1. #6211
    Avatar von Obiwan
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.06.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    869

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von jkay Beitrag anzeigen
    Ich sag auch mal "Moin" hier in dem Thread. Bin seit ein paar Tagen auch stolzer und zufriedener Ryzen-Besitzer. Soweit läuft alles und ich kann nicht klagen. Hab derzeit leider keine Zeit um ein wenig herum zu spielen und OC zu testen. Da ich ab nächster Woche Urlaub habe und nicht da bin wollte ich nur mal alles zusammenbauen und sehen ob alle Teile i.O. sind und ich nix zurückschicken muss. Das läuft soweit und @stock ist alles prima. Der 1800x läuft auf dem C6h durch ne NZXT X62 gekühlt bis 4,2GHz in XFR (falls die Werte aus HWinfo stimmen) das ist schon beeindruckend. Temps stimmen definitiv auch. RAM ist leider der für Ryzen schlechteste, also das G.Skill 3000er 15t quad Kit. Aber gut, auch wenn es nicht sofort funktioniert, irgendwann wird es schon n BIOS Update geben was die auch zum laufen bringt. Da hat sich seit Anfang ja ne Menge getan. Ich freue mich schon darauf endlich mal Zeit fürs OC zu haben und bin gespannt wie weit ich komme! Momentan bin ich aber eh noch komplett überwältigt wie geil alles läuft. Aber gut, komme von nem 2500 ohne K, da ist das zu erwarten.
    Danke auch an alle hier im Thread, auch wenn ich mich jetzt erst zu Wort melde, hab ich vor dem Kauf hier schon viel gelesen. Hoffe ich kann in den nächsten Wochen auch was beitragen
    Passt das gut mit 4x RAM und der X62? Hatte auch schon über die nachgedacht...
    Vielleicht gönne ich mir auch die Antec Mercury 360 RGB, wenn die mal irgendwann lieferbar ist. Die ist Aura-kompatibel.
    AMD Ryzen 7 1800X - Corsair H150i Pro RGB - Asus ROG Crosshair VI Hero @ Bios 6201 - G.Skill TridentZ RGB F4-3200C16Q-32GTZR
    Zotac GTX 980Ti AMP! Extreme - Samsung 960 Evo - 6x Corsair ML Pro RGB
    - In Win 509 ROG Certified Version RGB - LG 34UC88-B 21:9 Curved
    My sysProfile !


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #6212
    Avatar von Kyuss89
    Mitglied seit
    23.01.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.010

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Welchem RAM hast du denn? Bei mir hilft es alles händisch einzustellen und vorallem die SOC Voltage auf 1,15V zu stellen, die ist von Haus aus sehr mager eingestellt gewesen bei mir auf rund 0,86V


  3. #6213
    Avatar von Crush4r
    Mitglied seit
    25.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    854

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Kyuss89 Beitrag anzeigen
    Welchem RAM hast du denn? Bei mir hilft es alles händisch einzustellen und vorallem die SOC Voltage auf 1,15V zu stellen, die ist von Haus aus sehr mager eingestellt gewesen bei mir auf rund 0,86V

    Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk
    das kann ich natürlich nochmal überprüfen. allerdings hat gigabyte dafür ganz komische bezeichnungen. nen einfaches CPU SOC Voltage gibs da nicht xD wie heißt denn die option da?

    p.s: gerade nochmal alles eingestellt. cpu erstmal auf 3,6Ghz bei 1,2v und speicher auf 2400 mit 14-16-16-16-31 er hat 2x 3 piepse gegeben. dann nochmal 1x und dann hat er gebootet. CPU oc hat er übernommen. ram oc weiterhin 2133Mhz -.-

    hat die Command rate einstellung bei Gigabyte ne funktion? oder ist die da tot? denn Command rate geht bei ryzen doch noch nicht einfach so oder?
    |<>| AMD Ryzen 1700 @3,8ghz - Vcore 1,275v + Thermalright Macho X2 |<>| Gigabyte Aorus X370 Gaming 5 |<>| 2x8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200 CL14 @3466 CL14 |<>| Palit GTX 1080 Super Jetstream |<>| Corsair RMi 750 |<>| Crucial M4 128GB + Crucial MX300 1050GB |<>| Thermaltake Core X9 Snow Edition |<>|

  4. #6214
    Avatar von Kyuss89
    Mitglied seit
    23.01.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.010

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Crush4r Beitrag anzeigen
    das kann ich natürlich nochmal überprüfen. allerdings hat gigabyte dafür ganz komische bezeichnungen. nen einfaches CPU SOC Voltage gibs da nicht xD wie heißt denn die option da?

    p.s: gerade nochmal alles eingestellt. cpu erstmal auf 3,6Ghz bei 1,2v und speicher auf 2400 mit 14-16-16-16-31 er hat 2x 3 piepse gegeben. dann nochmal 1x und dann hat er gebootet. CPU oc hat er übernommen. ram oc weiterhin 2133Mhz -.-

    hat die Command rate einstellung bei Gigabyte ne funktion? oder ist die da tot? denn Command rate geht bei ryzen doch noch nicht einfach so oder?
    Ist das aktuelle F6 BIOS drauf? Sie heißt SOC Voltage und wird mit 1.1 Version rechts angezeigt


  5. #6215
    Avatar von Crush4r
    Mitglied seit
    25.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    854

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Ah da gefunden. Ich Idiot hatte auf deutsch gestellt xD steht auf Auto und daneben 1.10000v

    Habe jetzt soc auf 1.15v ram auf 1.35v bei 2400mhz und den erwähnten timings dazu noch comand rate 1t ausgewählt

    Cpu hat er wieder übernommen. Ram immernoch nicht
    |<>| AMD Ryzen 1700 @3,8ghz - Vcore 1,275v + Thermalright Macho X2 |<>| Gigabyte Aorus X370 Gaming 5 |<>| 2x8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200 CL14 @3466 CL14 |<>| Palit GTX 1080 Super Jetstream |<>| Corsair RMi 750 |<>| Crucial M4 128GB + Crucial MX300 1050GB |<>| Thermaltake Core X9 Snow Edition |<>|

  6. #6216
    Avatar von Kyuss89
    Mitglied seit
    23.01.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.010

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Crush4r Beitrag anzeigen
    Ah da gefunden. Ich Idiot hatte auf deutsch gestellt xD steht auf Auto und daneben 1.10000v
    Ja dann stell die mal auf 1.15V und probiere dann nochmal die RAM Timings sowie die DDR RAM Voltage von Hand einzustellen auf das Niveau deiner riegel


  7. #6217
    Avatar von Crush4r
    Mitglied seit
    25.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    854

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    siehe mein edit: CPU auf 1,2V und 3600Mhz. also wie gehappt multi 36 bei 100mhz bclk. dann ram XMP auf Disabled. und per hand auf 2400 gestellt. dazu die spannung des rams auf 1,35v gesetzt. dann habe ich die timings auf 14-16-16-16-31 1T gestellt. so wie es halt auch das XMP tun würde. dann wieder wie gehabt. gespeichert und neustart 3x piepen neustart, 3x piepen neustart, 1x piepen neustart. dann startet er mit CPU oc und obwohl der ram oc noch im bios eingestellt ist, hat er im system nur 2133mhz

    das ist absolut kurios!
    |<>| AMD Ryzen 1700 @3,8ghz - Vcore 1,275v + Thermalright Macho X2 |<>| Gigabyte Aorus X370 Gaming 5 |<>| 2x8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200 CL14 @3466 CL14 |<>| Palit GTX 1080 Super Jetstream |<>| Corsair RMi 750 |<>| Crucial M4 128GB + Crucial MX300 1050GB |<>| Thermaltake Core X9 Snow Edition |<>|

  8. #6218
    Avatar von Kyuss89
    Mitglied seit
    23.01.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.010

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Crush4r Beitrag anzeigen
    siehe mein edit: CPU auf 1,2V und 3600Mhz. also wie gehappt multi 36 bei 100mhz bclk. dann ram XMP auf Disabled. und per hand auf 2400 gestellt. dazu die spannung des rams auf 1,35v gesetzt. dann habe ich die timings auf 14-16-16-16-31 1T gestellt. so wie es halt auch das XMP tun würde. dann wieder wie gehabt. gespeichert und neustart 3x piepen neustart, 3x piepen neustart, 1x piepen neustart. dann startet er mit CPU oc und obwohl der ram oc noch im bios eingestellt ist, hat er im system nur 2133mhz

    das ist absolut kurios!
    Was ist es denn für RAM? 14-16-16-16-31 erscheint mir komisch vorallem die 31 probier 16-16-16-16-36


  9. #6219
    Avatar von Crush4r
    Mitglied seit
    25.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    854

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Ich werde morgen mal andere timings etwas laschere versuchen. Meine Riegel stehen auch nicht in der qvl. Es gibt ein kit welches exakt gleich ist. Allerdings etwas Laschere timings. 16-so und so. Wäre nen versuch wert. Den dass Kit steht in der qvl
    |<>| AMD Ryzen 1700 @3,8ghz - Vcore 1,275v + Thermalright Macho X2 |<>| Gigabyte Aorus X370 Gaming 5 |<>| 2x8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200 CL14 @3466 CL14 |<>| Palit GTX 1080 Super Jetstream |<>| Corsair RMi 750 |<>| Crucial M4 128GB + Crucial MX300 1050GB |<>| Thermaltake Core X9 Snow Edition |<>|

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #6220

    Mitglied seit
    24.01.2015
    Beiträge
    41

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Kennt jemand das Problem und weiß, wie man es behebt? Alles im Idle...
    BIOS ist aktuell und im Internet haben auch andere das Problem von sinnlos springenden Temps, aber irgendwie weiß keiner so richtig weiter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken [Sammelthread] AMD Ryzen-ryzentemp.png  

Seite 622 von 950 ... 122522572612618619620621622623624625626632672722 ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 13:44
  2. Hkc 2712 Erfahrungen/Tests
    Von Offset im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:51
  3. HKC 2712 Erfahrungen/Tests
    Von Offset im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:45
  4. Gigabyte GTX560TI SO, Erfahrungen oder Tests gesucht
    Von bubbigum im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 18:42
  5. Elitegroup A885GM-A2 - Tests, Erfahrungen?
    Von klaerchen im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 20:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •