, damit diese nicht ähnlich ungeschickte Kaufentscheidungen fällen, wie ich es oft getan habe und damit sie Fallstricke in der Montage erkennen, bevor ihnen etwas kaputt geht.
    Erstaunlich, dass bisher soviele System ohne deine Beratung überhaupt ans laufen gekommen sind ^^

    Nimms mir nicht übel, aber nach allem was du bisher gefragt, gepostet und sonst irgendwie geschildert hast, erkenne ich jetzt nicht die große Kompetenz und Erfahrung, um andere zu beraten. Hier gibt es Leute, die haben schon übertrieben mehr Hardware in der Hand gehabt und Systeme gebaut als du. Du dagegen hast einmal nen Problem gehabt und nimmst das vorrangig als Anlass für deine "Aufklärungen". Da musst du dich auch nicht über den großen Gegenwind wundern.
    9 Jamaicans disliked this post cuz they said Dis i like


    << 6700K + 980Ti @ Z170 OC Formula >>

  6. #156
    Avatar von Narbennarr
    Mitglied seit
    15.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.383

    AW: 7700K kaufen?

    Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
    Ich hab meine negativen Erfahrungen mit manchen Bauteilen und deren Montage und Demontage gemacht und es wird mich keiner daran hindern, andere weniger erfahrene Nutzer darüber aufzuklären und zu beraten, damit diese nicht ähnlich ungeschickte Kaufentscheidungen fällen, wie ich es oft getan habe und damit sie Fallstricke in der Montage erkennen, bevor ihnen etwas kaputt geht.
    Moment mal, du eröffnest doch die zig Threads um dich über jede Kleinigkeit 10fach abzusichern und dann doch nicht zu kaufen
    Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit. -H.P. Lovecraft-

  7. #157
    Avatar von blautemple
    Mitglied seit
    11.11.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    5.619

    AW: 7700K kaufen?

    Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
    Ich hab meine negativen Erfahrungen mit manchen Bauteilen und deren Montage und Demontage gemacht und es wird mich keiner daran hindern, andere weniger erfahrene Nutzer darüber aufzuklären und zu beraten, damit diese nicht ähnlich ungeschickte Kaufentscheidungen fällen, wie ich es oft getan habe und damit sie Fallstricke in der Montage erkennen, bevor ihnen etwas kaputt geht.
    Das kannst du gerne machen, nur kannst du uns halt auch nicht daran hindern, dir ordentlich Gegenwind zu geben
    “Names are for friends, so I don’t need one.”

    PC: Intel Core i7 7700K@5GHz | 32GB Corsair Vengeance LPX@3200MHz | MSI Z270 Gaming Pro Carbon | Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC@2000/6000MHz
    Konsolen: PS4 Pro

  8. #158
    Avatar von onlygaming
    Mitglied seit
    21.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.130

    AW: 7700K kaufen?

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Mehr Takt braucht auch mehr Strom. Ist ja nichts neues.
    Erinnert mich an P4 Zeiten^^
    Fractal Design Define R5 / AsRock X370 Killer SLI / R5 1600 @3,8 Ghz 1,27V / 16 GB G.Skill RipJaws V 3200 Mhz/ Gainward GTX1080 Phoenix GLH / Thermalright HR-02 Macho Rev. B / BeQuiet Pure Power L8 600W

  9. #159
    Avatar von Tetrahydrocannabinol
    Mitglied seit
    16.08.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    343

    AW: 7700K kaufen?

    Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
    Ich hab nie behauptet, das ich der beste PC-Schrauber wäre, dennoch bekomme ich alles hin was ich mir vornehme, also reicht mir das aus.
    Einmal ist dir zumindest etwas auffällig nicht gelungen... echt schon dein 1150-Sockel-Problem vergessen?


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #160
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.314

    AW: 7700K kaufen?

    Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
    Das PC-Basteln ist an sich nicht sonderlich schwer, aber das Anschließen der Gehäusestecker an unterschiedliche Mainboards ist davon für weniger erfahrene Bastler mitunter das schwierigste, das wird sogar hier gesagt:
    YouTube



    Ich hab nie behauptet, das ich der beste PC-Schrauber wäre, dennoch bekomme ich alles hin was ich mir vornehme, also reicht mir das aus.

    Das schlimme an deinem Verhalten und an dem einiger anderer hier ist gar nicht mal das von oben herab sich über andere zu äußern, auch nicht eventuelles Fan-Boy-Gehabe, sonder das du (und einige andere) anscheinend einfach nicht im Stande seid manche Argumente zu verstehen und zu akzeptieren, egal wie gut man sie auch erklärt.
    Die Erklärung von mir wird dann als eine Art Angriff gewertet, ebenso jeder widersprüchliche Meinung oder Diskussion.
    Genau das meinte ich mit Kindergarten, ich komme mir manchmal echt so vor als würde ich hier teils mit Kindern diskutieren, die gleich persönlich werden, wenn mal jemand eine andere Meinung vertritt.

    Ich hab meine negativen Erfahrungen mit manchen Bauteilen und deren Montage und Demontage gemacht und es wird mich keiner daran hindern, andere weniger erfahrene Nutzer darüber aufzuklären und zu beraten, damit diese nicht ähnlich ungeschickte Kaufentscheidungen fällen, wie ich es oft getan habe und damit sie Fallstricke in der Montage erkennen, bevor ihnen etwas kaputt geht.
    Die Mainboardkabel anzuschließen ist keine Kunst, sondern lediglich nervig und lässt sich mit dem lieben Handbuch zum Mainboard auch recht schnell erledigen.
    System: i7-6700k@4,5ghz | ASUS Z170 Pro Gaming | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3000mhz | EKL Alpenföhn Olymp | MSI Geforce GTX 1080 Ti Lightning Z | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Be quiet! Silent Base 600

Seite 16 von 27 ... 612131415161718192026 ...

Ähnliche Themen

  1. Core i7-7700K und Geforce GTX 970 kaufen - eine gute Idee? Leserbrief der Woche
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 08.03.2017, 12:55
  2. 7700k zurückgeben und Ryzen kaufen?
    Von Schredderr im Forum Prozessoren
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 27.02.2017, 14:35
  3. Wann kann man den i7 7700K kaufen?
    Von Pasta319 im Forum Prozessoren
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 01.12.2016, 22:13
  4. [MB] Lohnt es sich das P35 DS3 zu kaufen?
    Von the Canadier im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 13:33
  5. Möchte mir neuen PC kaufen....
    Von m2dx im Forum Prozessoren
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 19:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •