1. #6751
    Avatar von DisOrcus
    Mitglied seit
    01.12.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.159

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von tarnari Beitrag anzeigen
    Ryzen arbeitet ab 2666 Taktfrequenzen und CR 1 nur mit nem geraden CL. Krumme CLs werden immer(!) aufgerundet. Ist kein Bug sondern quasi "Working as intended".
    Gut, dann bin ich tatsächlich nicht komplett bescheuert Finds dann trotzdem komisch, dass er die CL16 nur bei tCL nicht übernimmt, beim Rest aber schon...

    Naja schade... mit CL14 hängt sich mein Rechner leider auf...

    [Sammelthread] AMD Ryzen-unbenannt.png
    Ryzen 5 1600 @ 3,9 GHz - 1,28 Vcore | Asus Prime B350 Plus | 840 EVO 250 GB | 2*2 TB | Zotac GTX 1080 AMP! | 16GB Crucial Balistix Elite 2666 @2933| BeQuiet PurePower 10 500 Watt | iiyama GB2760QSU Red Eagle + Dell U2412M | Creative Omni Surround 5.1 | FD Define S

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #6752
    Avatar von Crush4r
    Mitglied seit
    25.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    854

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von gaussmath Beitrag anzeigen
    Mein Speicher läuft mit Cl1 15 @3200MHz.
    CR1 oder 2? eventuell geardown oder sowas an?
    |<>| AMD Ryzen 1700 @3,8ghz - Vcore 1,275v + Thermalright Macho X2 |<>| Gigabyte Aorus X370 Gaming 5 |<>| 2x8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200 CL14 @3466 CL14 |<>| Palit GTX 1080 Super Jetstream |<>| Corsair RMi 750 |<>| Crucial M4 128GB + Crucial MX300 1050GB |<>| Thermaltake Core X9 Snow Edition |<>|

  3. #6753
    Avatar von Sirthegoat
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.290

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von drstoecker Beitrag anzeigen
    @dissi

    wie sieht den die theoretische Beschädigung aus?
    falls die CPU tot ist wird sich nix tun auf dem Board!
    bios Batterie für ne min raus, strom vorher ab.
    ram in Slot 1 oder 2+4. LEDs leuchten auf dem Board?
    Board leuchtet, Batterie hat er probehalber mal rausgenommen, Ram Slots alle durch. Das Board sollte doch zumindest beim Kaltstart die Lüfter kurz mal andrehen oder liege ich da falsch?
    Asus R9 290x Matrix @ Morpheus 1125 | 1400 | Ryzen 7 1700 @ 3,8 Ghz 1,25 V | Thermalright Le Grand Macho | Asus x370 Prime Pro | Philips Fidelio X1

  4. #6754
    Avatar von Crush4r
    Mitglied seit
    25.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    854

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    also bei meinem Prime X370 Pro hats das BIOS komplett zerlegt. der fuhr ganz normal hoch. nur initialisierte das bios nicht mehr. bei nem anderen defekt kanns natürlich anders sein
    |<>| AMD Ryzen 1700 @3,8ghz - Vcore 1,275v + Thermalright Macho X2 |<>| Gigabyte Aorus X370 Gaming 5 |<>| 2x8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200 CL14 @3466 CL14 |<>| Palit GTX 1080 Super Jetstream |<>| Corsair RMi 750 |<>| Crucial M4 128GB + Crucial MX300 1050GB |<>| Thermaltake Core X9 Snow Edition |<>|

  5. #6755
    Avatar von tarnari
    Mitglied seit
    11.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.041

    [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von gaussmath Beitrag anzeigen
    Mein Speicher läuft mit Cl1 15 @3200MHz.
    Entweder hast du ne Command Rate von 2 oder aber du hast "Gear down" Einstellungen im UEFI und entsprechend angepasst.
    Das kann aber nicht jedes Board.
    Und in den Standard-Spezifikationen ist es so wie oben von mir beschrieben.

    Bezüglich des "beschädigten" Asus X370 Pro. So wie du es beschreibst, hat sich das seinerzeit beim C6H geäußert, wenn man vom BIOS-Brick betroffen war.
    Und dabei fiel mir dann ein, gab es da in jüngster Zeit nicht was mit nem Brick beim X370 Pro?
    Geändert von tarnari (14.09.2017 um 19:34 Uhr)
    Workstation:R7 1800x@NH-D15 | ASUS C6H | CMK32GX4M2B3000C15| Palit 1080 GTX Gamerock Premium | Samsung 960 Evo 250GB | SanDisk Ultra II 960GB | Be quiet! DPP 11 | Phanteks Enthoo Primo | Win 10 Edu Server: i5 3570k@1,6@Be quiet! DR Advanced | Asrock Extreme 4 | 8GB Corsair Vengeance LP 1600 | Samsung 840 Evo 250 GB | 2xWD Red 2TB | Be quiet! DPP 10 | CM 690 II | Win Server 2016 Tablet: HP Pavilion x2 10-k001ng | Win 10 Pro

  6. #6756

    Mitglied seit
    05.12.2010
    Beiträge
    292

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Ja, seit Bios 807 sind da auch die CBS Common Options freigeschaltet; wenn man bei den P-States zu niedrige Spannungen einstellt, zerlegts das Bios.
    Darum hat ASUS beim letzten 812 die Menüpunkte wieder entfernt

  7. #6757
    Avatar von Crush4r
    Mitglied seit
    25.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    854

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Genau das ist auch bei mir passiert
    |<>| AMD Ryzen 1700 @3,8ghz - Vcore 1,275v + Thermalright Macho X2 |<>| Gigabyte Aorus X370 Gaming 5 |<>| 2x8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200 CL14 @3466 CL14 |<>| Palit GTX 1080 Super Jetstream |<>| Corsair RMi 750 |<>| Crucial M4 128GB + Crucial MX300 1050GB |<>| Thermaltake Core X9 Snow Edition |<>|

  8. #6758
    Avatar von tarnari
    Mitglied seit
    11.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.041

    [Sammelthread] AMD Ryzen

    Ups... nicht, dass seinem Kumpel sowas passiert ist...

    Wobei man da irgendwie sagen muss, dass da die Schuld nicht alleine bei Asus zu suchen ist. Zu niedrige Spannung, ist halt zu niedrige Spannung. Das Problem gabs schon immer.
    Beim C6H, das war n echter Schnitzer...

    Edit: muss dazu sagen, ich will damit auch nicht sagen, dass der Nutzer selber schuld ist. Wäre halt sicher kein Problem sowas im microcode der CPU einzucoden. Minimum Spannung und Maximum Spannung oder sowas...
    Geändert von tarnari (14.09.2017 um 20:23 Uhr)
    Workstation:R7 1800x@NH-D15 | ASUS C6H | CMK32GX4M2B3000C15| Palit 1080 GTX Gamerock Premium | Samsung 960 Evo 250GB | SanDisk Ultra II 960GB | Be quiet! DPP 11 | Phanteks Enthoo Primo | Win 10 Edu Server: i5 3570k@1,6@Be quiet! DR Advanced | Asrock Extreme 4 | 8GB Corsair Vengeance LP 1600 | Samsung 840 Evo 250 GB | 2xWD Red 2TB | Be quiet! DPP 10 | CM 690 II | Win Server 2016 Tablet: HP Pavilion x2 10-k001ng | Win 10 Pro

  9. #6759
    Avatar von Obiwan
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.06.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    869

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von MaW85 Beitrag anzeigen
    Elmor hat verlauten lassen das bald ein neues C6H Bios kommt.
    Aber erst ein AGESA 1006b, leider später 1007 da sie noch darauf warten. Der Linux Bug verschiebt alles.
    Das wäre mal was. Wenn dieses dann auch auf BIOS 9920 Beta aufbaut und nicht auf BIOS 1501, wäre es ein Schritt nach Vorne. Das Beta ist derzeit das deutlich bessere BIOS, auch wenn es älter ist.
    AMD Ryzen 7 1800X - Corsair H150i Pro RGB - Asus ROG Crosshair VI Hero @ Bios 6201 - G.Skill TridentZ RGB F4-3200C16Q-32GTZR
    Zotac GTX 980Ti AMP! Extreme - Samsung 960 Evo - 6x Corsair ML Pro RGB
    - In Win 509 ROG Certified Version RGB - LG 34UC88-B 21:9 Curved
    My sysProfile !


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #6760
    Avatar von AirKnight
    Mitglied seit
    15.07.2009
    Beiträge
    1.980

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Moin hab eine Ryzen 7 1700x auf nem MSI X370 Gaming Pro mit Ripjaw V Arbeitsspeicher.

    - Der Speicher läuft stabil bei 3200 Mhz
    - Der Prozessor läuft bei 3600 Mhz @ 1,20 V stabil

    Mein Ziel war eigentlich so 3900 Mhz. Ich habe es daher mit 3900 Mhz @ 1,30 V probiert. Lustigerweise fährt das System auch ohne Probleme hoch, aber unter Volllast geht er auf 3200 Mhz - also unter den Basistakt!! Die Spannung hält er aber konstant bei 1,30 V (LLC auf Mode 2)

    Verstehe das nicht, komme vom Intel i7 6700k, der hat sich nicht so doof angestellt
    Jemand eine Idee?

Seite 676 von 947 ... 176576626666672673674675676677678679680686726776 ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 13:44
  2. Hkc 2712 Erfahrungen/Tests
    Von Offset im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:51
  3. HKC 2712 Erfahrungen/Tests
    Von Offset im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:45
  4. Gigabyte GTX560TI SO, Erfahrungen oder Tests gesucht
    Von bubbigum im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 18:42
  5. Elitegroup A885GM-A2 - Tests, Erfahrungen?
    Von klaerchen im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 20:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •