1. #6701
    Avatar von Crush4r
    Mitglied seit
    25.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    642

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    25,5 allerdings sind die internen Sensoren im idle als andere als genau.

    Du kannst einen lüfter oben nach oben außen pustend platzieren.

    Wenn die CPU auch in deinen genutzten games und Anwendungen läuft ist es doch erstmal ok. 10 min. Prime ist zwar recht wenig. Aber wenn sonst alles läuft Passt es ja. Geht aber erst nach ein paar Stunden dauerzocken. Dann kann man ein Fazit geben
    |<>| AMD Ryzen 1700 @3,8ghz - Vcore 1,275v + Thermalright Macho X2 |<>| Gigabyte Aorus X370 Gaming 5 |<>| 2x8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200 CL14 |<>| Palit GTX 1080 Super Jetstream |<>| Corsair RMi 750 |<>| Crucial M4 128GB + Crucial MX300 1050GB |<>| Thermaltake Core X9 Snow Edition |<>|

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #6702

    Mitglied seit
    13.11.2010
    Beiträge
    95

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Crush4r Beitrag anzeigen
    25,5 allerdings sind die internen Sensoren im idle als andere als genau.

    Du kannst einen lüfter oben nach oben außen pustend platzieren.

    Wenn die CPU auch in deinen genutzten games und Anwendungen läuft ist es doch erstmal ok. 10 min. Prime ist zwar recht wenig. Aber wenn sonst alles läuft Passt es ja. Geht aber erst nach ein paar Stunden dauerzocken. Dann kann man ein Fazit geben
    Jo,danke für die Tipps. Ich belasse es erstmal so und platzier dann den neuen Lüfter oben im Gehäuse über dem CPU-Lüfter. Wenn es dann noch Fragen gibt, stell ich sie einfach

  3. #6703
    Avatar von Crush4r
    Mitglied seit
    25.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    642

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Hier gibt es ja viele dir helfen können xD
    |<>| AMD Ryzen 1700 @3,8ghz - Vcore 1,275v + Thermalright Macho X2 |<>| Gigabyte Aorus X370 Gaming 5 |<>| 2x8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200 CL14 |<>| Palit GTX 1080 Super Jetstream |<>| Corsair RMi 750 |<>| Crucial M4 128GB + Crucial MX300 1050GB |<>| Thermaltake Core X9 Snow Edition |<>|

  4. #6704

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Ist es eigentlich normal, dass die SoC Voltage, obwohl ich diese auf 1.1V gesetzt habe, meistens unter Last bei ca. 1,087V liegt?

  5. #6705
    Avatar von Dissi
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.999

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Crush4r Beitrag anzeigen
    Tctl! ist mit offset.

    Tdie ist die tatsächliche temperatur, und die liegt 20°C unter dem wert mit offset. ist halt die Ryzen X seuche mit dem offset xD

    beim 1700 ohne X ist Tctl/Tdie ein wert da kein offset vorhanden
    Achja Offset und 1700x... naja dann war ich doch mit meiner Einschätzung nicht mal soweit entfernt.
    Asus R9 290x Matrix @ Morpheus 1125 | 1400 | Ryzen 7 1700 @ 3,8 Ghz 1,25 V | Thermalright Le Grand Macho | Asus x370 Prime Pro | Philips Fidelio X1

  6. #6706
    Avatar von Obiwan
    Mitglied seit
    14.06.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    648

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von supermatze1994 Beitrag anzeigen
    Ist es eigentlich normal, dass die SoC Voltage, obwohl ich diese auf 1.1V gesetzt habe, meistens unter Last bei ca. 1,087V liegt?
    Die droppt unter Last ähnlich wie die Vcore. Manche Boards (u.a. das C6H) haben auch dafür eine LLC, wenn man das denn ausgleichen möchte.
    AMD Ryzen 7 1800X - Corsair H110i GT - Asus ROG Crosshair VI Hero @ Bios 1501 - G.Skill TridentZ RGB F4-3200C16Q-32GTZR
    Zotac GTX 980Ti AMP! Extreme - 6x Cooler Master MasterFan Pro RGB
    - In Win 509 ROG Certified Version RGB - LG 34UC88-B 21:9 Curved
    My sysProfile !


  7. #6707

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von drstoecker Beitrag anzeigen
    Hab auch den RAM, jede Wette 1h Prime 1344 packt der nicht. Ohne läuft es bei mir auch mit deinen Einstellungen, mein r7 1700 sogar mit 1.35v.
    Die 4GHz liefen zwar locker über ne Stunde Prime ohne jedglichen Crash. Aber es gab tatsächlich 3 Errors, also wohl hart an der Grenze, aber eher die CPU. Folglich lief mit 3975MHz auch schon alles Paletti. Also 1h Prime 1344 und auch 1h Prime Blender neben normaler PC Nutzung.
    Aber das heißt vor allem auch, dass der Ram das schon mitmacht Nicht so negativ, versuchen und das beste rausholen!
    Ich hab auch was gelernt und sehe nun sogar eine gewisse Berechtigung für den Prime Test. Meine erste Wahl bleiben zwar Praxisszenarien, aber für einen vergleichbaren Härtetest gar nicht so verkehrt.
    Geändert von ChiefJohnson (11.09.2017 um 23:16 Uhr)

  8. #6708
    Avatar von Skaugen
    Mitglied seit
    21.11.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    206

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Skaugen Beitrag anzeigen
    ...
    Jetzt mit der v812 scheint alles zu funktionieren. Auch mein Hynix RAM (2x 16GB G.Skill Ripjaws V, 3000-15-15-15-35, DR) scheint gut unter D.O.C.P. zu laufen. Aber da will ich erst mindestens eine Woche abwarten ob es zu einem Absturz kommt, bevor ich dem RAM Stabilität bescheinige.
    Edit: Habe nur von Hand die SoC-Spannung auf 1,0125V festgelegt, bei LLC 2, der Rest D.O.C.P.

    Leider muss ich meine Behauptung zurücknehmen.... der RAM läuft doch nicht auf D.O.C.P, da mir das System seither 2x abgeschmiert ist. Also wieder zurück auf meine sicheren Einstellungen (ausgehend von D.O.C.P und SoC-Voltage 1,0125V (LLC2)):
    • RAM-Takt auf 2800MHz
    • Timing TRC auf 75
    • ProcODT auf 48Ohm

    Damit habe ich bis jetzt die besten Erfahrungen gemacht. Keine Abstürze und Cache-Geschwindigkeiten laut AIDA64 top (hier ist die Kombination Hynix-Ryzen seeeeehr empfindlich).


    (mein Zitat bezieht sich auf das Board: Asus Prime X370-Pro)

  9. #6709
    Avatar von Crush4r
    Mitglied seit
    25.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    642

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Hynix ist für ryzen wirklich Schund. Bei meinem Wechsel von hynix 2400 auf Samsung b-die 3200cl14 hat sich schon einiges getan.

    Haue ja auch das 370 pro. Aber das hat ja jetzt ein bios brick
    |<>| AMD Ryzen 1700 @3,8ghz - Vcore 1,275v + Thermalright Macho X2 |<>| Gigabyte Aorus X370 Gaming 5 |<>| 2x8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200 CL14 |<>| Palit GTX 1080 Super Jetstream |<>| Corsair RMi 750 |<>| Crucial M4 128GB + Crucial MX300 1050GB |<>| Thermaltake Core X9 Snow Edition |<>|

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #6710

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Obiwan Beitrag anzeigen
    Die droppt unter Last ähnlich wie die Vcore. Manche Boards (u.a. das C6H) haben auch dafür eine LLC, wenn man das denn ausgleichen möchte.
    Das Asus x370 Prime Pro hat diese Funktion auch. Die Frage ist nur, ob sich die Stabilität dadurch insgesamt verbessert.

    Muss jetzt leider meinen RAM Takt von 3066MHz auf 2933MHz absenken. Schade, aber Bf1 stürzte mehrmals ab. Mit 2933 hatte ich keine Probleme mehr.

    Hat noch jemand eine Idee für die Corsair Vengeance LPX CMK16GX4M2B3200C16? Sind wohl E-Dies.

Seite 671 von 680 ... 171571621661667668669670671672673674675 ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 13:44
  2. Hkc 2712 Erfahrungen/Tests
    Von Offset im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:51
  3. HKC 2712 Erfahrungen/Tests
    Von Offset im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:45
  4. Gigabyte GTX560TI SO, Erfahrungen oder Tests gesucht
    Von bubbigum im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 18:42
  5. Elitegroup A885GM-A2 - Tests, Erfahrungen?
    Von klaerchen im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 20:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •