Seite 3 von 7 1234567
  1. #21
    Avatar von Abductee
    Mitglied seit
    26.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    15.554

    AW: AMD Umstieg auf LGA-Sockel, warum nur...?

    Mit diesem Schlitten und dem Drehmomentschlüssel kann man doch gar nichts falsch machen.
    AMD Ryzen Threadripper Montage - YouTube
    Schaut doch viel idiotensicherer aus als es momentan bei Intel der Fall ist.
    i5-4690K | GA-Z97MX-Gaming 5 | 16GB 1600MHz CL9 | GTX 1070 | Crucial MX200
    FiiO X1 2nd | Superluxx HD668B

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    84.630

    AW: AMD Umstieg auf LGA-Sockel, warum nur...?

    Ja, ist auch LGA.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  3. #23
    Avatar von tobse2056
    Mitglied seit
    25.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    206

    AW: AMD Umstieg auf LGA-Sockel, warum nur...?

    Ich wünschte AMD hätte bei AM4 auch auf LGA gesetzt, es macht den Kühlerwechsel deutlich angenehmer als bei PGA da man nicht die ganze CPU mit aus dem Sockel zieht wenn die WLP mal wieder zu gut hält.
    Durfte erst gestern 20 Pins auf meiner Ryzen CPU richten weil der Prozessor kleben geblieben ist,lag aber auch am bescheuerten System vom Ben Nevis Kühler.

    Das System für Threadripper ist doch eigentlich perfekt, man kann fast nichts mehr falsch machen und die CPU ist sehr gut gesichert im Sockel
    AMD Ryzen 1800x @ Stock ~ ASRock Fatal1ty X370 Gaming-ITX/ac ~ Corsair LPX DDR4 -3200 @ 2933mhz 16-17-17-34 1T - Alpenfoehn Matterhorn Rev C White mit Noctua NF-P12 PWM ~ MSI RX480 8gb Gaming X @ 1350/9000 mhz
    InWIn 301 White ~ Be Quiet Straight Power CM 500 Watt

  4. #24
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    84.630

    AW: AMD Umstieg auf LGA-Sockel, warum nur...?

    Du ziehst die CPU doch nicht aus dem Sockel.
    Einfach den Kühler lösen, auf der CPU lose drehen und dann abnehmen.
    Ist bei Intel nicht anders. Wenn der Kühler zu fest ist, ziehst du die CPU mit aus dem Sockel.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  5. #25
    Avatar von tobse2056
    Mitglied seit
    25.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    206

    AW: AMD Umstieg auf LGA-Sockel, warum nur...?

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Einfach den Kühler lösen, auf der CPU lose drehen und dann abnehmen.
    So habe ich das bei jedem anderen Kühler vorher auch so gemacht, ohne Probleme . aber das geht bei dem Alpenfön Ben Nevis leider nicht.

    Man musst den gesamten Kühler zur Seite kippen um ihn aus der Nase vom Rentention Modul auszuhaken, und solange der Kühler noch eingehakt ist kriegt man den Kühler keinen Millimeter bewegt bzw gedreht.
    AMD Ryzen 1800x @ Stock ~ ASRock Fatal1ty X370 Gaming-ITX/ac ~ Corsair LPX DDR4 -3200 @ 2933mhz 16-17-17-34 1T - Alpenfoehn Matterhorn Rev C White mit Noctua NF-P12 PWM ~ MSI RX480 8gb Gaming X @ 1350/9000 mhz
    InWIn 301 White ~ Be Quiet Straight Power CM 500 Watt

  6. #26
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    84.630

    AW: AMD Umstieg auf LGA-Sockel, warum nur...?

    Deswegen sage ich ja auch lösen. Es reicht, wenn du eine Seite löst, dann kannst du den Kühler aufm IHS bewegen.
    Hab ich bisher immer so gemacht, egal ob jetzt die Nasen beim AMD Modul oder verschraubt.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  7. #27
    Avatar von Breyten
    Mitglied seit
    28.05.2016
    Ort
    Irgendwo in Brandenburg
    Beiträge
    215

    AW: AMD Umstieg auf LGA-Sockel, warum nur...?

    Ich glaube, dass AMD beim Mainstream noch auf PGA festlegt liegt vielleicht an "Fan-Service". Die ganzen Desktop-Sockeln waren das ebenfalls PGA und sind relativ einfach zu verbauen.

    Beim Opteron hatte ich das erste mal Kontakt mit LGA. Beim verschließen kam so ein Widerstand, dass ich Gefühl hatte etwas falsch zu machen.

    Der SP3 bzw. TR4 Sockel scheint fast genauso einfach zu gehen wie beim PGA.
    CPU: AMD Opteron 6282 SE (ES) | CPU-Kühler: FX 8350 Boxed-Kühler mit 140mm Lüfter draufgeschnallt | GPU: Sapphire R9 290X Vapor-X 8GB | Mainboard: Supermicro H8SGL-F | PSU: Be Quiet Dark Power Pro 11 850W
    Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo | RAM: 4x4GB Crucial CT51264BA160BJ | Speicher: Samsung 850 Evo 500GB, Sandisk Z410 500GB | OS: Windows 7 64bit

  8. #28
    Avatar von tobse2056
    Mitglied seit
    25.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    206

    AW: AMD Umstieg auf LGA-Sockel, warum nur...?

    Dann formulier ich es mal anders ,nachdem ich die eine Seite ausgehackt hab , hat die Federspannung der anderen Seite den Kühler mitsamt der CPU schon zur Seite gekippt . Ich war in dem Moment auch nicht davon ausgegangen der das Ding gleich zur Seite kippt wenn man eine Seite löst .

    Lass jetzt hier nicht zu Offtopic werden, fakt ist nur das sowas bei LGA nicht passieren kann
    AMD Ryzen 1800x @ Stock ~ ASRock Fatal1ty X370 Gaming-ITX/ac ~ Corsair LPX DDR4 -3200 @ 2933mhz 16-17-17-34 1T - Alpenfoehn Matterhorn Rev C White mit Noctua NF-P12 PWM ~ MSI RX480 8gb Gaming X @ 1350/9000 mhz
    InWIn 301 White ~ Be Quiet Straight Power CM 500 Watt

  9. #29
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    84.630

    AW: AMD Umstieg auf LGA-Sockel, warum nur...?

    Zitat Zitat von tobse2056 Beitrag anzeigen
    Dann formulier ich es mal anders ,nachdem ich die eine Seite ausgehackt hab , hat die Federspannung der anderen Seite den Kühler mitsamt der CPU schon zur Seite gekippt . Ich war in dem Moment auch nicht davon ausgegangen der das Ding gleich zur Seite kippt wenn man eine Seite löst .

    Lass jetzt hier nicht zu Offtopic werden, fakt ist nur das sowas bei LGA nicht passieren kann
    Mir ist noch nie was bei den Sockeln passiert, egal ob AMD oder Intel.
    Aber man kann natürlich immer mal Pech haben. Das will ich nicht ausschließen.
    Ansonsten passt das zum Thema. Es geht ja darum, wieso AMD LGA für den Ripper hat.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von Knogle
    Mitglied seit
    06.01.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Brasilia - DF
    Beiträge
    5.524

    AW: AMD Umstieg auf LGA-Sockel, warum nur...?

    Zitat Zitat von markus1612 Beitrag anzeigen
    Der Hauptdruck wird auch bei Intel über die Haltevorrichtung erzeugt, aber es ist logisch, dass Schrauben mehr Druck erzeugen als eine Hebelvorrichtung.
    Vorallem ist es ziemlich Granate wenn er Hebel abreisst

Seite 3 von 7 1234567

Ähnliche Themen

  1. AMD 2012: Neue Prozessoren, Sockel und Chipsätze
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 09:04
  2. AMD: Neue Chipsätze mit Sockel AM3+ kommen im zweiten Quartal 2011 - keine USB-3.0-Unterstützung
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 16:55
  3. Umstieg auf i7 (Sockel 1366)
    Von milesdavis im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 14:24
  4. AMD Athlon64 3200+ 939 Sockel (MSI K8N Neo2 PE) nur auf 2053 MHz
    Von eXtrem-Nvidia-User im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 15:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •