1. #7891

    Mitglied seit
    10.01.2016
    Beiträge
    1.653

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Crush4r Beitrag anzeigen
    interessant. meiner braucht bei 3,8 um die 1.275v! für 3,9 nur etwas über 1.31v! bei 4ghz reichen aber nichtmal mehr 1.45v aus xD
    Dein Sweetspot ist halt wo anders - 3,9GHz mit 1.31v, daran kann ich nicht einmal denken. Ich schaff es höchstens für 1.331v zu booten und einmal den Benchmark durchlaufen zu lassen, aber beim dritten Mal friert er mir ein. Die 1.337v habe ich dann beim normalen Zocken geschafft, aber als ich dann mal ein Video rendern ließ, ist er mir da abgestürzt. Ich schaff die 3.95GHz gerade mal bei 1.425V zum Booten, an mehr ist da auch nicht zu denken^^

    Die 3.9GHz würde ich aber mit den 1.31v noch mitgehen sogar...aber wie gesagt, mein Sweetspot scheint bei 3.8GHz zu liegen, alles andere braucht mehr und mehr Spannung.
    AMD R7 1700X@3.8GHz@1.25V <> Asus Prime X370 Pro <> 16GB DDR4 Corsair Vengeance LPX Schwarz@3033MHz <> AMD RX 580 Sapphire Nitro+ <> be Quiet! Straight Power 500 Watt <> Win10 Pro 64bit <> Fractal Design R5

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #7892
    Avatar von JanJake
    Mitglied seit
    01.12.2015
    Ort
    In einer Behausung
    Beiträge
    2.007

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Einen 1700 auf 4GHz zu bekommen ist auch recht schwer, gibt wirklich nicht viele die das können. Beim 1700X sieht es anders aus, da sollte jeder die 4GHz machen weil alleine schon der XFR bei 4GHz liegt.

    3,95GHz schaffe ich auch, irgendwo bei 1,36Vc mit meinem 1700. 4GHz Booten und Benchen ist kein Problem damit, aber stabil bekomme ich den auch nicht! Selbst bei 1,45Vc wird das nichts.

    Hätte man sich mal einen 1900X gekauft.

    Das sind selektierte Chips wo 4,1GHz bei allen geht und 4,2GHz bei vielen.
    | AMD Ryzen 7 1700 @ 3,8GHz | Crosshair VI Hero | 16GiB | R9 390 | Triton 240 | Eyefinity 5040x1050 |
    | AMD Athlon X2 4400+ @ 2,5GHz | A8N-SLI Deluxe | 2GiB | 8800GTS | Win XP/7 *Retro*
    | Intel Pentium G3258 @ 4GHz | H81M-ITX | 8GiB | GTX1050TI | *HTPC*
    | Intel Core i5 6200U | Zero_SL | 4GiB | GT940M | *Laptop*

  3. #7893
    Avatar von Headcrash
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (NRW)
    Beiträge
    5.054

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Ist hier nur ein Overclocking Thread oder kann mir jemand die Frage noch beantworten?

    Zitat Zitat von Headcrash Beitrag anzeigen
    Hallo! Ich bin nicht ganz auf dem Laufenden bei Ryzen.
    Muß man immer noch Rams usw richtig konfigurieren? Auch wenn man kein OC betreibt?
    Läuft das mitlerweile mit aktuellen Bios Versionen alles stabil?
    PC: i5-2500K@3,3Ghz | Asus P8P67 Pro | 8GB G.Skill 1333Mhz CL9 | Sapphire HD7870 Oc |128GB Crucial M4 SDD | 500GB WD Black | 1 TB WD Blue | Be Quiet E9 480W | Lian Li -PC 60FN
    Konsole: PS4 (Sohn) | Laptop: MSI CR61-i345W7 (Frau)
    Handys: J5, S5 mini (Sohn), S5 (Frau) | Samsung Tablet | all Devices @Wlan powered bei 3Play 60Mbit


  4. #7894

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Headcrash Beitrag anzeigen
    Ist hier nur ein Overclocking Thread oder kann mir jemand die Frage noch beantworten?
    Soweit ich weiß, läuft das mittlerweile ganz gut.
    Ich habe zumindest nichts eingestellt bei meinen RAMs.

    Gesendet von meinem ONEPLUS A5010 mit Tapatalk

  5. #7895
    Avatar von Crush4r
    Mitglied seit
    25.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    844

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Headcrash Beitrag anzeigen
    Ist hier nur ein Overclocking Thread oder kann mir jemand die Frage noch beantworten?
    ich habe dir doch geantwortet^^

    Zitat Zitat von Crush4r Beitrag anzeigen
    @ Arnimitbrille

    naja konfigurieren sollte man hardware immer. speicher aufn richtigen takt einstellen etc. wenn man kein oc betreibt ist es aber im endeffekt genauso wie bei intel auch. nur wenn man vom speicher zuviel fordert kann es mal in etwas arbeit ausarten!
    |<>| AMD Ryzen 1700 @3,8ghz - Vcore 1,275v + Thermalright Macho X2 |<>| Gigabyte Aorus X370 Gaming 5 |<>| 2x8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200 CL14 @3466 CL14 |<>| Palit GTX 1080 Super Jetstream |<>| Corsair RMi 750 |<>| Crucial M4 128GB + Crucial MX300 1050GB |<>| Thermaltake Core X9 Snow Edition |<>|

  6. #7896
    Avatar von Headcrash
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (NRW)
    Beiträge
    5.054

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Ok danke! Das "Arnimitbrille" muß ich wohl überlesen haben.
    Ja Speicher einstellen brauchte ich bisher nie um ein System stabil laufen zu haben. Deswegen fragte ich.
    Bin noch am überlegen mir doch Ryzen zu holen, aber ich warte auf Ryzen+ und die neuen Boards im März/April.
    Hat mich nur mal interessiert da ich auch Rechner für andere zusammenstelle und wenn es ein Ryzen System ist, will ich auf der sicheren Seite sein das da alles funktioniert. Diejenigen haben dann auch keinen NErv da groß rumzufmmeln, sondern wollen einen vernünftig laufenden Rechner von Anfang an.
    PC: i5-2500K@3,3Ghz | Asus P8P67 Pro | 8GB G.Skill 1333Mhz CL9 | Sapphire HD7870 Oc |128GB Crucial M4 SDD | 500GB WD Black | 1 TB WD Blue | Be Quiet E9 480W | Lian Li -PC 60FN
    Konsole: PS4 (Sohn) | Laptop: MSI CR61-i345W7 (Frau)
    Handys: J5, S5 mini (Sohn), S5 (Frau) | Samsung Tablet | all Devices @Wlan powered bei 3Play 60Mbit


  7. #7897
    Avatar von Crush4r
    Mitglied seit
    25.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    844

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Headcrash Beitrag anzeigen
    Ok danke! Das "Arnimitbrille" muß ich wohl überlesen haben.
    Ja Speicher einstellen brauchte ich bisher nie um ein System stabil laufen zu haben. Deswegen fragte ich.
    Bin noch am überlegen mir doch Ryzen zu holen, aber ich warte auf Ryzen+ und die neuen Boards im März/April.
    Hat mich nur mal interessiert da ich auch Rechner für andere zusammenstelle und wenn es ein Ryzen System ist, will ich auf der sicheren Seite sein das da alles funktioniert. Diejenigen haben dann auch keinen NErv da groß rumzufmmeln, sondern wollen einen vernünftig laufenden Rechner von Anfang an.
    naja, wenn man sich z.B. 2666er ram kauft dann sollte man dort zumindest XMP einstellen. sonst läuft er ja nur auf 2133mhz anstatt 2666^^
    |<>| AMD Ryzen 1700 @3,8ghz - Vcore 1,275v + Thermalright Macho X2 |<>| Gigabyte Aorus X370 Gaming 5 |<>| 2x8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200 CL14 @3466 CL14 |<>| Palit GTX 1080 Super Jetstream |<>| Corsair RMi 750 |<>| Crucial M4 128GB + Crucial MX300 1050GB |<>| Thermaltake Core X9 Snow Edition |<>|

  8. #7898

    Mitglied seit
    19.06.2015
    Beiträge
    727

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Habe aktuell auch ein etwas instabiles System, scheinbar weil an den Ram Einstellung nicht stimmt. Habe jetzt mir mal die VTTDDR Voltage angesehen, die ja 1/2 der RAM Voltage sein sollte.
    Aber für 1,35V gibt es kein richtigen VTTDDR wert im C6H 3101 BIOS, ich bekomme nur diese Werte bereitgestellt.
    VTTDDR 0,6732=1,3464 oder 0,6798=1,3596, das ist doch etwas mistig.
    Habe deswegen den 0,6798 wert genommen und die RAM Voltage auf 1.36 eingestellt, das die Werte näher zusammen sind.
    Mal sehen und testen.
    AMD R7 1700X @3,8Ghz<> Asus Crosshair 6 Hero @BIOS 3008 <> G.Skill Trident Z - F4-3200C14D-32GTZ <> AMD R9 Fury X <> Super Flower 650F14MP <> Win10 Pro 64bit

  9. #7899
    Avatar von Headcrash
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (NRW)
    Beiträge
    5.054

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Crush4r Beitrag anzeigen
    naja, wenn man sich z.B. 2666er ram kauft dann sollte man dort zumindest XMP einstellen. sonst läuft er ja nur auf 2133mhz anstatt 2666^^
    Wirklich? Ok. Danke für die Info!
    PC: i5-2500K@3,3Ghz | Asus P8P67 Pro | 8GB G.Skill 1333Mhz CL9 | Sapphire HD7870 Oc |128GB Crucial M4 SDD | 500GB WD Black | 1 TB WD Blue | Be Quiet E9 480W | Lian Li -PC 60FN
    Konsole: PS4 (Sohn) | Laptop: MSI CR61-i345W7 (Frau)
    Handys: J5, S5 mini (Sohn), S5 (Frau) | Samsung Tablet | all Devices @Wlan powered bei 3Play 60Mbit


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #7900
    Avatar von Obiwan
    Mitglied seit
    14.06.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    765

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Dissi Beitrag anzeigen
    Hab hier noch ne Tube Flüssigmetall und bin gerade am überlegen ob ich die Wlp aufm Ryzen ersetze, hat jemand speziell bei Ryzen schon Erfahrung gemacht?
    Hat hier schon jemand gemacht, ist aber schon Monate her. Wenn ich das richtig im Kopf habe, sind die Temps erwartungsgemäß einige Grad niedriger, aber im einstelligen Bereich. Allerdings sind die Temps auch selten das Problem beim Ryzen. Wenn es dir darum geht, so kühl (und so leise) wie möglich zu kühlen, dann bringt es sicher etwas.
    Aber bloß nicht auf "blanke" Kupferkühler (unvernickelt) wie bei manchen AiOs, wie z.B. von Corsair!

    Wenn es dir um das OC geht, dann lass es lieber. Das bringt nichts, da der Faktor Temperatur beim stabilen OC für Ryzen keine wirkliche Rolle spielt. Hier limitieren andere Faktoren, allen voran die neue Architektur.
    Selbst 1,45V Vcore bleiben bei guter (Flüssigkeits-) Kühlung noch im Rahmen, und alles darüber wird eh nicht für 24/7-OC empfohlen.
    AMD Ryzen 7 1800X - Corsair H150i Pro RGB - Asus ROG Crosshair VI Hero @ Bios 6001 - G.Skill TridentZ RGB F4-3200C16Q-32GTZR
    Zotac GTX 980Ti AMP! Extreme - Samsung 960 Evo - 3x Corsair ML120 Pro RGB
    - In Win 509 ROG Certified Version RGB - LG 34UC88-B 21:9 Curved
    My sysProfile !


Seite 790 von 835 ... 290690740780786787788789790791792793794800 ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 13:44
  2. Hkc 2712 Erfahrungen/Tests
    Von Offset im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:51
  3. HKC 2712 Erfahrungen/Tests
    Von Offset im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:45
  4. Gigabyte GTX560TI SO, Erfahrungen oder Tests gesucht
    Von bubbigum im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 18:42
  5. Elitegroup A885GM-A2 - Tests, Erfahrungen?
    Von klaerchen im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 20:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •