1. #6171

    Mitglied seit
    19.06.2015
    Beiträge
    571

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Todesklinge Beitrag anzeigen
    Es gibt kein 9920 und ein neues Bios bringt doch auch andere Updates und mehr.
    Warum auf eine ältere Version zurückgreifen?
    BIOS 9920 gibt es nicht??? Vom BIOS 1501 lieber die finger lassen, gibt leichte Probleme damit.

    Crosshair VI Hero: UEFI build 1501
    AMD R7 1700X <> Asus Crosshair 6 Hero <> G.Skill Trident Z - F4-3200C14D-32GTZ <> AMD R9 Fury X <> Super Flower 650F14MP <> Win10 Pro 64bit

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #6172

    Mitglied seit
    07.02.2017
    Ort
    Konz
    Beiträge
    94

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Hat da jemand nicht an da +20°C Offset gedacht, welches nun durch ASUS bereinigt wurde?
    AMD Ryzen 1700X @3,8 GHz @1.2375V - MSI Frozr L Cooler - MSI X370 Krait Gaming - 16 GB Corsair Vengeance LPX 3.200 CL 16 @3.066 MHz CL14 - MSI Radeon RX480 Gaming X 8 GB - Thermaltake Toughpower RGB 750W - Sharkoon BW9000 mit 4x Corsair HD 120 RGB - 3 x SSD - Win 10

  3. #6173

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Da muss ich mich nochmal bedanken für die vielen informativen Antworten!

    @grendizer Es würde mich sehr freuen wenn du das machen würdest, natürlich nur wenn du keinen großen Zeitaufwand oder gar Kosten zu tragen hast.

    Ich spiele wirklich mit dem Gedanken, mir eine 1600X zu kaufen, da 235 Euro echt klar gehen. So bin ich vielleicht auf der sicheren Seite, weil ja momentan wirklich noch eher auf Single-core performance ankommt, wenn DX12 der Standart wird, sieht die Sache dann ja schon anders aus. Vor allen in den Spielen wie Planet Coaster, welche sehr rechenintensiv sind, macht DX 12 Sinn. Leider ist DX 12 ja nicht abwärtskompatibel auf Windows 7 o.Ä., weswegen ich glaube, das die Spieleentwickler noch auf DX 11 setzen.

    Wobei ich mir noch gar nicht sicher bin, ist das Mainboard. Es ergibt Sinn gleich auf einen guten Unterbau zu setzen. Allerdings würde ich dann auch gleich einen 8 Kerner nehmen (wäre ja schade ums verschenkte Potential ) 1700 und X370= 460 Euro 1600X und B350 = 300 Euro

    Die Frage ist dann, bringt mir diese Kombo mehr FPS als z.b. die gesparten 160 Euro in eine RX Vega 64 statt in eine RX Vega 56 zu investieren?

    Da taucht gleich die nächste Frage auf, macht eine Vega auf einem B350 Board überhaupt Sinn? (Falls man das überhaupt schon weiß)

  4. #6174

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Frischciup Beitrag anzeigen
    Da muss ich mich nochmal bedanken für die vielen informativen Antworten!

    @grendizer Es würde mich sehr freuen wenn du das machen würdest, natürlich nur wenn du keinen großen Zeitaufwand oder gar Kosten zu tragen hast.

    Ich spiele wirklich mit dem Gedanken, mir eine 1600X zu kaufen, da 235 Euro echt klar gehen. So bin ich vielleicht auf der sicheren Seite, weil ja momentan wirklich noch eher auf Single-core performance ankommt, wenn DX12 der Standart wird, sieht die Sache dann ja schon anders aus. Vor allen in den Spielen wie Planet Coaster, welche sehr rechenintensiv sind, macht DX 12 Sinn. Leider ist DX 12 ja nicht abwärtskompatibel auf Windows 7 o.Ä., weswegen ich glaube, das die Spieleentwickler noch auf DX 11 setzen.

    Wobei ich mir noch gar nicht sicher bin, ist das Mainboard. Es ergibt Sinn gleich auf einen guten Unterbau zu setzen. Allerdings würde ich dann auch gleich einen 8 Kerner nehmen (wäre ja schade ums verschenkte Potential ) 1700 und X370= 460 Euro 1600X und B350 = 300 Euro

    Die Frage ist dann, bringt mir diese Kombo mehr FPS als z.b. die gesparten 160 Euro in eine RX Vega 64 statt in eine RX Vega 56 zu investieren?

    Da taucht gleich die nächste Frage auf, macht eine Vega auf einem B350 Board überhaupt Sinn? (Falls man das überhaupt schon weiß)
    Bremst mich wenn ich wieder Quatsch verzapfe

    Zum Thema Vega, müssen wir ja mal noch auf die offiziellen Benchmarks warten. Grob gesagt, je höher deine Auflösung beim Spielen ist, je mehr grafikintensive Optionen du aktivierst, um so mehr wird der Bottleneck die GPU sein, heißt, deine Grafikkarte wird die FPS zum droppen bringen, obwohl deine CPU noch nicht voll ausgelastet ist. Du musst wissen, welche Spiele du zockst, was sie mehr beanspruchen, wie zukunftssicher dein System sein soll, resp. wie lange du keine Hardwareupdates vornehmen willst. Ich kann dir nur sagen, mein R5 1600 mit 1070 läuft gut, und wenn es FPS Probleme gibt, dann wegen der GPU. Würde also sagen eher die B350 Combo + 1600X.

    Zu "City Skylines", habe mal so ein Stündchen gezockt....alles Optionen auf Max. CPU langweilt sich bei +-20 % Gesamtauslastung. Ein Kern liegt bei um die 75 %, der Rest liegt +- bei 10-15%. (grafische Darstellung vom Windows Task Manager.) GPU Auslastung um die 70%. Werde diese Woche noch bisschen rumzocken, um zu sehen wie hoch ich die CPU treibe. Sieht aber so aus, als ob es keine Probleme geben wird.
    AMD Ryzen 5 1600 @ 3,8Ghz @ 1,31875V / Asus Crosshair Hero VI / G.skill Flare X 16Gb 3200MHZCL14 @ 3200Mhz 14-14-14-34 (Bios1403) / Samsung 840 Pro / Samsung Evo 960 M.2 NVME / nVIDIA 1070 Palit / beQuiet 600 W


  5. #6175
    Avatar von tarnari
    Mitglied seit
    11.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    852

    [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von arcDaniel Beitrag anzeigen
    @Chrisbeck80

    Warum die NB Spannung?

    Wo steht deine SoC Spannung?

    Alleine dass du die SoC Spannung gar nicht erwähnst und an die NB Spannung drehen gehst, zeigt dass du dich 0 über Ryzen OC informiert hast, deshalb bitte dies nachholen (diesen Thread von vorne durchlesen ist bereits hilfreich) und aufhören zu haten.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Vielleicht meint er ja mit NB voltage die SOC. Die 1,15 würden zumindest dazu passen.

    Edit: irgendwie hat mein Tapatalk scheinbar nicht aktualisiert. Der Punkt wurde ja längst geklärt.

    Off topic, wisst ihr was übrigens total nervt? Bin grad erst auf meiner Workstation auf Win 10 1703 umgestiegen und seit dem läuft mein bitdefender nimmer, weil der der Windows eigene Scanner sich in den Vordergrund gedrängt hat und bitdefender nun sagt, "ich deaktiviere mal meine Dienste, weil auf zwei Scanner hab ich keinen bock" xD

    Vielleicht der Punkt, um mal drüber nachzudenken, ob der Windows Defender sowie auf meinem Tablet nicht doch ausreichend ist.
    Geändert von tarnari (11.08.2017 um 19:57 Uhr)
    Workstation:R7 1800x@NH-D15 | ASUS C6H | CMK32GX4M2B3000C15| Palit 1080 GTX Gamerock Premium | Samsung 960 Evo 250GB | SanDisk Ultra II 960GB | Be quiet! DPP 11 | Phanteks Enthoo Primo | Win 10 Edu Server: i5 3570k@1,6@Be quiet! DR Advanced | Asrock Extreme 4 | 8GB Corsair Vengeance LP 1600 | Samsung 840 Evo 250 GB | 2xWD Red 2TB | Be quiet! DPP 10 | CM 690 II | Win Server 2016 Tablet: HP Pavilion x2 10-k001ng | Win 10 Pro

  6. #6176

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Grendizer Beitrag anzeigen
    Zu "City Skylines", habe mal so ein Stündchen gezockt....alles Optionen auf Max. CPU langweilt sich bei +-20 % Gesamtauslastung. Ein Kern liegt bei um die 75 %, der Rest liegt +- bei 10-15%. (grafische Darstellung vom Windows Task Manager.) GPU Auslastung um die 70%. Werde diese Woche noch bisschen rumzocken, um zu sehen wie hoch ich die CPU treibe. Sieht aber so aus, als ob es keine Probleme geben wird.
    Danke dafür Bei größeren Städten soll das Spiel ja super auf alle Kerne skalieren. Da wäre der Ryzen 1600X wirklich absolut ausreichend, denke ich, wenn die Auslastung noch so niedrig ist bei kleinen Städten.

  7. #6177
    Avatar von arcDaniel
    Mitglied seit
    13.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.042

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von MaW85 Beitrag anzeigen
    BIOS 9920 gibt es nicht??? Vom BIOS 1501 lieber die finger lassen, gibt leichte Probleme damit.

    Crosshair VI Hero: UEFI build 1501
    Seit Release bei mir am laufen und keinerlei Probleme, wie auch viele andere nicht. Das 9920 macht mehr Probleme.

    Keines ist allerdings gefährlich, sonst hätte es Asus zumindest in ihrem Forum schon aus dem Verkehr gezogen.

    @all

    was mich einfach aufregt, ist, dass hier im Forum soviel nützliche Informationen zu finden sind und schon vielen geholfen werden konnte, aber wenn dann jemand daher kommt und schon an fängt ich habe ja schon soooooo viele System zusammengebaut und hatte noch nie soooooooo viele Probleme wie mit Ryzen, deshalb habe ich schon dies und das eingestellt und nix funktionierte.

    Das bedeutet für mich, 0 Plan, keine Lust sich intensiv einzuarbeiten, aber mit Erfahrungswissen prahlen... das bringt mich auf die Palme.

    Hier aber mal ein Link wo sehr sehr vieles zusammengefasst wurde;
    Ryzen Essential Info with link to owners info DB
    Geändert von arcDaniel (11.08.2017 um 21:03 Uhr)

    AMD Ryzen 1700 // Asus Crosshair VI Hero // 32gb ddr4 / MSI GTX1080 Seahawk EK (modded)
    EKWB Custom Loop & MoRa3 // Phanteks Evolv ATX // Seasonic 860 Platinum




  8. #6178

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von arcDaniel Beitrag anzeigen
    Seit Release bei mir am laufen und keinerlei Probleme, wie auch viele andere nicht. Das 9920 macht mehr Probleme.

    Keines ist allerdings gefährlich, sonst hätte es Asus zumindest in ihrem Forum schon aus dem Verkehr gezogen.

    @all

    was mich einfach aufregt, ist, dass hier im Forum soviel nützliche Informationen zu finden sind und schon vielen geholfen werden konnte, aber wenn dann jemand daher kommt und schon an fängt ich habe ja schon soooooo viele System zusammengebaut und hatte noch nie soooooooo viele Probleme wie mit Ryzen, deshalb habe ich schon dies und das eingestellt und nix funktionierte.

    Das bedeutet für mich, 0 Plan, keine Lust sich intensiv einzuarbeiten, aber mit Erfahrungswissen prahlen... das bringt mich auf die Palme.

    Hier aber mal ein Link wo sehr sehr vieles zusammengefasst wurde;
    Ryzen Essential Info with link to owners info DB
    Also ich finde auch das zu viel geheult wird. Man kann Ryzen auch durchaus ganz ohne Probleme betreiben wenn man alles @Stock lässt. Und bei jedem System muss man mit Abstürzen etc. leben wenn man übertaktet und RAM OC betreibt etc. pp...ich finde auch das man das nicht dem Ryzen System in die Schuhe schieben kann.
    Es ist halt eine neue Plattform, ich war vorher mit meinem Xeon 1230v3 auch glücklich, der lief halt...aber der lief halt eben auch weil man nicht viel im BIOS ändern könnte. Klar paar Spannungen und RAM Timings anpassen...aber hier hat man so viele Einstellmöglichkeiten, dass kann auch spaß machen dieses "rumspielen" auch wenn ich schon manchmal ein dicken Hals hab wenns nicht läuft...
    Ryzen5 1600 || MSI Gtx980 || AS Rock X370 Killer || 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 CL15 || BeQuiet!PurePower10 500W ||Thermalright Macho 90 ||
    1TB Mx300 || 1TB SSHD Seagate || Win 10 ||

  9. #6179
    Avatar von S3l3ct
    Mitglied seit
    07.10.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    277

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Ich stimme Walter zu. Ich habe vorher auch ausschließlich im Intel Lager gelebt und bin jetzt mit Ryzen das erste Mal zu AMD gewechselt und bereue es nicht. Es ist teilweise nicht so einfach durchzublicken da man wirklich auf viele Dinge achten muss und vieles machen kann. Gerade für neue ist es eben auch nicht einfach und dann jedes Mal darauf zu verweisen den ganzen Thread durchzulesen ist auch nicht gerade das wahre bei den vielen Seiten die es da gibt. Natürlich ist es hilfreich aber auch eben sehr mühsam. Ich habe bereits darüber nachgedacht mal eine Zusammenfassung zu schreiben damit man alles ein bisschen Komprimiert hat, so könnten viele viele Fragen vielleicht recht einfach beantwortet werden. Sollte das jemand als hilfreich empfinden kann er das gerne mitteilen.
    Snow Leopard - In Win 301 White

    AMD Ryzen 5 1500x - MSI B350m Mortar Arctic - Crucial Ballistix Sport LT BLS8G4D240FSC // 2800MHz 14-12-12-21-1T - MSI GeForce GTX 1050TI 4GT OC 4GB
    Samsung 960EVO NvME SSD 250GB - beQuiet PurePower 10 - In Win 301 White

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #6180

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Ja eine Zusammenfassung wäre super...diese kann man aber leider nur etwas grob und allgemein halten, da glaube jeder Boardhersteller die Dinge etwas anders umgesetzt hat.
    Ryzen5 1600 || MSI Gtx980 || AS Rock X370 Killer || 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 CL15 || BeQuiet!PurePower10 500W ||Thermalright Macho 90 ||
    1TB Mx300 || 1TB SSHD Seagate || Win 10 ||

Seite 618 von 642 ... 118518568608614615616617618619620621622628 ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 13:44
  2. Hkc 2712 Erfahrungen/Tests
    Von Offset im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:51
  3. HKC 2712 Erfahrungen/Tests
    Von Offset im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:45
  4. Gigabyte GTX560TI SO, Erfahrungen oder Tests gesucht
    Von bubbigum im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 18:42
  5. Elitegroup A885GM-A2 - Tests, Erfahrungen?
    Von klaerchen im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 20:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •