Seite 2 von 5 12345
  1. #11
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    86.013

    AW: Vom i7 6700K aufrüsten?

    Keine Ahnung, ob das bei AMD so bleiben wird.
    Aktuell heißt es, dass Zen 2 auch auf AM4 laufen wird. Aber meinen Hintern würde ich nicht drauf verwetten.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    AW: Vom i7 6700K aufrüsten?

    AMD hat mal was gesagt das AM4 bis 2020 unterstützt wird

    AMD: Zen architecture has lifetime of 4 years, promises hard launch
    CPU: i7-7800X @4.6GHz, Custom WaKü, MB: MSI X299 Gaming Carbon Pro AC, RAM: 32GB GSkill Trident Z 3600 CL16 , NT: Corsair RM850, Gehäuse: Thermaltake Core X9, Sound: Soundblaster Zx | Beyerdynamic DT 990 Pro + Rode NTUSB, GPU: EVGA GTX980ti SC+@1486MHz, 256GB Samsung 840 Pro, 1TB 850 EVO, 8TB Seagate Archive (und noch nen paar 750er WD Black + ext. Sicherungen), Monitor: LG 27MU67 4K, Windows8.1 Pro --- AdBlocker FTW

  3. #13
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    86.013

    AW: Vom i7 6700K aufrüsten?

    Ich denke ja, dass für Zen 2 AM4+ kommen wird -- kennt man ja bei AMD.
    Und Zen 3 wird dann einen neuen Sockel haben -- vielleicht mit DDR5 oder so.

    Der 6700k ist jedenfalls noch gut im Futter. Den würde ich jetzt nicht unbedingt gegen einen Ryzen austauschen, wenn du nur spielen willst.
    Und M.2 hat aktuell das Problem, dass die Slots shared sind. Das wird sich auch mit Z370 nicht ändern.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  4. #14

    Mitglied seit
    11.05.2016
    Beiträge
    61

    AW: Vom i7 6700K aufrüsten?

    Also auf Z390 oder so warten, bis es wirklich neue Features gibt. Aktuell habe ich ja eh nur eine M2 mit den 1TB und damit komme ich ja noch aus.

    2018 gibt es insgesamt mehr Möglichkeiten was CPU, Mainboards und Features angeht.

  5. #15
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Beiträge
    1.769

    AW: Vom i7 6700K aufrüsten?

    Aus vergangener Zeit kenne ich es eher so das für Intel eher ein neues Board notwendig war als bei AMD.
    Aber wie es sich entwickeln wird, wird wohl keiner vorhersagen können.

    Im übrigem würde ich den 6700K behalten, denn ob SSD oder M.2 macht kein großen Unterschied, zumindest würde es den Aufpreis nicht rechtfertigen.
    Ansonsten würde ich zu solch ein passiv Kühler greifen der noch weitere M.2 ermöglicht: Aqua Computer Webshop - kryoM.2 PCIe 3.0 x4 Adapter fur M.2 NGFF PCIe SSD, M-Key mit Passivkuhler 53223
    System: i7-6700K@4,5 ■ ASRock Z170 OCF ■ Corsair Vengeance 16GB 3000 ■ MSI GTX 1070 Gaming X ■ 550W BQ Dark Power Pro 11 ■ Eizo Foris FG2421
    WaKü: cuplex kryos XT ■ EK-FC 1080 GTX TF6 ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

    Mein aquasuite web: >> Livedaten <<

  6. #16
    Avatar von 0ssi
    Mitglied seit
    17.07.2017
    Beiträge
    1.053

    AW: Vom i7 6700K aufrüsten?

    Zitat Zitat von Schnurres Beitrag anzeigen
    ... aber primär geht es wirklich um's Gaming.
    Welche Grafikkarte und welchen Monitor hast du ?
    >>> Mein Rechner <<<
    ----------------------------

  7. #17

    Mitglied seit
    11.05.2016
    Beiträge
    61

    AW: Vom i7 6700K aufrüsten?

    Zitat Zitat von 0ssi Beitrag anzeigen
    Welche Grafikkarte und welchen Monitor hast du ?
    Noch keinen Monitor (ok, natürlich ist ein Monitor dran, der ist aktuell aber kein Maßstab)... ich warte aktuell auf die HDR-Monitore.

    Grafikkarte wird dann entweder ne GTX 1080 Ti oder Vega 64.

  8. #18

    AW: Vom i7 6700K aufrüsten?

    Bitte löschen
    Geändert von Lichtbringer1 (13.09.2017 um 19:57 Uhr)

  9. #19
    Avatar von 0ssi
    Mitglied seit
    17.07.2017
    Beiträge
    1.053

    AW: Vom i7 6700K aufrüsten?

    Zitat Zitat von Schnurres Beitrag anzeigen
    Noch keinen Monitor ... Grafikkarte wird dann ...
    Du hast also noch nie die Leistung deiner CPU gesehen und denkst trotzdem über ein Upgrade nach ? Man sollte Hardware richtig nutzen und erst austauschen wenn sie am Limit ist.
    Kauf dir doch einen 144Hz Monitor mit GTX1080Ti und fahr den 6700K mal richtig aus ! Wenn du dann bei 100 FPS im CPU Limit hängst kannst du über mehr Leistung nachdenken.
    >>> Mein Rechner <<<
    ----------------------------

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20

    Mitglied seit
    11.05.2016
    Beiträge
    61

    AW: Vom i7 6700K aufrüsten?

    Habe erstmal das Problem, dass das Mainboard beim Start direkt 00 anzeigt (Asus Maximums VIII). Alles läeuchtet, alle Lüfter drehen, aber sobald man startet, kommt direkt Fehlercode 00.

    Ne andere CPU zum Testen hab ich nicht und anderes Mainboard auch nicht.

Seite 2 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. 4790k auf 6700k aufrüsten sinn?
    Von Schoschonen im Forum Prozessoren
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.12.2016, 15:58
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.06.2016, 10:28
  3. Von i5 6500 auf i7 6700k aufrüsten?
    Von Thommeys im Forum Prozessoren
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.04.2016, 00:33
  4. Gaming-PC aufrüsten für 1000 Euro - i7-6700K?
    Von Hitikatus im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.11.2015, 00:18
  5. System Aufrüsten max. 1500 € i7-6700K
    Von maccrafter27 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2015, 23:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •