1. #13361
    Avatar von Sirthegoat
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.445

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Alles sehr uninteressant das Vega 20 kein neues High-End-Monster wird war vorher schon klar da muss eben Navi dieses Jahr abliefern, für die Chipfläche finde ich die Performance allerdings absolut ok.
    Asus R9 290x Matrix @ Morpheus 1125 | 1400 | Ryzen 7 1700 @ 3,8 Ghz 1,25 V | Thermalright Le Grand Macho | Asus x370 Prime Pro | Philips Fidelio X1

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #13362

    Mitglied seit
    13.01.2013
    Beiträge
    1.281

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Darkearth27 Beitrag anzeigen
    Wir haben meinen 2700X gegen getestet und dann hochgerechnet.

    Ich habe mit 4GHz 1800 Punkte + 14% Steigerung = 2052 Punkte also sehr nah dran an dem Ergebnis von gestern Abend.
    (Die Prozentangaben kamen von einer Aussage, dass die IPC auf bis zu 15% angehoben werden soll)

    Und ich benötigte dafür eine Spannung von "nur" 1.15v (weiter runter ging aus dem Windows auch nicht) Der Verbrauch der CPU war dabei 75 oder 78w weiß es nicht mehr genau...
    Sherlock Darkearth und Gauss Watson

  3. #13363
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    4.832

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Wir lösen jeden Fall.
    Frametimes aufzeichnen und präzise analysieren:
    Official OCAT Releases
    Official CapFrameX Releases

  4. #13364
    Avatar von drstoecker
    Mitglied seit
    02.02.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    57567
    Beiträge
    8.259

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von gaussmath Beitrag anzeigen
    Wir lösen jeden Fall.
    Unbedingt und auf jedenfall!
    R5 2600#C7H#HX440C19PB3AK2/16#​RX Vega64@Eiswolf#M.2 960 Evo@kryoM.2#Seasonic Prime Gold 750W#AG272FCX#Lian Li O11 Air#Logitech G810/G Pro#Win10 Pro

  5. #13365

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.430

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Darkearth27 Beitrag anzeigen
    Wir haben meinen 2700X gegen getestet und dann hochgerechnet.

    Ich habe mit 4GHz 1800 Punkte + 14% Steigerung = 2052 Punkte also sehr nah dran an dem Ergebnis von gestern Abend.
    (Die Prozentangaben kamen von einer Aussage, dass die IPC auf bis zu 15% angehoben werden soll)

    Und ich benötigte dafür eine Spannung von "nur" 1.15v (weiter runter ging aus dem Windows auch nicht) Der Verbrauch der CPU war dabei 75 oder 78w weiß es nicht mehr genau...
    Mit wieviel IPC Vorteil wurde der R7 2700X gegenüber von Ryzen 1 beworben?
    Nach den Cinebench Ergebnissen von einem R7 1700, oder R7 1800X geht das ja fast gegen 0%?
    Die ~1800cb erreicht die erste Gen mit demselben Takt auch.



    Edit
    Danke
    Ok, ich dachte es wäre mehr.
    Dann schau ma moi woas so auf und zuakumd mit dem Zen zwoa
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Cinebench.PNG 
Hits:	126 
Größe:	9,7 KB 
ID:	1027195  
    HTPC: I7 2600K || Noctua NH- D14 || GA-P67A-UD4 ||EVGA GeForce GTX 980 SC 4GB || 16 GB G Skill Ripjaws 1600 Mhz|| SSD 250 GB Samsung Evo und 500 GB HDD || Be Quiet Straight Power 10 400w

  6. #13366
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    4.832

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von DaHell63 Beitrag anzeigen
    Mit wieviel IPC Vorteil wurde der R7 2700X gegenüber von Ryzen 1 beworben?
    2-3% wurde geäußert von AMD.
    Frametimes aufzeichnen und präzise analysieren:
    Official OCAT Releases
    Official CapFrameX Releases

  7. #13367

    Mitglied seit
    18.12.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Wien
    Beiträge
    708

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Die IPC-Steigerung von Zen zu Zen+ in Cinebench sind vergleichsweise gering, da wie gauss schon ausgeführt hat, CB nicht so sehr von den Latenzen abhängt. Und genau da hat sich ja das meiste getan, neben den 200 bis 300MHz mehr Takt. In Spielen ist da wegen den besseren latenzen wohl mehr angekommen als in CB.
    i5-7600K @ 5,1GHz/1,488V CPU-Z | ASRock Z270 Pro4 | RipJaws V 16GB DDR4-3600 CL17 (F4-3600C17D-16GVK) | Gigabyte RX Vega 56 | WaKü: 1x280mm Radiator - 2xSilent Wings 3 - CPU-Block Phobya UC-1 - Phobya DC12-260 - Aquacomputer QUADRO | SanDisk Ultra II 240GB | Crucial MX500 1TB | WD Red 3TB | Straight Power E11 550W | Fractal Design Define R5 Black Window | WQHD 144Hz iiyama G-Master GB2760QSU-B1 Red Eagle | Win 10 Pro 64bit

  8. #13368

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.430

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von Gerry1984 Beitrag anzeigen
    Die IPC-Steigerung von Zen zu Zen+ in Cinebench sind vergleichsweise gering, da wie gauss schon ausgeführt hat, CB nicht so sehr von den Latenzen abhängt. Und genau da hat sich ja das meiste getan, neben den 200 bis 300MHz mehr Takt. In Spielen ist da wegen den besseren latenzen wohl mehr angekommen als in CB.
    Gerade deswegen sollte man noch warten bevor man aufgrund des Cinebenchergebnisses zu hyperventilieren anfängt.
    Ist auch der Gesundheit zuträglicher
    HTPC: I7 2600K || Noctua NH- D14 || GA-P67A-UD4 ||EVGA GeForce GTX 980 SC 4GB || 16 GB G Skill Ripjaws 1600 Mhz|| SSD 250 GB Samsung Evo und 500 GB HDD || Be Quiet Straight Power 10 400w

  9. #13369
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    4.832

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Zitat Zitat von DaHell63 Beitrag anzeigen
    Gerade deswegen sollte man noch warten bevor man aufgrund des Cinebenchergebnisses zu hyperventilieren anfängt.
    Ich verstehe deinen Einwand nicht. Wenn die 10-15% IPC-Steigerung so eintreffen, ist das ziemlich gut. Dann zieht ein Ryzen in Anwendungen bei 4GHz mit einem 9900k auf 4.5-4.7GHz gleich. Ich hyperventiliere jetzt nicht unbedingt deswegen, aber sensationell ist das schon irgendwie.

    Wenn sonst keine Flaschenhälse dazwischenfunken, wird sich das auch auf die Spieleleistung auswirken. Aber in diesem Punkts bleibts spannend, gerade weil wir jetzt wissen, dass der I/O-Chip kommt.
    Frametimes aufzeichnen und präzise analysieren:
    Official OCAT Releases
    Official CapFrameX Releases

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #13370
    Avatar von Blechdesigner
    Mitglied seit
    25.01.2009
    Ort
    Grimmen
    Beiträge
    5.273

    AW: [Sammelthread] AMD Ryzen

    Seit wann gibts eigtl. die Leaks zu Zen2?

    Weil gestern habe ich noch einen Tread aus'm Anandtech Forum gefunden (wo es kräftig Spekulationen gibt, aber auch schon grob Bezeichnungen),
    da gab es erst einen Post aus'm TechPowerUp und der wiederum rührte ausgehend von Chiphell,
    weil MSI in einem Werbevideo(welches es nicht mehr gibt) seine VRM's hervorhob, weil diese für 8Kerner und mehr ausgelegt seien.
    Die Beiträge stammen allerdings schon aus'm Juli 2018.
    Geändert von Blechdesigner (11.01.2019 um 15:50 Uhr)

Seite 1337 von 1357 ... 3378371237128713271333133413351336133713381339134013411347 ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 13:44
  2. Hkc 2712 Erfahrungen/Tests
    Von Offset im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:51
  3. HKC 2712 Erfahrungen/Tests
    Von Offset im Forum Monitore
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:45
  4. Gigabyte GTX560TI SO, Erfahrungen oder Tests gesucht
    Von bubbigum im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 18:42
  5. Elitegroup A885GM-A2 - Tests, Erfahrungen?
    Von klaerchen im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 20:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •