1. #1

    7920x - Erfahrungen/Benchmarks/Reviews

    Was mich etwas wundert ist, dass es noch keinerlei Tests zum 7920x gibt, obwohl der Prozessor ja schon verfügbar ist.
    Preislich erscheint er ja eigentlich garnicht so unattraktiv, wenn man ihn mit dem 7900x vergleicht.
    Klar, die ganze Plattform ist superteuer, aber ob man jetzt 922€ oder 1090€ ausgibt ist dann auch schon egal.
    Da ich keine ausführlichen Tests finden konnte: Hat vllt sogar hier schon jemand den Prozessor und Erfahrungen damit?
    7900x-performance mit nochmal 4 threads mehr würde mich schon interessieren.....
    Prozessor: R7 1700@3,8 GHz @1,287v
    Mainboard: Asus Prime X370 Pro
    Grafikkarte: Geforce GTX 1080 Ti @1900 MHz
    Ram: 32 GB G.skill TridentZ DDR4-3200@2933GHz
    Gehäuse: Thermaltake Core P5 Netzteil: Super Flower Leadex II Gold 850W

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    10.01.2016
    Beiträge
    1.117

    AW: 7920x - Erfahrungen/Benchmarks/Reviews

    Bestellen kann man ihn, aber er soll laut Amazon erst in 2-4 Wochen kommen.

    Und wenn man damit arbeitet und man das ganze bei € pro Stunde rechnen muss, dann macht es schon einen Unterschied!

  3. #3

    Mitglied seit
    12.10.2015
    Beiträge
    275

    AW: 7920x - Erfahrungen/Benchmarks/Reviews

    naja wenns nur ums arbeiten ginge, würde ich tr nehmen oder bei meinem 1700 bleiben.
    was ich gerade suche ist der prozessor, der den perfekten sweetspot zwischen gaming-performance und content creation bietet.
    der preis ist dabei nebensächlich, wir bewegen uns hier sowieso in preisregionen jenseits von gut und böse, es geht rein um die leistung.
    custom wakü hab ich eh, ich fall der fälle würde ich eh von graka bis vrms wasserkühlen, wenn schon, denn schon.
    kandidaten sind für mich im moment der 7900x oder der 7920x. alles über zwölf kernesehe ich momentan selbst bei wasserkühlung kritisch, was die overclocking-temps angeht.
    Prozessor: R7 1700@3,8 GHz @1,287v
    Mainboard: Asus Prime X370 Pro
    Grafikkarte: Geforce GTX 1080 Ti @1900 MHz
    Ram: 32 GB G.skill TridentZ DDR4-3200@2933GHz
    Gehäuse: Thermaltake Core P5 Netzteil: Super Flower Leadex II Gold 850W

  4. #4

    Mitglied seit
    10.01.2016
    Beiträge
    1.117

    AW: 7920x - Erfahrungen/Benchmarks/Reviews

    Zitat Zitat von pope82 Beitrag anzeigen
    naja wenns nur ums arbeiten ginge, würde ich tr nehmen oder bei meinem 1700 bleiben.
    was ich gerade suche ist der prozessor, der den perfekten sweetspot zwischen gaming-performance und content creation bietet.
    der preis ist dabei nebensächlich, wir bewegen uns hier sowieso in preisregionen jenseits von gut und böse, es geht rein um die leistung.
    custom wakü hab ich eh, ich fall der fälle würde ich eh von graka bis vrms wasserkühlen, wenn schon, denn schon.
    kandidaten sind für mich im moment der 7900x oder der 7920x. alles über zwölf kernesehe ich momentan selbst bei wasserkühlung kritisch, was die overclocking-temps angeht.
    Naja, in welcher Auflösung spielst du denn? Der TR 1950X ist cirka 10% "langsamer" als ein i9-7900, was aber insofern nicht relevant ist, ob ich jetzt 150 oder 135 fps habe, macht keinen Unterschied, beide sind schnell genug, um alle Spiele auf über 100fps zu beschleunigen. Und in 1440p oder 4k limitiert eh die GPU. Außerdem ist der TR leichter zu kühlen und du hast 64 lanes anstatt 44 und 6 mehr Kerne bzw. Threads - wenn du jetzt Anwendungen hast, die massiv von Kernen/Threads profitieren, dann würde ich zum TR greifen. Wenn deine Anwendungen aber eher von hoher IPC leben, wäre der Griff zum 7900X eine Überlegung wert. ComputerBase.de sieht insgesamt den TR ja um 4% vorne (was eben dadurch zustande kommt, dass bei Anwendungen, die eben nicht massiv von mehr Kernen profitieren, der 7900X wieder besser dasteht!)

    Das war jetzt aber OT, sorry.

  5. #5
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    33.108

    AW: 7920x - Erfahrungen/Benchmarks/Reviews

    Zitat Zitat von pope82 Beitrag anzeigen
    alles über zwölf kernesehe ich momentan selbst bei wasserkühlung kritisch, was die overclocking-temps angeht.
    Das spielt kaum eine Rolle. Mit mehr Kernen erhöhst du (bei gleichem Takt und gleicher Spannung verglichen mit weniger Kernen) zwar die Abwärme, aber auch die Fläche auf der die Abwärme abgeführt wird vom DIE. Bedeutet die Wärmedichte bleibt mehr oder weniger gleich.

    Eine starke WaKü hat ja kein Problem mit der Wärmemenge (du kannst eine TitanXP mit einer sehr starken WaKü unter Last problemlos unter 40°C halten auch bei 300W Abwärme!) sondern mit der Leistungsdichte bzw dem Wärmeeintrag in den Kühlkörper. Skylake-CPUs werden NICHT deswegen so heiß weil sie besonders viel Wärme abgeben - gemessen an Grafikkarten sind die 140/165W TDP von SkylakeX ein Witz - sondern weil die Wärme auf verhältnismäßig kleiner Fläche entsteht und die Wärmeleitung von CPU zu Kühler wegen verwärmeleitpastetem Heatspreader schlecht ist.

    Wenn du 18 Kerne hast und einen entsprechend großen und auch genutzten Die und du köpfst die CPU und schnallst ne dicke WaKü drauf sind die Wattzahlen die da rauskommen eher für die Spannungsversorgung des Mainboards ein Problem als für die CPU und die WaKü.

    Ist alles eine Frage der Fläche. 500W Wärmeabgabe auf einer CPU sind quasi unkühlbar selbst mit Wasser, 500W Wärmeabgabe an deinem Heizkörper ist garde mal lauwarm.
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

Ähnliche Themen

  1. Suche Z68 & Z77 So. 1155 Benchmark Reviews
    Von gnark im Forum Sammelthreads zu Mainboards für Intel-CPUs
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2017, 15:11
  2. Lucidlogix virtu Erfahrungen/Benchmarks!
    Von stargate im Forum Benchmarks
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 15:56
  3. OCZ XTC Platinium User Review O.C. und Erfahrungen
    Von I am an O.C. Profi im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 11:42
  4. CAT. 8.12 Hotfix AMDs "Wundertreiber" (Erfahrungen, Benchmarks, Fazit)
    Von I am an O.C. Profi im Forum Grafikkarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 16:09
  5. [Community-Review] Erfahrungen HD2900 Pro
    Von Barney G. im Forum Grafikkarten
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 00:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •