1. #831

    Mitglied seit
    21.10.2018
    Beiträge
    1

    AW: Pimp my PC 2018: PCGH rüstet vier PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

    Noch jemand auf dem letzten Drücker ^^

    Meine Desktop PCs kann man getrost als museumsreif bezeichnen, da wird mit aufrüsten nicht mehr all zu viel zu machen sein.

    2006er PC:
    MB: Foxconn RS690M2MA
    CPU: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 4200+
    RAM:3 GB DDR2
    GK: NVIDIA GeForce 7300 SE (256MB)
    HDD: 160GB
    IdeasPlus Gehäuse,
    Standard-Netzteil 300w

    2015er PC (Einem geschenkten Gaul...^^)
    Dell Precision WorkStation T3400
    MB: Dell TP412
    CPU: Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz
    RAM: 4 GB DDR2
    GK: NVIDIA Quadro NVS 290
    HDD: 500GB
    DELL Netzteil 375w


    (Es folgten noch zwei Notebooks, 2009 u. 2015, aber danach wird ja hier nich gefragt ;p)


    Wunsch-Hardware:

    AMD-Mainboard: MSI X470 Gaming Pro Carbon (9 Punkte)
    Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 1.000 Watt (12 Punkte)
    Gehäuse: be quiet! Dark Base 700 (8 Punkte)
    Monitor: iiyama G-Master GB2730QSU-B1 (15 Punkte)
    Nvidia-Grafikkarte: MSI Geforce RTX 2080 Duke 8G OC (40 Punkte)

    Gesamt: 84 Punkte von 85 (1 Punkte übrig)


    Das wär doch mal ein echt guter Anfang um sich was nettes, zeitgemäßes aufzubauen, das Ganze würde ich voraussichtlich mit 'nem AMD Ryzen 7 1700x, m.2 SSD, 12-16 GB RAM ausstatten, Kühler müsste evtl. auch noch her, da muss ich mich nochmal nach was Passendem umschauen.

    Leider ist Geld gerade etwas knapp bei mir, da ich aufgrund eines Pflegefalls in der Familie z.Z. erwerbslos bin.

    Darum coole Aktion von Euch
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	athlon pc.jpg 
Hits:	39 
Größe:	171,5 KB 
ID:	1016298   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	dell pc.jpg 
Hits:	41 
Größe:	218,6 KB 
ID:	1016299  
    Geändert von Goliath147 (22.10.2018 um 00:17 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #832

    Mitglied seit
    21.10.2018
    Beiträge
    1

    AW: Pimp my PC 2018: PCGH rüstet vier PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

    Hallo PCGH-Team,

    mein PC feiert nächsten Monat seinen 6 Geburtstag und naja, man sieht und vor allem merkt man ihm das so langsam auch an. Daher hoffe ich hierbei meinen PC für die nächsten paar Jahre wieder in Stand zu setzten. Ich bin schon seit Jahren ein regelrechter Anno Fanatiker und musste Die neueren Teile mit zunehmend schlechterer Grafik spielen (Anno 2205 eigentlich gar nicht mehr). Ich hoffe den neuen Teil 2019 dann mit bester Grafik spielen zu können. Ich würde, falls ich gewinnen sollte, mein System mit einem Intel Core I5-8600 und 16 Gibyte G. Skill Trident Z erweitern.

    Ausgewählte Produkte:

    Intel-Mainboard: MSI Z370 Gaming Pro Carbon AC (10 Punkte)
    CPU-Kühler: be quiet! Dark Rock Pro 4 (4 Punkte)
    Gehäuse: be quiet! Dark Base 700 (8 Punkte)
    Monitor: iiyama G-Master GB2760QSU-B1 (22 Punkte)
    Nvidia-Grafikkarte: MSI Geforce RTX 2080 Duke 8G OC (40 Punkte)

    Gesamt: 84 Punkte von 85 (1 Punkte übrig)

    Mein System:

    CPU: AMD FX 6300
    CPU-Kühler: ARCTIC Freezer 13
    Mainboard: Gigabyte GA-970A-DS3
    Arbeitsspeicher: G.Skill DIMM 4 GB DDR3-1600
    Grafikkarte: Gainward GeForce GTX 650
    HDD: Western Digital WD2500 250GB
    SSD: Samsung 860 EVO 500GB
    Netzteil: Thermaltake Berlin 630W
    Gehäuse: Cooler Master
    Monitor: Samsung 2243LNX 55,9 cm (22 Zoll)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0216.jpg 
Hits:	22 
Größe:	2,23 MB 
ID:	1016257   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0218.jpg 
Hits:	12 
Größe:	2,12 MB 
ID:	1016258   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0221.jpg 
Hits:	12 
Größe:	2,20 MB 
ID:	1016259   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0228.jpg 
Hits:	8 
Größe:	2,09 MB 
ID:	1016260  

  3. #833

    Mitglied seit
    04.10.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1

    AW: Pimp my PC 2018: PCGH rüstet vier PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

    Hallo an die Redaktion,

    meinem Rechner, welchen ich mir gegen Ende des vorigen Jahres zusammengebaut habe, bedarf es eigentlich keiner Aufrüstung und trotzdem will ich mein Glück versuchen und die Chance nutzen
    möglicherweise einen neuen, sündhaft teuren Pixelbeschleuniger mein Eigen nennen zu dürfen. 😅

    Die Konfiguration, die sich aktuell bei mir in Spielen und Anwendungen behaupten muss besteht aus der X299 Plattform mit einem Intel Core i7-7820X welcher geköpft und auf das MSI X299 XPower Gaming AC gesteckt wurde.
    Die CPU ließ sich dank einer starken Custom-Wasserkühlung anschließend auf 4,90 GHz bei moderaten 1,25V übertakten. 👌 Dazu kommen 32 GB Arbeitsspeicher von Corsair - damals aufgrund der vollig überzogenen RAM-Preise - "nur" auf zwei Modulen.
    Geplant ist, nochmal das gleiche Kit zu kaufen, um die Plattform im Quadchannel zu betreiben.
    Als Grafikkarte habe ich mich damals für eine MSI GeForce GTX 1050 Ti Gaming X 4G entschieden, da die Preise zu dem Zeitpunkt ebenfalls hoch waren und
    ich auf absehbare Zeit ohnehin nur auf Full-HD Monitoren spielen sollte.
    Das Systemlaufwerk ist eine Samsung SSD 960 PRO 512GB als M.2 ausgeführt, dazu kommen zwei Samsung SSD 850 PRO 256GB im RAID 0 als Spielepartition und zwei Western Digital WD Red 3TB im RAID 1 als Datengrab und Backup.
    Geplant ist hier ebenfalls noch eine größere SSD mit mindestens 1TB hinzuzufügen um etwas mehr Platz zum arbeiten zu haben und die HDDs nur noch als Backup zu benutzen.
    Bestromt wird das ganze von einem Corsair HX Series HX850 80PLUS Platinum 850W, welches mit einer starken neuen Grafikkarte auch nicht mehr ganz so überdimensioniert sein sollte.
    Verpackt wurde das ganze in einem be quiet! Dark Base Pro 900 in schwarz, worin auch noch eine ordentliche Wasserkühlung Platz finden musste. Diese besteht aktuell aus einem EK Water Blocks EK-Supremacy EVO Full, Nickel CSQ um die CPU zu kühlen, zwei Alphacool NexXxoS ST30 420mm Radiatoren und einer EK Water Blocks EK-XRES 140 Revo D5. Für die Steuerung ist hier ein aquaero 6 LT zuständig, woran ein passender Durchfluss- und Temperatursensor angeschlossen ist, um 7 Noctua NF-A14 industrialPPC-2000 140mm und 3 Noctua NF-F12 industrialPPC-2000 120mm Lüfter bei angenehm niedriger Drehzahl zu halten oder aber die Komponenten bei hoher Last (3D-Rendering), und auch sommerlichen Temperaturen, noch kühlen zu können.
    Für den Aquaero und den Sensor wurde eine Halterung aus Blech gebaut: Aquaero mit Durchflusssensor - Halterung - Download Free 3D model by PanikRacker (@panikracker) - Sketchfab

    Ein paar Bilder vom Aufbau und dem fertigen Rechner konnte ich noch finden:
    ------------------------------------------------------------------------------------------------
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2017-10-26 21.28.02.jpg 
Hits:	35 
Größe:	795,4 KB 
ID:	1016292Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181021_221007.jpg 
Hits:	34 
Größe:	186,9 KB 
ID:	1016295Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181021_233508.jpg 
Hits:	32 
Größe:	185,3 KB 
ID:	1016296Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181021_220846.jpg 
Hits:	26 
Größe:	138,2 KB 
ID:	1016294Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181021_220822.jpg 
Hits:	26 
Größe:	148,4 KB 
ID:	1016293Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181021_233537.jpg 
Hits:	30 
Größe:	189,1 KB 
ID:	1016297

    Hier nochmal meine Komponenten in kurz:
    -----------------------------------------------------
    CPU: Intel Core i7-7820X @ 4,90 GHz ~ 1,25V
    Mainboard: MSI X299 XPower Gaming AC
    RAM: Corsair Dominator Platinum DIMM Kit 32GB, DDR4-3200
    GPU: MSI GeForce GTX 1050 Ti Gaming X 4G
    Netzteil: Corsair HX Series HX850 80PLUS Platinum 850W + gesleevte Kabel
    Gehäuse: be quiet! Dark Base Pro 900 schwarz
    Laufwerke: 1x Samsung SSD 960 PRO 512GB, M.2 ; 2x Samsung SSD 850 PRO 256GB, SATA - RAID 0 ; 2x Western Digital WD Red 3TB - RAID 1


    Hier also die Produkte, die ich mir zum Aufrüsten wünschen würde:
    -----------------------------------------------------------------------------------
    AMD-Mainboard: MSI B450 Tomahawk (5 Punkte)
    CPU-Kühler: be quiet! Pure Rock (1 Punkte)
    Lüfter-Set: be quiet! Pure Wings 2 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (1 Punkte)
    Monitor: iiyama G-Master GB2730QSU-B1 (15 Punkte)
    Nvidia-Grafikkarte: MSI Geforce RTX 2080 Ti Gaming X Trio (60 Punkte)

    Gesamt: 82 Punkte von 85 (3 Punkte übrig)


    Dann bleibt mir jetzt nur noch zu Hoffen, der Glückliche Gewinner der neuen Flaggschiff-Geforce zu werden und ein neuer Monitor wäre dazu auch schon mal nicht schlecht, einer von meinen beiden alten gibt so langsam den Geist auf
    Viel Glück auch an alle Mitbewerber und schönen Gruß an die Redaktion 😉

  4. #834

    Mitglied seit
    27.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    4

    AW: Pimp my PC 2018: PCGH rüstet vier PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

    Eure Durchlaucht, genannt PCGH Team

    Ein Anliegen Ich Euch vorzutragen vermark,
    es geht nicht um meine Person, nur indirekt.
    Ich bin bereits gesegnet seit diesem Jahr mit neuen Erungenschaften.
    Doch mein holdes Weib, ein schönes Geschöpf, es sei erwähnt am Rande.
    Ihr Ich ein Geschenk erbrachte dieses Jahr, ein Neues System, genannt PC.
    Mein Tagelohn nicht so hoch, drum Ich war gewesen, auf der Suche nach günstigen Untensilien, in Eurem Reiche genannt Komponenten.
    Ich auf meiner Suche, in fernen Ländern war gewesen, fündig ich war geworden, durch unzählige Rabattaktionen, bei diversen Händlern ob nah und fern.
    Gefunden ich habe letzendlich, um mein holdes Weib von meinem Systeme fern zu halten, ein in Eurem Reiche genanntes Low Budget System.
    Doch die Rechnung, sie ging nicht auf, mein System andauernd belegt, es sei viel besser als Ihres, drum Ich schrieb Euch an.
    Vielleicht Ihr könnt mir helfen.

    AMD Ryzen 3 1200
    Wraith Kühler
    MSI X370 Gaming3
    Corsair Vengeance DDR4 2666 MHz
    Gigabyte Radeon HD 7850 OC 2GB
    Intenso SSD 120 GB
    WD Blue 1 TB
    Corsair 100R Silent
    Be Quiet Pure Power L8 400 Watt
    Samsung S24D300 Full HD 60Hz

    Dieses Ihr System,
    Dies was Ich Ihr erfüllen vermag.


    AMD-Mainboard: MSI X470 Gaming Pro Carbon (9 Punkte)
    Netzteil: be quiet! Straight Power 11 850 Watt (8 Punkte)
    Gehäuse: be quiet! Dark Base Pro 900 Rev. 2 Orange (12 Punkte)
    Monitor: iiyama G-Master GB2760QSU-B1 (22 Punkte)
    AMD-Grafikkarte: MSI Radeon RX Vega 64 Air Boost 8G OC (27 Punkte)

    Gesamt: 78 Punkte von 85 (7 Punkte übrig)

    Höfflichst Euer Treuer Hardcor3

    Ich in aller Eile vergaß,
    bereit Ich wäre noch zu tätigen, meinem Weib ein Geschenk zu entrichten,
    ein Upgrade bei Euch es so genannt.

    AMD Ryzen3 1200 --> AMD Ryzen5 2600

    Dies Ich schrieb, schon nach der Zeit, es tut mir wirklich Leid.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PC_Anna.jpg 
Hits:	26 
Größe:	2,20 MB 
ID:	1016304  
    Geändert von Hardcor3 (22.10.2018 um 00:09 Uhr)

  5. #835

    Mitglied seit
    21.10.2018
    Beiträge
    1

    AW: Pimp my PC 2018: PCGH rüstet vier PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

    Offizielle Bewerbung für das "PCGH Pimp my PC 2018" Gewinnspiel

    Hallo PCGH-Team,

    ich teile meine freie Zeit momentan zwischen einem nochmaligen Spielen der "Mass Effect" Trilogie (mit massiv gepimpter Grafik versteht sich) und meinem eigenen Unity-Projekt (Arbeitstitel "RainRunner") auf.

    Ersteres fluppt, Letzteres lässt mich trotz "Realtime Global Illumination" und reduzierter Qualität, bei der Berechnung der Beleuchtung gerne mal 1-2 Stunden warten. Aus diesem Grund schiele ich auf ein Prozessor (und RAM) -Upgrade, da Unity bei dem Prozess meistens meine acht Threads gut auslastet, soweit ich weiss aber noch ein paar mehr nutzen könnte.

    Das Setting meines Spiels ist natürlich eine dystopische Zukunft und die Geschichte lässt zunächst auf einen, in der Zukunft spielenden Krimi schließen. Das ganze ist heftig inspiriert vom 1997 erschienen "Blade Runner" Adventure von Westwood und doch mit eigenständigem, möglichst realistischem Stil mit (einigermaßen) zeitgemäßer Grafik.

    Unten sind ein paar Screenshots, alles natürlich work in progress.


    Nun zu meinem aktuellen System:

    Ryzen 1500X
    A320 PRO-VD/S
    8 GB DDR4 2400 (bei 16GB Pagefile für Unity)

    Sapphire Nitro+ RX 480 8GB
    BQ Pure Power 10 CM

    Samsung EVO 840 SSD 120 GB
    Kingston SV300 SSD 120 GB
    Hitachi HDD 1 TB
    Western Digital HDD 2 TB

    ASUS VP247 24"
    AOC 2590G5 25" Freesync
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PC.jpg 
Hits:	40 
Größe:	336,4 KB 
ID:	1016303
    Nun der möglche Upgrade-Pfad mit jeweils passender Begründung:


    > AMD-Mainboard: MSI X470 Gaming Pro Carbon (9 Punkte)

    Ich plane Ende des Jahres auf einen Ryzen 2700 (und 16 GB RAM) aufzurüsten, welcher einen passenden Unterbau verdient. Falls das nicht klappen sollte, hätte ich mit diesem Board zumindest die Möglichkeit etwas mehr aus meinem 1500X herauszukitzeln.


    > Lüfter-Set: be quiet! Silent Wings 3 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (3 Punkte)

    Mein Fractal-Design Gehäuse kam mit zwei Silent Lüftern. Sie haben aber auch ein feature genannt "weisses Rauschen" welches leider eine einschläfernde Wirkung hat. Beim zocken fällt das weniger ins Gewicht, denn dann legt meine Nitro+ los, aber beim arbeiten ist das etwas kontraproduktiv.


    > Netzteil: be quiet! Straight Power 11 850 Watt (8 Punkte)

    Ein wenig Toleranz ist immer gut, besonders wenn man plant aufzurüsten oder zu übertakten.


    > Monitor: iiyama G-Master GB2760QSU-B1 (22 Punkte)

    Selbst wenn man das "Game-Fenster" von Unity auf den zweiten Bildschirm auslagert, ist irgendwie nie genug Platz auf dem ersten um den Inspector und das Asset-Fenster in vernünftiger Größe darzustellen.


    > Nvidia-Grafikkarte: MSI Geforce RTX 2080 Duke 8G OC (40 Punkte)

    Ein WQHD-Display will vermutlich mehr Pixel als meine Radeon RX 480 in der Kürze der Zeit bereit ist zu liefern.


    Gesamt: 82 Punkte von 85 (3 Punkte übrig)
    Die drei gebe ich gerne an Interessierte weiter (nur Selbstabholer).

    Hier nun die angekündigten Screenshots von meinem Projekt (3D Point and Click Adventure)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Metro.jpg 
Hits:	58 
Größe:	301,8 KB 
ID:	1016301   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hotel.jpg 
Hits:	49 
Größe:	315,7 KB 
ID:	1016302   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SR2.jpg 
Hits:	31 
Größe:	316,0 KB 
ID:	1016305   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SR1.jpg 
Hits:	35 
Größe:	324,3 KB 
ID:	1016306   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	EditorLight.jpg 
Hits:	41 
Größe:	641,7 KB 
ID:	1016307  
    Geändert von c-d-w (22.10.2018 um 00:28 Uhr) Grund: Beschreibung der Bilder unten hizugefügt

  6. #836

    Mitglied seit
    21.10.2018
    Beiträge
    1

    AW: Pimp my PC 2018: PCGH rüstet vier PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

    Hallo liebes PCGH-Team, ich möchte euch direkt sagen, dass ich eure Artikel, Tests und auch Aktionen, wie diese, sehr gut finde. Was würde ich nur ohne Tests und Statistiken machen? ^,^
    Mein PC wurde 2012 von meinem Bruder erstellt und zusammengebaut. Ich habe dann schrittweise immer wieder Upgrades gemacht und stehe jetzt vor dem "Riesenschritt" der CPU-RAM-MB Aufrüstung, da ich aktuell aber studiere ist das bisher aus Kostengründen geschoben worden xD
    Geplant: 8700k/8600k/ evtl. die neue Generation? (9.) und G.Skill Trident Z (mit RGB )

    Mein System ist bestimmt nicht das schlechteste, aber darum geht es hier ja zum Glück auch nicht
    Und da ihr hier so viele Anfragen zu bearbeiten habt, halte ich mich jetzt ganz kurz und wünsche allen noch viel Glück ;D


    Derzeitiges System:

    Prozessor: Intel i5-2500K auf 4,4GHz@1,27Vcore
    Prozessor-Kühler: Be quiet! Dark Rock 3
    Mainboard: Asus P8P67
    Arbeitsspeicher(DDR3-1600MHz): 2x4GB Corsair Vengeance und 2x4GB Ballistix Tactical
    Festplatten: 1x128GB Intenso SSD & 1x256GB Swissbit SSD & 1TB WesternDigital HDD
    Laufwerk: Irgendein CD-Rom Laufwerk von LG
    Grafikkarte: MSI GamingX GTX1070
    Netzteil: Be quiet! Dark Power Pro 750Watt
    Monitor: Hauptmonitor: Asus VS248; Zweitmonitor: Ein (uralter) BenQ Monitor Q20W5 (P.S. wirbt mit 8ms Reaktionszeit ^,^)


    Wunschartikel:

    Intel-Mainboard: MSI Z370 Gaming Pro Carbon AC (10 Punkte)
    CPU-Kühler: be quiet! Pure Rock (1 Punkte)
    Lüfter-Set: be quiet! Pure Wings 2 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (1 Punkte)
    Monitor: iiyama G-Master GB2560HSU-B1 (13 Punkte)
    Nvidia-Grafikkarte: MSI Geforce RTX 2080 Ti Gaming X Trio (60 Punkte)

    Gesamt: 85 Punkte von 85 (0 Punkte übrig)

    _______________________
    -->Nachtrag:und 1TB als Backup mitverbaut
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181021_214729[1].jpg 
Hits:	47 
Größe:	2,23 MB 
ID:	1016308  
    Geändert von lKrypto (22.10.2018 um 00:15 Uhr)

  7. #837

    Mitglied seit
    21.10.2018
    Beiträge
    1

    AW: Pimp my PC 2018: PCGH rüstet vier PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

    Hallo ich wollte mich auch noch schnell bewerben.

    Mein alter Game-Pc: Quadcore intel 9550, MB GA-EP45-UD3, 8 Gb RAM, Be quiet E5-400 Watt, WD HDD 1 Tb, Graka: Geforce 9800 GT passiv, CPU und Gehäuse Lüfter von Arctic cooling.



    Meine Auswahl:
    iiyama G-Master GB2760QSU-B1 (22 Punkte)
    be quiet! Pure Wings 2 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (1 Punkte)
    be quiet! Pure Power 10 600 Watt CM (5 Punkte)
    MSI Geforce RTX 2080 Duke 8G OC (40 Punkte)
    MSI B360 Gaming Plus (5 Punkte)

    Die Komponenten kann ich selber tauschen.

    Text

    Herzliche Grüße
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WhatsApp Image 2018-10-21 at 23.27.05.jpeg 
Hits:	84 
Größe:	260,0 KB 
ID:	1016309  

  8. #838
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    13.356

    AW: Pimp my PC 2018: PCGH rüstet vier PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

    Zitat Zitat von wavie Beitrag anzeigen
    Hallo ich wollte mich auch noch schnell bewerben.
    Innerhalb der MEZ bist Du ja auch noch locker im Zeitrahmen!

    Dann wünsche ich den Gewinnern alles Gute und drücke den Auswertenden die Daumen, bei der Analyse von über 800 Bewerbungen nicht wahnsinnig zu werden. Wenn ich die ganzen alten Gurken z.B. mit Quad Core sehe, dann hoffe ich, dass ihr würdige Gewinner findet, die auch wirklich den Rechner nutzen. Und jetzt heißt es Bier trinken, abwarten und den Sponsoren nochmal zu danken. Es wechselt in Summe eine Menge Geld die Besitzer. Wirklich eine schöne Aktion!
    Geändert von interessierterUser (22.10.2018 um 12:34 Uhr)

  9. #839

    Mitglied seit
    05.11.2015
    Beiträge
    4

    AW: Pimp my PC 2018: PCGH rüstet vier PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

    Hallo Liebes PCGH-Team,

    hier mein Wunsch Upgrade:

    AMD-Mainboard: MSI X399 MEG Creation (24 Punkte)
    Lüfter-Set: be quiet! Pure Wings 2 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (1 Punkte)
    Netzteil: be quiet! Pure Power 10 600 Watt CM (5 Punkte)
    Monitor: iiyama G-Master GB2730QSU-B1 (15 Punkte)
    Nvidia-Grafikkarte: MSI Geforce RTX 2080 Duke 8G OC (40 Punkte)

    Gesamt: 85 Punkte von 85 (0 Punkte übrig)


    Meine aktuelle Hardware:

    Cpu: Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz
    Mainboard: ASRock H87 Pro4 Intel H87
    RAM: 8GB Crucial Ballistix Sport DDR3
    GPU: 4096MB Sapphire Radeon R9 270X (nicht zu empfälen)
    CPU Kühler: EKL Alpenföhn Brocken ECO
    Gehäuse: Silent Base 800
    Netzteil: 530 Watt Enermax Revolution XT Modular 80+ Gold
    Monitor: 21,5" LG Electronics 22M45HQ-B

    Die weitere Hardware die ich bräucht
    um das System zum laufen zu bringen,
    wie die CPU und RAM würde ich mir dazu kaufen

    Würde mich freuen wenn es klappt und viel Spaß euch.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4622.jpg 
Hits:	34 
Größe:	2,38 MB 
ID:	1016423  

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #840
    Avatar von ChrisSteadfast
    Mitglied seit
    18.07.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    479

    AW: Pimp my PC 2018: PCGH rüstet vier PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

    Zitat Zitat von Ralfio Beitrag anzeigen
    Hallo Liebes PCGH-Team,

    hier mein Wunsch Upgrade:

    AMD-Mainboard: MSI X399 MEG Creation (24 Punkte)
    Lüfter-Set: be quiet! Pure Wings 2 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (1 Punkte)
    Netzteil: be quiet! Pure Power 10 600 Watt CM (5 Punkte)
    Monitor: iiyama G-Master GB2730QSU-B1 (15 Punkte)
    Nvidia-Grafikkarte: MSI Geforce RTX 2080 Duke 8G OC (40 Punkte)

    Gesamt: 85 Punkte von 85 (0 Punkte übrig)


    Meine aktuelle Hardware:

    Cpu: Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz
    Mainboard: ASRock H87 Pro4 Intel H87
    RAM: 8GB Crucial Ballistix Sport DDR3
    GPU: 4096MB Sapphire Radeon R9 270X (nicht zu empfälen)
    CPU Kühler: EKL Alpenföhn Brocken ECO
    Gehäuse: Silent Base 800
    Netzteil: 530 Watt Enermax Revolution XT Modular 80+ Gold
    Monitor: 21,5" LG Electronics 22M45HQ-B

    Die weitere Hardware die ich bräucht
    um das System zum laufen zu bringen,
    wie die CPU und RAM würde ich mir dazu kaufen

    Würde mich freuen wenn es klappt und viel Spaß euch.
    Leider wird diese zu spät sein. siehe Stichtag im Text:
    Falls Sie möchten, dass PC Games Hardware Ihren Rechner aufrüstet, dann können Sie sich bis zum 21.10.2018 im PCGHX-Forum bewerben.
    Monitor: Asus VN279QLB
    CPU: FX 8350 | Kühler:H115i | MB:990fx Extreme 9 | RAM: 16GB RipJawsZ |
    Grafikkarte: Gigabyte GTX 970 G1 Gaming | Netzteil: be quiet! DP 10 650W
    Gehäuse: Graphite 780T | Festplatten: Samsung 850 Pro 512 GB, 2TB WD + 1TB WD

Seite 84 von 88 ... 3474808182838485868788

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •