1. #11071

    AW: [Review] Hat der uralt Sockel 1366 eine Chance gegen Skylake? Westmere als CPU Geheimtipp..

    Rennt die Karte wieder?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #11072

    Mitglied seit
    25.07.2009
    Beiträge
    74

    AW: [Review] Hat der uralt Sockel 1366 eine Chance gegen Skylake? Westmere als CPU Geheimtipp..

    Baue momentan an einem Sockel 1366 Projekt und suche dafür dringend einen Günstigen und möglichst unhörbaren Kühler für einen Xeon X5670 auf einem Asus P6t Ws Pro Professional ( P6T WS Professional | Mainboards | ASUS Deutschland ) Mainboard.

    Kann mir jemand einen guten Günstigen Luft Kühler Empfehlen?

  3. #11073

    AW: [Review] Hat der uralt Sockel 1366 eine Chance gegen Skylake? Westmere als CPU Geheimtipp..

    Neu wird das schon schwer. Aber wenn du da auch noch OC betreiben willst, sollte es etwas mit sehr hoher Kühlleistung sein.

    Ich würde den Noctua NH-D14 versuchen, oder, wenn du einen, samt Halterung bekommst, den alten IFX 14
    - [Workstation]Xeon E3 1231V3 | 16GB DDR3-1600|GTX960-2G|512GB OCZ VX500|Z87 Extreme 4
    - [Gamer]Intel I5 2500k@4,4GHz|8GB-DDR3-1600|GTX780Ti-3G|SSD+HDD|Seasonic Platinum Fannless 460W
    - [Basteltable]Xeon x5560|6GB-DDR3|SSD|Asus Rampage 2 Extreme|+ Variable GPUs
    - [Server1]Athlon 5350|Asrock AM1B-M|4GB|80GB-HDD|1TB-HDD

  4. #11074
    Avatar von euMelBeumel
    Mitglied seit
    15.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Halle an der schönen Saale
    Beiträge
    4.064

    AW: [Review] Hat der uralt Sockel 1366 eine Chance gegen Skylake? Westmere als CPU Geheimtipp..

    Was ist denn günstig? Schau einfach mal nach gebrauchten EKL Brocken (2), die kosten ja selbst neu nicht die Welt.

  5. #11075

    Mitglied seit
    22.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Leoben
    Beiträge
    18

    AW: [Review] Hat der uralt Sockel 1366 eine Chance gegen Skylake? Westmere als CPU Geheimtipp..

    Wow, dieser Thread hat bereits über 1100 Seiten!? Kann mir einer erklären warum die Westmare CPUs mit X58 Chipsatz immer noch so beliebt sind? Die sind immerhin schon 9 Jahre seit Release alt...
    Ich habe mich selber schon ein bisschen umgeschaut, Xeon Prozessoren bekommt man ziemlich günstig, aber die MoBo sind ziemlich teuer.

  6. #11076

    AW: [Review] Hat der uralt Sockel 1366 eine Chance gegen Skylake? Westmere als CPU Geheimtipp..

    Weul ein Xeon mit sechs Kernen von der Rohleistung in Multithread immer noch mit nem 7700k mithalten kann, Single-Thread kommt man aber schon mit nem Xeon E3 1231 nicht mehr mit.

    Außerdem ist 1366 für Übertakter cool, weil es immer noch zum Spielen einlädt.
    - [Workstation]Xeon E3 1231V3 | 16GB DDR3-1600|GTX960-2G|512GB OCZ VX500|Z87 Extreme 4
    - [Gamer]Intel I5 2500k@4,4GHz|8GB-DDR3-1600|GTX780Ti-3G|SSD+HDD|Seasonic Platinum Fannless 460W
    - [Basteltable]Xeon x5560|6GB-DDR3|SSD|Asus Rampage 2 Extreme|+ Variable GPUs
    - [Server1]Athlon 5350|Asrock AM1B-M|4GB|80GB-HDD|1TB-HDD

  7. #11077

    AW: [Review] Hat der uralt Sockel 1366 eine Chance gegen Skylake? Westmere als CPU Geheimtipp..

    na so bei 4,5 - 4,6ghz liegt westmere aber schon nahezu exakt auf dem ST des E3 1231, jedenfalls wenn man den Cinebench-Score als Vergleich nimmt. Je nach Bench liegt man sogar auf der ST Performance der Ryzen X Modelle (Stock), bspw. CPU-Z. Wie aussagekraeftig einzelne Benches sind steht natuerlich auf einem anderen Blatt

  8. #11078

    AW: [Review] Hat der uralt Sockel 1366 eine Chance gegen Skylake? Westmere als CPU Geheimtipp..

    Kupp, aber CB R15 ist schon n Anhaltspunkt, und ja über 4,5GHz kommt man an den Haswell 1231 ran, nur, der taktet 700-800,MHz niedriger und verbraucht viel weniger
    So ganz doll ist das nicht.
    Andererseits, für 3 Generationen Core i ist das auch nicht gerade beeindrukend.

    Tyzen ist übrigens nur etwas über Haswell-Niveau, wobei auch Sky und Kaby nicht viel drüber liegen. Am Ende ist bei Tyzen nur das Problem mit dem Takt das Problemchen
    Würde Ryzen auch 4,5GHz und mehr schaffen, könnte Intel sich echt noch wärmer anziehen.
    - [Workstation]Xeon E3 1231V3 | 16GB DDR3-1600|GTX960-2G|512GB OCZ VX500|Z87 Extreme 4
    - [Gamer]Intel I5 2500k@4,4GHz|8GB-DDR3-1600|GTX780Ti-3G|SSD+HDD|Seasonic Platinum Fannless 460W
    - [Basteltable]Xeon x5560|6GB-DDR3|SSD|Asus Rampage 2 Extreme|+ Variable GPUs
    - [Server1]Athlon 5350|Asrock AM1B-M|4GB|80GB-HDD|1TB-HDD

  9. #11079

    Mitglied seit
    25.07.2009
    Beiträge
    74

    AW: [Review] Hat der uralt Sockel 1366 eine Chance gegen Skylake? Westmere als CPU Geheimtipp..

    ist der EKL Alpenföhn Brocken 2 zu empfehlen? wie sieht es mit der Lautstärke aus?

    @
    Mizocker
    die s1366er bieten aktuelle Leistung für wenig Geld mein zweites System
    habe ich aber eher zusammen gebaut weil ich noch alles im bestand hatte, also 24gb ddr3 ram Mainboard Netzteil etc... habe mir lediglich ein aktuelles Gehäuse(sieht schöner aus) und die CPU gekauft.
    Ist halt auch cool wie bei mir unter Windows XP eine Voodoo 5 PCI (wegen der 64bit Steckplätze sogar in full AGP Speed) unc unter win 10 einen GTX 1080 zu demonstrieren auf ein und der selben Maschine... meine jungen Cousins wissen nicht mal das es vor 9 Jahren 6cores mit so einer Leistung gab... die denken das gibt's erst seit ryzen...
    Geändert von Apollon (17.09.2017 um 08:14 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #11080

    AW: [Review] Hat der uralt Sockel 1366 eine Chance gegen Skylake? Westmere als CPU Geheimtipp..

    Könnte einen günstigen xeon bekommen würde sich das lohnen zur zeit fahre ich mit einem fx 8320 rum .

    also meine damit fx raus günstige xeon rein

Seite 1108 von 1116 ... 108608100810581098110411051106110711081109111011111112 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •