Seite 3 von 5 12345
  1. #21
    Avatar von DisOrcus
    Mitglied seit
    01.12.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    654

    AW: Ryzen 1700 oder doch lieber i7 7700k

    Die Hardware Youtuber betreiben das Ding aber wie der Name meist schon sagt nur für Tests auf 4 GHz. Viele Ryzen machen die Raten mit, ob das aber wirklich dauerhaft gut für die CPU ist, ist was anderes, weil wie schon gesagt wurde dafür ordentlich V-Core auf die CPU muss.

    Dann lieber mit 3,8/3,9 GHz, was auch dicke reicht, und die CPU sauber und ohne irgendwelche ungesunden V-Core betreiben.

    Alles in allem fährst du mit dem Ryzen aber sehr gut. Eine gute Freundin von mir hat ebenfalls vor kurzem ihren Streaming-PC gewechselt und ist auf Ryzen gegangen. Sie streamt jetzt mit Full-HD/60 FPS und die CPU langweilt sich zu Tode beim Encoden. - Da hat ihr alter i7 6700 (non k) komischerweise immer wieder Probleme gemacht...
    Ryzen 5 1600 @ 3,8 GHz | Asus Prime B350 Plus | 840 EVO 250 Gb | 2*500 GB + 1*1 TB |Asus STRIX GTX 970 | 16GB Crucial Balistix 2666| BeQuiet PurePower 10 500 Watt | Dell U2412M + LG Flatron L227WTP | Creative Omni Surround 5.1 | Enermax Ostrog GT
    PCGH/HW-Luxx Overwatch Community:

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von Nathenhale
    Mitglied seit
    09.04.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    454

    AW: Ryzen 1700 oder doch lieber i7 7700k

    Danke für die Antwort. Ich werde wahrscheinlich jetzt den 1700 kaufen dazu nen 3200 RAM weil der nicht wirklich Teurer ist als der 2400. Und nen C6H. Irgendwelche Bedenken dabei?
    CPU:I7 2700K @4.8GHZ RAM:Kingston Hyber X 1600MHZ 16GiB GPU:ASUS ROG Platinium GTX780TI @1200MHZ Main:Z68A GD80 B3 PSU: EVGA Supernova P2 850 Gehäuse: NZXT H440 Lüfter: 4xNoctua 120mm (2x1500RPM 2x3000RPM) 1xNZXT 120mm Radiatoren:Alphacool NexXxoS XT30 Full Copper 360mm XFLow 240mm Pumpe:VPP755 PWM+Eisbecher 250mm
    HDD: Segate Barracuda 3TB SSD:512GiB Samsung 850EVO 256GiB Samsung 840EVO

  3. #23
    Avatar von arcDaniel
    Mitglied seit
    13.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.720

    AW: Ryzen 1700 oder doch lieber i7 7700k

    Welchen Ram denn? Lass dich nicht in die Irre führen dass 3200mhz Ram automatisch besser ist als 2400mhz, hier macht schon SingleRank oder DualRank einen unterschied.

    Ballistix Sport LT 2400 DualRank läuft eigentlich immer stabil und begnügt sicht mit nur 1,2V ohne fir SoC Spannung anzurühren.

    3200 SingleRank kannst du Pech haben und bekommst ihn nur auf 2666, musst Spannungen erhöhen u.s.w. damit er schlussendlich nicht wirklich viel schneller arbeitet.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

    AMD Ryzen 1700 // Asus Crosshair VI Hero // 16gb ddr4 / MSI GTX1080 Seahawk EK (modded)
    EKWB Custom Loop & MoRa3 // Phanteks Evolv ATX // Seasonic 860 Platinum




  4. #24
    Avatar von JanJake
    Mitglied seit
    01.12.2015
    Ort
    In einer Behausung
    Beiträge
    1.272

    AW: Ryzen 1700 oder doch lieber i7 7700k

    Im Schnitt bekommt man einen 1700 nicht auf 4GHz. Das sind die absoluten Ausnahmen unter den 1700.

    Meist ist bei 3,9GHz Ende und dann oft auch nur mit hängen und würgen.

    Ich habe meinen seid dem ersten Tag und ich könnte ihn auf 3,96GHz laufen lassen, aber lauft stattdessen nur auf 3,75GHz weil der da nur 1,155Vc brauch. Bleibt dabei kühl und in Anwendungen merkt man damit eh keinen Unterschied.

    Ram habe ich voll bestückt, mit 3200MHz Rams die auf 2666MHz laufen. Hin und wieder kommt es da aber zu Problemen.

    Hohe Taktraten bei dem Rams kann man bei Ryzen leider nicht erwarten.

    Aber alles in allem, es ist eine schöne Alternative mal wieder zu Intel.

    Wenn es Geld reichen sollte, würde ich vielleicht noch auf Threadripper warten. Das sind nämlich nur noch 6 Wochen bis der kommt.
    | AMD Ryzen 7 1700 | Crosshair VI Hero | 16GB | Raijintek 280 | RGB Stripes u. Lüfter | R9-390 | Eyefinity 5040x1050 | 120GB SSD | 5,5TB HDD | MX518 | G910 |
    | 3258G | H81M-ITX | 8GiB | RX-460 4GiB | 120GiB SSD | 3TiB HDD | Rapoo E2800P |
    | 6200U | MB? kA | 4GiB | GT940M | 500GiB HDD | *Laptop*

  5. #25
    Avatar von Knogle
    Mitglied seit
    06.01.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Brasilia - DF
    Beiträge
    5.383

    AW: Ryzen 1700 oder doch lieber i7 7700k

    Zitat Zitat von JanJake Beitrag anzeigen
    Im Schnitt bekommt man einen 1700 nicht auf 4GHz. Das sind die absoluten Ausnahmen unter den 1700.

    Meist ist bei 3,9GHz Ende und dann oft auch nur mit hängen und würgen.

    Ich habe meinen seid dem ersten Tag und ich könnte ihn auf 3,96GHz laufen lassen, aber lauft stattdessen nur auf 3,75GHz weil der da nur 1,155Vc brauch. Bleibt dabei kühl und in Anwendungen merkt man damit eh keinen Unterschied.

    Ram habe ich voll bestückt, mit 3200MHz Rams die auf 2666MHz laufen. Hin und wieder kommt es da aber zu Problemen.

    Hohe Taktraten bei dem Rams kann man bei Ryzen leider nicht erwarten.

    Aber alles in allem, es ist eine schöne Alternative mal wieder zu Intel.

    Wenn es Geld reichen sollte, würde ich vielleicht noch auf Threadripper warten. Das sind nämlich nur noch 6 Wochen bis der kommt.
    War bei dir nicht vorher 1366 drin?

  6. #26
    Avatar von JanJake
    Mitglied seit
    01.12.2015
    Ort
    In einer Behausung
    Beiträge
    1.272

    AW: Ryzen 1700 oder doch lieber i7 7700k

    1366 (X5650), dann AM3+(8300), dann 2011-3(5820K) und jetzt AM4(1700).
    | AMD Ryzen 7 1700 | Crosshair VI Hero | 16GB | Raijintek 280 | RGB Stripes u. Lüfter | R9-390 | Eyefinity 5040x1050 | 120GB SSD | 5,5TB HDD | MX518 | G910 |
    | 3258G | H81M-ITX | 8GiB | RX-460 4GiB | 120GiB SSD | 3TiB HDD | Rapoo E2800P |
    | 6200U | MB? kA | 4GiB | GT940M | 500GiB HDD | *Laptop*

  7. #27
    Avatar von Knogle
    Mitglied seit
    06.01.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Brasilia - DF
    Beiträge
    5.383

    AW: Ryzen 1700 oder doch lieber i7 7700k

    Bin mit AM4 jetzt das erste mal wieder zufrieden seit Sockel 1366 Hatte auch zwischendurch 1151, 1150 und 2011-3

  8. #28
    Avatar von Nathenhale
    Mitglied seit
    09.04.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    454

    AW: Ryzen 1700 oder doch lieber i7 7700k

    Zitat Zitat von arcDaniel Beitrag anzeigen
    Welchen Ram denn? Lass dich nicht in die Irre führen dass 3200mhz Ram automatisch besser ist als 2400mhz, hier macht schon SingleRank oder DualRank einen unterschied.

    Ballistix Sport LT 2400 DualRank läuft eigentlich immer stabil und begnügt sicht mit nur 1,2V ohne fir SoC Spannung anzurühren.

    3200 SingleRank kannst du Pech haben und bekommst ihn nur auf 2666, musst Spannungen erhöhen u.s.w. damit er schlussendlich nicht wirklich viel schneller arbeitet.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Ist mir bekannt aber laut meiner Infos gibt's ddr4 doch nur in DualRank besonders wenn man 8Gib pro riegel nimmt. Und er soll ja nicht auf 3200 laufen sondern eher Richtung 2600 2800.Dazu schönes CL14 Timing. Den genauen RAM gebe ich euch sobald ich zuhause bin. Btw danke für die ganzen Erfahrungsberichte.
    CPU:I7 2700K @4.8GHZ RAM:Kingston Hyber X 1600MHZ 16GiB GPU:ASUS ROG Platinium GTX780TI @1200MHZ Main:Z68A GD80 B3 PSU: EVGA Supernova P2 850 Gehäuse: NZXT H440 Lüfter: 4xNoctua 120mm (2x1500RPM 2x3000RPM) 1xNZXT 120mm Radiatoren:Alphacool NexXxoS XT30 Full Copper 360mm XFLow 240mm Pumpe:VPP755 PWM+Eisbecher 250mm
    HDD: Segate Barracuda 3TB SSD:512GiB Samsung 850EVO 256GiB Samsung 840EVO

  9. #29
    Avatar von Neppi88
    Mitglied seit
    09.06.2016
    Beiträge
    145

    AW: Ryzen 1700 oder doch lieber i7 7700k

    Auch wenn mein System bombig läuft würde ich nun auch ehr zum 1700 greifen.

    So günstig soviele Kerne was mittlerweile auch sehr gut läuft ist schon ne Hausnummer.
    I7__7700K_@_4,5GHz (EKL Alpenföhn Olymp) // ASRock Fatal1ty Z270 Gaming K4 // Corsair Vengeance LPX 16GB (Weiß) 2x8GB DDR4-3200 // Crucial MX300 512GB_:_HDD 1TB // MSI GTX 970 Gaming 4G // BeQuiet!_Straight_Power_10_400W

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von Amon
    Mitglied seit
    11.11.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    5.188

    AW: Ryzen 1700 oder doch lieber i7 7700k

    JanJake, da hast du mit deinem ja echt Glück. Mein 1700X geht mit 1.15V nicht über 3.6Ghz. Alles darüber muss ich mindestens 1.2 besser noch 1.25V anlegen.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
    "Two things are infinite: the universe and human stupidity; and I'm not sure about the universe."

Seite 3 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. Ryzen 1700 Übertakten
    Von Maqama im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.04.2017, 18:16
  2. Ryzen 1700
    Von Hauersumpfler im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.03.2017, 15:27
  3. AMD Ryzen: Potenzielle Kunden warten lieber Tests ab
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 25.02.2017, 10:03
  4. AMD Ryzen 1700: Fehlt 65-Watt-Version eins der neuen Features?
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 15:47
  5. AMD Ryzen: Cinebench R15 gegen Core i7-7700K und i7-6900K
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 21.12.2016, 12:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •