Seite 3 von 16 123456713 ...
  1. #21
    Avatar von GoldenMic
    Mitglied seit
    07.09.2010
    Beiträge
    14.692

    AW: [Sammelthread] intel Ivy Bridge

    Core1: 22
    Core2: 32
    Core3: 25
    Core 4: 24

    Bei mir isses also ähnlich

    Bei AMD kann dir sowas nicht passieren, da haste ja oftmals nur eine Temp
    Denke aber das ist generell bei CPUs so. Sofern die Temps noch unterm Limit sind und alles richtig montiert ist würde ich mir da keinen Kopf machen-

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von Ralle@
    Mitglied seit
    09.08.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.123

    AW: [Sammelthread] intel Ivy Bridge

    3570K @ 4GHZ @ 1,00 vcore
    Gekühlt wird mit einem EKL Brocken und einem Wing Boost der mit 7V läuft
    Für Last wird der Intel Burn in Test im Maximum Setting & 20 Durchläufen genommen (läuft über eine Stunde).


    Idle:
    Core1: 37°
    Core2: 24°
    Core3: 25°
    Core4: 24°

    Last:
    Core1: 56°
    Core2: 54°
    Core3: 55°
    Core4: 53°


    Gemessen wird mit der neuesten Aida Version. Aber auch Core Temp und Real Temp zeigen genau die gleichen Werte an. Das ein Kern im Idle sehr große Abweichungen hat, dürfte bei der Ivy gar nicht so ungewöhnlich sein wie ich glaubte. Unter Load sind die Werte so wie immer.
    Game PC Titan X Pascal SLI @ Wakü
    HTPC Asus STRIX OC GTX 1080 TI
    Mini ITX @ MSI RX470 Gaming X 8G


  3. #23
    Avatar von steinschock
    Mitglied seit
    03.08.2008
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    5.834

    AW: [Sammelthread] intel Ivy Bridge

    Probleme gibt es erst wenn mann mehr Vcore gibt.
    MfG SteinSchocK
    Xeon W3520, Bloodrage , BQT 650 DPP
    6 GB APOGEE GT , GTX 780

  4. #24
    Avatar von Gohrbi
    Mitglied seit
    22.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    980 m ü.d.M.
    Beiträge
    2.716

    AW: [Sammelthread] intel Ivy Bridge

    Zitat Zitat von steinschock Beitrag anzeigen
    Probleme gibt es erst wenn mann mehr Vcore gibt.
    Genau.... alles auf AUTO den Multi auf 47 und die V Core ist bei 1,126V und die Temps gehen auf 80°C ?? ohne abschalten?
    Geändert von Gohrbi (15.05.2012 um 10:26 Uhr)
    i7 6700k auf AsRock Z170 Extreme 4 ; Palit GTX 1080 Super JetStream; Logitech G-700; Sidewinder X6;
    Thermaltake Smart M750W ATX 2.3;
    GSkill TridentZ - DDR4 16GB-3000er; und alles mit Win10 Pro 64bit

  5. #25
    Avatar von lassast13
    Mitglied seit
    20.03.2012
    Ort
    Da wo du nich wohnst
    Beiträge
    52

    AW: [Sammelthread] intel Ivy Bridge

    Ich find die Ivy Bridge Klasse.
    Besonders den 3550K da er der zweitschnellste Prozessor ist und nur 300€ kostet.





  6. #26
    Avatar von PCGH_Marc
    Mitglied seit
    27.10.2008
    Beiträge
    14.373

    AW: [Sammelthread] intel Ivy Bridge

    3550K? Gibt's nicht und der ohne K kostet keine 300 Euro
    It ain't the fall that gets ya, it's the sudden stop at the bottom

  7. #27
    Avatar von Compinervt 73
    Mitglied seit
    03.04.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19

    AW: [Sammelthread] intel Ivy Bridge

    Hallo

    Kann mir jemand sagen ob ein Noctua-U9B SE2 ausreicht um einen Intel 3770k ohne übertaktung zu kühlen.

    Gruss Compi

  8. #28
    Avatar von Gatsch
    Mitglied seit
    20.11.2010
    Beiträge
    144

    AW: [Sammelthread] intel Ivy Bridge

    frage
    möchte bald aufrüsten und hab bis jetz auch "viel" negatieves über ivy gehöhrt

    deswegen meine frage
    soll ich mir einen i7 2700k oder i7 3770k hohlen?

    anforderungen: hauptsächlich zocken


    mfg gatsch

  9. #29
    Avatar von Gohrbi
    Mitglied seit
    22.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    980 m ü.d.M.
    Beiträge
    2.716

    AW: [Sammelthread] intel Ivy Bridge

    Zitat Zitat von Gatsch Beitrag anzeigen
    frage
    möchte bald aufrüsten und hab bis jetz auch "viel" negatieves über ivy gehöhrt

    deswegen meine frage
    soll ich mir einen i7 2700k oder i7 3770k hohlen?

    anforderungen: hauptsächlich zocken


    mfg gatsch
    Wenn du nicht oc´n willst, dann kannst du die 3770k nehmen.
    Wenn du oc´n willst dann die 2700k.
    Bin vom 2600 auf 3770 umgestiegen und da ist nicht viel zu merken,
    außer die 2600 konnte ich bis 4.5 GHz übertakten. Da kann man bei Ivy nur von träumen.
    Hitzeprobleme.
    Und wenn dir 20W mehr nichts ausmachen, den 2700k nehmen.
    Geändert von Gohrbi (19.05.2012 um 12:55 Uhr)
    i7 6700k auf AsRock Z170 Extreme 4 ; Palit GTX 1080 Super JetStream; Logitech G-700; Sidewinder X6;
    Thermaltake Smart M750W ATX 2.3;
    GSkill TridentZ - DDR4 16GB-3000er; und alles mit Win10 Pro 64bit

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von Gatsch
    Mitglied seit
    20.11.2010
    Beiträge
    144

    AW: [Sammelthread] intel Ivy Bridge

    ok zuper

    danke

Seite 3 von 16 123456713 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •